• Willkommen auf PE-Community.eu! Bitte melde Dich an oder registriere Dich um alle Inhalte sehen und aktiv am Forum teilnehmen zu können. Die Mitgliedschaft auf PE-Community.eu ist natürlich kostenlos!
  • Die PEC-Wissensdatenbank ist eine ständig aktualisierte und erweiterte Artikelsammlung zum PE-Training, seiner Hintergründe und des Themas Sexualität an sich. Sie liefert dir Details zu Übungen und Trainingssystemen, anatomische Informationen, allgemeine Begriffserläuterungen und vieles mehr!
  • Du bist auf der Suche nach Erfahrungsberichten über das PE-Training? Dann klick einfach hier und stöbere in unserem Bereich für Trainingsberichte! Dort findest du eine Fülle von Logbüchern und Erfahrungen von aktiven PE'lern der Community.

MaxHardcore's Weg zum Alpha-Cock (1 Betrachter)

MaxHardcore94

PEC-Legende
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
25
Beiträge
6,029
Reaktionen
21,657
Punkte
6,972
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
6 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Hallo Zusammen,

hier möchte ich einmal die Woche einen kleinen Bericht abliefern wie mein Training so gelaufen ist.
Zuhause am PC werden Täglich die Trainingszeiten festgehalten und gespeichert.

Mit dem Training habe ich angefangen am 25.09.16. Die erste Messung werde ich nach Silvester machen.
Momentan absolviere ich das Anfänger-Training das auch so bis Silvester beibehalten wird.

Einen genauen Rhythmus habe ich noch nicht. Da die erste Woche zeitlich sehr anstrengend war. Nicht wegen dem PE sondern wegen der Arbeit.

Ziel:
1. Etappenziel sind 18 cm NBPEL
2. Ziel (Traum) 20 cm NBPEL

So nun zur ersten 1 Woche:
Trainiert habe ich die erste Woche an 5 Tagen. 3 ON/1 OFF, 1 ON/ 1 Off, 1 On/ 1 Off
Training an sich klappt bis auf ein paar Erektionen ganz gut und macht auch mega viel Spaß.
Ein wahrer Segen is die IR-Lampe die ich auch beim Stretchen an hab. Für das Jelquen benutze ich momentan eine Body Milk.


Zum Abschluss noch ein letztes Mal die Startmaße:
BPFSL: 25.09.16= 19 cm
BPEl: 25.09.16= 18 cm
NBPEL: 25.09.16= 16 cm
EG: 25.09.20116= 15,5 cm

Euch allen fette Gains
MaxHardcore
 
Schöne Werte!
Trainiere fleißig.
 
Vielen Dank werde ich tun.
Ihr aber auch ;)
 
So der erste Monat ist geschafft.
Ich trainiere 5 On / 2 Off passt im moment einfach am besten.
Das Training funktioniert soweit ganz gut.
Wenn ich mich nicht irre ist der BPFSL-Wert leicht gestiegen.
Nachgemessen habe ich aber noch nicht.
 
Kannst Du Deinen EG-Wert bitte noch präzisieren? Handelt es sich um EGtop, EGmid oder EGbase? Und wie sind in jedem Fall die übrigen Werte?
Ein EGtop von 15,5 cm wäre z.B. schon jetzt enorm, während man einen ebensolchen EGbase schon nicht mehr so selten antrifft.

Achso ja: Herzlich willkommen im PEC und good Gains!

Marsupilami
 
Hey natürlich geht das ;)
Also:
EG-Top: 13 cm
EG-Mid: 15,5 cm
EG-Base: 15 cm

Danke wünsch ich dir auch.

Max
 
Zuletzt bearbeitet:
Und ich war zu blöd, einfach in Max' Profil reinzuschauen. Da standen die Werte nämlich schon alle schön geordnet drin, wie ich kurz darauf selbst bemerkt habe :facepalm2:...

Ich find einen EGmid von mehr als 15 cm ziemlich heftig. Dein Penis hat also ein sehr nettes Breite-/Längen-Verhältnis und müsste erigiert ziemlich massiv aussehen...;)
 
@Kochonnes :bier:

@marsupilami Er ist recht massig das stimmt. Die Mädels waren auch bisher sehr begeistert. Nur meiner Meinung nach könnte der NBPEL um 2 cm größer sein und dann wäre er perfekt.
Mal kucken ob ich das erreichen kann.
 
Kleines Update: Ich habe nach einem Post den ich hier im Forum gelesen habe meine Trainingszeit von 15 min Stretchen usw. auf 10 Min Stretchen ... verringert.
In diesem Post stand das 15 Minuten für einen Newbie nicht vorteilhaft wären da es auch irgendwann schwierig wird sich zu steigern.
In mein Training habe ich nun zusätzlich Hodenmassagen mit reingenommen
 
Hallo Zusammen,

der 2. Monat ist geschafft.
Keine Besonderen Vorkommnisse, das Training läuft.
Anfang des nächsten Jahres wird gemessen, bin schon schwer gespannt :thumbsup3:.
Im Moment trainiere ich 3 On/1 Off und 2 On/1 Off.
Ich habe das Gefühl das sich mein Pimmel nach Einem Off Tag immer ein Stückchen länger ziehen lässt.
Werde das weiterhin beobachten.
 
In mein Training habe ich nun zusätzlich Hodenmassagen mit reingenommen
Hey Max - ich hoffe, Dein Training läuft gut.
Darf ich fragen, zu welchem Zweck Du eine Hodenmassage machst und wie Du sie ausführst?
lg Adrian
 
Hey @adrian61 ja klappt alles wunderbar. Dein Training auch ?
Natürlich darfst du das, ich hab mal einen Bericht im Internet gelesen in dem stand das sich durch Hodenmassagen der Testosteronwert leicht steigern lassen würde.
Also nur geringfügig. Ich kann auch nicht sagen ob es funktioniert. Aber es fühlt sich nicht schlecht an.
Zum Ablauf kann ich nur sagen das ich zum Massieren eine Bodylotion benutze.
Vor allem massiere ich die Samenstränge, die Hoden sowie die Nebenhoden.
Zur Massage benutz ich meistens 2-3 Finger also Daumen + Zeige- und Mittelfinger.
Dann führ ich, ich sag jetzt mal *zwirbelnde* Bewegungen aus, knete ein bisschen so dass ich halt merk das die Bereiche stärker durchblutet werden.
Mach ich aber nur manchmal je nach Lust und Laune.
lg Max
 
hallo @MaxHardcore94 - Danke für die schnelle Antwort und die Nachfrage. Mein Training könnte kaum besser laufen. Ich habe gesehen, dass Du meinen Monatsbericht gelesen hast, Du bist also im Großen und Ganzen auf dem letzten Stand. Dafür, dass ich vor knapp 5 Wochen mit extrem schlechter EQ begonnen habe, bin ich eigentlich schon sensationell voran gekommen :thumbsup3:
Ich werde Deine Massagetechnik mal ausprobieren ... ich hab das zwar nicht checken lassen (mache ich im Jänner, wenn eh wieder mal eine Gesundenuntersuchung ansteht) aber in meinem Alter sinkt der Testosteronspiegel ohnehin unweigerlich und da kann alles hilfreich sein, was diesen wieder steigert. Die Ausführung klingt ja auch sehr angenehm und selbst wenn in der Richtung nichts geschieht, schadet eine geförderte Durchblutung in den Hoden bestimmt nicht :grmetal:

lg Adrian
 
@adrian61 Sehr gern :)
Super, freut mich zu hören :)
Ja das denk ich mir auch. Eine bessere Durchblutung kann ja nie verkehrt sein.
Weiterhin gute Gains und viel. bringt es dir ja was ;)

lg Max
 
Schaden kann´s jedenfalls nicht
Dir auch gute Gains ... ich behalte Dich ohnehin im Auge:happy:
lg Adrian
 
Hallo Ihr lieben Pimmelzieher,


Bevor ich mich ins neue Jahr verabschiede, hier das Ergebnis meines Trainings:

Statt der üblichen 3 Monate sollten es bei mir 3 Monate und 3 Wochen Newbie-Training werden.
Das Training habe ich sehr kontinuierlich durchgezogen und es kamen lediglich 3 Tage zustande an denen nicht Trainiert wurde.
Abgesehen von den Off-Tagen natürlich.

Trainiert wurde die letzten 1,5 Monate 3 On/1 Off und 2 On/1 Off was mir sehr gut getan hat.
Das Training belief sich auf:
ca 10 Minuten aufwärmen IR-Lampe
12 Minuten stretchen
12 Minuten Jelquen
Ballooning/Edging
und wiederum ca. 10 Minuten abwärmen

Während dem Training und danach tolle PI's und klasse Temp-Gains.
Gemessen wurde bei bestmöglicher EQ 3 mal.

Nun die Ergebnisse:
BPFSL: 20,5 cm (+ 1,5 cm)
BPEL: 19 cm (+ 1 cm)
NBPEL: 17 cm (+ 1 cm)
EG: keine Zuwächse

Ich werde das Training erstmal so weiterführen.
Ich habe das Gefühl da stecken noch ein paar Gains drin.
Diese möchte ich natürlich gerne mitnehmen.

Sollte sich was am Training ändern oder sollte ich die Zeit Steigern, werde ich euch natürlich umgehend in Kenntnis setzen.
Das wars von mir.

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, sollen alle eure Wünsche und Träume in Erfüllung gehen:)

Liebe Grüße
Euer Max
 
Wow, max, das sind aber gains, klasse, meinen Glückwunsch

Gutes Programm, diszilpliniert durchgezogen, tolle Ergebnisse, super.

Ich werde das Training erstmal so weiterführen.
Ich habe das Gefühl da stecken noch ein paar Gains drin.
Diese möchte ich natürlich gerne mitnehmen.

Genau richtig, einfach weitermachen

Wünsche Dir weiterhin gute gains und ein tolles 2017

Grüße
 
Hey Max, auch von mir herzlichen Glückwunsch zu deinen Gains.
Hoffe bist gut ins neue Jahr gekommen :) Viel Spaß weiterhin beim gainen ;)

Grüße
Riffard
 

Aktive Benutzer in diesem Thema

Zurück
Oben Unten