Gemeinsames PE - Erfahrungsberichte

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Thread starter
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,451
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Hallo zusammen,

in meinem Logbuch habe ich ja bereits erzählt, dass ich zusammen mit @adrian61 schon mal PE betrieben hatte. Pumpen werden wir auch noch gemeinsam. Alles in allem ist es für jemandem wie mich natürlich ungewohnt. Dennoch macht es mehr Spaß als alleine. Muss man sich bisschen wie im Fitness vorstellen. Gemeinsam mit einem Kumpel pumpen gehen macht natürlich mehr Spaß. Obwohl ich es da auch schon anders gehört habe, manche verlieren da wohl den Fokus und quatschen ZU viel miteinander. Denke da kommt es auch auf den Trainingspartner an. Ich kopiere euch von meinem Log nochmal meinen Erfahrungsbericht:

Ich hab vor einigen Monaten zum ersten mal PE mit jemand anderen betrieben. Nämlich mit dem @adrian61. War doch vor paar Monaten oder? Mein Zeitgefühl ist fürn Arsch :D. Für mich war das ultra ungewohnt, und da es das Thema hier absolut noch nie gab, wollte ich euch das mitteilen, natürlich weiß der Adrian Bescheid, dass ich hier davon schreibe. Ich war noch nie nackt vor einen Mann und hab in dem Sinne (mal abgesehen von Pornos natürlich) einen Mann das erste mal nackt gesehen. Für ihn war das natürlich normal, für mich ungewohnt. Jelqen ging nur mit 20%EQ. Weil einfach wie gesagt ungewohnt, man ist eben abgelenkt. Stretchen ging dafür ohne Erektionen haha. Dabei haben wir beide festgestellt, wie unterschiedlich ein Penis auf den Stretch reagiert. Während seiner unter einem Stretch sich kaum nach vorne ausdehnt und dick bleibt, ist meiner komplett dünn unter Zug. Sowie es in der WDB steht, genauso ist es bei mir, unter Zug wird er sehr dünn, dafür aber lang. Ich ging davon aus, dass dies bei absolut jedem so ist. Aber dem ist nicht so. Auch beim Jelqen gabs Unterschiede was die Technik angeht. Ich bin da mehr wie ne Maschine, gleicher Griff für die ganze Session und fertig, bis die Zeit eben erreicht ist. Der Adrian variiert die Griffe. Mal back, mal front usw. Demnächst verabreden wir uns zum Huge-Pumping :D. Alles in allem kann ich sagen, auch wenn ich mich noch dran gewöhnen muss, dass PE Training mit einem Trainingspartner echt Spaß macht. Klar, man darf nicht prüde sein, aber mal ehrlich, man trainiert ja nur nebeneinander, mehr nicht. Beim nächsten mal nehme ich aber mein eigenes Öl und meine eigene Lampe mit :D. Wenn ihr die Möglichkeit habt mit jemandem zu trainieren, dann macht es. Die Session kam mir doppelt so schnell vor, weil man nebenbei viel redet und sich austauscht.

Meine Fragen an euch, würdet ihr auch mit jemand anderes trainieren? Sei es nun vom Forum oder ein Bekannter? Wenn nein, dann wäre natürlich super, wenn ihr erklärt warum dies nicht für euch in Frage kommt. Für mich ist es in erster Linie einfach entspannt. Man muss sich für nichts schämen. Das gegenüber macht PE ja schließlich aus dem selben Grund wie man selbst. Meiner hat, wie auch schon im Logbuch angeschnitten geturtelt, als ich ihn auspackte. Wir wissen es ja, turtling ist unangenehm, für jeden von uns. Aber einen anderen PE'ler den Penis im turtling Modus zu zeigen ist halb so schlimm. Denn wer weiß besser worum es sich handelt, als er selbst? Das einzige womit ich mir noch schwer tue ist, eine ordentliche EQ zubekommen. Wahrscheinlich schlicht weil das Unterbewusstsein noch nicht 100% entspannt ist. Natürlich auch weil optisch irgendwo der Reiz fehlt, bin ja die Sorte PE'ler die zu Pornos Jelqt und davon auch noch nie negative Konsequenzen gespürt hat.

So, nun darf gerne der @adrian61 das ganze mal aus seiner Sicht darstellen.

Grüße
Riffard
 
Zuletzt bearbeitet:

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,556
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Jemand wie ich hat natürlich schon viele nackte Männer erlebt, viele andere Penisse gesehen. Dennoch ist das etwas völlig Anderes.
Nacktsein ist für mich etwas ganz Natürliches - einfach nur eine Alternative zum Angezogensein. Ich würde zB sehr gerne mal naked Yoga machen und ich gehe gerne nackt schwimmen, klarerweise nicht unbedingt alleine. Mein Zugang war daher ganz entspannt und locker, trotzdem war da eine kurze Barriere "jetzt machst Du Dich mit einem jungen Hetero nackig und ihr zieht an Euren Schwänzen".
Wie dem auch sei - von Anbeginn hat man doch seine Fragen, seine Zweifel. Macht man alles richtig, reagiert der eigene Penis, wie er sollte? Darüber kann man stundenlang im Forum diskutieren - wenn man gemeinsam PE macht, dann sieht man einfach, wie ein anderer trainiert. Wie @Riffard zB beschrieben hat, reagieren unsere Penisse völlig unterschiedlich auf classic Stretches. Seiner dehnt sich gut und wird dadurch wesentlich länger und dünner, meiner bleibt eher kompakt und dicker. Keiner von uns hat was falsch gemacht - es sieht halt anders aus. Gut zu wissen. Man redet beim Training über´s Training, man spricht über die Penisse und wie sich ein Grip oder ein Jelq anfühlt. Schnell stellt sich ein Gefühl der Sicherheit ein und es macht einfach echt Spaß mit einem Kumpel PE zu machen.
Klar interessiert mich auch Eure Meinung zu dem Thema und ich hoffe, dass sich einige der aktiveren PEler zu Wort melden werden.
Gruß Adrian
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,610
Reaktionspunkte
11,965
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Interessanter Thread Danke dafür euch zwei.
Ich hätte auch kein Problem damit mit jemand anderem zu trainieren. Auch wenn es ungewohnt ist, sicherlich eine interessante Erfahrung.
Bin gespannt auf andere Posts.
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,647
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Hätte ich jetzt auch nicht unbedingt nen Problem mit. Ist ja nur Training ^^
 

Little

PEC-Methusalem (Rang 12)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,338
Reaktionspunkte
13,300
Punkte
13,680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Hi @Riffard , hi @adrian61 ,
erstmal wie in dem anderen Thread schon geschrieben, ein ganz dickes Kompliment an euch zwei, dass ihr so darüber redet.
Der ein oder andere wird es als verrückt ansehen. Aber ja, ich könnte es mir auch vorstellen.
Muss aber gleich dazu sagen, dass ich es nie machen werde.
Warum diese zwietracht. Ganz einfach. Will meine Anonymität bewahren.

Wenn man das Ganze mal außer acht lassen würde, so kann ich mir vorstellen, dass beide davon profitieren. Jeder hat seine eigene Art PE zu betreiben. Wenn da jetzt einer ist, der einem beim Training sagt, mach mal den Griff so, oder führ mal den Jelq so aus. Dann ist da ein Vorteil zu sehen.
Selbst wenn man dem anderen mal seine Hand zum Genital führen würde, so hat es für mich noch nicht gleich was mit GAY zu tun.

Es muss halt auch von der Person passen.
Ich meine wenn die Berichte zueinander passen und man es versuchen will. Warum nicht.

Ich schaffe es nicht, wie gesagt Anonymität geht bei mir vor.

Die Freunde die ich habe, mit denen würde ich über dieses Thema nicht sprechen. Es sind gute Freunde aber nicht für sowas. Wenn jemand so einen hat, so kann er sich glücklich schätzen. Die findet man selten. Freunde, die auch über Sexualität usw. für einen ein Gespächspartner sind. Die habe ich nicht.
Umso mehr ist ein Forum wie die PE-Community wichtig, mit denen man über vieles reden kann.

Wenn ich mit einem anderen Trainieren würde, so kann ich auch nicht sagen, ob beim Stretchen mein Kleiner klein bleiben würde. Schwänze finde ich auch als hetro mit Bi Gedanken toll. Daher könnte es auch passieren, dass ich einen Ständer bekommen würde. Muss nicht sein, könnte aber passieren. Vor allem wenn er noch so seltsame Sachen machen würde.

Bin auf weitere Kommentare gespannt.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,556
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Es muss halt auch von der Person passen.
Ja ich muss schon sagen, das ist elementar wichtig. @Riffard und ich waren einander halt schon von Anfang an sympathisch und haben einander erst mal über PN und dann auch persönlich kennen gelernt. Da der Ursprung unseres Kennenlernens eben PE war, lag der Schritt dann irgendwann nahe, es mal gemeinsam aus zu probieren. Hätte es nicht geklappt, wäre das auch nicht schlimm gewesen - wir haben einander ja nicht irgendein Geheimnis offenbart, da wir ja den jeweilig anderen Trainingslog verfolgt und uns über Techniken, Übungen, Erfolge, PIs usw ausgetauscht haben.

Die Freunde die ich habe, mit denen würde ich über dieses Thema nicht sprechen.
Ich habe Freunde, mit denen ich so eng bin, dass ich über das Thema sprechen KÖNNTE, auch Freunde, die meinen Schwanz schon mal steif oder im Einsatz gesehen haben. Dennoch ist das anders. Hier im Forum unterhält man sich über Details, die man Freunden gegenüber nicht ansprechen würde, man kommentiert die Penisfotos anderer User usw ... der Zugang ist eben ein anderer.

Daher könnte es auch passieren, dass ich einen Ständer bekommen würde.
Ja und? Das wäre ja auch kein Weltuntergang. Ich denke, ein PEler, der sich auf ein gemeinsames Training einlässt, verkraftet auch den Anblick einer Erektion. (kann ja auch bei FKK, Sauna oder Gemeinschaftsdusche mal passieren...)
Btw ... irgendwann gehen wir beide ja auch auf Dicke und dann brauchen wir für die high EQ Jelqs ohnehin eine ordentliche Erektion
 
Zuletzt bearbeitet:

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,163
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Die Freunde die ich habe, mit denen würde ich über dieses Thema nicht sprechen.

Um mit Offline-Freunden über zu sprechen, müsste man entweder zufällig mit PElern befreundet sein, oder erstmal einige Überzeugungsarbeit leisten. Das an diesen 'komischen alten Tricks' eben doch etwas dran ist, glauben die meisten wohl nicht auf Anhieb. ;)

Ich habe sogar mal einem Freund gegenüber bejaht, dass ich so ein Training mache... Aber das ist scheinbar nicht angekommen. :D
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,556
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Ich habe sogar mal einem Freund gegenüber bejaht, dass ich so ein Training mache... Aber das ist scheinbar nicht angekommen. :D
wenn Dein Freund Dich schon mal nackt gesehen hat, wird das wohl eher ungläubiges Erstaunen ausgelöst haben :)
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,163
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Hat er glaube ich noch nicht, aber er weiß vom Ausmaß des Ganzen. Habe kein Problem über sowas zu reden, mit wirklich guten Freunden rede ich auch über Sex und solche Dinge. Wenn mich jemand direkt fragt, dann gebe ich auch eine klare Antwort.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,556
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hätte mich gewundert, von DIR irgendetwas anderes zu lesen. Es sollte viel mehr so coole Jungs wie Dich geben
 

liftboyköln

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
30.05.2016
Themen
1
Beiträge
136
Reaktionspunkte
977
Punkte
785
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
17,2 cm
BPFSL
18,4 cm
Moin zusammen.

Von mir aus auch ein grosses Lob an Euch beide!

Wie Adrian schreibt, war es für ihn ja nix ungewohtes, vor nem anderen Mann blank zuziehen. Daher meine Anerkennung für Deinen Mut und Deine Offenheit, Riffard!

Und sehr schön beschrieben, Riffard, es ist wie gemeinsam zum Sport zu gehen oder ein anderes Hobby gemeinsam erleben. Genauso sehe ich das auch.

Ich wäre sofort dabei. Denn bei mir ist es genau wie beim Sport, wenn man sich mit jmd zum Training verabredet, hat man auch eine Motivation, zu gehen. Ich trainiere PE ja auch eher sporadisch und meistens endet es schnell in Ballooning und nicht selten in Edging. Mit nem ersthaften Trainingsparnter würde ich sicher bewusster trainieren.

Man kann sicher auch viel von einander lernen.

Ich bin sehr für gemeinsames Training. Aber find mal jmd. Ich weiss gar nicht, wer alles aus meiner Nähe hier kommt. Das ist hier ja auch keine Datingplattform. Und einen offline Kumpel damit zu konfrontieren, ist mir dann doch zu hart. Schnell bekommt das auch einen schwulen Beigeschmack, wenn man solche Themen äussert.

Aber es geht ja rein ums Training und nicht um irgendwelche Körperlichkeiten.

Und mal ehrlich Jungs ... ob nun hetero, bi oder schwul ... gucken wir nicht alle gerne auf Penisse? Im Fittnesstudio geiern wir den knapp bekleideten Mädels hinterher. In der Umkleide bewundern wir die Muskeln der anderen Typen. Oftmals auch im direkten Vergleich. Das ist auch nicht schwul.

Also ich wäre bereit für gemeinsame PE. Hab weder Angst davor, einen Ständer zu bekommen, noch hab ich Angst, keinen zu bekommen. Jeder von und kennt beide Situationen und hat Verständnis für den anderen.

Mich würde mal interessieren, ob Ihr Ballooning macht und ob es auch mal zu einen Orgasmus kommen darf oder geht das zu weit?

Riffard, ich trainiere auch mit Pornos. Warum hast keine geschaut, als du mit Adrian trainiert hast?

So, hab ich zu viel geschrieben? :)
Beste Grüsse aus Köln.
Meldet Euch zum Workshop mit mir an :)
Gute Gains! :):)
 

Little

PEC-Methusalem (Rang 12)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,338
Reaktionspunkte
13,300
Punkte
13,680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Wow,
bin begeistert, wieviele ihre sachliche Meinung sagen.

Mich würde mal interessieren, ob Ihr Ballooning macht und ob es auch mal zu einen Orgasmus kommen darf oder geht das zu weit?
Habe ja oben schon was geschrieben. Wenn ich nicht so großen Wert auf Anonymität legen würde und es zu einem PE-Training kommen würde, so könnte auch Balloonig dabei sein.

Fahre ja öfters an Köln vorbei. Ne Spass. Also vorbeifahren schon, aber nicht mehr.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,556
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Danke für Deinen super Beitrag @liftboyköln !:thumbsup3:
Ich wäre sofort dabei. Denn bei mir ist es genau wie beim Sport, wenn man sich mit jmd zum Training verabredet, hat man auch eine Motivation, zu gehen. Ich trainiere PE ja auch eher sporadisch und meistens endet es schnell in Ballooning und nicht selten in Edging. Mit nem ersthaften Trainingsparnter würde ich sicher bewusster trainieren.
Man kann sicher auch viel von einander lernen.
Das ist wie bei jedem anderen Sport/Training auch. Du KANNST jemandem eine Bewegung schriftlich/mündlich erklären ... wenn man sie sieht, ist alles viel logischer. Ebenso, wie von @Riffard erwähnt, sind auch die Körperreaktionen manchmal grundverschieden. (siehe Stretchen)

Und einen offline Kumpel damit zu konfrontieren, ist mir dann doch zu hart. Schnell bekommt das auch einen schwulen Beigeschmack, wenn man solche Themen äussert. Und mal ehrlich Jungs ... ob nun hetero, bi oder schwul ... gucken wir nicht alle gerne auf Penisse? Im Fittnesstudio geiern wir den knapp bekleideten Mädels hinterher. In der Umkleide bewundern wir die Muskeln der anderen Typen. Oftmals auch im direkten Vergleich. Das ist auch nicht schwul.
Ein erwachsener, ausgeglichener Mann ist sich seiner Orientierung meistens ziemlich sicher. Wenn man den Begriff schwul nicht instinktiv in einer negativen Konnotation sehen würde, wäre es auch scheißegal, ob es schwul ist, einen fremden Schwanz an zu sehen. Ich schau auch Mädels auf die wippenden Brüste, ohne mir jedesmal zu denken "Oh mein Gott, ich hab was hetero gemacht"

Also ich wäre bereit für gemeinsame PE. Hab weder Angst davor, einen Ständer zu bekommen, noch hab ich Angst, keinen zu bekommen. Jeder von und kennt beide Situationen und hat Verständnis für den anderen.
jawoll! :thumbsup3:

Mich würde mal interessieren, ob Ihr Ballooning macht und ob es auch mal zu einen Orgasmus kommen darf oder geht das zu weit?
Zumindest bislang haben wir noch kein gemeinsames Ballooning gemacht, damit hätte ich aber auch kein Problem. Sinn der Sache ist es ja, dabei nicht ab zu spritzen - also würde das zumindest im Sinne des Trainings zu weit gehen. Es würde aber im "schlimmsten Fall" auch keiner eine rote karte bekommen.

So, hab ich zu viel geschrieben? :)
Nö ... ganz genau solche Antworten haben wir uns erhofft!
 

Terion

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
29.09.2016
Themen
7
Beiträge
1,401
Reaktionspunkte
3,526
Punkte
3,330
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,8 cm
Finde cool, dass ihr eure Erfahrungen öffentlich gemacht habt und ihr und alle hier damit sachlich umgehen können. :thumbsup3:
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,556
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Danke @Terion
ich finde, das ist nicht viel anders, als würde man der Community einen neuen Stretch vorstellen. Wir haben mit dem gemeinsamen Training eine ausgesprochen Positive Erfahrung gemacht, die wir auch gerne mit dem Forum teilen. Ich denke, mancher hatte schon mal einen Gedanken, dass ein Trainingspartner eine feine Sache wäre und vor allem @Riffard ´s Sichtweise verhilft ihm dazu, das unter einem lockeren Blickwinkel zu sehen.
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Thread starter
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,451
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Wenn ich nicht so großen Wert auf Anonymität legen würde und es zu einem PE-Training kommen würde, so könnte auch Balloonig dabei sein.

Prinzipiell habe ich gerade am Anfang, wo ich hierher kam auch enormen Wert auf Anonymität gelegt. Ich glaube aber, dass du den Schutz der Anonymität automatisch fallen lässt, wenn du weiß dass dein Gegenüber definitiv zu den "korrekten" Leuten gehört. Bei @adrian61 und mir war es ja nicht so, dass wir 2-3 Nachrichten ausgetauscht haben und zack haben wir uns getroffen und PE gemacht. Bei uns sind die privaten PN's glaube ich schon auf Seite 58 :D Davor hatten wir noch eine mit ca 30 Seiten oder so. Dann mal getroffen an einen öffentlichen Ort und festgestellt, dass wir uns ganz schön gut leiden können. Gemeinsames PE war dann einfach nur nahe liegend. Was ich damit sagen will: Hätte ich gnadenlos meinen Schutz der Anonymität aufrecht erhalten, wäre dieser Kontakt niemals Zustande gekommen. Was schade wäre, denn man verpasst dann auch irgendwo was im Leben.

Möchte noch sagen dass auch ich es toll finde, wie sachlich und cool das ganze hier aufgenommen wird. Auf der anderen Seite, ganz ehrlich, wir sind die PEC, habt ihr was anderes erwartet? Also ich nicht :D. Selbst wenn jemand das ganze hier doof finden würde, so würde er es sachlich äußern. So sind die Leute hier nun mal ;).

Riffard, ich trainiere auch mit Pornos. Warum hast keine geschaut, als du mit Adrian trainiert hast?

Haben wir, er hat dann extra für mich einen angemacht. Durfte mir auch aussuchen welchen :D. Ging dennoch nur mit 20% EQ. War halt alles ungewohnt. Aber auch das wird bestimmt von mal zu mal besser.
 

liftboyköln

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
30.05.2016
Themen
1
Beiträge
136
Reaktionspunkte
977
Punkte
785
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
17,2 cm
BPFSL
18,4 cm
ach, wenn die nervosität komplett weg ist, dann kriegste sicher auch ne vernünftige eq.
ist ja eigentlich auch n cooles training, in ungewohnten situationen trotzdem n steifen zu bekommen.
ich glaube, pornodarsteller müssen sowas drauf haben
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,556
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Prinzipiell habe ich gerade am Anfang, wo ich hierher kam auch enormen Wert auf Anonymität gelegt.
Wenn wir davon ausgehen, dass wir zu den Männern gehören, die einen größeren Penis haben wollen, werden wir für immer in der Anonymität der Masse untergehen :D
Was schade wäre, denn man verpasst dann auch irgendwo was im Leben.
ja das wär echt schade gesesen
Möchte noch sagen dass auch ich es toll finde, wie sachlich und cool das ganze hier aufgenommen wird.
Nicht nur cool - und distanziert ... super, dass es doch einige Wortmeldungen gibt :thumbsup3:
[
War halt alles ungewohnt. Aber auch das wird bestimmt von mal zu mal besser.
klar ... ist ja auch bald mal nicht mehr ungewohnt
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,556
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
So Jungs! ... gestern haben wir also gemeinsam gepumpt.
Das Wichtigste zuerst: Riffard ist immer noch Hetero und mir ist auch nichts Schlimmes dabei geschehen.
War wirklich cool, gemeinsam abzuhängen, zu quatschen und dabei die Dödel zu pumpen.
Interessant auch diesmal - Riffard geht leichter in die Länge, ich mehr in die Breite. Alleine bekommt man so etwas nur am Rande mit - zu zweit beobachtet man mehr und analysiert auch gleich.
... und die zeit vergeht wie im Flug

lg Adrian
 
Oben Unten