Phallosan Forte: Fragen, Antworten und Erfahrungsaustausch

Rollo_82

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
16.12.2019
Themen
10
Beiträge
739
Reaktionspunkte
1,375
Punkte
1,355
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
@lalilu

Hast du alle Messungen vor Phallosan gemacht?

Schreib doch mal einen Vorstellungsthread. Alle hier werden dich nach bestem Wissen und Gewissen bei der Erreichung deines Ziels in Sachen PE unterstützen, sofern möglich.
 

lalilu

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
04.03.2021
Themen
0
Beiträge
2
Reaktionspunkte
1
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo Leute,

ich muss zu meiner Schande sagen, dass ich bis jetzt leider keine Messungen vorgenommen habe. Ich war der naiven Meinung ich würde Fortschritte auch so erkennen können. Nun benutze ich Phallosan Forte Plus seit gut 4 Monaten. Meiner Meinung nach hat sich in der Zeit nichts getan. Ich war sehr diszipliniert und habe ihn nahe zu 12 Stunden täglich getragen. Da ich im Homeoffice bin war dies auch kein Problem. Jedoch kann ich keine gains in der Länge und schon garnicht im Umfang feststellen. Mit meiner Länge bin ich eigentlich zufrieden. Mir geht es hauptsächlich darum den Umfang zu erweitern. Nun habe ich nach ein wenig einlesen hier den Eindruck, dass gerade eine Erweiterung des Umfangs mit Phallosan kaum möglich sei. Wie kann ich denn mein Zeil erreichen? Über ein Feedback wäre ich euch sehr dankbar.
 

MaxHardcore94

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,477
Reaktionspunkte
11,341
Punkte
9,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm

Rollo_82

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
16.12.2019
Themen
10
Beiträge
739
Reaktionspunkte
1,375
Punkte
1,355
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Und unbedingt messen! Mit bloßem Auge fällt es nicht unbedingt auf, wenn hier und da ein bisschen was dazukommt. Den Unterschied zwischen beispielsweise 13 und 14 cm Umfang erkennt man meiner Meinung nach nicht so einfach. Und auch was die Länge angeht, fallen 5 cm vermutlich sofort auf, aber schon ein 1 cm ist ein Erfolg und der kann bei reiner optischer Wahrnehmung schon einmal einfach verpuffen.
Lade dir die Phallosan App aufs Smartphone.
Die Frage ist auch, auf welcher Zugstärke zu den PF benutzt. Erstens bringt alles über gelb nicht wirklich etwas und zweitens kann auch deine Tragezeit einfach zu lang sein und das Gewebe überlasten.
 

Konstanz

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
09.06.2020
Themen
4
Beiträge
17
Reaktionspunkte
23
Punkte
11
PE-Aktivität
Einsteiger
Hab mich mal bisschen durch den Thread durchgelesen. Habe jetzt angefangen den PF zu tragen und will ihn 4-6 Stunden 5 on 2 off tragen. Hat einer Erfahrungen damit, wenn man NUR den PF trägt ob der überhaupt irgendwelche Auswirkungen hat auf den BPEL oder den EG?
 

patrick83

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
27.08.2020
Themen
0
Beiträge
5
Reaktionspunkte
3
Punkte
3
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich hatte vor vielen Jahren schonmal einen Phallosan Forte und habe den mittels einer Anleitung hier aus dem Forum umgebaut.

Anstatt der normalen mitgelieferten Kondome habe ich zuerst Protektorkappen genommen, die auf beiden Seiten offen waren und die ich dann über die Glocke gestülpt habe.

Da die Protektorkappen recht teuer sind und schnell reißen, hatte ich dann so blaue Silikonschläuche bestellt, die ich mir zurechtgeschnitten hatte.

Kann mir jemand sagen, wo ich die bestellen kann? Ich habe bereits hier im Forum gesucht, aber nichts gefunden. Es ist leider schon zu lange her.

Vielen Dank vorab!
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
722
Reaktionspunkte
2,317
Punkte
1,955
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Ich hab vor einiger Zeit diese Gelschläuche bestellt und war recht zufrieden: GGfootcare Pure Gelschlauch (groß): Amazon.de: Schuhe & Handtaschen Nur hab ich dafür einen niedrigeren Preis in Erinnerung
Die sind 75mm lang, ich hab sie halbiert, hat gereicht um die Saugglocke abzudichten. Nach 8-10 Wochen lässt die Dichtigkeit nach, aber bei dem Preis ists okay, im Vergleich zu den original Kondomen und deren Haltbarkeit.
Keine Ahnung wo es die blauen Schläuche gibt
 

patrick83

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
27.08.2020
Themen
0
Beiträge
5
Reaktionspunkte
3
Punkte
3
PE-Aktivität
Einsteiger
Vielen Dank für den Tipp. Ich habe die Teile mal bestellt und werde testen. :)
Gibt es zu den Protektorkappen eigentlich auch Alternativen?
 

Rollo_82

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
16.12.2019
Themen
10
Beiträge
739
Reaktionspunkte
1,375
Punkte
1,355
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm

Nicht vom Titel täuschen lassen.

Oder ähnliche Angebote bei amazon.de, ebay.de, aliexpress.com und wish.com
 

niksgains

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
26.02.2021
Themen
2
Beiträge
25
Reaktionspunkte
27
Punkte
31
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergewicht
105 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
15,3 cm
BPFSL
17,7 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
13,9 cm
EG (Top)
12,6 cm
Habe Probleme den Unterdruck Im Pf zu halten. Weiß echt nicht was ich machen soll. Eigentlich habe ich nach der Messschablone ein L-Manschetten Empfehlung und wenn ich M nähme, was ich auch schon tat, fühlt es sich an als würde es mir den Blutstrom komplett abdrehen. (Kann man sich bildlich wie eine Phimose vorstellen) Dennoch passiert mir wie gesagt hin und wieder der Verlust des Unterdrucks mit der L Manschette. Ich bin dann auf die Idee gekommen Gummis zu nehmen, womit ich die Manschette fester fixiere. Dennoch sehe ich wie nach einer gewissen Zeit die Eichel sich vom Glockenende weiter entfernt. Habe diese Problem nicht immer gehabt. Manschette ist an sich in Ordnung und die Pumpe funktioniert auch aber ich befürchte das mein Training dadurch wenig bringt.
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
722
Reaktionspunkte
2,317
Punkte
1,955
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
wie nach einer gewissen Zeit die Eichel sich vom Glockenende weiter entfernt
Kenne ich, oft hilft der Austausch der Manschette, die haben manchmal ganz kleine Löcher die man nicht sehen kann. Oder die Manschette ist zu weit, das hatte ich auch schon, grad wenn die Manschette älter ist und nicht mehr gut am Penisschaft anliegt und somit undicht ist. Mach mal einen Gummi über den Penis, vielleicht hilft das die Dichtigkeit zu verbessern
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,442
Reaktionspunkte
10,365
Punkte
12,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
171 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
16,1 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,2 cm
Hi @niksgains
Ich empfehle Dir das M-Kondom für die L-Glocke zu verwenden. Das sollte Dein Problem lösen.
 

niksgains

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
26.02.2021
Themen
2
Beiträge
25
Reaktionspunkte
27
Punkte
31
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergewicht
105 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
15,3 cm
BPFSL
17,7 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
13,9 cm
EG (Top)
12,6 cm
Hi @niksgains
Ich empfehle Dir das M-Kondom für die L-Glocke zu verwenden. Das sollte Dein Problem lösen.
Das habe ich hin und wieder gemacht. Es ist einfach so, dass ich danach Schmerzen habe und deutliche Abdrücke zu sehen sind. Kriege das M auch nicht wirklich abgerollt. Muss es mit Gewalt auseinanderziehen.
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
722
Reaktionspunkte
2,317
Punkte
1,955
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm

Spitzkopf

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
08.04.2021
Themen
0
Beiträge
1
Reaktionspunkte
1
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich benutze den Phallosan forte schon 60tage L-Glocke mit M-Manschette
In den ersten 2 wochen 5-6 Stunden im grünen Bereich
Mittlerweile hab ich mich gesteigert und bin momentan auf 8-10 Stunden (Nachts über) im Gelb/Roten Bereich
In der Länge und Dicke hat sich nichts verändert
Nur wenn er steif ist merke ich das er etwas härter ist
Was kann ich machen das was in der dicke und länge passiert
Oder muss ich einfach noch dranbleiben?
Bitte um hilfe 😨
 

niksgains

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
26.02.2021
Themen
2
Beiträge
25
Reaktionspunkte
27
Punkte
31
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergewicht
105 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
15,3 cm
BPFSL
17,7 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
13,9 cm
EG (Top)
12,6 cm
Ich benutze den Phallosan forte schon 60tage L-Glocke mit M-Manschette
In den ersten 2 wochen 5-6 Stunden im grünen Bereich
Mittlerweile hab ich mich gesteigert und bin momentan auf 8-10 Stunden (Nachts über) im Gelb/Roten Bereich
In der Länge und Dicke hat sich nichts verändert
Nur wenn er steif ist merke ich das er etwas härter ist
Was kann ich machen das was in der dicke und länge passiert
Oder muss ich einfach noch dranbleiben?
Bitte um hilfe 😨
Messe erst nach Forenstandard. Der BPFSL wird beim Phallosan gefördert , welchen du aber nur messen kannst und nach einer Erektion nicht siehst. Dafür musst du manuell trainieren. Ich habe bisher schätze ich 3mm BPFSL gewonnen, was ich aber nicht genau sagen kann, da ich den selben Messfehler gemacht habe wie du. Allerdings solltest du niemals im roten Bereich sein, vor allem nicht nach 2 Wochen.
 

Konstanz

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
09.06.2020
Themen
4
Beiträge
17
Reaktionspunkte
23
Punkte
11
PE-Aktivität
Einsteiger
Trage den PF seit gut 2 Wochen. Mir ist aber aufgefallen, dass der PF das Vakuum in der Kuppe verliert. Der Zug ist zwar noch da aber die Eichel verliert das Vakuum. An dem Kondom kannst nicht liegen da dieser perfekt sitzt und den Penis richtig umschließt.

Hat jemand damit Erfahrungen oder eine Lösung?
 
Oben Unten