PeniMasterPRO: Fragen, Antworten und Erfahrungsaustausch

Dieses Thema im Forum "Strecker, Extender und Zuggurte" wurde erstellt von BuckBall, 23 Dez. 2014.

  1. SlowFast

    SlowFast PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    25.09.2017
    Zuletzt hier:
    20.02.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    205
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    18,4 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    16,0 cm
    Du hast zu viel Zug. Mach so dass du immer mindestens einen Strich der Federwage sehen kannst!
     
  2. Ichotolot1977

    Ichotolot1977 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    25.07.2018
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    121
    PE-Aktivität:
    12 Jahre
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Ich verstehe das mit der Federwaage nicht. Wenn ich den Penis einclippe, dann drücke ich die Feder komplett nach unten und ziehe dann den Penis nach oben und clippe ihn ein. Dann ist der ganze Expander aber eingedrückt und die Striche der Federwaage sind nicht mehr zu sehen. Anscheinend bin ich wohl irgendwie zu blöd:(

    Vielleicht kann mir das einer anhand eines Bildes erklären?
     
  3. SlowFast

    SlowFast PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    25.09.2017
    Zuletzt hier:
    20.02.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    205
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    18,4 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    16,0 cm
    Dann musst du die Stangen kürzen. Wenn die Feder ganz eingedrückt bleibt, hast du max. Zug...
     
  4. Ichotolot1977

    Ichotolot1977 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    25.07.2018
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    121
    PE-Aktivität:
    12 Jahre
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Moin..kurze Rückmeldung meinerseits. Ich habe viel probiert. Etliche Male den PM angelegt, vor allem die Eichel und konnte nun das Problem lösen, dass ich die Eichel wieder rausziehe. Ich habe die Eichel einfach nicht weit genug eingesaugt und sie war mehr oder weniger nur vorne drin, in der ersten Schleuse. Aber nicht ganz hinten. Ich habe die Eichel nun mit Sicherheit zu weit drinne, echt am Anschlag. Pumpe immer 2 bis 3mal nach, bis ich merke, dass ich die Eichel ganz hinten im Plastikteil ,,anschlägt''.

    Aber das stört nicht und ich kann nun an der Eichel richtig ziehen und diese vorne einrasten, auch wenn ich eine große Entfernung zu überbrücken habe. Wenn der Penis erstmal drinne und etwas gedehnt ist, schraube ich sogar die Schrauben maximal raus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Aug. 2019
  5. invisibleone

    invisibleone PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    05.08.2016
    Zuletzt hier:
    25.01.2020
    Themen:
    16
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    190
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    63 Kg
    BPEL:
    16,7 cm
    NBPEL:
    13,7 cm
    BPFSL:
    17,6 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Ich habe beim PM Stangentextender das Problem das der Basisring an der Penisbasis scheuert, und dort mit der Zeit Blasen scheuern.
    Eigentlich logisch, da der Ring sich ja mit jedem Schritt minimal hin und her bewegt.
    Hat da jemand ne Lösung?
     
  6. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,715
    Zustimmungen:
    53,524
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    hast Du Spielraum? Wenn ja, wickel eine Mullbinde um den Ring
     
  7. invisibleone

    invisibleone PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    05.08.2016
    Zuletzt hier:
    25.01.2020
    Themen:
    16
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    190
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    63 Kg
    BPEL:
    16,7 cm
    NBPEL:
    13,7 cm
    BPFSL:
    17,6 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Scheuert es dann nicht noch mehr? Die Mullbinde ist doch rauer als der Ring
     
  8. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,715
    Zustimmungen:
    53,524
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    aber der Penis bewegt sich weniger im Ring hin und her
     
  9. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    22.02.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,563
    Zustimmungen:
    7,965
    Punkte für Erfolge:
    7,380
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Weiß jemand ob und wie man die Federn im PeniMasterPro auswechseln kann?
     
    Toni1996 gefällt das.
  10. Toni1996

    Toni1996 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    03.08.2017
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    5
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    610
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,8 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,2 cm
    EG (Mid):
    12,1 cm
    EG (Top):
    10,0 cm
    Hey Leute folgendes Problem :
    Gestern wollte ich abends meine nächtliche Routine mit den PeniMaster durchführen, beim anlegen hab ich gemerkt das etwas nicht stimmt, sobald ich die Eichel mit der Eichelkammer fixiere, rutsch meine Eichel automatisch wieder raus, selbst mit dem Schlauchventil, ich benutze für die Eichelkammer den blauen Membran und für die Halterung die gelben, das hat Monate sehr gut geklappt, doch seit gestern funktioniert garnicht mehr, hat jemadn eine Idee? Kann es sein, dass das Ventil oder die Eichelkammer kaputt ist?
     
  11. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    22.02.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,563
    Zustimmungen:
    7,965
    Punkte für Erfolge:
    7,380
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Ich denke in einem der Membrane könnte sich ein kleines Loch befinden und deshalb flutscht dir die Eichel immer wieder raus.
     
    Toni1996 und JohnHolmes gefällt das.
  12. Toni1996

    Toni1996 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    03.08.2017
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    5
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    610
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,8 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,2 cm
    EG (Mid):
    12,1 cm
    EG (Top):
    10,0 cm
    Das dachte ich auch aber ich habe die Membrane neu ausgetauscht, sogar 2 neue und es funktioniert immer noch nicht
    Wenn ich den PM nachts trage flutscht die Eichel automatisch wieder raus, ich hab jetzt eben mal nachgeschaut so eine Eichelkammer kostet einfach 200€ die haben sie nicht mehr alle..

