Der Fortfahrens...äh, Fortschritts-Thread vom Fahrer

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Thread starter
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,875
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
Ein Poster aufhängen und davon träumen so auszusehen ist das eine.


Zunächst mal danke für die Bilder! Hafthor Björnsson ist optisch so der, den ich da am ehsten als "verträglich" ansehe, bei den restlichen, besonders dem ersten, ist die Plautze halt optisch zu dominant...

Wirklich anstrebbar fände ich den hier, also den rechten :D :

The-diffrence-between-USA-and-Iceland.jpg

Das ist der Hybrid aus Bauch und dem retslichen Körper, den ich anstrebbar finde.

Ein Poster aufhängen und davon träumen so auszusehen ist das eine.

Ich träume es dahingehend nicht, weil ich natürlich im Hinblick auf meine Krankheit und meinen Beruf samt zeitkontingent realistisch bleiben muss und sowieso generell ungern andere Menschen irgendwo als "Vorbilder" habe. Aber ich wollte euch halt nur mal vor Augen führen, was ich optisch anstrebe, weil das vielleicht noch unklar war. Viele verbinden mit Kraftsport halt automatisch Arni, Sixpack und Co. und das sind eben nicht meine Ziele....

Was ich dann letztendlich schaffe, wird sich ja zeigen. Ich hab es jedenfalls meinem Trainer gezeigt, in welche Richtung ich möchte und dahingehend wird sich dann auch wohl mein TP hinbewegen.
 

jelqinator

Im Ruhestand
Registriert
15.02.2015
Themen
3
Beiträge
57
Reaktionspunkte
111
Punkte
1
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich finds super, dass du mit meinem Post gut klargekommen bist. Eigentlich wollt ich ihn wieder löschen, weil ich finde, dass ich ein wenig zu dick aufgetragen habe und es mir als Fremder ohne Ahnung von Kraftsport auch nicht wirklich zusteht, dir da groß was zu erzählen. Thor kannte ich halt von Game of Thrones und ich fands eben auch selbst beim googeln interessant, dass bei den Strongman einfach ein recht gewaltiges Kampfgewicht benötigt wird und dann auch die Körpergröße eine große Rolle zu spielen scheint, wie das optisch aussieht.

Im Endeffekt wollte ich ja nur sagen, dass man sich schon so Leute wie Thor als Ziel nehmen kann (ich find ihn ja auch beeindruckend), aber man sich nicht durch direkte Vergleiche verrückt machen soll. Wenn man so Dinge nur von einer Seite betrachtet übersieht man halt schnell was.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Peacemaker

Gelöschter Benutzer
Wirklich anstrebbar fände ich den hier, also den rechten :D :

Anhang anzeigen 853

QUOTE]

.



Hi Driver,
sieht schon bullig aus :finch04:
Könnte mir jetzt nicht vorstellen irgendwann mal so aufzutreten. Wäre zu viel des Guten :D
Aber muss sagen, so wie ich dich einschätze, passt das voll zu dir.

Also los, make it happen. Auch wenn du nur annähernd dahin kommst, erfüllst du wenigstens deinen Traum.
Leider tun das viel zu wenige und das ist schade. Man lebt schließlich nur einmal.
Ich auf alle Fälle steh da voll hinter dir.

Und wegen dem anderen Thema, da reden wir nochmal wenn´s soweit ist (weißt schon was ich meine) ;)
Hau rein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Thread starter
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,875
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
Ich finds super, dass du mit meinem Post gut klargekommen bist. Eigentlich wollt ich ihn wieder löschen, weil ich finde, dass ich ein wenig zu dick aufgetragen habe und es mir als Fremder ohne Ahnung von Kraftsport auch nicht wirklich zusteht, dir da groß was zu erzählen.

Ganz wichtige Regel bei mir: Jeder darf seine Meinung posten und sollte auch dazu stehen, denn wenn alle nur einhellig nicken und sich dann doch was anderes denken, ist das am Sinn eines Forums vorbei...und ich bin der allerletzte, der jemandem da was krumm nimmt. Gestern bei der Arbeit kamen auch direkt zwei Kollegen zu mir:" Mann, was bist du fett geworden..." Klar, da muss man erstmal schlucken...aber ihre Meinung ist ehrlich und sie haben im Endeffekt Recht....

Aber muss sagen, so wie ich dich einschätze, passt das voll zu dir.

Mir geistert dieses Bild jetzt seit Tagen durch den Kopf...weil ich sage: genau DAS ist optisch mein Ding! Das WILL ich! Und das gab es bisher nicht so oft bei mir ;)

Und wegen dem anderen Thema, da reden wir nochmal wenn´s soweit ist (weißt schon was ich meine) ;)

Ehrlichgesagt steh ich momentan gewaltig auf dem Schlauch :D

So, kurzer Zwischenbericht: Training lief gut heute, wieder war eine Steigerung drin an den Gewichten...das ist fast schon unheimlich....allerdings hab ichs an der Beinpresse doch etwas übertrieben und jetzt meckert eine Bandscheibe etwas....naja, passiert...

Interessant war jemand, der heute im Studio war: circa 40 jahre alt, ordentlich bauch, aber Mörder-Unterschenkel und richtig breites Kreuz....das ließ schon aufhorchen...als er dann in vielen vielen Sätzen mit 150 Kilo tiefe Kniebeugen gemacht hat, hat Onkel Driver sich neugierig doch mal eingeklinkt...ist ein echt netter Kerl...und: ein Kraftdreikämpfer, also quasi auch Powerlifter!

Ich hab dann mal etwas nachgeforscht und hab erfahren, dass der mal Deutscher Meister war :finchtest:

Mit dem werd ich mich jetzt öfters unterhalten :D
 

jelqinator

Im Ruhestand
Registriert
15.02.2015
Themen
3
Beiträge
57
Reaktionspunkte
111
Punkte
1
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich finds super, dass du mit meinem Post gut klargekommen bist. Eigentlich wollt ich ihn wieder löschen, weil ich finde, dass ich ein wenig zu dick aufgetragen habe und es mir als Fremder ohne Ahnung von Kraftsport auch nicht wirklich zusteht, dir da groß was zu erzählen.

Ganz wichtige Regel bei mir: Jeder darf seine Meinung posten und sollte auch dazu stehen, denn wenn alle nur einhellig nicken und sich dann doch was anderes denken, ist das am Sinn eines Forums vorbei...und ich bin der allerletzte, der jemandem da was krumm nimmt. Gestern bei der Arbeit kamen auch direkt zwei Kollegen zu mir:" Mann, was bist du fett geworden..." Klar, da muss man erstmal schlucken...aber ihre Meinung ist ehrlich und sie haben im Endeffekt Recht....

Na komm, das ist aber schon ne Frechheit. Sich von jedem die Meinung ins Gesicht drücken lassen muss auch nicht sein. ;)
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Thread starter
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,875
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
Sich von jedem die Meinung ins Gesicht drücken lassen muss auch nicht sein. ;)


Was denkst du, was meine fahrgäste sich erlauben? :D

Wobei: bald ist wieder T-Shirt-wetter...vielleicht überlegen die sich das dann zweimal, wenn sie meinen Oberarm sehen ;)
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Thread starter
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,875
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
Boah, momentan fühlen sich meine Oberarme so an, als würden sie direkt wachsen...

ich bin echt mal gespannt, ob das Trainingspensum mit weniger Einheiten pro Woche, dafür mit intensiveren Übungen mehr Zuwächse bringt als das "4mal die Woche"-dauerlastprogramm des letzten TP...wenn ja, wäre das klasse....das würde bedeuten, Regeneration ist das wichtigste!
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Thread starter
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,875
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
so, bevor mein Thread auf Seite 2 des Log-Subforums rutscht, schnell ein Update :D

Wie berichtet gab es Anfang der Woche die neuen "Vergleichsbilder" im Studio, um die Zuwächse bildlich zu erfassen...ich hab dafür recht viel Aufwand betrieben, um wirkliche Vergleichbarkeit herzustellen...eine Stunde lang hab ich ein Bild nach dem anderen gemacht und dann natürlich noch trainiert...

Bis zum Abend war ich mir unsicher, ob sich wirklich was getan hatte....die Auswertung der Bilder und die direkte Vergleichserstellung steht noch aus, das mache ich mal, wenn Zeit ist (tendenziell am Wochenende)...bis dann eine gute Bekannte von mir nach zwei Bildern angefragt hatte...ich hab ihr mein Profilbild von Ende November und exemplarisch mal eins der aktuell gemachten geschickt. Sie war dann im Umgang mit dem handy so geschickt und hat sie in den direkten Vergleich gesetzt...

Und ich muss euch sagen....LECK MICH AM ARSCH, ES HAT SICH WIRKLICH DEUTLICH SICHTBAR WAS GETAN!!! IN NUR 3,5 MONATEN!!!!!

In dem Moment hätte ich heulen können (und habs auch fast :D), weil in diesem Moment eine gewalitge Last von meinen Schultern gefallen ist...eine quälende Phase der Unsicherheit, ob das Training was gebracht hat, ob es effizient war, ob der ganze Aufwand nicht eher umsonst war, war von einem Moment auf den anderen verschwunden!

Die ganzen Phasen des Stresses mit der Firma, mit dem Betriebsrat...die ständige Dienst-Tauscherei zum Wohle meines Sportes...all das, was gewaltig an meinen Kräften gezehrt hat...die ganzen Supplements....ALLES hat sich gelohnt! In nur 3,5 Monaten nach einem Jahr Training nochmal deutlich sichtbare Zuwächse zu erzielen, das motiviert GEWALTIG! In diesem Moment habe ich etwas gespürt, was ich so lange nicht mehr hatte: ein wirkliches Glücksgefühl! Und das war so dermaßen befreiend, dass ich schon wieder heulen könnte....

Ich werde die Bilder dann die Tage mal online stellen (auch bei Facebook)...leider bin ich berufliche momentan wieder extrem eingebunden und habe erst am Sonntag wieder frei....

Morgen geht es wieder trainieren, denn ausruhen kann man sich auf den Lorbeeren logischerweise nicht...es muss weitergehen, immer weiter, denn das ist erst der Anfang! Ein Jahr Sport ist zeitlich quasi NICHTS!

Und ich danke meiner Bekannten vom ganzen Herzen, dass sie mich glücklich gemacht hat (auch wenn sie das garnicht nachvollziehen konnte).....
 

Little

PEC-Methusalem (Rang 12)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,348
Reaktionspunkte
13,999
Punkte
13,680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
stellt euch mal vor, man würde nicht wissen, dass es sich hier um BB handelt sondern es sich um PE dreht.
Da wird extra ins Studio gegangen, Vergleichsbilder an Bekannte geschickt und und und.
Man hört sich der Post geil an.:finchtest:

Aber er hört sich auch so richtig super an. Driver wir sind stolz auf Dich.:thumbsup_winking:
 

AlexGer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
22.12.2014
Themen
12
Beiträge
613
Reaktionspunkte
1,584
Punkte
1,515
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Super driver! Hört sich echt sehr gut an! Man merkt wie wichtig dir der Sport ist und gönne es dir wirklich sehr das du auch gute Zuwächse erzielst :) mach weiter so und halte an deinen träumen und zielen fest, ich bin mir sicher das du diese mit deinem Durchhaltevermögen auch erreichen kannst ;)
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Thread starter
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,875
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
danke euch! :9

So schnell kann sich ein starkes Glückgefühl aber drehen, denn mir ist seit gestern von Chefseite utnersagt, meine Dienste zu tauschen...und das wird meinen Sport ganz gewaltig gefährden....

Ergo: ich suche mir eine neue Arbeit....
 

MrAvg

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
21.12.2014
Themen
4
Beiträge
162
Reaktionspunkte
370
Punkte
550
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
16,3 cm
BPFSL
17,3 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
11,4 cm
EG (Top)
10,0 cm
Hallo,

Erstmal Glückwunsch auch von mir! Letztendlich solltest du das machen, was dir Spaß macht und dich weiter bringt. Wenn dich jemand zurück hält, dann ist es richtig, sich von ihm zu trennen. Das gilt beruflich wie privat.

Viele Grüße
MrAvg
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Thread starter
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,875
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
So, nach 7 arbeitsreichen Schichten am Stück hatte ich jetzt mal zwei Tage frei...und bin trotzdem irgendwie zu nix gekommen, hab ich das Gefühl...

Sport läuft soweit ganz planmäßig, seit gestern mit neuem Trainingsplan (siehe Kraftsport-Subforum) mit vielen functional-Übungen....vorm PE drück ich mich momentan etwas, hab da derzeit nicht so den Drang zu.....liegt vielleicht auch an dem Stress durch den Betriebsrat auf der Arbeit....
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Thread starter
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,875
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
Da sich meine "Erlebnisse" auf den "Was hast du heute gemacht"-Thread und woanders imme rmal verteilen, poste ich hier auch mal wieder was rein ;)

Sport läuft wie gesagt ganz planmäßig, wobei ich jetzt mal eine längere Pause von 4 Tagen hatte und heute wegen meiner Bilder-Knippserei nicht voll mit dem Programm durchgekommen bin :(

Etwas gestresst hat es mich, dass mir die 120 Kilo beim Bankdrücken noch zu viel waren...aber da ich Langhantel-Bankdrücken sowieso 4 Monate nicht im Programm hatte und heute nach der Arbeit ermüdet trainiert hab, wundert es mich auch nicht so sehr...aber vielleicht klappt es ja bald.

PE immernoch Null...hab da derzeit nicht den Antrieb zu....wie erwähnt ist auf meiner Homo-App der Teufel los, aber Dates kommen durch das 10-Tage-ackern-am-Stück...derzeit nicht zustande.

Was ich merke: meine Libido tanzt Tango, die ist top...ich bin quasi sehr oft geil und sahne mindestens einmal am Tag ab, 2mal gehen auch problemlos...alles nur mit Kopfkino, die Pornos sind nur eine Randerscheinung....EQ ist ebenfalls top, wobei mir wahrscheinlich bei allem momentan der Stress mit dem Betriebsrat "Zunder macht", da die Orgasmen intensiver und "aggressiver" sind....einfach die ganze Wut von der Palme wedeln :D

Ursächlich für die gute EQ sind mutmaßlich das Maca, das Zink und auch das Sellerie-Pulver...

Beim Sport steht demnächst mal das "pushen" des Testo-Levels auf dem Programm...hier lasse ich mich mal demnächst beraten....
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Thread starter
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,875
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
10 arbeitsreiche Tage am Stück gingen gestern zu Ende...zuletzt lagen die Nerven auch etwas blank...man hat manchmal den Eindruck, dass es Fahrgäste riechen, wenn man bald Wochenende hat und dann nochmal besonders stark Stress machen. Murphys Law läßt grüßen ^^

Der heutige Tag war dann auch ziemlich "latscho", wurde also eher ruhig angegangen, obwohl ich hier noch viel Arbeit liegen habe und mir deutlich mehr vorgenommen hatte. Aber irgendwann schickt es mir auch einfach mal....

PE wieder null, aber immerhin heute Nacht ein date...maaaan, wie ich es hasse, wenn mein Ding "so leicht" reinging....er gestand mir auch, dass er vor Kurzem mal einen gehabt hat, der nen Größeren als ich hatte. Das weckt natürlich wieder den Neid ;) Naja, mal gucken, ob ich heute noch PE mache...aber ein neues Bizeps-Posingbild will ich noch machen, aber dann schickt es echt mal mit Bildern.....
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Thread starter
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,875
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
so, kleines Zwischenupdate...

Die viele Plackerei und der viele Stress hat sich jetzt gesundheitlich bemerkbar gemacht...was sich am Montag schon in der Leistung im Studio abzeichnete, bestätigte sich dann heute Nacht...erst gab es Magendrücken, dann Husten und halsschmerzen...bin jetzt erstmal krankgeschrieben bis ende der woche...keine Arbeit, kein Sport....immerhin hab ich es fertiggebracht, mit Schmerzmitteln aufrecht am PC zu sitzen :D

PE nach wie vor Null, es ist einfach nicht dran zu denken in der Arbeitszeit. Sport dafür planmäßig, nur jetzt eben ne Woche Zwangspause.
 

Madnox

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
07.12.2014
Themen
38
Beiträge
1,632
Reaktionspunkte
2,668
Punkte
2,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Die viele Plackerei und der viele Stress hat sich jetzt gesundheitlich bemerkbar gemacht...was sich am Montag schon in der Leistung im Studio abzeichnete, bestätigte sich dann heute Nacht...erst gab es Magendrücken, dann Husten und halsschmerzen...bin jetzt erstmal krankgeschrieben bis ende der woche...keine Arbeit, kein Sport....immerhin hab ich es fertiggebracht, mit Schmerzmitteln aufrecht am PC zu sitzen :D

Wird schon wieder Driver, lass es dir einmal gut gehen, mach dir was gutes zu Essen und schau dir einige interessante Dokus oder gute Filme an. Man kann auch einmal das Kranksein positive auffassen und der Psyche die Chance geben, sich zusammen mit dem Körper zu entspannen, zu locker und aufzutanken.

Gruss Mad
 

hobbit

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
21.12.2014
Themen
6
Beiträge
736
Reaktionspunkte
2,609
Punkte
2,255
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
160 cm
Körpergewicht
60 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Hei Driver,
wünsch dir eine gute Besserung. :)Lehn dich zurück und lass es dir gut gehen.
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Thread starter
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,875
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
Danke euch :D Langweilig wird mir nicht, hier liegt noch genug Arbeit...
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Thread starter
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,875
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
So, wie gehts dem Driver? Scheiße....

war heute wieder beim Doc, weil es mir nicht besser ging. Husten ohne Ende, müde, erschöpft, verschleimt...Stimme wie Clint Eastwood...Die Blutwerte bestätigten das, der Entzündugnswert (CRP) ist von 38 auf über 60 gestiegen (Normal ist alles unter 5!). Trotz Antibiotika. Wäre ich in einem aktiven Rheumaschub-Prozess, würde ich jetzt wahrscheinlich ans Bett gefesselt sein, mit Pflegebedürftigkeit....

Folge: ab ins Krankenhaus in die Notaufnahme....aber nur zum Lunge röntgen, um eine Lungenentzündung auszuschließen. Bin dann da hin, und die haben gleich das komplette Programm mit EKG und Blutentnahme gefahren. Die sehr nette Ärztin hat sich echt viel Zeit für mich genommen, ebenso wie die Pflegerin...die wollte mir sogar gleich nen Zugang legen ("Sie bleiben ja sowieso über Nacht da, oder?").

Naja, das Röntgenbild war unauffälig, ebenso wie meine restlichen Blutwerte, eben bis auf den CRP...das erste Mal seit Monaten war mein Blutdruck mal im Normalbereich (115/60), daran sieht man ziemlich gut, dass mir allein der Stress zu schaffen macht. Beim EKG gab es eine Unregelmäßigkleit, die mir im ersten Moment das Herz in die Hose rutschen lies. Die Ärztin beruhigte aber, das läge im Bereich der Normalfunktion und kann schon immer da gewesen sein.

Die Verdachtsdiagnose der Ärztin: schwere Virusinfektion. Einzige Abhilfe: daheimbleiben, auskurieren, viel trinken...

Und jetzt drücke ich die Daumen, dass dieser Virentyp nicht zu der Gruppe gehört, der meine Rheumaschübe triggert....wenn doch, bin ich schlicht und ergreifend AM ARSCH! Dann wars das für eine sehr lange Zeit mit Sport....das heißt: wieder mehrfache Klinikaufenthalte....dann war all das, was ich mir in diesem einen Jahr Sport aufgebaut hab, umsonst!
 
Oben Unten