PEierStarters Weg zur Länge des Seins

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von PEierStarter, 6 Nov. 2016.

  1. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    31.03.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,444
    Zustimmungen:
    7,136
    Punkte für Erfolge:
    6,200
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Bei einer Quartalsmessung würde ich darauf achten, dass man min. 3 Tage trainingsfrei hat, bevor man misst. Einfach, damit die Tempgains so gut wie möglich verschwunden sind. Ab und an messe ich auch einfach mal direkt nach dem Training, um zu sehen, ob es effektiv ist. Aber wie gesagt, Quartalsmessung ohne Tempgains. Du willst ja wissen wie lang er im Normalzustand ist.
     
    #81
    hopeful und adrian61 gefällt das.
  2. PEierStarter

    PEierStarter PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    09.07.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    171
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ich habe aber NIE 3 Tage trainingsfrei, egal welchem Plan ich nachgehe ;)

    So, Messung ist nun erledigt. War gar nicht einfach die Erektion bei 100% zu halten. Immer wieder auf 100% gekommen, Maßband dran und bevor ich ablesen konnte, merkte ich das er gegen Boden sinkt.

    Also dennoch mein Bestes gegeben.

    Datum 24.10.2016 17.01.2017



    BPFSL 192 210 + 18(im Sitzen sind es sogar 215, ich weiß nicht wie ich den ersten Wert aufgenommen habe, aber absofort nur noch im Stehen)
    BPEL 175 190 + 15
    NBPEL 145 150 + 5 (Aber hier fürchte ich, dass mein Fatpad gerade etwas "geschwollen" ist)
    EG Base 150 155 + 5
    EG Mid 125 130 + 5
    EG Top 110 115+ 5
    FL 80-100 100-120
    FG mid 100 120 (täuscht mich also scheinbar nicht, dass er gerade im schlaffen Zustand praller ist :) )

    Alles in allem bin ich soweit schon zufrieden. Mal gucken, was die Messungen die nächsten Tage ergeben..
    Habt ihr anhand der oben genannten Daten eine Empfehlung oder kann man anhand der Zuwächse gewisse Rückschlüsse ziehen?
    bpfsl ist um mind. 18mm gestiegen und bpel auch immerhin 15mm aber nbpel nur 5mm. Fatpad muss ja also größer geworden sein? Habe aber 3kg abgenommen mhh.
    Evtl auch nur von der Tageszeit abhängig da morgens weniger Wasser im Körper ist.

    Der EG an sich ist konstant um je 5mm gewachsen. Hierzu muss aber gesagt sein, dass ich die erste Messung mittels Schnur und Markierungen gemacht habe und die neue mit einem entsprechendem Maßband (so ein felxibles)

    Der FL Zuwachs gefällt mir auch schon mal sehr gut. Hier habe ich eben gerade noch mal gemessen und messe sogar 130mm. Ist halt ein sehr schwankender Wert... Ich muss mal messen, wenn ich der Meinung bin, dass er gerade besonders "klein" ist. aber das dürfte nicht weniger als 100mm sein. Hoffe ich :D

    Edit:
    Stretching rum und lass es mal 212mm sein. Also jetzt keine exorbitanten Unterschiede zu vor dem Training.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Jan. 2017
    #82
  3. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,824
    Zustimmungen:
    55,609
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Moin @PEierStarter - Das sind ja Gains, die sich sehen lassen und dazu noch wirklich in allen Bereichen. 1,8cm bei BPFSL ist ja eine Wucht aber auch der Zuwachs bei der NBPEL ist nicht schlecht. Vergiss nicht, dass das Fatpad ja beim Zustoßen nachgibt und Dir der cm Differenz höchstens dann fehlt, wenn Du Fotos von Deinem Ständer machen willst. Glückwunsch zu Deinem gelungenen Training! Dein Endziel sieht man ja am Avatar ;)
     
    #83
    mo1111, PEierStarter und TrickyDicky gefällt das.
  4. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,038
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Hi, gratuliere zu deinen Gains!

    Das der NBPEL nicht so schnell wächst wie der BPEL ist ja leider normal. Das Fatpad ist leider noch nicht abschließend gelöst...

    In Sachen zukünftiges Training würde ich sagen "weiter wie bisher". Die Entscheidung fällt in Anbetracht von 1,5cm BPEL-Gains wohl nicht schwer. ;)
     
    #84
  5. hopeful

    hopeful PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    09.10.2016
    Zuletzt hier:
    22.07.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1,215
    Punkte für Erfolge:
    975
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Super gains, herzlichen Glückwunsch, klasse

    Am Training würde ich nichts ändern, schlägt doch bestens an bei Dir

    Über das fatpad würde ich nicht soviel nachdenken, das Rätsel begleitet viele von uns, mich auch
     
    #85
    mo1111 und PEierStarter gefällt das.
  6. PEierStarter

    PEierStarter PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    09.07.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    171
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Danke Leute :happy_ani:

    Die Sache mit dem BPEL und NBPEL mag mir nicht so ganz in den Kopf gehen.
    Denn scheinbar hat "er" ja tatsächlich an 1,5cm "realer" Länge zugelegt. Zumindest habe ich damals schon so fest ich es "schmerzend" konnte ins FP gedrückt und nun auch.
    Bei gleichbleibendem FP wäre ich nun eigentlich auch von 15mm bei NBPEL ausgegangen. Geringerer Zuwach hierbei heißt ja im Umkehrschluss, dass ich entweder 10mm mehr an FP bekommen habe ider mir der FP Ansatz - also der Übergang von FP zum Schaft - mit "rausgezogen" wird? Was auch heißen würde die Hauptgains liegen hinter dem Ansatz vom FP :keineahnung:

    Dann werde ich mal das Training so weiter fortsetzen :thumbsup3:

    Soll ich mal monatliche Zwischenmessungen machen oder da ich immer noch am Anfang des Trainings bin mal weitere 3 Monate Messpause?


    Edit:

    Was mir noch so einfällt, was ich dringend loswerden muss...
    Am Anfang dachte ich ja hier, dass das alles Humbuk sei und man hier nur einem was andrehen will, dann habe ich angefangen zu lesen und schnell war klar... hier versucht man eher das Gegenteil und setzt eher auf Handarbeit.
    Dann habe ich weitergelesen und denke so.... ah hier scheinen ja wirklich "echte Leute" zu sein, die wirklich positivie Erfahrungen gesammelt haben und Gains einfahren konnten.
    Dennoch blieb ein ganz minimaler Zweifel, ob man tatsächlich damit Zuwächse erzielen kann und nun drei Monate später? Ärgere ich mich, dass ich da nicht schon länger drauf gekommen bin. Ich bin mega positiv überrascht vom Ergebnis und habe nun jegliche Skepsis von mir abgelegt.
    Ich hoffe ja mal, dass die Zuwächse weiterhin so positiv ausfallen. Wenn ich so grob über die Zuwächse der Leute hier gucke, dann haben ja einige erst richtig in Monat 3-6 zugelegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Jan. 2017
    #86
    mo1111, Riffard, MaxHardcore94 und 2 anderen gefällt das.
  7. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    06.04.2020
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2,641
    Zustimmungen:
    8,230
    Punkte für Erfolge:
    7,880
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Glückwunsch zu deinen Gains.
    Mach weiter so :)
     
    #87
    mo1111 und hopeful gefällt das.
  8. PEierStarter

    PEierStarter PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    09.07.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    171
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ist mit EG Top eigentlich wirklich der Eicheldurchmesser gemeint oder noch der Schaft vor der Eichel?
    Ich messe zumindest den Eicheldurchmesser und stelle fest, dass der mir eher klein vor kommt, aber es sieht im Verhältnis zum Rest "passend" aus mhhh
    Naja, so bleibt das Eindringen leichter :D
     
    #88
  9. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,824
    Zustimmungen:
    55,609
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    auch bei einer relativ Großen Eichel ist der Umfang nicht so gewaltig, weil der Harnröhrenschwellkörper schon vor der Eichel endet ... Da musst Du Dir also keinen Kopf machen!
     
    #89
    mo1111 und TrickyDicky gefällt das.
  10. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,038
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Ich hab EG-Top immer als direkt unter der Eichel verstanden. Die Eichel würde ich dann wenn gewünscht noch einzeln messen.
     
    #90
  11. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    31.03.2020
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,997
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Unter EG/Top versteht man direkt den Umfang von der Eichel, gemessen am Eichelkranz. Zumindest nach Forumstandard. Glückwunsch zu deinen Gains übrigens ;)

    Grüße
    Riffard
     
    #91
    mo1111, hopeful und TrickyDicky gefällt das.
  12. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,824
    Zustimmungen:
    55,609
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ja das wird gewünscht
     
    #92
    hopeful und TrickyDicky gefällt das.
  13. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,038
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Ich meinte eigentlich, wenn jemand wünscht dir auch zu messen. :D

    Aber bei der nächsten großen Messung teile ich die dann mit.
     
    #93
  14. PEierStarter

    PEierStarter PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    09.07.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    171
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Mh also einer sagt nun direkt vor der Eichel und der nächste sagt Eichel selbst.
    Ist nun natürlich doof, da ich keine Vergleichswerte zu "vor der Eichel" habe.
    Soll ich nun lieber mal EG Top ändern und neu aufnehmen?
     
    #94
    mo1111 gefällt das.
  15. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,824
    Zustimmungen:
    55,609
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Du kannst ja beide Werte erfassen - so ein Aufwand ist das ja nicht
     
    #95
    mo1111, hopeful und Riffard gefällt das.
  16. PEierStarter

    PEierStarter PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    09.07.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    171
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Definitiv kein Aufwand, aber dann muss ich halt die aktuelle EG/top abändern. Es sei denn man ist sich einig, dass eg/top tatsächlich die Eichel ist. Dann würde ich die zusätzliche eg/before top^^ hinzufügen
     
    #96
  17. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    31.03.2020
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,997
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Persönlich halte ich sowieso nur EG/Base-Mid sinnvoll. Gab mal eine Erklärung dazu, warum die Eichel sowieso schwerer zu gainen ist, hab nur leider nicht mehr den Grund im Kopf. Ähnlich wie die Waden beim BB. Bei dem einen gainen sie gut, beim anderen kaum bis gar nicht. Für die Bewertung ob das spätere EG-Training anschlägt ist es nicht wirklich relevant, darum hab ich diesen Wert auch nie genommen.
     
    #97
    mo1111, hopeful und TrickyDicky gefällt das.
  18. Peacemaker

    Peacemaker Gelöschter Benutzer

    Also ich messe als EG top rein die Eichel und zwar an der breitesten Stelle.
     
    #98
    mo1111, hopeful und adrian61 gefällt das.
  19. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,824
    Zustimmungen:
    55,609
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    würde ich bei so einer Eichel auch machen:D
     
    #99
    mo1111 gefällt das.
  20. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    31.03.2020
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,997
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Bei dir hat es sich auch mehr als gelohnt :D
     
    mo1111 und adrian61 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Statistik über gains in Abhängigkeit der Anfangs-Pimmellänge Umfragen und Statistiken 18 März 2020
Längere Pausen besser? Trainingsberichte 11 März 2020
Länge eures Dilators Umfragen und Statistiken 9 Jan. 2020
Pro/kontras bezüglich länge mit Pumpe trainieren Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 19 Dez. 2019
Was bedeutet Verlängerung der Ligamentum Suspensorium? Operative Penisvergrößerung 9 Okt. 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden