> 5.2. Theorien zur Wirkungsweise

Theorien zur Wirkungsweise und Konzeption des PE-Trainings

  1. Die TSM-Theorie und der ALP-Erweiterungsansatz

    Erläuterungen zur "Tunica-Smooth-Muscle"-Theorie und ihrer "All-Limits-Of-Penis"-Erweiterung
  2. Die Mikroriss-Theorie

    Erläuterung der bekanntesten Theorie zur Wirkung des Tunicatrainings
  3. Die L1G2-Theorie

    Erläuterung der "Length-first-Girth-second"-Theorie
  4. Die PI-Theorie

    Erläuterung der "Physical Indicators" und ihrer Bedeutung für das Training
  5. Die LOT-Theorie

    Erläuterungen zur mittlerweile obsoleten "Loss-of-Tugback"-Theorie
  6. Die SRT-Theorie

    Erläuterungen zur "Suppressed-Restricted-Transposition"-Theorie
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden