PeniMasterPRO: Fragen, Antworten und Erfahrungsaustausch

Dieses Thema im Forum "Strecker, Extender und Zuggurte" wurde erstellt von BuckBall, 23 Dez. 2014.

  1. Lümmeltüte

    Lümmeltüte PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.02.2018
    Zuletzt hier:
    11.05.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    274
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    13,5 cm
    NBPEL:
    11,5 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    10,0 cm
    EG (Top):
    8,0 cm
    Haha, geil. Bin gespannt, wobei meine Frau zufrieden ist und kein Interesse an solchen Experimenten hat xD
     
    #81
  2. Lümmeltüte

    Lümmeltüte PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.02.2018
    Zuletzt hier:
    11.05.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    274
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    13,5 cm
    NBPEL:
    11,5 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    10,0 cm
    EG (Top):
    8,0 cm
    Ja, kann passieren. Wurde schon öfter berichtet. Ich würd die Finger davon lassen.
     
    #82
    LazarS4 gefällt das.
  3. HoffnungsvollerGainer

    HoffnungsvollerGainer PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    08.06.2018
    Zuletzt hier:
    12.05.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    149
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hey

    Ist der Penimaster angekommen ?

    Habe gestern ein tolles Erlebnis gemacht. Ich habe jeweils für eine Stunde mit dem Gurt den Penis nach rechts und links gestreckt. Abends dann mit dem extender quasi nach oben. Danach hat er wirklich viel größer gewirkt. Also steif besonders. Ich denke die Variation der Streck Richtungen ist mehr erfolgsversprechend. Und die Abwechslung zwischen extender und Gurt somit auch.

    Lg
     
    #83
    aezget79 gefällt das.
  4. Lümmeltüte

    Lümmeltüte PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.02.2018
    Zuletzt hier:
    11.05.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    274
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    13,5 cm
    NBPEL:
    11,5 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    10,0 cm
    EG (Top):
    8,0 cm
    Hi, leider nicht. Durch den vielen Schnee kommt kein Paket an :arghh:.

    Danke für den Tipp, werd ich mal versuchen. War aber bislang mit dem Gurt nicht sehr zufrieden.

    Lg
     
    #84
  5. HoffnungsvollerGainer

    HoffnungsvollerGainer PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    08.06.2018
    Zuletzt hier:
    12.05.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    149
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Danke für die Verschiebung :)

    Du armer. Das kostet potentielle gains !
     
    #85
  6. Lümmeltüte

    Lümmeltüte PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.02.2018
    Zuletzt hier:
    11.05.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    274
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    13,5 cm
    NBPEL:
    11,5 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    10,0 cm
    EG (Top):
    8,0 cm
    Ja genau :D
     
    #86
  7. Lümmeltüte

    Lümmeltüte PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.02.2018
    Zuletzt hier:
    11.05.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    274
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    13,5 cm
    NBPEL:
    11,5 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    10,0 cm
    EG (Top):
    8,0 cm
    So, ich habe nun das Problem, das er entweder nicht ganz reingesaugt wird oder sich sehr schnell Blasen bilden bzw die Eichel unterm Unterdruck leidet.

    Hat jemand bei meinen Maßen einen Tipp für eine Kombination aus Kondomgrößen und Splitadapter?
     
    #87
  8. HoffnungsvollerGainer

    HoffnungsvollerGainer PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    08.06.2018
    Zuletzt hier:
    12.05.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    149
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Welches Membran hast du denn? Versuche wie gesagt das kleinste mal oder Pumpen 2-4 mal nach bis er drin ist
     
    #88
  9. Lümmeltüte

    Lümmeltüte PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.02.2018
    Zuletzt hier:
    11.05.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    274
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    13,5 cm
    NBPEL:
    11,5 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    10,0 cm
    EG (Top):
    8,0 cm
    Okay, dann versuch ich heute mal die kleinste mit dem schmalen Split Adapter und Pumpe nach...

    Was für Gleitgel benutzt du dafür?
     
    #89
  10. HoffnungsvollerGainer

    HoffnungsvollerGainer PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    08.06.2018
    Zuletzt hier:
    12.05.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    149
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Mach erstmal ohne Split. Sollte locker klappen mit der kleinen Membran. Das was beigelegt ist. Manchmal auch keins. Eichel sollte nur leicht befeuchtet sein. Nicht zu viel
     
    #90
  11. SlowFast

    SlowFast PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    25.09.2017
    Zuletzt hier:
    20.05.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    205
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    18,4 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    16,0 cm
    Ich kann das Ritex Silikon Gleitgel sehr empfehlen. Legt sich wesentlich leichter an als mit der original Klebepampe !
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16 Jan. 2019
    #91
  12. Lümmeltüte

    Lümmeltüte PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.02.2018
    Zuletzt hier:
    11.05.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    274
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    13,5 cm
    NBPEL:
    11,5 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    10,0 cm
    EG (Top):
    8,0 cm
    Ok, hab Ihm jetz 2h ohne Splitring g mit dem kleinsten Membran getragen und die Eichel ist jetz groß und Blau.

    Was kann ich noch versuchen?

    Danke
     
    #92
  13. HoffnungsvollerGainer

    HoffnungsvollerGainer PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    08.06.2018
    Zuletzt hier:
    12.05.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    149
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hm groß und blau .... hätte ich noch nie. Du kannst auch mal das normale Membran mit Split versuchen. Sollte dann son Mittelding zwischen normalen und grünen Membran sein.

    Oder schau mal ob der Zug nicht zu stark war.

    Und bedenke das zwei Stunden für den Anfang ne lange Zeit ist. Der Penis muss sich daran gewöhnen.
     
    #93
  14. SlowFast

    SlowFast PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    25.09.2017
    Zuletzt hier:
    20.05.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    205
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    18,4 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    16,0 cm
    Also, wenn er ohne Split hält lass die weg, sonst wird er noch schneller blau und kalt. Die Schleuse so groß wie möglich aber so klein wie nötig.

    Wenn ansonsten alles passt war der Zug zu stark oder für den Anfang zu lang.
    Mach die ersten Wochen alle Stunde 5 Minuten Pause und durchblute die Eichel mit wedeln und jelquing. .
     
    #94
  15. Jeromeee

    Jeromeee PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    29.01.2015
    Zuletzt hier:
    13.05.2020
    Themen:
    14
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    545
    Punkte für Erfolge:
    785
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,9 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,9 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    hey leute
    ich trage nun seit ca 2 monaten den pe master pro

    jetzt nachdem ich gelernt habe den extender (stangen) optimal zu nutzen so das die eichel voll in der glocke ist, habe ich das problem das wenn ich auf vollen zug trainiere ich ihn nur nach ganz oben oder leicht nach vorne tragen kann, er ist so gepannt das ich ihn nicht mehr runter drücken kann wenn ihr versteht was ich meine, solch eine spannung besteht, tragezeit ist immer ca bei 2-2,5 stunden mit 2-3 kurz ablegen für 1-2 minuten

    haltet ihr das für nicht effektiv? den stangen extender nur in eine richtung zutragen obwohl der zug sehr stark ist?

    noch 1 monat dann werde ich berichten aber da ich ungeduldig bin und schauen wollte ob ich auf dem richtigen weg bin weiss ich schon das sich was getan hat=)
     
    #95
  16. badSanta

    badSanta PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    20.12.2018
    Zuletzt hier:
    31.12.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    249
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    @Jeromeee: Ich denke einen recht großen Unterschied macht die Zugrichtung nicht. Aber ich bin kein großer Freund von zu hohem Zug mit dem PM Pro und bekomme deutlich bessere Temp-Gains, wenn ich mit geringem Zug wie in der Anleitung empfohlen beginne. Dann über 2-3 Stunden die Stangen immer weiter raus schrauben. Und am besten nach min 15 Minuten Pause nochmal ein Set machen.

    Aber ist sicher nicht die einzige Art zu trainieren!
     
    #96
  17. Jeromeee

    Jeromeee PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    29.01.2015
    Zuletzt hier:
    13.05.2020
    Themen:
    14
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    545
    Punkte für Erfolge:
    785
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,9 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,9 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    du arbeitest auch mit dem stangenextender? und das heisst gegen ende der 2-3 stunden bist du aber beim maximalen zug oder? sprich hast die schrauben maximal herausgedreht bis es nicht mehr geht?

    wie lange trägst du stangen extender dann am tag 4-6 stunden? wie oft wie woche und bei welchem zirkel?was kannst du zu deinen gains durch den extender sagen? danke für deine infos und liebe grüße
     
    #97
  18. Jeromeee

    Jeromeee PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    29.01.2015
    Zuletzt hier:
    13.05.2020
    Themen:
    14
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    545
    Punkte für Erfolge:
    785
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,9 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,9 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    was ich noch sagen muss das die federn also der zug beim stangen extender bereits beim leichten heraus drehen direkt auf maximalem zug läuft, also bewirke ich beim weiteren drehen nur die länge des strechtes aber der zug wird wohl der selbe sein, denn die federn sind direkt auf maximalem zug
     
    #98
  19. badSanta

    badSanta PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    20.12.2018
    Zuletzt hier:
    31.12.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    249
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Zur Zeit mache ich PM Pro Pause. Ich trug den Extender fast jeden Tag in Sets von 2-3 Stunden. Pausentag je nach Gefühl.

    Maximaler Zug ist relativ, da der Penimaster Pro man den Extender ja beliebig lang einstellen kann. Ich dreh das Gewinde aber meistens nur zum Ende hin so weit raus, dass an der Federwaage kein Spiel mehr ist. Aber auch nicht zu stark.

    Was die Gains angeht konnte ich meine BPFSL problemlos auf min. 18,5cm steigern und dann die BPEL innerhalb von 4 Monaten um 1cm steigern und auf 18cm nachziehen. Meine genauen Ausgangsmaße kenne ich nicht, ich schätze aber, dass ich ca. 2cm BPFSL und 1,5cm BPEL seit Beginn des Strecker-Trainings Mitte März 2018 dazugewonnen habe.

    Nicht übermäßig viel. Aber bis Anfang dieses Jahres habe ich auch nicht gezielt trainiert und da das Strecker-Training nebenbei läuft war der größte Trainingsaufwand 10-15 Minuten Trockenjelqen.

    Inwieweit ich mit dem PM Pro noch weiter gainen kann, weiß ich nicht. Wie gesagt mache ich erstmals Pause und will versuchen meine BPFSL mit manuellem Stretchen zu steigern. PM Pro kommt vllt. noch unterstützend hinzu. Denn ich denke schon, dass sich das Gerät sehr gut für einen alternierenden Trainingsansatz eignet.
     
    #99
    Funpirat_NRW gefällt das.
  20. badSanta

    badSanta PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    20.12.2018
    Zuletzt hier:
    31.12.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    249
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Nein, wie kommst du denn darauf? Je weiter du den PM Pro raus drehst, je größer wird natürlich der Zug. Auch wenn die Federwaage schon anschlägt.
     

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 2)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
BIETE PeniMasterPro Expander Neu & Originalverpackt Privater An- und Verkauf 19 Sep. 2017
BIETE PeniMasterPro Stangenexpander Privater An- und Verkauf 25 März 2017
Stangenexpander Fragen Strecker, Extender und Zuggurte 20 Mai 2020
Vorstellung und Fragen Einsteiger und Neuankömmlinge 10 Mai 2020
Neuankömmling Fragen Manuelle Penisvergrößerung 19 März 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden