Aus klein mach durchschnitt - Road to 15cm

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von diewolle, 5 Juni 2017.

  1. diewolle

    diewolle PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    04.06.2017
    Zuletzt hier:
    15.11.2018
    Themen:
    12
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    583
    Punkte für Erfolge:
    440
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    15,6 cm
    NBPEL:
    13,3 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Nachdem ich mich seit meiner Jugend über meinen relativ kleinen Pimmel beschwert habe, und mich mit 22 damit abgefunden habe, dass er nicht mehr wächst, wird es nun endlich Zeit etwas dagegen zu tun.

    Am 02.06.17 habe ich mit dem Training angefangen, und erhoffe mir einen NBPEL von ca 15cm.
    Zur Zeit habe ich einen NBPEL von 12,5cm. Ich hoffe 2,5cm sind machbar innerhalb von 1,5-2 Jahren.
    Die Penisdicke ist mir ehrlich gesagt nicht so wichtig, aber dieser wird anscheinend auch ein wenig durch das Trainingsprogramm zulegen.

    Mein Trainingsplan sieht wie folgt aus - (aktualisierter Trainingsplan nach euren Tipps):

    1. ~3 Minuten aufwärmen IR-Lampe
    2. ~10 Minuten stretchen (~20sek ziehen, ~5sek Pause. Alle Himmelsrichtungen)
    3. ~10 Minuten jelqen ( wet jelqs mit ca 50-60% EQ )
    4. ~3 Minuten Kegeln (zu unbestimmten Zeiten, ab und zu während der Uni ;) )
    Als Rhythmus habe ich mir den 3On/1Off, 2On/1Off ausgewählt.

    Die Tage davor habe ich jeweils 15 Minuten gestrecht und gejelqt, mir wurde jedoch empfohlen erst mit 10 Minuten zu beginnen. Diesen Plan werde ich vorerst 3 Monate durchziehen.
    Habt ihr noch weitere Vorschläge?
    Ich habe Wet Jelqs noch nicht probiert, jedoch habe ich keine Lust auf die "Sauerei" des Öls, deswegen Dry Jelqs. Da ich beschnitten bin, muss ich meine Haut am Schaft festhalten, jedoch komme ich gut zurecht finde ich.

    Ich habe auch an Penispumpen etc. gedacht, jedoch wollte ich die Sache nicht überstürzen.

    Danke für das Aufnehmen in die Community!
    LG, diewolle
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Dez. 2017
    #1
    Pacman, Loverboy, Little und 3 anderen gefällt das.
  2. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,484
    Zustimmungen:
    29,557
    Punkte für Erfolge:
    20,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Servus Wolle,

    Beschweren bringt nichts .. trainieren ist da schon viel besser :)
    Überschwänglich begrüßt haben wir Dich schon, ab jetzt geht es rauer zu :D
    1. lies Dir noch mal die Grundlagen ordentlich durch - Du bringst dauernd NBPEL und BPEL durcheinander
    2. vermiss komplett nach Forenstandard, damit wir wissen wovon wir sprechen :) (zB kann eigentlich BPFSL nicht nur 0,5cm länger als BPEL sein, weil sonst hättest Du 0 Fatpad und Dein Penis wäre so gut wie gar nicht dehnbar
    3. überleg Dir die Anschaffung einer IR Lampe zum Aufwärmen
    4. Du brauchst nicht so lange Pausen zwischen den einzelnen Stretches
    5. ich würde Dir für den Anfang dennoch wet jelqs empfehlen - vor allem wenn Du beschnitten bist, riskierst Du ziemlich trockene Haut an Deinem Penis solange er die Belastung nicht gewohnt ist. Außerdem solltest Du mit niedrigerer EQ beginnen
    6. Penispumpe ist zu Weihnachten noch früh genug

    lg Adrian
     
    #2
    Pacman, Halunke, Gonzo und 2 anderen gefällt das.
  3. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    19.09.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,248
    Zustimmungen:
    8,742
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Hey @diewolle herzlich Willkommen erstmal von mir :)

    Ja. Ich würde mir an deiner Stelle unbedingt eine IR-Lampe zum aufwärmen zulegen. Den Penis mal kurz durchmassieren halte ich für zuwenig. Jedes mal vorher eine warme Dusche nehmen wird dir bestimmt auch irgendwann auf die Nerven gehen. Ansonsten würde ich dir gerade am Anfang eher zu Wet-Jelqs raten.

    Sowohl beim BPEL als auch beim BPFSL wird ja ins Fettpad gedrückt, hat in dem Sinne also nichts damit zutun. 0,5cm sind eigentlich sehr realistisch für einen untrainierten Penis ;).

    Grüße und Gains
    Riffard
     
    #3
    GreenBayPacker, Gonzo und Little gefällt das.
  4. diewolle

    diewolle PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    04.06.2017
    Zuletzt hier:
    15.11.2018
    Themen:
    12
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    583
    Punkte für Erfolge:
    440
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    15,6 cm
    NBPEL:
    13,3 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Hey Adrian61,

    habe mich noch einmal eingelesen und versuche mir nun die Abkürzungen besser einzuprägen :)
    Das mit dem BPFSL und BPEL war wirklich schwer zu messen, da mein Zollstock am Anfang aus Metall besteht und ich mir somit beim vermessen weh tue, wenn ich das Linieal an der Wurzel zum Körper hinpresse.
    Vielen Dank für die weiteren Tipps, diese werde ich mir ans Herz nehmen.
     
    #4
    Loverboy und adrian61 gefällt das.
  5. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,991
    Zustimmungen:
    6,735
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi,
    ohje der Macht ja ganz schön Druck.
    Also eigentlich sind wir immer nett.

    Dein Programm hört sich gut an. Nur Dry Jelq würde ich nicht machen. Ich würde auch zum Wet übergehen.
    Was das Aufwärmen betrifft, so könnte ich dir noch einen Becher mit warmen Wasser empfehlen. Besser ist natürlich die IR-Lampe.
    Versuch noch nach dem Jelqen etwas Balloonen mit einzubauen. Dann kannst du dir nach meiner Meinung das Abwärmen sparen, dass führst du ja eh nicht auf.

    Natürlich wäre mitmachen im Forum eine feine Sache.
    Sprich berichten und auch anderen Hilfe geben.

    Ich wünsch Dir was.
     
    #5
    GreenBayPacker gefällt das.
  6. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,484
    Zustimmungen:
    29,557
    Punkte für Erfolge:
    20,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Da sieht man´s ... auch alte Hasen werfen die Begriffe durcheinander .... ich meinte natürlich NBPEL und BPFSL können kaum nur eine Differenz von 0,5cm aufweisen (wie das in Deinem Profil angegeben ist)

    Dann besorg Dir einen anderen .. Du sollst Dich schließlich nicht aufspießen ... Du kannst aber zB auch den Stiel eines Holzkochlöffels verwenden - der ist abgerundet und Du kannst Dir nicht weh tun
     
    #6
    Little und Riffard gefällt das.
  7. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    19.09.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,248
    Zustimmungen:
    8,742
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Ja, dann kann das natürlich nicht sein :D
     
    #7
  8. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,484
    Zustimmungen:
    29,557
    Punkte für Erfolge:
    20,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Tabelle ist da - Prima!!:claphands:
    Schöne Proportionen hast Du - Dein Penis dürfte recht dick wirken
     
    #8
    diewolle gefällt das.
  9. diewolle

    diewolle PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    04.06.2017
    Zuletzt hier:
    15.11.2018
    Themen:
    12
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    583
    Punkte für Erfolge:
    440
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    15,6 cm
    NBPEL:
    13,3 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Oh ich habe das in meinem Profil wohl falsch notiert, die Werte in meiner Tabelle in der Signatur müssen richtig sein :)
     
    #9
    Loverboy gefällt das.
  10. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,991
    Zustimmungen:
    6,735
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi Wolle,
    kleiner Tipp,
    wenn du den Zollstock an der Wurzel ansetzt, so halte einen kleinen Abstand zur Wurzel ein. So 1 bis 2 cm.
    Geh mit dem Zollstock Richtung Bauchnabel.
    Wenn du anfängst zu ziehen so bohrt sich die Haut automatisch in den Zollstock. Daher lieber ein wenig Abstand halten.
    Und nein, es verfälscht nicht das Ergebnis.
    Wichtig ist auch für später, dass du immer gleich misst.
    Aber die nächsten drei Monate solltest du einfach die Finger vom Zollstock lassen.
     
    #10
    Gonzo und Riffard gefällt das.
  11. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,484
    Zustimmungen:
    29,557
    Punkte für Erfolge:
    20,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Ja so macht das alles Sinn :)
     
    #11
  12. diewolle

    diewolle PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    04.06.2017
    Zuletzt hier:
    15.11.2018
    Themen:
    12
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    583
    Punkte für Erfolge:
    440
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    15,6 cm
    NBPEL:
    13,3 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Heute habe ich mein 4.tes Training abgeschlossen, nach einem Tag Pause :)

    Außerdem habe ich wet jelqs ausprobiert und musste feststellen, dass diese wirklich viel angenehmer sind, weswegen ich nun auf Wet Jelqs umsteige.
    Ich kann die nächste Vermessung kaum abwarten, jedoch sollte ich meinen Optimismus etwas zügeln, da ich nicht enttäuscht werden will, wenn der Wachstum bei mir nicht so schnell kommt.
    Ich habe außerdem eine kleine Frage:
    Mein BPFSL ist zurzeit mit 14,5cm noch kürzer, als mein Ziel von 15cm als NBPEL. Bedeutet das, dass ich zuerst den den BPFSL auf über 15cm bekommen muss, um erigiert so weit zu kommen? Ich hoffe die Frage ist verständlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Jan. 2018
    #12
    Loverboy und Gonzo gefällt das.
  13. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,484
    Zustimmungen:
    29,557
    Punkte für Erfolge:
    20,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Freut mich, dass Du mit solchem Eifer dabei bist :)

    Ja - Du musst erst Deinen BPFSL über das Mass bringen, damit Du den NBPEL dort hin trainieren kannst
     
    #13
  14. diewolle

    diewolle PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    04.06.2017
    Zuletzt hier:
    15.11.2018
    Themen:
    12
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    583
    Punkte für Erfolge:
    440
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    15,6 cm
    NBPEL:
    13,3 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    So, nach etwa 10 Tagen seit Start des Programms melde ich mich mal wieder und halte euch auf dem Laufendem :)
    Gestern hatte ich mein 7tes Training und so langsam kann ich die EQ besser beeinflussen.
    Ich hoffe es ist nicht von Nachteil die Übungen vor dem Schlafen gehen zu machen. Ich spüre nach dem Aufwachen dann dass die Muskeln etwas angespannt sind. Wobei ich nicht weiß ob angespannt der richtige Begriff hierfür ist. Es sind jedenfalls keine Schmerzen, aber irgendwie fühlt es sich anders an. Ist das normal?
    Nun habe ich noch eine Frage: Ist es schlimm bei fehlendem Gleitmittel, Spucke für die Jelqs zu verwenden? Ich muss leider öfter spontan wo anders übernachten und will dort mein Training natürlich konsequent durchziehen. Habe dann jedoch nichts zum "schmieren" dabei außer meinem Speichel.
    Hat bisher ohne Probleme geklappt, oder ist davon dringends abzuraten?
    Gruß, diewolle :)
     
    #14
    Loverboy, Gonzo, Little und 2 anderen gefällt das.
  15. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,484
    Zustimmungen:
    29,557
    Punkte für Erfolge:
    20,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Die Übungen vor dem Schlafen gehen zu machen ist sogar ausgesprochen gut für die Regeneration - und damit auch für die Zuwächse.

    Wirklich abraten kann man Dir natürlich vor Deinem Speichel nicht, allerdings so richtig flutschig wird der Jelq wohl dann nicht. Du kannst allerdings natürlich auch wenn Du ab und an auswärts trainierst trocken jelqen

    lg und schönen Sonntag
     
    #15
    Gonzo, Riffard, Little und 3 anderen gefällt das.
  16. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    06.11.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,757
    Zustimmungen:
    7,919
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Hi, ich mache das Training auch immer als letztes vor dem Schlafengehen und bin damit sehr zufrieden. Ich denke das komische Gefühl ist ein neutraler PI.

    Speichel kann die Haut halt manchmal ein bisschen austrocknen und bleibt bei weitem nicht so lange rutschig wie ein richtiges Gleitmittel oder ein Öl. Deswegen würde ich dir auch empfehlen mal Dry-Jelqs für diese Situation auszuprobieren (vorrausgesetzt du bist nicht beschnitten, sonst klappen Dry-Jelqs meistens nicht).
     
    #16
    Gonzo, Riffard, Little und 2 anderen gefällt das.
  17. its_4_u

    its_4_u PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    15.02.2017
    Zuletzt hier:
    15.11.2018
    Themen:
    7
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    Verstehe ich nun nicht so ganz. Das ist so spontan, dass Du auch keinen Kulturbeutel mitnehmen kannst?
     
    #17
    Loverboy und Gonzo gefällt das.
  18. diewolle

    diewolle PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    04.06.2017
    Zuletzt hier:
    15.11.2018
    Themen:
    12
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    583
    Punkte für Erfolge:
    440
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    15,6 cm
    NBPEL:
    13,3 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Ja leider echt so, das Studentenleben ist voller spontanen Aktionen und Überraschungen :hammer2:
     
    #18
    Loverboy, its_4_u und adrian61 gefällt das.
  19. diewolle

    diewolle PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    04.06.2017
    Zuletzt hier:
    15.11.2018
    Themen:
    12
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    583
    Punkte für Erfolge:
    440
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    15,6 cm
    NBPEL:
    13,3 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Hallo liebe Community :)
    Knapp 2 Wochen sind rum, fehlen noch 10 Wochen bis zur 1. Messung. Ich hoffe die gehen schnell rum :keineahnung:
    Ich hoffe ich komme meinem Ziel von 15cm NBPEL näher.. Eigentlich würden mich sogar +14cm sehr glücklich machen.. ob ich mein Ziel etwas zurückschrauben sollte?

    Heute hatte ich endlich meine erste Stretch-Session, welche ohne eine einzige ungewollte Erektionen stattfand!
    Am besten ist es für mich hierbei zu Stehen. Sobald ich erkenne dass er Steif werden will, fange ich mich während dem Strech an mit etwas zu beschäftigen. Laufe etwas im Zimmer rum, durchblättere ein Buch, usw. Hat echt super geklappt! :doublethumbsup:
    Im halbschlaffen Zustand fühlt es sich so an, als ob mein Penis fülliger geworden ist. Jedoch bin ich mir nicht sicher, dass das nur Einbildung ist.

    Das Jelqing verlief heute auch super. Mittlerweile kann ich durch verschiedene Griffe meinen EQ beeinflussen um einen hohen oder zu niedrigen EQ zu vermeiden.
    Freue mich schon auf das erste Messergebnis.
    Den Rhythmus versuche ich durchzuziehen, habe jedoch die letzten paar Tage leider den 2On/ 1Off Rhythmus gehabt. Ich versuche wieder den 3On/1Off, 2On/1Off anzuwenden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Jan. 2018
    #19
    Loverboy, Gonzo, Cremaster und 3 anderen gefällt das.
  20. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    19.09.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,248
    Zustimmungen:
    8,742
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Klingt doch alles super.

    Nee, das Ziel ist absolut realistisch. Klar musst du dafür Zeit investieren aber möglich ist es absolut.
     
    #20

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nach Training Penis kleiner Einsteiger und Neuankömmlinge 27 Okt. 2018
Die kleine Vorstellungsrunde Einsteiger und Neuankömmlinge 20 Okt. 2018
Kleiner penis Manuelle Penisvergrößerung 30 Sep. 2018
Vorstellung von cdf und eine kleine Diskussion über Daten??? Einsteiger und Neuankömmlinge 21 Sep. 2018
Kleiner Vakuumzylinder für lange Tragzeiten Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 6 Sep. 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden