Peacemaker's Trainingslog

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Peacemaker, 22 Dez. 2014.

  1. Peacemaker

    Peacemaker Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Oha, da hat tatsächlich einer mit meinem Schwanz Über ein halbes Jahr gepumpt um so eine Theorie aufstellen zu können.
    Dann noch schön dick und fett vorgeben und mich als Lügner hinstellen.
    Die Welt wird immer dreister. Unglaublich.
     
    Palle gefällt das.
  2. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    30.03.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    2,422
    Punkte für Erfolge:
    2,165
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Verstehe ich nicht! Ich wollte nicht einen hier im Forum als Lügner hinstellen. Bitte um eine Erläuterung. Danke.
     
  3. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    28.03.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,370
    Zustimmungen:
    9,889
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Da stehe ich jetzt aber auch gerade auf dem Schlauch, wo da eine Beleidigung versteckt war...
     
    Egi49 gefällt das.
  4. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    30.03.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    1,593
    Punkte für Erfolge:
    1,575
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Wahrscheinlich ein Missverständnis?
     
    Halunke gefällt das.
  5. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    28.03.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,370
    Zustimmungen:
    9,889
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    gehe ich auch mal von aus. Oder den Beitrag verwechselt oder so...
     
    Egi49 gefällt das.
  6. Lokomotive

    Lokomotive PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    31.05.2018
    Zuletzt hier:
    01.03.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    161
    Punkte für Erfolge:
    180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    189 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,3 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    Würde mich auch über eine Aufklärung freuen - kann dem Vorwurf nicht folgen.
     
    Egi49 gefällt das.
  7. pe_pe_pe

    pe_pe_pe PEC-Neuling (Rang 1)

    Registriert:
    21.12.2018
    Zuletzt hier:
    03.01.2019
    Themen:
    0
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hey Peacemaker,

    pe_pe hier.
    Tut mir leid, dass deine Pumpphase suboptimal verlaufen ist und die Werte sich negativ verändert haben.
    Kann deine Frustration absolut verstehen.
    Besonders ärgerlich, da Pumpen so extrem zeitintensiv ist.
    Mann, fühl gerade echt mit dir.
    Finde es immer schade, wenn versierte und kompetente Pe’ler nicht für ihre Mühen belohnt werden.
    Halte von dir sehr viel wie du in der Vergangenheit ja auch wahrscheinlich bemerkt hast.

    Kann deine Aufregung über den Post von Egi ( auch wenn dieser sicherlich nicht in bösartiger Absicht verfasst worden ist) übrigens absolut verstehen.

    Wenn man dann auch noch in Fettschrift lesen muss, dass Pumpen keine negativen Auswirkungen auf das Training hat (obwohl du eindeutig die gegenteiligen Erfahrungen gemacht hast), ist dein Ärger komplett nachvollziehbar.
    Es haben sich Werte zurückgebildet trotz Trainings ! Wie soll man da auch ruhig bleiben bei solchen Aussagen ;)

    (@Egi49 Gerade beim Pumpen kann es einfach sehr schnell zu negativen Effekten kommen (oder verschleppten negativen PI’s). Bathmate lässt grüßen ;) )

    Dein Werdegang ist leider bei vielen Pumpern eher die Regel als die Ausnahme.
    Also mach dir da keinen Kopf.
    Danke, dass du übrigens so ehrlich bist und so offen mit deinem Misserfolg umgehst.
    Das ist meist ja nicht die Regel und bestimmt nicht einfach.

    Zumindest kannst du das Thema für dich abschließen.
    Somit hat deine Erfahrung vielleicht in aufklärerischer Sicht etwas Positives.

    Grundsätzlich wird in der Regel jede Pe-technik hinterfragt und kritisiert, nur beim Pumpen (meine Meinung) schaltet sich das Gehirn aus und alles durch die rosarote Pumpbrille gesehen.
    Dieses extreme Beschönigen ist beim Pumpen einfach nicht angebracht.
    Mein damaliger Thread „Real Talk Pumpen“ ist ja auch aus der Idee entstanden Pumpen in einem realistischen Bild darzustellen.

    Sicherlich könnte man jetzt schauen in welchen Punkten man deine damalige Routine verändern könnte um vielleicht doch noch Resultate zu erwirken.
    Da aber Pumpen so zeitintensiv ist, würde ich in deinem Fall eher zu einer schlanken Girth-Routine tendieren.
    Pumpen ist einfach der Inbegriff von einem Marathon. Gerade wenn man es gewohnt ist quartalsweise Gains einzufahren, ist Frustration oder PE-Burnout vorprogrammiert.

    Inzwischen betreibe ich auch nur noch sporadisch PE und habe mein Ziel wieder mit dem Pumpen zu beginnen auch auf Eis gelegt, da der Zeitfaktor einfach so extrem ist. Pumpen ist für mich mehr Lifestyle als PE und wäre genervt, wenn ich halbe Sachen machen müsste aufgrund externer Faktoren (Freundin).

    Insgesamt kann man wohl festhalten, dass „normale“ Girth-Routinen einfach effizienter sind.
    Gerade wenn man bedenkt, dass man funktionierende Girth-Routinen gut 1/1 bzw 1/2 fahren kann (mit einer erheblich höheren Erfolgsaussicht) ;)

    Egal wie du in der Zukunft vorgehst: Hauptsache du verlierst nicht den Spaß an der Sache.
    Auch wenn es zeitweilig schwierig ist, wenn Erfolgserlebnisse ausbleiben. Man ist halt kein Newbie mehr ;)

    Fand es auf jeden Fall spannend mal wieder in deinen Thread reinzuschauen und finde es auch absolut gerechtfertigt, dass du den Status Vertrauensperson erhalten hast.

    Hoffe, deine Motivation hat nicht allzu sehr unter dem Experiment gelitten.
    Wünsche dir weiterhin gutes Gainen und natürlich ein erfolgreiches neues Jahr :D


    Gruß pe_pe
     
  8. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    30.03.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    1,593
    Punkte für Erfolge:
    1,575
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Warum steht bei Peacemaker „gelöschter Benutzer“? Was ist los??
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Jan. 2019
  9. Markus

    Markus PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    30.03.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1,660
    Punkte für Erfolge:
    1,345
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    19,2 cm
    NBPEL:
    17,2 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    14,3 cm
    Schreit nach Persönlichkeitsstörung oder so, auf jeden Fall irgendwelche Probleme. Net normal sowas. Auf der andren Seite ist es halt auch "nur" ein Forum..... aber immer schade wenn jemand verschwindet.
     
    Palle, Lokomotive und Egi49 gefällt das.
  10. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,766
    Zustimmungen:
    54,958
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    peacemaker weg?!? Was soll denn das??
     
  11. Sansibar1986

    Sansibar1986 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.07.2018
    Zuletzt hier:
    30.03.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    3,411
    Punkte für Erfolge:
    2,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    55 Kg
    BPEL:
    15,9 cm
    NBPEL:
    15,3 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    Ja, habs auch eben gelesen. Wirklich sehr sehr schade. :(
     
  12. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    29.03.2020
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,180
    Zustimmungen:
    2,926
    Punkte für Erfolge:
    2,350
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    20,8 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Das kann doch nur was sein - was wir nicht verstehen können, weil was im Hintergrund passiert ist? Echt schade.
     
    Palle, from6to7, Lokomotive und 3 anderen gefällt das.
  13. shane_p

    shane_p PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    19.04.2017
    Zuletzt hier:
    30.03.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    454
    Punkte für Erfolge:
    470
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2017
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    Peacemaker weg und Cremaster jetzt auch noch? Was ist hier denn jetzt los?
     
    Lokomotive gefällt das.
  14. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,766
    Zustimmungen:
    54,958
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    umgekehrt - Cremi ist seit November weg :(
     
    Halunke gefällt das.
  15. shane_p

    shane_p PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    19.04.2017
    Zuletzt hier:
    30.03.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    454
    Punkte für Erfolge:
    470
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2017
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    Ach? Das hatte ich gar nicht mitbekommen..
     
  16. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    28.03.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,370
    Zustimmungen:
    9,889
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Egi schreibt, dass er nicht daran glaubt! Das ist doch OK, wenn jmd seine Meinung aeussert. Ich selbst bin auch gerade nach 3 Monaten (intensivem) pumpens mit -0,4 nbpel und keinem Zuwachs in der EG dabei und dann lösch ivh doch nicht meinen Account, wenn jemand seine “ Theorie” zum besten gibt. Jeder Schwanz reagiert halt anders und man kann nicht behaupten, dass jeder Pimmel bei der und der Übung das und das gaint.
    Un nur weil jemand einer anderen Theorie nachgeht ist es kein niedriges PE Niveau. Nicht jeder hat, wie Du vielleicht, 5-10 Jahre Erfahrung am Schwanz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Jan. 2019
    Palle, from6to7, Lokomotive und 9 anderen gefällt das.
  17. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,037
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Hallo zusammen,
    erstmal möchte ich kurz um Nachsehen bitten, weil ich mich ja in letzter Zeit wirklich selten gemeldet habe und mich jetzt ausgerechnet in einem Thread melde, in dem es um emotionale Themen, wie den Weggang von geschätzten und beliebten Usern geht.

    Ich kann persönlich alle Seiten hier verstehen. Es ist manchmal sehr schwer, aus schriftlichen Beiträgen einen Ton oder ein Gefühl herauszulesen und dann kommt es eben zu Missverständnissen. Daraus ist in meinen Augen niemandem ein Vorwurf zu machen, schade ist es trotzdem und natürlich hoffe ich, dass sich diese Missverständnisse auf niemanden langfristig auswirken.

    In jedem Fall möchte ich mich dringend inhaltlich zu zwei, wie ich meine, sehr wichtigen Punkten äußern. Meiner Meinung nach besteht zwischen beiden ein gewisser Zusammenhang.

    Selbst, wenn man garnicht mehr an solche Erfolge gewöhnt sein sollte, weil man lange dabei ist, schleichen sich diese Erwartungen meiner Meinung nach leicht wieder ein. Natürlich gehe ich da nach meinen eigenen Erfahrungen und ich möchte niemandem zwingend unterstellen, dass es ihm genauso geht, aber ich denke sowas ist menschlich. Wenn man viel Zeit und Einsatz in etwas investiert, dann erwartet man eben bestimmte Erfolge - und leidet schneller unter Frustration, wenn sie sich gerade nicht einstellen.

    Manchmal ertappe ich mich beim Gedanken ich müsste schleunigst nachmessen und da müsste dann unbedingt der Wert X stehen. Dabei ist das natürlich Unsinn, gerade, wenn man so lange dabei ist, dass man die Erfahrung und die Einstellung haben sollte, auf seine Erfolge warten zu können. Das aus den Augen zu verlieren, ist aber wohl menschlich.

    Wenn ich ganz ehrlich bin, dann muss ich mich dem nicht nur anschließen, sondern auch eingestehen, dass ich vielleicht auch mehr vom Pumpen halten will, als die Faktenlage hergibt. Zu leicht erwischt mich da genau derselbe Irrtum, wie oben bechrieben. Vielleicht eben, weil ich einen linearen Zusammenhang zwischen Aufwand und Resultat unterstellen möchte. Das wird nicht unbedingt dadurch abgeschwächt, dass die übermäßig erfolgreichen Pumper eben "ausgerechnet" gerade diejenigen sind, die selbst extrem viel in diese Methode investiert haben.

    Tatsächlich wären diese PEler wahrscheinlich auch mit anderen Methoden erfolgreich gewesen, weil sie eben generell das richtige Mindset und vielleicht auch die richtigen biologischen Vorraussetzungen für ein extrem erfolgreiches PE-Training entwickelt und mitgebracht haben. Sicherlich vergisst man dabei auch leicht die vielen Leute, die mit dem Pumpen weniger erfolgreich waren, weil ihre Ergebnisse sich nicht so gut einprägen, wie die extremen Erfolgsgeschichten.

    Ich glaube ganz persönlich für mich außerdem, dass es sehr leicht ist, aufwändigen und exotischen (im Sinne von schwieriger umsetzbaren und damit seltener angewandten) Methoden eine entsprechend enorme Wirkung zu unterstellen. Dabei mag sogar eine Rolle spielen, dass man die Vorstellung mit sich schleppt, diese könnten eine Art "Joker" sein, wenn es anderenfalls keine Erfolge (oder keine schnellen Erfolge) (mehr) gibt.

    Generell hoffe ich, dass gerade schwierige Themen, wie diese und unangenehmen Fragestellungen schlussendlich jeden Einzelnen von uns nicht nur in Sachen PE, sondern auch in allem, was damit indirekt zusammenhängen kann und mag weiterbringen kann und wird. Deshalb wünsche an dieser Stelle allen ein erfolgreiches, produktives und ein, eventuellen Rückschlägen zum Trotz, schlussendlich positives neues Jahr 2019.
     
    Palle, Lokomotive, Egi49 und 7 anderen gefällt das.
  18. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,766
    Zustimmungen:
    54,958
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Palle, Froggy, Halunke und 2 anderen gefällt das.
  19. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    30.03.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    2,422
    Punkte für Erfolge:
    2,165
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo Zusammen,
    vielen Dank für die sehr ausführlichen Infos.
    Der plötzliche Abschied von Peacemaker tut mit sehr leid.
    Ich versuche mit meiner Meinung allen Infos zu geben, mit dem Wunsch, dass es weiterhilft.
    Immer wenn man irgendwelche Geräte benutzt, wie Pumpe, Bathmate und viele andere Geräte, besteht auch die Gefahr dass der eigene Körper zu stark belastet wird. Da kann man nur Vorwarnen und um Mitdenken bitten.
    Das gilt auch für andere Sportarten. Ja, sogar ohne irgendwelche Geräte kann es eine Überlastung geben.

    Ich verbleibe mit dem Wunsch, weiterhin positiv mit zu arbeiten.

    VG
     
  20. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,766
    Zustimmungen:
    54,958
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    mach Dir da keinen Kopf @Egi49 ... Peace hat sich vielleicht kurz geärgert, weil er Deine Aussage zu persönlich genommen hat, er hat aber sicherlich nicht deshalb seinen acc gelöscht. Wirst sehen - er zieht in die Fremde, probiert neue Methoden aus und wird mit einem NOCH größeren Penis wiederkehren ... so steht es geschrieben! :)
     
    Palle, GreenBayPacker, Hannibal und 5 anderen gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Trainingslog KragZz Trainingsberichte Mittwoch um 11:31 Uhr
RiseAndShine´s Trainingslog Trainingsberichte 10 März 2020
Krawatti 86er Trainingslog Trainingsberichte 10 März 2020
Giacomos Trainingslog Trainingsberichte 8 März 2020
Nikolaus‘ Trainingslog Trainingsberichte 2 Feb. 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden