PEierStarters Weg zur Länge des Seins

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von PEierStarter, 6 Nov. 2016.

  1. PEierStarter

    PEierStarter PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    71
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Moin,
    vorgestellt hatte ich mich ja schon und nach etlichen Stunden des Lesens habe ich mich (zum Glück) überzeugen lassen, dass das alles hier irgendwie kein Schwachsinn ist sondern etwas, das tatsächlich zu funktionieren scheint.

    Eigentlich hatte ich vor erst einmal 3 Monate nicht zu messen und auch nicht zu schreiben solange ich mir nicht sicher bin, dass es bei mir anschlägt.
    Angefangen habe ich richtig am 24.10, also gerade einmal die zweite Woche mit 5/2 hinter mir.

    Training sieht wie folgt aus
    Je nach "Grundwärme"

    5-10 Minuten mit der IR Lampe wärmen

    15 Minuten BRUTTO Stretch in möglichst alle Richtungen. 30Sek Stretch und 10 Sek Pause.
    So kommt man auf etwa 11 Minuten Netto. Ich habe einfach keine Lust mehr als auf die Uhr zu gucken und die Zeiten jedes Mal quasi zu stoppen.
    Blindtest ergab, dass ich sehr gut in der Zeit liege mit den gefühlten 30 Sek.
    Oder wie macht ihr es? Stur mit Stoppuhr?

    Danach (ebenfalls brutto) 15 Minuten Jelqing wobei hier von low-high mal alles dabei ist. High eher weniger, aber hauptsächlich so im mid Bereich.

    Anschließend versuche ich mich am Balooning, aber das bekomme ich einfach ned hin.
    Entweder landet es zu 99% im Edging oder ich komme auch nach 15 Minuten Handanlegen nicht konsequent an "den Punkt"... Bin allgemein alles andere als ein Schnellkommer :)

    Da ich (weil ich Bock hatte) im Besitz einer Pumpe von der LWerstatt bin, frage ich mich, ob es hier nicht wirklich mehr Sinn macht einfach für 5 Minuten mit sehr niedrigem Unterdruck den Penis auf die beim Balooning erwünschte "Fülle" zu bekommen?

    Zum Schluss Abwärmer vor der durchgehend anbleibenden IR Lampe

    Zum Jelqen nutzte ich ein mal wasserb. Gleitgel - hat aber nicht wirklich gut funktioniert.
    Danach den Rest der Woche Massageöl. Geht gut, aber irgendwie saue ich damit immer alles ein, weil es beim Auftragen gerne auf den Boden tropft.
    Nun habe ich die letzten zwei Male Elkos Babyöl probiert. Auch hier sehr flüssig und sauig, aber gefühlt kann ich damit besser jelqen.


    Joa warum entschied ich mich nun doch nicht erst nach drei Monaten zum Blog sondern schon nach zwei Wochen?

    Ganz einfach.... Weil es definitiv schon Wirkung zeigt!
    Der Schlaffi wirkt schon größer, nicht die Welt, aber ich bilde mir ein, dass er sich nicht mehr ganz so extrem "versteckt".
    Und beim Balooning und co. merke ich einfach die entscheidenden mm die vorher nicht da waren und die Finger sich berühren konnten, was sie jetzt nur noch mit erhöhtem Druck schaffen.

    Egal ob das nun durch eine (meiner Meinung nach definitiv vorhandenen) EQ ist oder durch "Zuwächse".
    Fakt ist und man möge mich nicht steinigen ... habe ich den Zollstock nach Woche zwei in den Wanst gerammt und da ist einfach mal "deutlich" mehr BPEL vorhanden (Rest hatte ich ned gemessen)


    Kegeln versuche ich immer wieder mal im Laufe des Tages zu machen, wenn ich mal daran denke.

    Schönen Gruß und auf weiteren Erfolg uns allen.

    Ach ja... einige finden ja monatliche Zwischenmessungen nicht verkehrt. Andere schwören auf alle 3 Monate.
    Was sagt ihr?
    Glaube 3 Monate komplett ohne zu messen halte ich nicht aus :)
     
    #1
    Loverboy, Palle, adrian61 und 3 anderen gefällt das.
  2. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Orakel (Rang 10) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    1,086
    Zustimmungen:
    2,947
    Punkte für Erfolge:
    3,330
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    93 Kg
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Hey @PEierStarter, ich glaube wir hatten noch nicht das Vergnügen. :)
    Willkommen in der PEC!
    Wie du es machst, ist natürlich dir überlassen. Ich habe wie du feste Zeiten für Stretch/Jelq und Pause und kann dann auch die Nettostretch bzw. jelqzeit bestimmen.
    Schön, dass du schon eine Wirkung siehst. Das motiviert doch. :cool:
    Da das Einsteigerprogramm eh komplett absolviert werden sollte (Kennenlernen, Gewöhnung usw...), rate ich dir, die ersten drei Monate nicht zu messen.
    Der Kick ist viel geiler, wenn man gewartet hat und dann ggf. schöne Newbiegains eingefahren hat.
    Im späteren Training kann es Sinn machen eine Zwischenmessung durchzuführen, um zu checken, ob das aktuelle Programm noch Wirkung zeigt.

    Viel Spaß hier und gutes Training.
    GreenBayPacker
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Nov. 2016
    #2
    Palle, acidbmwfan1 und PEierStarter gefällt das.
  3. PEierStarter

    PEierStarter PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    71
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ich glaube auch, dass ich die Messmittel mal 3 Monate beiseite legen sollte
    Man(n) fühlt und sieht ja auch so schon Unterschiede und ich denke und hoffe, dass diese wahrnehmbaren Veränderungen fleißig zunehmen werden.

    Wer seinen Penis oft mehrmals am Tag in allen möglichen Varianten in der Hand hat, merkt ja definitiv, dass sich da irgendwas tut.

    Ich habe nun auch bis auf eine Ausnahme seit über zwei Wochen keinen Porno mehr geschaut. Höchstens mal erotische Bilder aber eigentlich nur Kopfkino.
    Frage mich nur ob es das Auslassen der Porns ist oder wieso bin ich in letzter Zeit so schnell erregt und laufe immer wieder mit nem Halbsteifen rum?

    Ich bin schon fast verzweifelt auf der Suche nach Paarungswilligen Frauen ... wenn ich da doch nur ned so schüchtern wäre. Keine Ahnung wo ich da hin soll.
    Puff hab ich keine Lust :D
     
    #3
  4. PEierStarter

    PEierStarter PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    71
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Moin,

    ich habe mich nun echt noch mal paar Tage am Balooning versucht, aber es will nicht klappen und kostet mich so echt mega Zeit.
    Also es dauert quasi trotz sehr guter EQ locker 10-15 Minuten bis ich überhaupt zum PONR komme und wenn ich diesen auch nur einmal erreicht habe, dann kann ich danach noch so viel Kopfkino haben aber es bleibt nicht mehr bei der EQ und selbst wenn sie dann nach einigen Minuten wieder kommt, dauert es unendlich lang bis ich wieder zum PONR komme bzw kurz davor.
    Das ist schon fast so, als wenn ich direkt nach einem Orgasmus versuche direkt noch mal zu kommen.

    Beim Sex ists eher so, dass wenn ich den Orgasmus einmal zurückhalte, dann kann ich quasi fast unendlich weiter ficken mit einer 70-90%EQ und dann muss ich schon eher ne aktive Pause einlegen um wieder die 100% zu erreichen.

    Auch wenn es gegen das Einsteiger Programm spricht, werde ich das Balooning durch die Pumpe ersetzen. Niedriger Unterdruck und 10 Minuten. Das dürfte doch die Schwellkörper ebenfalls gewünscht füllen.
     
    #4
    Loverboy und Palle gefällt das.
  5. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Orakel (Rang 10) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    18.10.2017
    Themen:
    23
    Beiträge:
    3,653
    Zustimmungen:
    5,502
    Punkte für Erfolge:
    4,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Benutz mal einen Cockring. Rein vom Gefühl her hat das bei mir denselben Effekt wie wenn ich permanent nah am Orgasmus bin. Also einfach CR anziehen und 10 min an der Nudel rumspielen :)
     
    #5
    Palle gefällt das.
  6. PEierStarter

    PEierStarter PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    71
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Habe ich auch schon versucht.
    EQ wird etwas besser, aber so richtig reicht es nicht um zum Punkt zu kommen.

    Habe um es mal zu versuchen mal nen Porno dabei geschaut und siehe da... es geht etwas besser, aber so richtig auch nicht und ich will das ja auch gar ned mehr schauen ;)

    Ich konnte zwar so mal ein zwei mal um den Punkt herum tänzeln aber sobald ich kurz davor bin und es unterdrücke, wars das. Schwer zu beschreiben
     
    #6
    Loverboy und Palle gefällt das.
  7. Redhark1

    Redhark1 PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    30.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.04.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    46
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    Hi!
    Versuche doch mal Kokosöl zum Jelqen.
    Meiner Meinung nach das beste was man nehmen kann.
    Hat super Gleiteigenschaften,ist sehr ergiebig und zudem absolut natürlich.
    Ist erst fest,bei Erwärmung auf Körpertemperatur wird es dann flüssig.
     
    #7
  8. PEierStarter

    PEierStarter PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    71
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Bezugsquellen? Im Supermarkt?
     
    #8
    Loverboy gefällt das.
  9. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Orakel (Rang 10) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    18.10.2017
    Themen:
    23
    Beiträge:
    3,653
    Zustimmungen:
    5,502
    Punkte für Erfolge:
    4,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Wie lange ist das denn her, dass du keine Pornos mehr schaust. Kann auch einfach sein, dass du noch bisschen länger brauchst, um eine normale EQ zu bekommen :)
     
    #9
    Palle gefällt das.
  10. PEierStarter

    PEierStarter PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    71
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    3 Wochen? Also zumindest keine um dabei zu wichsen.
    Was nicht ausbleibt sind gewisse Videos in diversen Whatsapp Gruppen die immer mal wieder kommen. Aber die werden nur angeschaut, teils nicht komplett und gut ist.
    Ich werde auf jeden Fall weiterhin enthaltsam bleiben.
    Die Geilheit ist schon enorm angestiegen und ich bekomme ja auch recht schnell ne Latte. Aber keine Ahnung ob meine Gedanken zu schnell abschweifen oder was es ist... Sie bleibt nicht von Dauer
     
    #10
    Loverboy und acidbmwfan1 gefällt das.
  11. Redhark1

    Redhark1 PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    30.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.04.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    46
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    Gibt's z.B. Im Biomarkt.
    Ich kaufe meins aber immer bei Amazon.
    Ist das von Ölmühle Solling im 1l Glas für ~20€.
    Damit kommt man ewig aus. Kann man auch wunderbar zum Kochen,Braten eincremen usw benutzen.
     
    #11
  12. PEierStarter

    PEierStarter PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    71
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ölmühle Solling Kokosöl nativ im PE-Becher, 1er Pack (1 x 1 l) - Bio

    :D :D :D
    Praktisch, danke :)
     
    #12
  13. Mavel

    Mavel PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    29.10.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2017
    Themen:
    7
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    453
    Punkte für Erfolge:
    570
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2011
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    67 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    hab ich mir auch geholt. bis heute nicht ansatzweise leer XD
     
    #13
    Loverboy gefällt das.
  14. PEierStarter

    PEierStarter PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    71
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Moin,
    hab übers Wochenende irgendwie am Schlaffi festgestellt, dass er ca. in der Mitte eine leichte "Wölbung" nach außen hat, als wenn sich dort Flüssigkeit? angesammelt hat.
    Vorhin beim Jelqen hat aber nichts geschmerzt. Man merkte lediglich dass sich diese "Beule" mit nach oben "schiebt".

    Pausieren oder einfach weiter machen? Wie gesagt, es schmerzt nicht. Ist auch überhaupt nicht andersfarbig etc.
     
    #14
    Loverboy gefällt das.
  15. adrian61

    adrian61 PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    18.10.2017
    Themen:
    9
    Beiträge:
    6,129
    Zustimmungen:
    15,718
    Punkte für Erfolge:
    9,680
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    ist die Beule wieder weg? Könnte evtl. eine leichte Lymphansammlung vom Jelqen gewesen sein
     
    #15
    Loverboy gefällt das.
  16. PEierStarter

    PEierStarter PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    71
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Heute zumindest deutlich geringer. SIeht aus als der der Penis in der Mitte etwas dicker als der Rest. Fühlt sich "fleischig" an.
    Aber keinerlei Schmerzen.
     
    #16
    Loverboy gefällt das.
  17. adrian61

    adrian61 PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    18.10.2017
    Themen:
    9
    Beiträge:
    6,129
    Zustimmungen:
    15,718
    Punkte für Erfolge:
    9,680
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    ich glaube, es ist völlig normal, dass man leichte Schwellungen hat wenn man beginnt zu jelqen und noch nicht die Routine und die Gewöhnung im Glied hat
     
    #17
    Loverboy gefällt das.
  18. PEierStarter

    PEierStarter PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    71
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Heute morgen sind mir dann mal rote/lila Punkte auf der Unterseite aufgefallen.
    Ich hatte gestern die IR Lampe (150 Watt) die ganze Zeit so nur 50cm vom Boden nach oben gerichtet gestellt. War wohl zu viel.
    Hatte hier schon mal gelesen, dass durch zu viel Wärme auch gerne mal rote Punkte kommen.
    Aber bei mehr Entfernung habe ich nicht das Gefühl, dass der Schwanz richtig durchblutet wird.

    Was mir weiterhin auffällt... ich bin ja seit kleinauf beschnitten und eh schon sehr unempfindlich für Berührungen etc. und nun durch das definitiv schon "deutlich" fleischigere fühlt man noch mehr.
    Eigentlich ist es momentan eher so, dass ich mit 70% EQ "wichse" und erst wenn ich nach Langem mit der niedrigen EQ kurz vorm Kommen bin, erst dann wird er kurzfristig richtig hart und dann gehts auch schon ganz plötzlich.

    Gestern Nacht bin ich aber auch wieder mehrfach aufgewacht mit ner 110% Latte...

    Werde die Tage mal mit meinem Kardiologen quatschen Zwecks Cialis.


    Edit:
    ich weiß nicht ob es gut oder schlecht ist... aber ich tue mich beim Stretch nach unten schwer.
    Entweder Arme zu kurz oder er schon zu lang, aber richtig nach unten stretchen kann ich nicht -.-
    Alle anderen Richtungen gehen soweit ganz gut, wobei es bei 30 Sekunden schon manchmal eng wird und ich nachgreifen muss.
    Klopapier las ich mal als Tip?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Nov. 2016
    #18
    Loverboy gefällt das.
  19. adrian61

    adrian61 PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    18.10.2017
    Themen:
    9
    Beiträge:
    6,129
    Zustimmungen:
    15,718
    Punkte für Erfolge:
    9,680
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Du kannst Dich ja ein wenig vorbeugen, dann kannst Du Deinen Penis bis zum Boden stretchen (evtl auch von hinten zwischen den Beinen durch greifen.

    Ich bin kein großer Fan von Klopapier für den Grip ... wenn Du Babypuder sowohl auf die Eichel als auch die Hände tust, hast Du einen super Grip
     
    #19
    Loverboy und Mavel gefällt das.
  20. PEierStarter

    PEierStarter PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    71
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Stimmt, da hab ich Depp gar nicht dran gedacht, dass man sich einfach mal nach vorne beugen kann.
    Habe immer die gleiche Haltung eingehalten und aufrecht sitzend ist da irgendwo Schluss :D

    Ich glaube PE wird mir gut bekommen. Freue mich richtig jeden Abend wieder ran zu dürfen :)
     
    #20
    kryptonite, Loverboy und adrian61 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ich brauch lange bis ich komme Potenz- und Erektionsprobleme: Beratung und Hilfe Montag um 11:11 Uhr
Anfängerfragen zu Längen und Breitentraining Einsteiger und Neuankömmlinge 30 Sep. 2017
Penislänge durch Testosteron Externe Artikel, Studien und Medienberichte 30 Juli 2017
Verlängert eine OP den Penis nur im schlaffen oder auch im steifen Zustand? Operative Penisvergrößerung 8 Mai 2017
Wird dicker aber nicht länger Einsteiger und Neuankömmlinge 30 Apr. 2017