> 3.5. Risikoreiche Übungen

Zusammenfassung aller Übungen mit erhöhtem Verletzungsrisiko (Durchführung wird generell nicht empfohlen)
Risikoreicher Zweihandstretch, der den Schaft mittels beider Hände in V-Form biegt
0.00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Aktualisiert
Risikoreicher Zweihandstretch bei dem der Schaft um das Handgelenk der zweiten Hand gewickelt wird
0.00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Aktualisiert
Extrem risikoreiche Bend-Übung, bei der der erigierte Penis um einen Finger in U-Form gebogen wird
0.00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Aktualisiert
Risikoreicher Zweihandstretch, der mittels einer Stange einen Knichpunkt des Schaftes erzeugt
0.00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Aktualisiert
Risikoreicher und in seiner Wirkung zweifelhafter Einhandstretch der erigierten Schwellkörper
0.00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Aktualisiert
Risikoreicher, rein manueller Fulcrumstretch, der das Handgelenk als Knickpunkt verwendet
0.00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Aktualisiert
Oben Unten