Jelq Maschinen?

Uncle_Sam

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
10.02.2016
Themen
4
Beiträge
48
Reaktionspunkte
137
Punkte
89
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
10,0 cm
Hab gerade nach einem Gerät gesucht, welches einem das (klassische) jelqen erleichtert. Ich stelle mir das so ähnlich vor, wie eine Melkmaschine. Also ein Ring, welcher am Schaft des Penis ansetzt und nach vorne fährt (idealerweise kann man einstellen, wie weit der Ring nach vorne fährt und wie eng er wird). Wenn der Ring vorne ist, sollte ein zweiter Ring am Schaft ansetzen und nach vorne fahren, während der erste Ring gedehnt und in die Ausgangsstellung zurückgefahren wird. Am leichtesten lässt sich das wohl realisieren, wenn die Ringe nicht direkt am Penis ansetzen, sondern außen an einem Schlauch, in welchen man den Penis einführt.

Gibts sowas schon? Kann mir jemand einen Link dazu schicken?
Muss ich auf die Idee ein Patent anmelden? ;)
Mich wundert es, dass hier noch keine solchen Geräte angepriesen werden, weil das Jelqen ja schon immer dauert... Wenn man nebenher machen könnte, wäre das schon cool. Oder bin ich einfach nur faul?
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,449
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Ich hatte schon eine ähnliche Idee, aber tatsächlich gibt es so etwas meines Wissens nach noch nicht ;). Das wäre ja schon der Hammer muss man sagen.
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,163
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Die einzige "Melkmaschiene" für Männer, die ich kenne, ist ein (sauteures) Sexspielzeug, glaube vom selben Hersteller wie der allseits bekannte und beliebte Sybian. Ob sich so ein (ähnliches) System auch zum Jelqen eignen würde, weiß ich nicht. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, wie man einen günstigen Jelqautomaten herstellen soll...
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
117,978
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Gibts sowas schon? Kann mir jemand einen Link dazu schicken?
Muss ich auf die Idee ein Patent anmelden? ;)
Ein Patent kannst Du nicht auf eine Idee sondern nur auf eine Erfindung anmelden (sonst sichere ich mir schnell mal die Rechte auf eine Zeitmaschine und aufs Beamen)
 

KaiserAcedia

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
09.08.2015
Themen
2
Beiträge
108
Reaktionspunkte
282
Punkte
305
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
169 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
17,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
11,7 cm
EG (Mid)
11,8 cm
Es gibt eine chinesische Masturbationsmaschine für medizinische Zwecke.
 

Uncle_Sam

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
10.02.2016
Themen
4
Beiträge
48
Reaktionspunkte
137
Punkte
89
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
10,0 cm
Wie finde ich die?
Und wie masturbiert die? Da ist ja schon ein Unterschied zum jelqen, oder?
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,163
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Die chinesische weiß ich nicht. Die andere bei Google, aber die kostet wie gesagt Unsummen. Da sind wohl mehrere Membranen drin und das kann dann durch Unterdruck den Penis stimulieren. Wenn du es genauer wissen willst, dann findest du ganz sicher auf den einschlägigen Seiten "Anschauungsmaterial" zu "Informationszwecken", wenn du verstehst was ich meine. Sowas darf hier halt nicht gepostet werden.

Zum Jelqen ist da definitiv ein Unterschied, aber ich nehme mal an eine Jeqlmaschiene könnte auf einem ähnlichen Prinzip beruhen.
 

Terion

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
29.09.2016
Themen
7
Beiträge
1,401
Reaktionspunkte
3,524
Punkte
3,330
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,8 cm
Also deine Idee mit den 2 Ringen ist technisch nicht umsetzbar. Mit einem Ring würde es aber gehen - allerdings gibt es auch schon elektrische Masturbatoren, die fast genau so funktionieren.
 

Uncle_Sam

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
10.02.2016
Themen
4
Beiträge
48
Reaktionspunkte
137
Punkte
89
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
10,0 cm
Warum ist die nicht umsetzbar? Der zweite Ring wäre schon wichtig, sonst wird das nichts mit jelqen... Masturbieren kann ich gut alleine. Das ist nicht so anstrengend wie jelqen...
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,638
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Du bekommst den ersten Ring nicht zum Schafft zurück, weil der zweite im Weg ist. Die Ringe müssen ja irgendwie geführt werden. Wenn der zweite vorne ist und du den ersten wieder neu ansetzten willst, dann ist die Führung vom zweiten im Weg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oroblum

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
14.03.2016
Themen
7
Beiträge
87
Reaktionspunkte
89
Punkte
321
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich glaube auch das nicht geht. Ich habe eine Realtouch. Damit würde es evtl. mit einen erigierten Penis funktionieren.
Man müßte dafür ein Programm schreiben, das ist wohl relativ einfach. Ich glaube es kann aber kein Druck aufgebaut werden.

Die Maschinen gibt es aber nicht mehr.
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    36.1 KB · Aufrufe: 52

Uncle_Sam

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
10.02.2016
Themen
4
Beiträge
48
Reaktionspunkte
137
Punkte
89
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
10,0 cm
Du bekommst den ersten Ring nicht zum Schafft zurück, weil der zweite im Weg ist. Die Ringe müssen ja irgendwie geführt werden. Wenn der zweite vorne ist und du den ersten wieder neu ansetzten willst, dann ist die Führung vom zweiten im Weg.

Wenn ich einen Ring an 3 Punkten befestige, kann ich ihn drücken und ziehen. Der zweite Ring müsste nur an 3 versetzen Punkten befestigt werden...

Aber ich will es eigentlich nicht selbst bauen sondern wollte nur wissen ob es da was gibt. Gibt ja auch massig Strecher... Warum nicht auch einen Jelqer... Meine Frage ist damit eigentlich beantwortet.
 

Uncle_Sam

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
10.02.2016
Themen
4
Beiträge
48
Reaktionspunkte
137
Punkte
89
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
10,0 cm
Danke für eure zahlreichen, interessanten und schnellen antworten :)
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
117,978
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Du bekommst den ersten Ring nicht zum Schafft zurück, weil der zweite im Weg ist. Die Ringe müssen ja irgendwie geführt werden. Wenn der zweite vorne ist und du den ersten wieder neu ansetzten willst, dann ist die Führung vom zweiten im Weg.

Wenn ich einen Ring an 3 Punkten befestige, kann ich ihn drücken und ziehen. Der zweite Ring müsste nur an 3 versetzen Punkten befestigt werden...

Aber ich will es eigentlich nicht selbst bauen sondern wollte nur wissen ob es da was gibt. Gibt ja auch massig Strecher... Warum nicht auch einen Jelqer... Meine Frage ist damit eigentlich beantwortet.
ja aber wie würdest Du den Ring wieder an der Base ansetzen können, wenn der vordere bei der Eichel ist?
 

Uncle_Sam

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
10.02.2016
Themen
4
Beiträge
48
Reaktionspunkte
137
Punkte
89
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
10,0 cm
:facepalm2:
Ich verstehe das Problem. Und nehme mein Patent zurück (das ja eh nicht geht).
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
117,978
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,638
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ich würde auch nie eine mechanischen Maschine an meinen Pimmel lassen, die dazu da ist, um Druck aufzubauen.

Ein alter Karategroßmeister sagte einmal "Auf die eine oder andere Weise wollen wir manchmal was umsonst. Doch in der Kampfkunst gibt es das nicht. Der Rang, der Fortschritt, der Status oder der Grad wird durch harte Arbeit und Hingabe erreicht und kann nur durch deren Beständigkeit erhalten werden. Es gibt keine Abkürzung, sondern nur Arbeit, Schweiß und Schmerzen."

Das trifft im übertragenen Sinn auch auf PE zu :)
 
P

Peacemaker

Gelöschter Benutzer
Ich find es trotzdem ein interessantes Thema.
Wie so eine Maschine funktionieren soll, kann ich mir jetzt auch nicht vorstellen.
Evtl müsste die Maschine so aufgebaut sein, als Ersatz für ne Jelqzange oder ähnlich wie beim Nudelholzing.
 

Uncle_Sam

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
10.02.2016
Themen
4
Beiträge
48
Reaktionspunkte
137
Punkte
89
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
10,0 cm
@Oroblum `s Bild hat meine Phantasie auch ein bisschen angeregt... für mich schaut das da drin fast aus wie zwei Förderbänder. Wenn man jetzt elastische Ringe so an den Förderbändern befestigt, dass sie innen etwas zusammengedrückt werden und sich danach öffnen und über beide Bänder gedehnt werden und so zurück wandern, könnte man sogar mehr als 2 Ringe verwenden. Einziges Problem wäre der Antrieb der Förderbänder. Ss kommt man von keiner Seite ran...
 

Oroblum

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
14.03.2016
Themen
7
Beiträge
87
Reaktionspunkte
89
Punkte
321
PE-Aktivität
Einsteiger
Ja es sind Förderbänder. Eine Realtouch stimuliert das beste Stück. Der Druck und die Richtung usw. werden gesteuert. Dies wird dann auf Pornos abgestimmt.
Man denkt dann beim Porno schauen man wäre selbst der Akteur ;)).
 
Oben Unten