    Ich hab sogar auch die Eichelkammer mit Wasser abgespült und das Ventil auch und es geht immer noch nicht.. Ich versteh das nicht, das hat Monate lang super geklappt..
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Okt. 2019
  13. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    22.02.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,563
    Zustimmungen:
    7,965
    Punkte für Erfolge:
    7,380
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    An der Eichelkammer liegt es denke ich nicht. Da kann finde ich nicht viel kaputt gehen. Das Ventil wäre auch noch ne Möglichkeit.
    Da ich auch erst seit kurzem PE-Pro Träger bin kann ich dir auch nicht so gut helfen wie ich wollte. Schreib doch mal den Support an ob denen was einfällt.
    Hab vor kurzem aber auch ein paar Mal Probleme mit dem Grip gehabt. Hab dann solange rumprobiert bis es wieder ging. Ich glaube ich hab sogar die Zugstärke verringert.
    Also auch weniger Stangen. Dann nach und nach rausgedreht. Glaube hier mal gelesen zu haben dass die Eichel erst nach ca. 15 Minuten Ihre Position gefunden hat und dort bleibt.

    Das Teil Nachts zu tragen wär mir aber sowieso zu unangenehm. Liegt aber auch daran dass ich mich andauern rumdrehe usw.
     
  14. Toni1996

    Toni1996 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    03.08.2017
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    5
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    610
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,8 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,2 cm
    EG (Mid):
    12,1 cm
    EG (Top):
    10,0 cm
    Ja das denke ich mir auch ich glaube das Ventil ist kaputt, aber ich versuche es jetzt mal mit den Adapter vielleicht geht ess ja besser, ich muss aber sagen, ich benutze nicht die Stangen sondern den Gürtel und da muss man wirklich aufpassen wie fest der Zug ist, ich hab es mal übertrieben mit den Zug und das tat dann auch weh und meine Eichel war knall rot, aber wenn ich mit einem leichten - mittleren Zug schlafen gehen klappt das wunderbar, ich kann mich auch seitlich hinlegen oder auch auf dem Bauch, klar merk ich das da, was ist aber ich schlafe generell immer auf den Rücken deswegen ist das kein problem für mich
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Okt. 2019
  15. Toni1996

    Toni1996 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    03.08.2017
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    5
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    610
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,8 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,2 cm
    EG (Mid):
    12,1 cm
    EG (Top):
    10,0 cm
    Also ich hab das jetzt grade noch mal versucht, es geht nicht, die Eichel rutsch immer wieder raus, selbst wenn ich die Eichel fest drinnen ist, rutsch das wieder sowohl auch mit den Adapter,
    Ich hab noch den Phallosan Forte den benutze ich jetzt bis ich die Eichelkammer wieder kaufen kann, weil ehrlich gesagt komme ich mit dem PM viel besser klar..
    Nur mein Geldbeutel tut dann weh, 200€ nur für so ein Stück Plastik..
     
  16. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    22.02.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,563
    Zustimmungen:
    7,965
    Punkte für Erfolge:
    7,380
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Es muss an was anderem liegen und nicht an der Eichelkammer. Was soll denn da kaputt gehen?

    Erklär mir nochmal bitte was du genau machst. Also alle "Schritte" wenn man so will.
     
  17. Toni1996

    Toni1996 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    03.08.2017
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    5
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    610
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,8 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,2 cm
    EG (Mid):
    12,1 cm
    EG (Top):
    10,0 cm
    Also erstmal schiemere ich die Eichelkammer und meine Eichel mit dem gleitgel, danach nehme ich den Pumpball und drück das schon mal zu, danach setzte ich die Eichelkammer an das Pumpball und drehe das dann nach rechts setze die Eichel ein und die Eichelkammee zieht dann meine Eichel mit ein und dann sollte es eigentlich fest sitzen aber es funktioniert nicht, so hab ich das gemacht seit dem ich den gekauft habe, ich trage den PM, schon fast 7 Monate ohne Probleme und jetzt das..


    Also an der Eichelkammer liegt es nicht, ich denke das ist das Ventil also das kleine Stück vorne an der Eichelkammer, aber ich finde das nichts, das sieht immer noch gleich aus, da sieht jetzt nichts unverändert aus..
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Okt. 2019
  18. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    22.02.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,563
    Zustimmungen:
    7,965
    Punkte für Erfolge:
    7,380
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Gut ok so mach ich es auch. Schreib mal dem Support dass du auf einmal Probleme hast. Da muss es ne logische Erklärung für geben.
    Da bin ich mir verdammt sicher.
     
    Toni1996 gefällt das.
  19. Toni1996

    Toni1996 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    03.08.2017
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    5
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    610
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,8 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,2 cm
    EG (Mid):
    12,1 cm
    EG (Top):
    10,0 cm
    Alles klar dann mache ich das mal, sonst kann ich mir das auch nicht erklären warum das nicht mehr geht.. Wo kann ich den Support kontaktieren?
     
  20. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    22.02.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,563
    Zustimmungen:
    7,965
    Punkte für Erfolge:
    7,380
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Auf der Homepage gibt's ein Kontaktformular.
     
    Toni1996 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
BIETE PeniMasterPro Expander Neu & Originalverpackt Privater An- und Verkauf 19 Sep. 2017
BIETE PeniMasterPro Stangenexpander Privater An- und Verkauf 25 März 2017
Vorstellung und einige Fragen Einsteiger und Neuankömmlinge 2 Jan. 2020
Phallosan Forte - Offene Fragen Strecker, Extender und Zuggurte 30 Dez. 2019
Vorstellung + Fragen Einsteiger und Neuankömmlinge 22 Okt. 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden