WICHTIG! Dieser Thread betrifft jeden PE´ler! Mach mit und verbessere den gemeinschaftlichen Erfolg.

Dieses Thema im Forum "Umfragen und Statistiken" wurde erstellt von von klein zu groß, 3 Jan. 2019.

  1. von klein zu groß

    von klein zu groß PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    15.11.2018
    Zuletzt hier:
    20.11.2019
    Themen:
    14
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    658
    Punkte für Erfolge:
    610
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    14,7 cm
    NBPEL:
    13,2 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Base):
    10,8 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,4 cm

    -----
    ---------------------------------------
    PE Trainingsstatistik / Datensammlung
    ---------------------------------------
    -----​

    Hallo liebe PE Community,

    ich bin zwar noch nicht lange in der PE-Community aktiv, aber, ich denke nicht nur ich habe mich schon immer gefragt, wie es angehen kann, dass Menschen mit fast identischem Training, trotzdem massiv unterschiedliche Trainingserfolge aufweisen. Die einen gainen sehr schnell, während andere völlig verzweifelt mit ansehen müssen, dass der Schwanz einfach nicht wachsen will, trotz hartem Training. Die Frage ist nur, woran liegt das? Ich denke mal vor allem Dingen daran, dass wichtige DATEN fehlen!

    Aus diesem Grund habe ich hier ein paar Fragen vorbereitet, die sich nur an die richten, die die genannten Anforderungen erfüllen können. Ziel des ganzen ist es, mit den bisherigen Wissen und den Auswertungen in diesem Thread, eventuell ein besseres Verständnis dafür entwickeln werden kann, weswegen der eine mehr gaint als der andere.

    Sobald 20 mal die Fragen in diesem Thread beantwortet wurden, möchte ich mich mit euch in einem Extra Thread darüber unterhalten.

    Den Auswertungs Thread findet ihr -> hier klicken←
    ( wird erstellt, sobald 20 Personen die Fragen beantwortet haben ).

    Deswegen bitte ich JEDEN EINZELNEN, DEN PE TRAINING WICHTIG IST, damit zukünftiges Training verbessert werden kann, mitzumachen!



    Anforderungen
    • Ihr solltet mindestens schon 6 Monate Trainieren.
    • Ihr solltet hier im Forum bei den Trainingsberichten einen Trainingslog haben.
    • Die Fragen sollten EHRLICH beantwortet werden, weil dadurch du nicht nur anderen, sondern auch eventuell dir selbst hilfst.




    ----------------------------------------------------------------------------​
    Übersicht
    • Allgemeine Fragen
    • Einführung Fragen ( 0-6 Monate, 7-12 Monate 13-18 Monate u.s.w. )

      ----------------------------Zeitraumfragen------------------------------
    • Fragen zu Sport, Gesundheit und Gewicht
    • Fragen zum Penis
    • Fragen zur Psyche
    • Fragen zum Training und deren Auswirkungen
      ----------------------------Zeitraumfragen------------------------------

    • Allgemeine Fragen
    In welchem Alter hast du trainiert ( von wann bis wann )?
    Antwort :


    Wie groß bist du?
    Antwort :


    Wie groß ist der Umfang deines Daumens ?
    Antwort :


    Wie gut ist dein Knochenaufbau ( optisch ) ( schlecht / mittel / gut )?
    Antwort :


    Warum hast du mit PE angefangen ( gab es ein Leidensdruck / aus Spaß / oder was anderes )?
    Antwort :


    Was für Gains hast du bisher in was für einem Zeitraum eingefahren ( BPEL / NBPEL / BPFSL / Eg Base - Mid -Top )?
    Antwort :


    Sind die Nerven von deinen Penis öfters mal empfindlich nach dem Training / Sex oder sonstigem ( Schmerzen oder vermindertes Gefühl )?
    Antwort :




    Einführung der Zeitraumfragen ( 0-6 Monate, 7-12 Monate 13-18 Monate u.s.w. )

    Für jede 6 Monate Training könnt ihr einmal die hier drunter gepostete Fragen kopieren und übernehmen. Vergesst dabei bitte nicht die Überschriften zu ändern, damit man sie auch in den entsprechenden Trainingszeitraum einordnen kann.

    Fragen, die du nicht beantworten kannst / willst, kennzeichnest du bitte einfach mit drei ---






    -------------------------------------------------
    ( Überschrift ) 0-6 Monate
    -------------------------------------------------​

    Fragen zu Sport, Gesundheit und Gewicht

    Wie schwer warst du durchschnittlich während der Zeit? War das Gewicht schwankend? Hattest du Probleme deine Wunsch-Gewichtsziele zu erreichen?
    Antwort :


    Hast du während dem PE-Training, Sport gemacht?
    Antwort :


    Informationen zur sportlichen Aktivität ( wie oft in der Woche / Trainingsintensität / Trainingsziele / Muskelaufbau )?
    Antwort :


    Hast du Supplemente zu dir genommen? wenn ja welche und wie oft ( ungefähr )?
    Antwort :


    Wie sah deine sonstige Ernährung aus ( war sie gesund / hast du eher viel gegessen / Regelmäßig )?
    Antwort :


    Wie Muskelöse warst du zu dem Zeitpunkt ( nach eigenen Einschätzungen )?
    Antwort :


    Hast du während der Zeit öfters mal geraucht oder getrunken?
    Antwort :


    Hast du dich während der Zeit des PE-Trainings viel bewegt ( eventuell durch Arbeit oder sonstiges )?
    Antwort :


    Hast du irgendwelche Cremes oder Medikamente benutzt die Einfluss auf den Penis haben?
    Antwort :




    Fragen zum Penis

    Was für ein Winkel hatte dein Penis zu der Zeit im erigierten Zustand bei 100 % EQ?
    Antwort :


    In wie fern konntest du deinen Penis im erigierten ( 100% EQ ) Zustand biegen ( genauer beschreiben, mit Richtung sowie Schmerzintensität )?
    Antwort :




    Fragen zur Psyche

    Wie sah deine Psyche während der Zeit aus ( hattest du Stress? Warst du depressiv? Sonstige Probleme? Wie lange ging die Phase oder Phasen ca.? )?
    Antwort :


    Hattest du während der Zeit ein/e Frau/Mann oder feste/n Freundin/Freund?
    Antwort :


    Wie sah dein Schlafrhythmus aus ( unbefriedigend / soweit ok / sehr gut )?
    Antwort :


    Wie war PE Training zu der Zeit für dich gewesen ( befriedigend / nervig / oder anderes ? )?
    Antwort :


    Wie dehnbar ( straff ) ist deine Penishaut in die Breite bei vollen 100% EQ?
    Antwort :




    Fragen zum Training und deren Auswirkungen

    Wie sah dein Trainingsplan aus ( wichtiger Punkt, bitte sehr genau beschreiben )?
    Antwort :


    Trainingspausen ( durch Verletzungen, Urlaub, Erkrankungen oder sonstigem, ab 4 Tage Pause )?
    Antwort :


    Wie sah deine Trainingsintensität aus ( sehr genau beschreiben bitte ! )
    Antwort :


    Nach welchen Erholungslevel hast du trainiert ( war dein Penis zum nächsten Training wieder vollkommen erholt? Bist du mit Schmerzen oder leichten Druckgefühl vom einem Trainingstag in den nächsten gegangen? Hat sich dein Penis nur in den off Tagen erholt? )?
    Antwort :


    Wie sah deine Erregbarkeit während und außerhalb des PE-Trainings aus ( wie oft warst du erregt? Hattest du oftmals eine Morgenlatte? Wie sah meistens deine EQ aus )?
    Antwort :


    Informationen zum abspritzen ( wie oft in der Woche hast du ca. abgesahnt? Hast du direkt nach dem Training abgesahnt oder dir Zeit gelassen? Sex oder Masturbation )?
    Antwort :


    Wie sah dein Penisbild nach dem Training aus und wie lange hielt es an ( war er nach dem Training größer -> EG / NBPEL / BPEL /, hat er sich härter angefühlt oder eher weicher oder anderes )?
    Antwort :


    ----------------------------------------------------------------------------


    Schlussworte

    Auch wenn das jetzt ziemlich viele Fragen sind und es sicherlich auch eine Zeit lang dauert, bis man sie beantwortet hat, hoffe ich das die meisten hier

    Für Fragen bitte ich euch nicht diesen Thread zu benutzen, da er ausschließlich zur Datensammlung dienen soll. Falls Fragen offen sein sollten, schreibt mich einfach an.

    Für Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge könnt ihr diesen Thread hier benutzen (-> hier klicken ←).



    Beste Grüße und Gains
    Von klein zu groß
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Jan. 2019
    #1
    Loverboy und achille gefällt das.
  2. Lokomotive

    Lokomotive PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    31.05.2018
    Zuletzt hier:
    16.08.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    189 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,3 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    Servus,

    Also ich habI mir jetzt nicht alles durchgelesen, aber welche Idee steckt hinter der Vermessung des daumenumfangs?

    Liebe Grüße
    Loko
     
    #2
    Loverboy gefällt das.
  3. von klein zu groß

    von klein zu groß PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    15.11.2018
    Zuletzt hier:
    20.11.2019
    Themen:
    14
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    658
    Punkte für Erfolge:
    610
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    14,7 cm
    NBPEL:
    13,2 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Base):
    10,8 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,4 cm
    Hallo Lokomotive,
    bitte für Fragen den oben geposteten Link benutzen, ansonsten hat man hier nachher ein durcheinander :eek:.

    LG :)
     
    #3
    Loverboy und achille gefällt das.
  4. Vendasius

    Vendasius PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    31.05.2015
    Zuletzt hier:
    20.07.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    1,226
    Punkte für Erfolge:
    1,330
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    105 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    16,5 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    14,2 cm
    Ich habe ungefähr im Alter von 17 Jahren angefangen.
    Zum größten Teil nicht.
    1-2 mal die Woche.
    Nein, ich habe keine eingenommen.
    Ich habe mich sehr abwechslungsreich ernährt. Viel Gemüse, viel Eiweiß und auch Nudeln.
    Zu dem Zeitpunkt hatte ich keine richtige Muskulöse Statur, bin aber generell etwas stärker gebaut.
    Ich habe vielleicht einmal die Woche am Wochenende getrunken. Mittlerweile trinke ich nicht mehr. Geraucht habe ich nie.
    Nein, ich habe mich hauptsächlich auf PE fokussiert, da ich anschließend zu ausgelaugte Hände hatte.
    Nein. Und selbst als ich das Geld dafür hatte, habe ich nicht damit angefangen.
    Nach oben gekrümmt, dabei aber nach unten hängend.
    Nur ganz leicht, ansonsten war er ab einem gewissen Zeitpunkt zu hart.
    Sehr schleichend und dabei immer schlimmer werdend
    Nein, ich habe mich aus oben genannter Antwort getrennt.
    Tiefschlaf und zwischen 7 und 12 Stunden je nach Wetter.
    Sehr, sehr aufwendig nach einem 3/4 Jahr. Ich habe meistens zwischen 1 und 1/2 Stunden damit verbracht nach sehr schneller Gewöhnung. Ansonsten war ich motiviert.
    Anfangs recht weich, es wurde aber über die Zeit härter.
    Das war davon abhängig wie mein Körper darauf reagiert hat. Anfangs habe ich 15-30 min Jelqing betrieben. Ich habe mir dafür 2-3 mal die Woche Zeit gelassen. Ich habe sehr viel herum experimentiert und sehr viele Techniken ausprobiert. 2 Point Stretches, Behind The Leg Stretches, Twisted Behind The Leg Stretches, Jelqin, Den Uli, Twisted Behind Hand Stretches, Turned Hand 2 Point Stretches, 2 Point Jelqs, Kegeln, Normale Stretches und so. Ich habe die Techniken alle immer wieder zu verschiedenen Zeitpunkten in meiner PE Karriere damals ausprobiert. Wenn es anfangs nicht geklappt hat, habe ich an der Technik gefeilt, wenn das nicht gereicht hat, habe ich 1-2 Monate gewartet bis mein Penis die passenden Eigenschaften wie z.B Flexibilität entwickelt hatte. Die Intensität habe ich immer in gewissen Intervallen gesteigert und danach geschaut wie mein Penis reagiert hat. Wenn er nach dem Stretching leicht weh getan hat, wie bei einem Kater, aber nicht richtig weh getan hat, war ich auf der richtigen Spur. Wenn die Temporären Gains beim Dicke Training mehrere Stunden anhalten oder am nächsten Morgen immer noch zu sehen waren, habe ich das Programm genauso weiter gemacht wie davor. Ich habe jedoch festgestellt, desto mehr sich der Penis gewöhnt, desto mehr Zeit muss man investieren um Ergebnisse zu erzielen. So bin ich eben 1 1/2 Stunden Training pro Tag 5 mal die Woche gelandet. Nach circa 6 Monaten hatte ich die meisten Gains zu verzeichnen.
    Ich habe das Training erst dann wieder angefangen, wenn es dem Penis danach besser geht. Genaue Tage kann man nicht angeben, da jede Verletzung und Körper unterschiedlich sind.
    Anfangs habe ich immer wieder dieses leichte Kater Gefühl im Penis gehabt. Ich habe dann immer einen Tag Pause gemacht und anschließend weiter trainiert. Mit wachsender Erfahrung konnte ich das irgendwann auslassen, es sei denn es fühlt sich an als hätte ich den Kater den man als Anfänger spürt.
    Ich musste ihn immer stimulieren, da ich beschnitten wurde und es ansonsten nicht geklappt hat. Jeden morgen hatte ich eine Erektion, aber das ist auch ein normaler biologischer Ablauf der Natur, damit der Penis nicht schrumpft.
    Ich habe immer nach dem Training einen Orgasmus gehabt, ich habe das mit dem Kegeln kombiniert. Ausnahme bildet, wenn das Training zu anstrengend war und mein Penis eine Pause benötigt hatte (Wie z.B das Turtling)
    Nach dem Training war er immer größer als sonst, außer wenn ich die Länge trainiert habe. Wenn ich aber in Dicke und Länge gleichzeitig trainiert habe, konnte ich leichte Temp Gains in der Länge verzeichnen. Meistens war es nach 12-24 Stunden wieder weg.
     
    #4
    Loverboy und von klein zu groß gefällt das.
  5. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    20.11.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,756
    Zustimmungen:
    44,966
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5 Jan. 2019
    #5
    von klein zu groß und Hanauer gefällt das.
  6. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    20.11.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,331
    Zustimmungen:
    7,236
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Nein ganz im Gegenteil.

    Die Hauptwerte habe ich nie nach dem Training gemessen da mir und auch anderen davon abgeraten wurde.
    Tempgains waren oft stark vertreten, manchmal auch fast den halben Tag gehalten.
     
    #6
    von klein zu groß, Hanauer und adrian61 gefällt das.
  7. diewolle

    diewolle PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    04.06.2017
    Zuletzt hier:
    19.11.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1,351
    Punkte für Erfolge:
    995
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    16,1 cm
    NBPEL:
    13,6 cm
    BPFSL:
    17,4 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    In welchem Alter hast du trainiert ( von wann bis wann )?
    Antwort : 22-24


    Wie groß bist du?
    Antwort : 178cm


    Wie groß ist der Umfang deines Daumens ?
    Antwort : 71mm


    Wie gut ist dein Knochenaufbau ( optisch ) ( schlecht / mittel / gut )?
    Antwort : gut (vermute ich?)


    Warum hast du mit PE angefangen ( gab es ein Leidensdruck / aus Spaß / oder was anderes )?
    Antwort : Seit der Jugend Peniskomplexe gehabt und immer nach einem Weg gesucht, ihn zu vergrößern. Die Jelqing Websiten im Internet gaben zwar Infos zum jelqen, aber brachten viel Werbung für andere Geräte mit weswegen mir das nicht seriös schien. Nachdem ich auf dieses Forum gestoßen bin und hier echte Leute mit Erfahrungswerten dokumentieren, habe ich selbst direkt angefangen.


    Was für Gains hast du bisher in was für einem Zeitraum eingefahren ( BPEL / NBPEL / BPFSL / Eg Base - Mid -Top )?
    Antwort : Ca. 18 Monate
    BPEL: +1,8cm
    NBPEL: +0,9cm
    BPFSL: + 2,8cm
    EG Base: +0,5cm
    EG Mid: +0,4cm
    EG Top: +0,7cm


    Sind die Nerven von deinen Penis öfters mal empfindlich nach dem Training / Sex oder sonstigem ( Schmerzen oder vermindertes Gefühl )?
    Antwort : Nach dem Training nie. Lediglich die Schwellkörper sind manchmal etwas belastet. Sex hatte ich seit ich 17 war nicht mehr, abgesehen von meinem Besuch im Bordell letztes Jahr. Dort waren keine Schmerzen und nichts zu spüren.


    -------------------------------------------------
    ( Überschrift ) 0-6 Monate
    -------------------------------------------------

    Fragen zu Sport, Gesundheit und Gewicht

    Wie schwer warst du durchschnittlich während der Zeit? War das Gewicht schwankend? Hattest du Probleme deine Wunsch-Gewichtsziele zu erreichen?
    Antwort : 65kg


    Hast du während dem PE-Training, Sport gemacht?
    Antwort : Nein


    Informationen zur sportlichen Aktivität ( wie oft in der Woche / Trainingsintensität / Trainingsziele / Muskelaufbau )?
    Antwort : X


    Hast du Supplemente zu dir genommen? wenn ja welche und wie oft ( ungefähr )?
    Antwort : X


    Wie sah deine sonstige Ernährung aus ( war sie gesund / hast du eher viel gegessen / Regelmäßig )?
    Antwort : ungesund und unregelmäßig


    Wie Muskelöse warst du zu dem Zeitpunkt ( nach eigenen Einschätzungen )?
    Antwort : sehr schwach und dünn


    Hast du während der Zeit öfters mal geraucht oder getrunken?
    Antwort : geraucht ja, getrunken nein.


    Hast du dich während der Zeit des PE-Trainings viel bewegt ( eventuell durch Arbeit oder sonstiges )?
    Antwort : nein


    Hast du irgendwelche Cremes oder Medikamente benutzt die Einfluss auf den Penis haben?
    Antwort : nein




    Fragen zum Penis

    Was für ein Winkel hatte dein Penis zu der Zeit im erigierten Zustand bei 100 % EQ?
    Antwort : Ziemlich steil nach oben


    In wie fern konntest du deinen Penis im erigierten ( 100% EQ ) Zustand biegen ( genauer beschreiben, mit Richtung sowie Schmerzintensität )?
    Antwort : Nach unten war er ab einem bestimmten grad schwer zu biegen aufgrund Schmerzen.




    Fragen zur Psyche

    Wie sah deine Psyche während der Zeit aus ( hattest du Stress? Warst du depressiv? Sonstige Probleme? Wie lange ging die Phase oder Phasen ca.? )?
    Antwort : Viel Stress, und Depressionen.


    Hattest du während der Zeit ein/e Frau/Mann oder feste/n Freundin/Freund?
    Antwort : schwer zu definieren. Eigentlich ja, aber es war nicht wirklich "fest".


    Wie sah dein Schlafrhythmus aus ( unbefriedigend / soweit ok / sehr gut )?
    Antwort : unbefriedigend.


    Wie war PE Training zu der Zeit für dich gewesen ( befriedigend / nervig / oder anderes ? )?
    Antwort : sehr befriedigend und half mir abzuschalten.


    Wie dehnbar ( straff ) ist deine Penishaut in die Breite bei vollen 100% EQ?
    Antwort : nicht besonders dehnbar.




    Fragen zum Training und deren Auswirkungen

    Wie sah dein Trainingsplan aus ( wichtiger Punkt, bitte sehr genau beschreiben )?
    Antwort : Ganz normales Newbieprogramm. Aufwärmen mit IR-Lampe. Stretchen 10 minuten, mid eq Jelqen 10 minuten. Ab und an Balloning und Kegeln.


    Trainingspausen ( durch Verletzungen, Urlaub, Erkrankungen oder sonstigem, ab 4 Tage Pause )?
    Antwort : 3 Wochen Pause aufgrund Depression


    Wie sah deine Trainingsintensität aus ( sehr genau beschreiben bitte ! )
    Antwort : Nicht zu wenig, nicht zu viel. Gibt hier nicht viel zu beschreiben. Ich war relativ regelmäßig abgesehen von den 3 Wochen Pause.


    Nach welchen Erholungslevel hast du trainiert ( war dein Penis zum nächsten Training wieder vollkommen erholt? Bist du mit Schmerzen oder leichten Druckgefühl vom einem Trainingstag in den nächsten gegangen? Hat sich dein Penis nur in den off Tagen erholt? )?
    Antwort : Um ehrlich zu sein hat das PE-Training meinen Penis nie soooo weit belastet, dass er wirklich OFF-Tage gebraucht hat. Off-Tage benötige ich nur, wenn ich an einem Tag zu viel masturbiert habe und mir die Schwellkörper weh tun. Von PE alleine war er nie sehr belastet.


    Wie sah deine Erregbarkeit während und außerhalb des PE-Trainings aus ( wie oft warst du erregt? Hattest du oftmals eine Morgenlatte? Wie sah meistens deine EQ aus )?
    Antwort : Nach dem Jelqing konnte ich oft ewig Ballonen aufgrund Geilheit. Morgenlatten hatte ich ab und an sehr starke, aber an depressiven Tagen keine.


    Informationen zum abspritzen ( wie oft in der Woche hast du ca. abgesahnt? Hast du direkt nach dem Training abgesahnt oder dir Zeit gelassen? Sex oder Masturbation )?
    Antwort : Oft mehrmals täglich. Teils eine oder zwei Wochen gar nicht.


    Wie sah dein Penisbild nach dem Training aus und wie lange hielt es an ( war er nach dem Training größer -> EG / NBPEL / BPEL /, hat er sich härter angefühlt oder eher weicher oder anderes )?
    Antwort : Nach dem Training war er dicker und die Adern waren hervorgehoben. Länger war er nicht. Eher fetter.

    ____________________________________________________________________

    Nun habe ich nicht die Zeit das für alle Zeiträume zu machen. Geändert hat sich an den anderen Monaten jedoch, dass ich meine Depressionen in den Griff bekommen habe, Gewicht und Muskelmasse zugelegt habe, und seit August18 einen Strecker benutze.
     
    #7
  8. Hanauer

    Hanauer PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    20.11.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    1,359
    Punkte für Erfolge:
    1,120
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 Jan. 2019
    #8
  9. shane_p

    shane_p PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    19.04.2017
    Zuletzt hier:
    19.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    403
    Punkte für Erfolge:
    410
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2017
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    23,0 cm
    NBPEL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Kann man Beiträge eigentlich auch löschen? Hatte aus Versehen gerade alles unausgefüllt gepostet. :D:facepalm2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Jan. 2019
    #9
    Loverboy gefällt das.
  10. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    20.11.2019
    Themen:
    0
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    1,913
    Punkte für Erfolge:
    1,800
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @shane_p ,
    Beiträge kann man selbst nur kurze Zeit nach der Erstellung löschen.

    Aber die aktiven Mitarbeiter, @MaxHardcore94, @GreenBayPacker , @... können das immer. Wende Dich an die.

    VG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 Jan. 2019
    #10
    Loverboy gefällt das.
  11. Novize

    Novize PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    17.04.2018
    Zuletzt hier:
    08.08.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    565
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    16,8 cm
    NBPEL:
    16,4 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,6 cm
    EG (Mid):
    14,8 cm
    EG (Top):
    14,5 cm
    @von klein zu groß : Kannst du das mal bitte in eine Excel packen zum ausfüllen - Dann gebe ich auch gerne Daten ... so leider nicht ...
     
    #11
    Loverboy gefällt das.
  12. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    20.11.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,756
    Zustimmungen:
    44,966
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    kommt auf den Rang an - ich kann das mittlerweile auch noch am nächsten Tag
     
    #12
  13. Just_a_Boy

    Just_a_Boy PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    07.09.2017
    Zuletzt hier:
    01.10.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    455
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    18,6 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    11,6 cm
    In welchem Alter hast du trainiert ( von wann bis wann )?
    Antwort :29-30


    Wie groß bist du?
    Antwort :183


    Wie groß ist der Umfang deines Daumens ?
    Antwort : 6,7cm


    Wie gut ist dein Knochenaufbau ( optisch ) ( schlecht / mittel / gut )?
    Antwort :mittel


    Warum hast du mit PE angefangen ( gab es ein Leidensdruck / aus Spaß / oder was anderes )?
    Antwort : Kommentar der Dicke bzw. mangelden Dicke EINER einzigen Frau und natürlich Pornos :)


    Was für Gains hast du bisher in was für einem Zeitraum eingefahren ( BPEL / NBPEL / BPFSL / Eg Base - Mid -Top )?
    Antwort : ca. 15 Monate
    2,6cm / 2,3cm / 0,9cm / 0,2cm / 0,5cm / 0,6cm

    Sind die Nerven von deinen Penis öfters mal empfindlich nach dem Training / Sex oder sonstigem ( Schmerzen oder vermindertes Gefühl )?
    Antwort :
    Nein - nur verminderter EQ




    Einführung der Zeitraumfragen ( 0-6 Monate, 7-12 Monate 13-18 Monate u.s.w. )

    Für jede 6 Monate Training könnt ihr einmal die hier drunter gepostete Fragen kopieren und übernehmen. Vergesst dabei bitte nicht die Überschriften zu ändern, damit man sie auch in den entsprechenden Trainingszeitraum einordnen kann.

    Fragen, die du nicht beantworten kannst / willst, kennzeichnest du bitte einfach mit drei ---






    -------------------------------------------------
    ( Überschrift ) 0-6 Monate
    -------------------------------------------------

    Fragen zu Sport, Gesundheit und Gewicht

    Wie schwer warst du durchschnittlich während der Zeit? War das Gewicht schwankend? Hattest du Probleme deine Wunsch-Gewichtsziele zu erreichen?
    Antwort : nein - alles immer stabil und gut. aber habe hohen stoffwechsel. mir fällt es quasi schwer Muskeln aufzubauen


    Hast du während dem PE-Training, Sport gemacht?
    Antwort : Ja


    Informationen zur sportlichen Aktivität ( wie oft in der Woche / Trainingsintensität / Trainingsziele / Muskelaufbau )?
    Antwort :3x Kraft Muskelaufbau kein konkretes Ziel.


    Hast du Supplemente zu dir genommen? wenn ja welche und wie oft ( ungefähr )?
    Antwort :Creatin, täglich mit gelegentlichen Pausen. ca 5g


    Wie sah deine sonstige Ernährung aus ( war sie gesund / hast du eher viel gegessen / Regelmäßig )?
    Antwort : Ich kann essen was ich will. Folkus auf gesund aber nicht unbedingt fettarm. Esse aber kein Zucker.

    Wie Muskelöse warst du zu dem Zeitpunkt ( nach eigenen Einschätzungen )?
    Antwort : schon immer eine athletische Figur und sehr definiert

    Hast du während der Zeit öfters mal geraucht oder getrunken?
    Antwort : nein

    Hast du dich während der Zeit des PE-Trainings viel bewegt ( eventuell durch Arbeit oder sonstiges )?
    Antwort : normal.

    Hast du irgendwelche Cremes oder Medikamente benutzt die Einfluss auf den Penis haben?
    Antwort :Nein


    Fragen zum Penis

    Was für ein Winkel hatte dein Penis zu der Zeit im erigierten Zustand bei 100 % EQ?
    Antwort : 90° vom Körper weg

    In wie fern konntest du deinen Penis im erigierten ( 100% EQ ) Zustand biegen ( genauer beschreiben, mit Richtung sowie Schmerzintensität )?
    Antwort : Leider nie so bewusst probiert aber nach etwas Überlegung schließe ich mich Hanuers Antwort an: Er ist etwas biegbar nach oben. Seitlich kaum, nach unten gar nicht.


    Fragen zur Psyche

    Wie sah deine Psyche während der Zeit aus ( hattest du Stress? Warst du depressiv? Sonstige Probleme? Wie lange ging die Phase oder Phasen ca.? )?
    Antwort : alles gut

    Hattest du während der Zeit ein/e Frau/Mann oder feste/n Freundin/Freund?
    Antwort : nein Single, mal über Wochen oder Monate eine beständige Dame ansonsten immer wechselnde Sexualpartner

    Wie sah dein Schlafrhythmus aus ( unbefriedigend / soweit ok / sehr gut )?
    Antwort : sehr gut

    Wie war PE Training zu der Zeit für dich gewesen ( befriedigend / nervig / oder anderes ? )?
    Antwort :gut, leider manchmal unpassend aufgund der Zeitintensität

    Wie dehnbar ( straff ) ist deine Penishaut in die Breite bei vollen 100% EQ?
    Antwort :da geht schon was, erst beim Clampen und 120% EG wird sie an der Eichel echt eng.



    Fragen zum Training und deren Auswirkungen

    Wie sah dein Trainingsplan aus ( wichtiger Punkt, bitte sehr genau beschreiben )?
    Antwort :
    2p-Streches 9 Richtungen a 20 Sekunden
    -High EQ-Jelqing kombiniert mit Squeezes insgesamt 10Min
    -3x15min Pumpen bei 3inHG und 5Min Pause mit Ballooning dazwischen

    Trainingspausen ( durch Verletzungen, Urlaub, Erkrankungen oder sonstigem, ab 4 Tage Pause )?
    Antwort :Verletzungen/Erkrankungen nein. Während des Urlaubs natürlich etwas entspannter. Ab und zu wenn es stressiger ist passiert es schon mal, dass man 4 Tage nicht trainiert

    Wie sah deine Trainingsintensität aus ( sehr genau beschreiben bitte ! )
    Antwort : immer moderat bis zum gehen an die Grenzen in der Hand oder Zugkraft. Jedoch nie unter schmerzen. Tatsächlich echt einfach Gefühlssache.

    Nach welchen Erholungslevel hast du trainiert ( war dein Penis zum nächsten Training wieder vollkommen erholt? Bist du mit Schmerzen oder leichten Druckgefühl vom einem Trainingstag in den nächsten gegangen? Hat sich dein Penis nur in den off Tagen erholt? )?
    Antwort :Beim Pumpen gab es rote Punkte, durch etwas Pause und weniger Unterdruck waren die dann weg.

    Wie sah deine Erregbarkeit während und außerhalb des PE-Trainings aus ( wie oft warst du erregt? Hattest du oftmals eine Morgenlatte? Wie sah meistens deine EQ aus )?
    Antwort : Die hat vorallem durch das Pumpen und die Belastung schon angenommen. Wenn man aber paar Tage Pause macht, ist sie wieder da. Leider aber trotzdem recht selten wie man Sie früher mal hatte. Also man merkt schon das man mit dem Ding arbeitet. Schwer zu beschreiben. Ich bin z.b. mitten am Tag nicht mehr einfach so grundlos horny und bekomm ne Latte durch bisschen rumspielen in der Hose.

    Informationen zum abspritzen ( wie oft in der Woche hast du ca. abgesahnt? Hast du direkt nach dem Training abgesahnt oder dir Zeit gelassen? Sex oder Masturbation )?
    Antwort : :D Also durch Sex würde ich sagen manchmal Täglich oder zumindest jeden 2 oder dann aber 3 Tag. Masturbation äußert selten

    Wie sah dein Penisbild nach dem Training aus und wie lange hielt es an ( war er nach dem Training größer -> EG / NBPEL / BPEL /, hat er sich härter angefühlt oder eher weicher oder anderes )?
    Antwort : er war definiv weicher aber natürlich auch größer

    ( Überschrift ) 7-12 Monate
    -------------------------------------------------

    Fragen zu Sport, Gesundheit und Gewicht

    komplett gleiche Beantwortung wie oben

    Fragen zum Penis

    komplett gleiche Beantwortung wie oben

    Fragen zur Psyche

    komplett gleiche Beantwortung wie oben

    Fragen zum Training und deren Auswirkungen

    Wie sah dein Trainingsplan aus ( wichtiger Punkt, bitte sehr genau beschreiben )?
    Antwort :
    -10 Minuten 2p-Streches und Bundled´s
    -High EQ-Jelqing kombiniert mit Squeezes 10 min
    -Clamping mit Schlauchschelle a la @Peacemaker ca 10min
    -High EQ-Jelqing kombiniert mit Squeezes 10 min
    -Clamping mit Schlauchschelle a la @Peacemaker ca 10min
    -10 min Ballooning und Kegeln
    - manchmal auch noch eine 3. Runde je nach Zeit


    Wie sah deine Erregbarkeit während und außerhalb des PE-Trainings aus ( wie oft warst du erregt? Hattest du oftmals eine Morgenlatte? Wie sah meistens deine EQ aus )?
    Antwort : Ich hatte das Gefühl, dass die Bundled Streches neben der Pumpe auch Verantwortlich waren für den Verlust der EQ. Deswegen diese dann softer angegangen und eher 2-p´s gemacht

    Andere Fragen: unverändert - siehe oben
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Jan. 2019
    #13
    Loverboy, adrian61 und von klein zu groß gefällt das.
  14. shane_p

    shane_p PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    19.04.2017
    Zuletzt hier:
    19.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    403
    Punkte für Erfolge:
    410
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2017
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    23,0 cm
    NBPEL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Hier noch mal komplett ausgefüllt

    Allgemeine Fragen
    In welchem Alter hast du trainiert ( von wann bis wann )?
    Antwort : 20-22


    Wie groß bist du?
    Antwort : 177 cm


    Wie groß ist der Umfang deines Daumens ?
    Antwort : 63mm


    Wie gut ist dein Knochenaufbau ( optisch ) ( schlecht / mittel / gut )?
    Antwort : gut


    Warum hast du mit PE angefangen ( gab es ein Leidensdruck / aus Spaß / oder was anderes )?
    Antwort : Möchte einfach einen richtig großen und docken Penis haben und wissen wie sich das anfühlt.


    Was für Gains hast du bisher in was für einem Zeitraum eingefahren ( BPEL / NBPEL / BPFSL / Eg Base - Mid -Top )?
    Antwort : 16,5 Monate

    BPEL 2 cm

    NBPEL 2 cm

    BPFSL 3,9 cm

    EG Top 0,5 cm

    EG Mid 0,8 cm


    Sind die Nerven von deinen Penis öfters mal empfindlich nach dem Training / Sex oder sonstigem ( Schmerzen oder vermindertes Gefühl )?
    Antwort : Nein



    Einführung der Zeitraumfragen ( 0-6 Monate, 7-12 Monate 13-18 Monate u.s.w. )

    Für jede 6 Monate Training könnt ihr einmal die hier drunter gepostete Fragen kopieren und übernehmen. Vergesst dabei bitte nicht die Überschriften zu ändern, damit man sie auch in den entsprechenden Trainingszeitraum einordnen kann.

    Fragen, die du nicht beantworten kannst / willst, kennzeichnest du bitte einfach mit drei ---



    -------------------------------------------------

    ( Überschrift ) 0-6 Monate

    -------------------------------------------------


    Fragen zu Sport, Gesundheit und Gewicht

    Wie schwer warst du durchschnittlich während der Zeit? War das Gewicht schwankend? Hattest du Probleme deine Wunsch-Gewichtsziele zu erreichen?

    Antwort : 76 kg, nicht schwankend, bin nicht auf mein Wunschgewicht von 80 kg gekommen.


    Hast du während dem PE-Training, Sport gemacht?
    Antwort : Ja


    Informationen zur sportlichen Aktivität ( wie oft in der Woche / Trainingsintensität / Trainingsziele / Muskelaufbau )?
    Antwort : 3 mal die Woche Krafttraining


    Hast du Supplemente zu dir genommen? wenn ja welche und wie oft ( ungefähr )?
    Antwort : Whey nach dem Training und Casein vorm Schlafengehen.


    Wie sah deine sonstige Ernährung aus ( war sie gesund / hast du eher viel gegessen / Regelmäßig )?
    Antwort : gesund, viel und regelmäßig


    Wie Muskelöse warst du zu dem Zeitpunkt ( nach eigenen Einschätzungen )?
    Antwort : Recht muskulös.


    Hast du während der Zeit öfters mal geraucht oder getrunken?
    Antwort : Nein


    Hast du dich während der Zeit des PE-Trainings viel bewegt ( eventuell durch Arbeit oder sonstiges )?
    Antwort : Nur durch Sport.


    Hast du irgendwelche Cremes oder Medikamente benutzt die Einfluss auf den Penis haben?
    Antwort : Nein



    Fragen zum Penis

    Was für ein Winkel hatte dein Penis zu der Zeit im erigierten Zustand bei 100 % EQ?
    Antwort : Ganz leicht nach unten geneigt.


    In wie fern konntest du deinen Penis im erigierten ( 100% EQ ) Zustand biegen ( genauer beschreiben, mit Richtung sowie Schmerzintensität )?
    Antwort : Leicht biegbar in jede Richtung.



    Fragen zur Psyche

    Wie sah deine Psyche während der Zeit aus ( hattest du Stress? Warst du depressiv? Sonstige Probleme? Wie lange ging die Phase oder Phasen ca.? )?
    Antwort : Etwas verstimmt wegen eines Mädchens. Hatte Appetitverlust. 2 Monate.


    Hattest du während der Zeit ein/e Frau/Mann oder feste/n Freundin/Freund?
    Antwort : Nein


    Wie sah dein Schlafrhythmus aus ( unbefriedigend / soweit ok / sehr gut )?
    Antwort : soweit ok


    Wie war PE Training zu der Zeit für dich gewesen ( befriedigend / nervig / oder anderes ? )?
    Antwort : befriedigend


    Wie dehnbar ( straff ) ist deine Penishaut in die Breite bei vollen 100% EQ?
    Antwort : Etwas



    Fragen zum Training und deren Auswirkungen

    Wie sah dein Trainingsplan aus ( wichtiger Punkt, bitte sehr genau beschreiben )?
    Antwort :

    Habe während des Aufwärmens und des Trainings eine Rotlichtlampe verwendet.


    Ersten 3 Monate

    Aufwärmen

    10 min Stretchen

    10 min Jelqen


    Danach

    Aufwärmen

    15 Minuten Stretchen (Netto)

    20-30 Minuten Jelqen

    10 Minuten Ballooning


    Trainingspausen ( durch Verletzungen, Urlaub, Erkrankungen oder sonstigem, ab 4 Tage Pause )?
    Antwort : Ein paar Tage Pause aufgrund einer geplatzten Ader.


    Wie sah deine Trainingsintensität aus ( sehr genau beschreiben bitte ! )
    Antwort : 5 on/2 off, eine Stunde täglich trainiert.


    Nach welchen Erholungslevel hast du trainiert ( war dein Penis zum nächsten Training wieder vollkommen erholt? Bist du mit Schmerzen oder leichten Druckgefühl vom einem Trainingstag in den nächsten gegangen? Hat sich dein Penis nur in den off Tagen erholt? )?
    Antwort : War zum nächsten Training immer fit.


    Wie sah deine Erregbarkeit während und außerhalb des PE-Trainings aus ( wie oft warst du erregt? Hattest du oftmals eine Morgenlatte? Wie sah meistens deine EQ aus )?
    Antwort : War auf jeden Fall täglich erregt. Tägliche Morgenlatte bei einer EQ von 80%?


    Informationen zum abspritzen ( wie oft in der Woche hast du ca. abgesahnt? Hast du direkt nach dem Training abgesahnt oder dir Zeit gelassen? Sex oder Masturbation )?
    Antwort : Ein paar mal die Woche ejakuliert. Nach dem Training selten. Kein Sex, Masturbation ja.


    Wie sah dein Penisbild nach dem Training aus und wie lange hielt es an ( war er nach dem Training größer -> EG / NBPEL / BPEL /, hat er sich härter angefühlt oder eher weicher oder anderes )?
    Antwort : EG und NBPEL waren für wenige Minuten größer. Schlaff war er schwammiger und etwas dicker. Hielt ungefähr eine Stunde.



    -------------------------------------------------

    ( Überschrift ) 7-12 Monate

    -------------------------------------------------


    Fragen zu Sport, Gesundheit und Gewicht

    Wie schwer warst du durchschnittlich während der Zeit? War das Gewicht schwankend? Hattest du Probleme deine Wunsch-Gewichtsziele zu erreichen?
    Antwort : 72 kg, Etwas schwankend, bin nicht auf mein Wunschgewicht von 80 kg gekommen.


    Hast du während dem PE-Training, Sport gemacht?
    Antwort : Ja


    Informationen zur sportlichen Aktivität ( wie oft in der Woche / Trainingsintensität / Trainingsziele / Muskelaufbau )?
    Antwort : 3 mal die Woche Krafttraining


    Hast du Supplemente zu dir genommen? wenn ja welche und wie oft ( ungefähr )?
    Antwort : Whey nach dem Training.


    Wie sah deine sonstige Ernährung aus ( war sie gesund / hast du eher viel gegessen / Regelmäßig )?
    Antwort : gesund, normal und regelmäßig


    Wie Muskelöse warst du zu dem Zeitpunkt ( nach eigenen Einschätzungen )?
    Antwort : Normal.


    Hast du während der Zeit öfters mal geraucht oder getrunken?
    Antwort : Nein


    Hast du dich während der Zeit des PE-Trainings viel bewegt ( eventuell durch Arbeit oder sonstiges )?
    Antwort : Nur durch Sport.


    Hast du irgendwelche Cremes oder Medikamente benutzt die Einfluss auf den Penis haben?
    Antwort : Nein



    Fragen zum Penis

    Was für ein Winkel hatte dein Penis zu der Zeit im erigierten Zustand bei 100 % EQ?
    Antwort : Ganz leicht nach unten geneigt.


    In wie fern konntest du deinen Penis im erigierten ( 100% EQ ) Zustand biegen ( genauer beschreiben, mit Richtung sowie Schmerzintensität )?
    Antwort : Leicht biegbar in jede Richtung.



    Fragen zur Psyche

    Wie sah deine Psyche während der Zeit aus ( hattest du Stress? Warst du depressiv? Sonstige Probleme? Wie lange ging die Phase oder Phasen ca.? )?
    Antwort : Alles bestens.


    Hattest du während der Zeit ein/e Frau/Mann oder feste/n Freundin/Freund?
    Antwort : Nein


    Wie sah dein Schlafrhythmus aus ( unbefriedigend / soweit ok / sehr gut )?
    Antwort : soweit ok


    Wie war PE Training zu der Zeit für dich gewesen ( befriedigend / nervig / oder anderes ? )?
    Antwort : befriedigend


    Wie dehnbar ( straff ) ist deine Penishaut in die Breite bei vollen 100% EQ?
    Antwort : Etwas



    Fragen zum Training und deren Auswirkungen

    Wie sah dein Trainingsplan aus ( wichtiger Punkt, bitte sehr genau beschreiben )?
    Antwort :

    Habe während des Aufwärmens und des Trainings eine Rotlichtlampe verwendet.


    Anfangs

    Aufwärmen

    um die 15 Minuten Stretchen (Netto)

    20-30 Minuten Jelqen

    10 Minuten Ballooning


    Danach

    Aufwärmen

    um die 15 Minuten Stretchen (Netto)

    60-90 Minuten Jelqen

    10 Minuten Ballooning


    Trainingspausen ( durch Verletzungen, Urlaub, Erkrankungen oder sonstigem, ab 4 Tage Pause )?
    Antwort : Keine von der ich jetzt genau wüsste.


    Wie sah deine Trainingsintensität aus ( sehr genau beschreiben bitte ! )
    Antwort : 5 on/2 off


    Nach welchen Erholungslevel hast du trainiert ( war dein Penis zum nächsten Training wieder vollkommen erholt? Bist du mit Schmerzen oder leichten Druckgefühl vom einem Trainingstag in den nächsten gegangen? Hat sich dein Penis nur in den off Tagen erholt? )?
    Antwort : War zum nächsten Training immer fit.


    Wie sah deine Erregbarkeit während und außerhalb des PE-Trainings aus ( wie oft warst du erregt? Hattest du oftmals eine Morgenlatte? Wie sah meistens deine EQ aus )?
    Antwort : War auf jeden Fall täglich erregt. Tägliche Morgenlatte bei einer EQ von 80%?


    Informationen zum abspritzen ( wie oft in der Woche hast du ca. abgesahnt? Hast du direkt nach dem Training abgesahnt oder dir Zeit gelassen? Sex oder Masturbation )?
    Antwort : Ein paar mal die Woche ejakuliert. Nach dem Training selten. Kein Sex, Masturbation ja.


    Wie sah dein Penisbild nach dem Training aus und wie lange hielt es an ( war er nach dem Training größer -> EG / NBPEL / BPEL /, hat er sich härter angefühlt oder eher weicher oder anderes )?
    Antwort : EG und NBPEL waren für wenige Minuten größer. Schlaff war er schwammiger und etwas dicker. Hielt ungefähr eine Stunde.



    -------------------------------------------------

    ( Überschrift ) 13-18 Monate

    -------------------------------------------------


    Fragen zu Sport, Gesundheit und Gewicht

    Wie schwer warst du durchschnittlich während der Zeit? War das Gewicht schwankend? Hattest du Probleme deine Wunsch-Gewichtsziele zu erreichen?
    Antwort : 74 kg, nicht schwankend, bin nicht auf mein Wunschgewicht von 80 kg gekommen.


    Hast du während dem PE-Training, Sport gemacht?
    Antwort : Ja


    Informationen zur sportlichen Aktivität ( wie oft in der Woche / Trainingsintensität / Trainingsziele / Muskelaufbau )?
    Antwort : 4 mal im Monat? War sehr unterschiedlich.


    Hast du Supplemente zu dir genommen? wenn ja welche und wie oft ( ungefähr )?
    Antwort : Whey nach dem Training.


    Wie sah deine sonstige Ernährung aus ( war sie gesund / hast du eher viel gegessen / Regelmäßig )?
    Antwort : gesund, viel und regelmäßig


    Wie Muskelöse warst du zu dem Zeitpunkt ( nach eigenen Einschätzungen )?
    Antwort : Normal.


    Hast du während der Zeit öfters mal geraucht oder getrunken?
    Antwort : Nein


    Hast du dich während der Zeit des PE-Trainings viel bewegt ( eventuell durch Arbeit oder sonstiges )?
    Antwort : Nur durch Sport.


    Hast du irgendwelche Cremes oder Medikamente benutzt die Einfluss auf den Penis haben?
    Antwort : Nein



    Fragen zum Penis

    Was für ein Winkel hatte dein Penis zu der Zeit im erigierten Zustand bei 100 % EQ?
    Antwort : Ganz leicht nach unten geneigt.


    In wie fern konntest du deinen Penis im erigierten ( 100% EQ ) Zustand biegen ( genauer beschreiben, mit Richtung sowie Schmerzintensität )?
    Antwort : Leicht biegbar in jede Richtung.



    Fragen zur Psyche

    Wie sah deine Psyche während der Zeit aus ( hattest du Stress? Warst du depressiv? Sonstige Probleme? Wie lange ging die Phase oder Phasen ca.? )?
    Antwort : Alles bestens.


    Hattest du während der Zeit ein/e Frau/Mann oder feste/n Freundin/Freund?
    Antwort : Nein


    Wie sah dein Schlafrhythmus aus ( unbefriedigend / soweit ok / sehr gut )?
    Antwort : soweit ok


    Wie war PE Training zu der Zeit für dich gewesen ( befriedigend / nervig / oder anderes ? )?
    Antwort : befriedigend


    Wie dehnbar ( straff ) ist deine Penishaut in die Breite bei vollen 100% EQ?
    Antwort : Etwas



    Fragen zum Training und deren Auswirkungen

    Wie sah dein Trainingsplan aus ( wichtiger Punkt, bitte sehr genau beschreiben )?
    Antwort :

    Habe während des Aufwärmens und des Trainings eine Rotlichtlampe verwendet.

    Aufwärmen durch etwas Handarbeit

    um die 25 Minuten Stretchen (Netto)

    60-80 Minuten Jelqen bei 60-80%

    15 Minuten Ballooning


    Trainingspausen ( durch Verletzungen, Urlaub, Erkrankungen oder sonstigem, ab 4 Tage Pause )?
    Antwort : Keine Pause.


    Wie sah deine Trainingsintensität aus ( sehr genau beschreiben bitte ! )
    Antwort : 5 on/2 off


    Nach welchen Erholungslevel hast du trainiert ( war dein Penis zum nächsten Training wieder vollkommen erholt? Bist du mit Schmerzen oder leichten Druckgefühl vom einem Trainingstag in den nächsten gegangen? Hat sich dein Penis nur in den off Tagen erholt? )?
    Antwort : War zum nächsten Training immer fit.


    Wie sah deine Erregbarkeit während und außerhalb des PE-Trainings aus ( wie oft warst du erregt? Hattest du oftmals eine Morgenlatte? Wie sah meistens deine EQ aus )?
    Antwort : War auf jeden Fall täglich erregt. Tägliche Morgenlatte bei einer EQ von 80%?


    Informationen zum abspritzen ( wie oft in der Woche hast du ca. abgesahnt? Hast du direkt nach dem Training abgesahnt oder dir Zeit gelassen? Sex oder Masturbation )?
    Antwort : Ein mal die Woche ejakuliert. Nach dem Training selten. Kein Sex, Masturbation ja.


    Wie sah dein Penisbild nach dem Training aus und wie lange hielt es an ( war er nach dem Training größer -> EG / NBPEL / BPEL /, hat er sich härter angefühlt oder eher weicher oder anderes )?
    Antwort : EG und NBPEL waren für wenige Minuten größer. Schlaff nicht mehr so schwammig wie früher.
     
    #14
  15. Mr. P.

    Mr. P. PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    05.02.2018
    Zuletzt hier:
    11.11.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    64
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    105 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    15,3 cm
    BPFSL:
    20,6 cm
    EG (Base):
    15,7 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    @von klein zu groß
    Ich hoffe, dass meine Antworten für eine Auswertung reichen. Sollte etwas unklar sein, einfach melden.

    Gruß

    Mr. P.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11 Jan. 2019
    #15
    Loverboy, von klein zu groß und adrian61 gefällt das.
  16. Bora69

    Bora69 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.12.2018
    Zuletzt hier:
    21.10.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    378
    Punkte für Erfolge:
    300
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    Gibt es schon aussagekräftige Auswertungen?
     
    #16
    Loverboy gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge zum Thema -> WICHTIG! Dieser Thread betrifft jeden.... Off-Topic 3 Jan. 2019
Wichtigster EG-Wert? Manuelle Penisvergrößerung 23 Juni 2019
Und noch ein Neuer... plus wichtige Fragen :) Einsteiger und Neuankömmlinge 16 Apr. 2019
Wichtig ob Links- oder Rechtsträger bei der Stretcherei? Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 7 Apr. 2018
Wichtige allgemeine Hinweise zu "Schönheitsoperationen" Operative Penisvergrößerung 19 März 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden