Just_a_Boy´s Trainingslog

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Just_a_Boy, 5 Okt. 2017.

  1. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    21.11.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,056
    Zustimmungen:
    13,647
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @Just_a_Boy , ja natürlich gibt es bei Dildoking oder Eis, oder Amazoon preisgünstigere Pumpzylinder.
    Wenn man das Pumpen richtig macht, sollte der Pnis EG Gains verzeichnen, auch wenn sie nur temporär sind.
    Zunächst nur Stunden, dann über Tage und irgendwann bleiben zementierte EG `s zurück.

    Mit Penispumpen kommt man nur auf Jahre ans Ziel. Und es ist in der Tat sehr zeitraubend.

    Grüße...Palle
     
    #81
    Lokomotive, CockLuke, Hannibal und 3 anderen gefällt das.
  2. Just_a_Boy

    Just_a_Boy PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    07.09.2017
    Zuletzt hier:
    01.10.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    455
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    18,6 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    11,6 cm
    @Palle du sagst es, es gibt leichte Veränderungen, die sind aber wirklich gering. "Über Jahre" eben!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Apr. 2018
    #82
    Loverboy und CockLuke gefällt das.
  3. Just_a_Boy

    Just_a_Boy PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    07.09.2017
    Zuletzt hier:
    01.10.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    455
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    18,6 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    11,6 cm
    Liebe Admins, bitte meinen Thread in

    Just_a_Boy´s Trainingslog

    umbenennen. Vielen Dank ;)
     
    #83
    Loverboy und CockLuke gefällt das.
  4. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,728
    Zustimmungen:
    4,823
    Punkte für Erfolge:
    5,980
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    89 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,1 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    #84
  5. Just_a_Boy

    Just_a_Boy PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    07.09.2017
    Zuletzt hier:
    01.10.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    455
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    18,6 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    11,6 cm
    ...nach 3 Monaten hat sich wieder was getan. Zeit für ein Fazit::
    BPEL 18,4 (+0,2 cm)
    NBPEL 17,5 (+0,1 cm)
    BPFSL 18,6 (+0,3 cm)
    EG base 13,5 (-0,0 cm) Hier wurde vermutl. in der Zeit vor Benutzung mit dem Maßband Messfehler begangen, Hodensackhaut eingezogen, was weiß ich...dem Wert wird deshalb zunächst wenig Bedeutung geschenkt und auf eine Wertung verzichtet
    EG mid 12,8 (+0,3 cm)
    EG top 11,5 (+0,3 cm)
    Hätte vorallem nicht gedacht das die Länge weiter gaint, aber gut. :D
    Über den Zuwachs bei der EG freut man(n) sich natürlich sehr.


    Training:
    -2p-Streches 9 Richtungen a 20 Sekunden
    -High EQ-Jelqing kombiniert mit Squeezes insgesamt 10Min
    -4x15min Pumpen um die 4inHG und 5Min Pause mit Ballooning dazwischen

    Ich stolperte mehrfach über das Thema "mehrwöchige Pausen einbauen" da EG in der Ruhephase gegaint wird. Wie lange habt Ihr am stück trainiert und dann Pause gemacht? Bei @Peacemaker waren es glaub Monate...!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Sep. 2018
    #85
    Loverboy, Lokomotive, CockLuke und 3 anderen gefällt das.
  6. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    21.11.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,056
    Zustimmungen:
    13,647
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Glückwunsch zu deinen Gains.
    Training so weit gut.
    Das Training läuft immer so, wie die Kondition des Penis ist.
    Pumpen normal 2 x on 1 off; oder 5 x on __ Mo-Die-Mitw-Do-Fr---- Sa + So Pause.
    Jeweils PE Training plus 4x15 Min. Pumpen mit Ballooning.
    Das ist sehr intensiv, kommt aber sicher gut.
    Nun kann man nach ein paar Wochen die Intensität durch Steigerung des inHG ( von 4 auf 5) nochmal steigern.
    Nach 1 - 3 Monaten sollte man veränderungen merken.

    Grüße...Palle. .
     
    #86
    Funpirat_NRW, CockLuke, Pacman und 3 anderen gefällt das.
  7. Just_a_Boy

    Just_a_Boy PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    07.09.2017
    Zuletzt hier:
    01.10.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    455
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    18,6 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    11,6 cm
    @Palle Merci und danke für die Umstellung. Werde ich mal probieren.
    eben versucht 4x15 Min bei 4inHg zu pumpen. Nach dem 3. Satz gabs nen kleinen Donut - den 4. entprechend nur 10 Min gemacht. :/

    Und nur so zur Info für mich, wann wechselt man bei der Pumpe auf den nächst größeren Zylli? Wenn der aktuelle ausgefüllt ist?
     
    #87
    Loverboy, CockLuke und Palle gefällt das.
  8. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    21.11.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,056
    Zustimmungen:
    13,647
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @Just_a_Boy , es gibt Richtlinien, die man aber nicht starr beachten sollte.
    Wenn ich den Zylli über die harte Keule einführe und schon wird die Basis komplett und stramm ausgefüllt, sollte man wechseln.
    Ist nur die Basis knapp drin, aber der Mittelteil hat noch ein bis 2 cm Platz im Durchmesser kannst du den Zylli noch eine ganze Weile behallten.
    Mit anderen Worten, der Mittelteil ist das wichtigste.
    Wenn dieser an die Wand anstößt, wird er in den Zylli hochgezogen ung gaint in die Länge.
    Klar, wo soll er auch sonst hin.
    Spätestenz dann sollte man wechseln, wenn man die Dicke gainen will.
    Und vorsicht, verletzungsgefahr, wenn du den Penis mit Gewalt in die Längge ziehst.

    Grüße und Gains...Palle
     
    #88
    CockLuke, Alucard, Pacman und 2 anderen gefällt das.
  9. Just_a_Boy

    Just_a_Boy PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    07.09.2017
    Zuletzt hier:
    01.10.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    455
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    18,6 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    11,6 cm
    Merci. Und logisch im Nachhinein
     
    #89
    Jango Dick Fett, CockLuke und Palle gefällt das.
  10. Just_a_Boy

    Just_a_Boy PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    07.09.2017
    Zuletzt hier:
    01.10.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    455
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    18,6 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    11,6 cm
    3 Monate sind wieder vorbei, Zeit für eine Messung:
    BPEL 18,4 (+-0,0 cm)
    NBPEL 17,5 (+-0,0 cm)
    EG base 13,5 (-0,0 cm)
    EG mid 12,8 (+-0,0 cm)
    EG top 11,6 (+0,1 cm)
    Tja... was soll man sagen, leider nicht ganz so wie erhofft und leicht enttäuscht.
    Außerdem hab ich aktuell damit zu kämpfen, dass ich jedes mal rote Punkte auf dem Schwanz hab - was anscheinend auf zu hohen Druck hindeutet. Aber unangenehm fühlt sich nichts an und die -5 inHg werden die überschritten und immer fleißig erwärmt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Sep. 2018
    #90
  11. Alucard

    Alucard PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    15.07.2018
    Zuletzt hier:
    23.08.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    120 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,2 cm
    @Just_a_Boy nicht verzweifeln und weiter machen.
    Vllt nur ne Abwechslung versuchen, aber ich drücke dir die Daumen und weiter gute Gains!
     
    #91
  12. Just_a_Boy

    Just_a_Boy PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    07.09.2017
    Zuletzt hier:
    01.10.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    455
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    18,6 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    11,6 cm
    Edit:
    Nach dem Training mit ausgiebiger Pumpsession:
    EG mid 13,4 (+0,6cm)
    Nach 2 Tagen Pause sind die Tempgains allerdings weg!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Sep. 2018
    #92
  13. diewolle

    diewolle PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    04.06.2017
    Zuletzt hier:
    19.11.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1,351
    Punkte für Erfolge:
    995
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    16,1 cm
    NBPEL:
    13,6 cm
    BPFSL:
    17,4 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Deine EL Werte sind wirklich zum träumen!
    Wie sieht denn dein Training zur Zeit aus? Immernoch 10min High-EQ Jelqing und dazu noch Pumpen?
    Möglicherweise müsste man länger jelqen um mehr EG zu bekommen. Ansonsten habe ich leider keine Tipps, da ich bei EG-Gains nicht gaaanz so viel Ahnung habe außer dass man am besten pumpen und High-EQ Jelqs machen sollte.
     
    #93
    Palle, Loverboy und Just_a_Boy gefällt das.
  14. Just_a_Boy

    Just_a_Boy PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    07.09.2017
    Zuletzt hier:
    01.10.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    455
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    18,6 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    11,6 cm
    @diewolle dankeschön :)
    mein Training hat sich nicht viel geändert, genau. 5min aufwärmen, dann 5min vor der Infrarotlampe Stretching, anschließend Ballooning und High-EQ jelqs und dann 4x15 min Pumpen. Die ersten 2 Durchgänge mit einem Zylindrischen und die letzten beiden mit einem Konischen.
    Aber die EL werte hatte ich eigentlich durch das Einsteigerprogramm gegaint. Dannach wechselte ich ja direkt auf EQ-Training
     
    #94
    Palle und Loverboy gefällt das.
  15. Just_a_Boy

    Just_a_Boy PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    07.09.2017
    Zuletzt hier:
    01.10.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    455
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    18,6 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    11,6 cm
    An die Erfahrenen unter uns eine Frage, da sich in den letzten 3 Monaten bei mir gar nichts getan hat:

    P04: Der Decondition-Break-Ansatz
    "Während Schwellkörper durchaus ausgedehnte Regenerationsphasen benötigen, um sich entwickeln zu können..."

    Habt Ihr bereits so etwas eingebaut? Wie wären dann hier die zu empfehlenden Zeiträume? Tatsächlich ein halbes Jahr wie im o.g. Post geschrieben?

    Ich glaube eigentlich nach 1 Jahr PE sollte man noch nicht an soetwas denken...
     
    #95
    Palle und Loverboy gefällt das.
  16. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,331
    Zustimmungen:
    7,236
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    An einen Decondition Break würde ich nach einem Jahr noch garnicht denken.
    Mit EQ-Training meinst du wohl sicher EG-Training also das Training des Umfangs(Dicke) oder?

    Wie sehen denn deine PI's nach den dem Training aus?
    Hast du Tempgains?
    Schau dich mal in den Log's von @Peacemaker und @Cremaster um wie diese ihr EG-Training angegangen sind.
    Vielleicht hilft es dir ja weiter :)
     
    #96
    Palle gefällt das.
  17. Just_a_Boy

    Just_a_Boy PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    07.09.2017
    Zuletzt hier:
    01.10.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    455
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    18,6 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    11,6 cm
    @MaxHardcore94 Ok denke ich auch, aber danke trotzdem Max für dein Feedback :) und ja meine natürlich EG :D

    Die PI´s sind eigentlich ganz gut. Schön fleischig das bis zu 1 oder 2 Tage danach und kein turteling.
    Die Tempgains muss ich mal nach 24h messen. Kann ich nix zu sagen, vom Gefühl ja aber mal schauen was das Maßband sagt...

    Ich belese mich nochmal. :)
     
    #97
    Palle und Loverboy gefällt das.
  18. Just_a_Boy

    Just_a_Boy PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    07.09.2017
    Zuletzt hier:
    01.10.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    455
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    18,6 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    11,6 cm
    so... kurzes Update und auch hier nochmal der Post aufgrund der letzten unveränderten Messung innerhalb von 3 Monaten und Inspiration von @Peacemaker
    Da bei mir das Pumpen in den letzten Monaten überhaupt nichts:thumbsdown3: gebracht hat werde ich nun mal sein Programm versuchen und begrenzt PE auch auf 1 Stunde, was mittlerweile auch echt ein Thema war aufgrund Job und freizeitlicher Aktivitäten:

    Focus: EG

    PE 1on/1off
    ca. 15 min Bundled 540° & 2p - Streches
    10 min high EQ jelqs mit abgedrückter Base
    10 min Pumpen bei 4hg mit zylindrischer Pumpe
    10 min high EQ jelqs gepaart mit Horses
    10 min Pumpen bei 4hg mit komischer Pumpe
    5 min Cockring balloning oder edging sometimes

    Den CR lass ich dann nur für ein paar Min. dran, hab das Gefühl das bringt bei mir nix oder der Ring ist zu groß. :D

    Pornokonsum werde ich wohl auch mal einstellen müssen. Tu mich echt schwer mit der EQ und ja, Vorstellungskraft ist nicht mehr vorhanden! Düdüm :(
    Kegeln bau ich auch wieder mit ein!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Sep. 2018
    #98
  19. Just_a_Boy

    Just_a_Boy PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    07.09.2017
    Zuletzt hier:
    01.10.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    455
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    18,6 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    11,6 cm
    Also schon nach 1 Woche, deutlich fleischiger und effizienter, da man nicht mehr 2h dafür einplanen muss....
    Aber die Messung wird es in paar Wochen zeigen und die Theorien von @Cremaster @Peacemaker etc. hoffentlich bestätigen.

    Verzicht auf die Bums-Filmchen merkt man seit 1-2 Wochen auch schon dezent wie das Kopfkino wiederkommt und man selber ohne Vorlage horny wird durch einfachstes rumspielen
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Sep. 2018
    #99
    Loverboy, Jango Dick Fett und Palle gefällt das.
  20. Just_a_Boy

    Just_a_Boy PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    07.09.2017
    Zuletzt hier:
    01.10.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    455
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    18,4 cm
    NBPEL:
    17,4 cm
    BPFSL:
    18,6 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    11,6 cm
    Hey @BuckBall

    ich bin gerade über deine Signatur gestolpert und da ist mir aufgefallen, dass du 2013 bis 2014 innerhalb von einem Jahr 2,1 cm EG gegaint hast. Du hast deinen Trainingslog hier mehr als vorbildlich geführt, allerdings wollte ich dich mal kurz und knapp fragen, was deiner Meinung nach diesen krassen Schub ausgelöst hat. Aus Zeitmangel ist es schwer mich durch die ganzen Beiträge zu arbeiten, hoffe du kannst das verstehen und freue mich auf eine Antwort. Und im Nachhinein kannst du ja auch am besten eine Einschätzung abgeben. :)
    Und was ist deine Meinung zu meinem aktuellen Training?
    Danke und liebe Grüße
     

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Toms Trainingslog Trainingsberichte 4 Nov. 2019
Jigger´s Trainingslog Trainingsberichte 12 Okt. 2019
Saskes Trainingslog Trainingsberichte 25 Juli 2019
Gainsomesize Trainingslog Trainingsberichte 7 Juni 2019
Trainingslog Jorge Trainingsberichte 22 Mai 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden