Peacemaker's Trainingslog

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Peacemaker, 22 Dez. 2014.

  1. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    0
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    2,141
    Punkte für Erfolge:
    2,040
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @adrian61,
    ich wünsche uns (und mir), dass Du Recht behältst.:happy:
     
  2. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    17.02.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,705
    Zustimmungen:
    53,360
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Er MUSS ... sonst verliere ich ja jede Glaubwürdigkeit hier ;)
     
    Palle, from6to7, Halunke und 3 anderen gefällt das.
  3. Mad Lex

    Mad Lex PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    13.03.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    991
    Punkte für Erfolge:
    960
    PE-Aktivität:
    13 Jahre
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    17,5 cm
    Beim Pumpen muss auch immer berücksichtigen, dass die EQ schnell mal leidet was dann Zuwächse kaschieren oder sogar den Eindruck von Rückschritten machen kann.

    Denke im Übrigen das Peacemaker einfach für sich beschlossen hat, dass er seine Zeit sinnvoller Nutzen kann. Mit den Maßen PE zu machen und sich dabei sogar noch die EQ zu ruinieren ist ja auch eigentlich nur Schwachsinn
     
  4. Little

    Little PEC-Methusalem (Rang 12) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,191
    Zustimmungen:
    8,777
    Punkte für Erfolge:
    10,180
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hallo Peace oder auch großer Bruder,
    bitte bleibe bei uns und mache deine Löschung Rückgängig. Es mag sein das dich was gestört hat oder wie auch immer. Ich denke sehr gut beurteilen zu können wie man sich fühlen kann und dann einfach gehen will. Aber du bist schon so lange hier, besser gesagt, du warst einer der ersten auf der PE-Community Seite. Du kannst so wie ich doch gar nicht mehr ohne. Wie oft wolltest du schon mit PE aufhören und hast dann wieder angefangen. PE ist bei Typen wie dir und mir eine Sucht und man kann nicht mehr ohne und nicht ohne die Community.
    Bitte bleibe.

    Hallo Mods,
    bitte nicht direkt die User sperren die von Heute auf Morgen gehen möchen und schon Jahre hier sind.
    Oder gibt es dafür jetzt entsprechende Auflagen.
    Gerade jemand wie Peace sollte man nicht einfach gehen lassen.
    Ich kann nur hoffen, dass er durch eine einfache Mail oder Post wieder zu uns zurückkehren kann.
     
    Palle, GreenBayPacker, hobbit und 4 anderen gefällt das.
  5. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    9
    Beiträge:
    1,766
    Zustimmungen:
    4,961
    Punkte für Erfolge:
    5,980
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    89 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,1 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Hey @Little,
    mir tut es - genau wie allen anderen - genauso leid, dass Peace nicht mehr Teil der Community sein wollte.
    Wenn aber ein User mit dem eindringlichen Wunsch der Accountlöschung an uns herantritt, können wir ihm das nicht verwehren.
    Beten wir zu unserem PE-Gott, dass Peace sich mal wieder bei uns blicken lässt.
    LGGBP
     
    Palle, from6to7, hobbit und 4 anderen gefällt das.
  6. from6to7

    from6to7 PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    26.01.2019
    Zuletzt hier:
    29.01.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1,121
    Punkte für Erfolge:
    840
    PE-Aktivität:
    7 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,4 cm
    Ich denke hierbei übersieht man oftmals etwas! Also längenrückschritte waren bei mir immer mit dickenzuwächsen verbunden (und umgekehrt)... Bin aber natürlich nicht der erste der das so sieht, liest man hier ja öfter.

    Was mir aufgefallen ist: wenn die EG an einer Stelle gleichbleibend war (oder sogar ein wenig zurückging) trotz Training, dann ist der Penis im gesamten (von top bis base) größer geworden. Also oftmals setzt das Training nach einer Pause bei mir stark in der Mitte vom Schaft an und verteilt sich dann im laufe des weiteren Trainings auf den gesamten Penis.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Feb. 2019
    Halunke, Palle, Restart2019 und 2 anderen gefällt das.
  7. from6to7

    from6to7 PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    26.01.2019
    Zuletzt hier:
    29.01.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1,121
    Punkte für Erfolge:
    840
    PE-Aktivität:
    7 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,4 cm
    Also ich habe bislang nirgends gesehen, dass Palle einen anderen User zum Pumpen auffordert... Eher zum Pimpern :D

    Ist ja klar, dass er seine Erfolge stolz präsentiert und das wiederum ist gut für das Forum, dass er sein Wissen teilt (ist ja bei weitem nicht nur die Pumpe sondern auch andere Übungen... High EQ jelqs usw.)

    „Natürlich ohne nachhaltigen Erfolg“ du übst ja schon starke Kritik am Pumpen aus daher erlaube ich mir ein bisschen zurückzufeuern :D rein freundschaftlich aber! ich denke das liegt neben einer möglicherweise falsch gewählten Pumpe sicher oftmals auch an der falschen Anwendung. Wenn man es korrekt ausführt wird der Penis in alle Richtungen gedehnt. Besonders beim EG gibt es keine mir bekannte Möglichkeit das noch stärker zu dehnen. Stärker als man das anderweitig hinbekommt und ich denke da liegt sowohl der Vorteil als auch die Schwierigkeit. Die Lymphe ist der Knackpunkt Nummer eins und optimal ist es so zu trainieren, dass er am Maximum ist und zu stoppen bevor der Penis Lymphe zieht. Bis man den Penis im optimalen Pumpzustand hat dauert es auch einige Zeit. Anders als beim Jelqen und anderen Übungen muss man da längere Zeit aufbauen um ihn in der Richtigen Form zu haben. Das dann Ergänzen mit High EQ jelqs und ich bin mir sicher, dass sich da über kurz oder lang was tut. Wenn was zurückgeht, waren das keine zementierten Werte. Ich habe vor meinem zweiten Studium Medizin studiert und ein Schrumpfen ist meiner Meinung nach Humbug. Das waren dann ziemlich sicher Tempgains die Flöten gegangen sind. Tempgain ist ja nicht gleich Tempgain. Es gibt da zig Formen, Lymphe, Dehnungen usw. Und die bauen sich unterschiedlich schnell ab. Stunden, Tage, Monate.
     
    Palle, JohnHolmes, Little und 3 anderen gefällt das.
  8. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    17.02.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1,573
    Punkte für Erfolge:
    1,525
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ich habe auch den Verdacht, dass es da einen Zusammenhang gibt.
    Sollte ein ähnliches Prinzip sein wie mit einem Stück Gummi, ziehste dran, dann wird er lang und dafür schmal; drückste den zusammen, dann wird er kürzer, dafür aber dicker. Die Masse muss ja schließlich irgendwohin, sie löst sich ja nicht auf oder wird mehr.

    Am Anfang hatte ich in beiden Bereichen gegaint, dass waren die Newbiegains; später hat sich der Penis daran gewöhnt und dann war es das erstmal mit den Newbiegains.

    Das wäre halt nur meine Beobachtung.
     
    Palle, Halunke, JohnHolmes und 2 anderen gefällt das.
  9. Lampe

    Lampe PEC-Koryphäe (Rang 9) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    27.01.2020
    Themen:
    27
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    2,026
    Punkte für Erfolge:
    2,200
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    BPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    So war das aber nicht abgesprochen Peace.

    Wenn du das liest ich wünsch dir alles Gute.

    Mit freundlichen Grüßen
    Lampe
     
  10. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    17.02.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,087
    Zustimmungen:
    13,976
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Das ganze PE-Training schlägt bei jeden anderst an.
    Daher sollte man die 6 Monate infestieren und das Newbie-Training durchziehen.
    Rammlen, Pe-Pe, About yu haben ausführlich über das EG training mit einer Penispumpe geschrieben.
    Das PE ein Marathon ist und kein Sprint ist allseits bekannt. Beim Pumpen potenziert sich das noch mal.

    Abgesehen davon , bin ich auch der Meinung das das Pumpen nur ein Teil des PE Trainings ist.
    Alles in allem sind das immer nur Ratschläge, Garantie auf Gains gibt es nicht.

    Wer hier im Forum hat mal ein Jahr so trainiert:
    Aufwärmen ---Jelqen---Bundle Stretches---HR-Stretches---Ballooning--- und jeden zweiten Tag Pumpen. 5/2 in der Woche.
    Jeden Tag 3 Stunden lang, nach dem Training einen Cockring .
    Und immer darauf achten das es Spaß macht und die EQ erhalten bleibt.
    Alle, die ihr Training umstellen und nach 4 Wochen merken und fühlen, das bringt mir nichts, sollten es ändern.


    Grüße...Palle
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Feb. 2019
  11. from6to7

    from6to7 PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    26.01.2019
    Zuletzt hier:
    29.01.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1,121
    Punkte für Erfolge:
    840
    PE-Aktivität:
    7 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,4 cm
    @Palle Ich dachte mir da auch, dass man ja schon früher merkt, ob das Training effektiv ist. Wie du sagst, spätestens nach einem Monat. Ich glaube wir PEler kennen unseren eigenen Penis sehr gut und man trainiert da auch eine Sensibilität. Alleine schon, wenn man morgens an die Morgenlatte greift kann man jeden Milimeter Zuwachs ertasten... Da braucht man nichtmal messen
     

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nikolaus‘ Trainingslog Trainingsberichte 2 Feb. 2020
Trainingslog ichbinmm Trainingsberichte 31 Jan. 2020
Trainingslog Mike26 Trainingsberichte 19 Jan. 2020
Trainingslog Keule2020 Trainingsberichte 18 Jan. 2020
Trainingslog Phallouser_1987 Trainingsberichte 7 Jan. 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden