Shanes Log

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von shane_p, 30 Okt. 2017.

  1. shane_p

    shane_p PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    19.04.2017
    Zuletzt hier:
    20.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    155
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    23,1 cm
    NBPEL:
    21,2 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Moin Leute,

    seit meiner Vorstellung hier hatte ich erstmal nichts mehr von blicken lassen. Meinen Plan führte ich trotzdem kontinuierlich durch. Nun habe auch ich mich mal dazu entschlossen einen Trainingslog zu eröffnen, um euch über meine Entwicklung zu informieren.

    Das Training hatte ich Anfang Mai mit einem recht überschaubaren Plan angefangen, und seit Juni dann richtig mit dem Anfängerprogramm.


    Derzeit besteht mein Programm aus

    - Aufwärmen
    - um die 15 Minuten Stretching (Netto)
    - 20-30 Minuten Jelqing
    - 10 Minuten Ballooning (oder Edging, wenn es mal schief läuft) und Kegeln

    Anfangs hatte ich trocken gejelqt, da ich irgendwie keine Lust auf eine kleine Sauerei hatte, oder ich war einfach zu faul, keine Ahnung.
    Benutze jetzt allerdings seit zwei Wochen oder so Öl und ich muss sagen, dass funktioniert besser.
    Dazu noch die Wärmelampe und das Training läuft.

    Trainingsrhythmus ist 5 ON/ 2 OFF


    Meine Startwerte sahen wie folgt aus

    Startwerte (7.5.2017):
    - BPFSL: 21,5 cm
    - BPEL: 21 cm
    - NBPEL: 18,5 cm
    - EG Mid: 13,5 cm

    Meine jetzigen Werte sehen wie folgt aus

    Aktuelle Werte (30.10.2017):
    - BPFSL: 22,7 cm
    - BPEL: 21,2 cm
    - NBPEL: 19,3 cm
    - EG Top: 11,5 cm
    - EG Mid: 13,7 cm
    - EG Base: 13,7 cm

    Vor der Messung hatte ich jedoch nur zwei trainingsfreie Tage, da ich keine Lust hatte Pause zu machen und mein Training weiterführen wollte.
    Habe zur Ergänzung nochmal ein paar EG-Werte hinzugefügt. Hätte ich vielleicht schon vorher machen sollen, aber was soll's.:meh:
    Ich hoffe, dass ich zu Beginn richtig Maß genommen habe, denn den Unterschied bei BPFSL von 21,5 auf 22,7 finde ich ziemlich heftig. Vielleicht hatte ich ihn ja nicht stark genug gestretcht...


    Mein Ziel lag anfangs noch bei 20 cm NBPEL und 15 cm EG.
    Bin jedoch motiviert und zuversichtlich auch 21 cm zu erreichen. Man will ja irgendwie immer mehr.
    Beim EG weiterhin 15 cm, aber beim Top wird das wohl nichts.


    Das war es dann wohl auch erstmal. Meine nächste Messung werde ich dann wohl Anfang nächsten Jahres posten. Hoffentlich passiert bis dahin noch viel.

    Einen schönen Tag noch und viel Erfolg!:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Jan. 2018
    #1
  2. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    16.10.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,229
    Zustimmungen:
    28,506
    Punkte für Erfolge:
    20,680
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    na da hat sich ja Einiges getan ... würde mich interessieren, wie weit Dir selbst die (optische) Veränderung auffällt, da Du ja von Haus aus einen Riesenpenis hattest.
     
    #2
    Steffen1993 gefällt das.
  3. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,593
    Zustimmungen:
    4,997
    Punkte für Erfolge:
    5,180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Hi @shane_p
    Glückwunsch zu den ersten Gains und das du es wieder zurück gefunden hast ;)
    Überleg dir viel die Jelq Zeit zu rduzieren 20-30 Minuten sind echt heftig für deine kurze Trainingsdauer. 15 min sollten mehr als ausreichen.
    Weiterhin viel Spaß beim Traineren und über ein bisschen mehr Forumsteilnahme wenn du magst, würden wir uns freuen :)
     
    #3
  4. shane_p

    shane_p PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    19.04.2017
    Zuletzt hier:
    20.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    155
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    23,1 cm
    NBPEL:
    21,2 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    @adrian61 Mir fällt die Veränderung nicht wirklich auf. Liegt vielleicht auch daran, dass ich meinen Penis jeden Tag sehe.

    @MaxHardcore94 Vielen Dank:) War aber nie weg, habe nur still mitgelesen :D
    War auch schon am Überlegen die Jelq Zeit wieder zu reduziere. Mache ich aber erst seit einer kurzen Zeit so lang.
    Aber vielleicht ist in dem Fall weniger mehr. Werde ich dann wohl wieder ändern. Danke!
     
    #4
    Steffen1993 und MaxHardcore94 gefällt das.
  5. shane_p

    shane_p PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    19.04.2017
    Zuletzt hier:
    20.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    155
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    23,1 cm
    NBPEL:
    21,2 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    @adrian61 Mir fällt die Veränderung nicht wirklich auf. Liegt vielleicht auch daran, dass ich meinen Penis jeden Tag sehe.

    @MaxHardcore94 Vielen Dank:) War aber nie weg, habe nur still mitgelesen :D
    War auch schon am Überlegen die Jelq Zeit wieder zu reduziere. Mache ich aber erst seit einer kurzen Zeit so lang.
    Aber vielleicht ist in dem Fall weniger mehr. Werde ich dann wohl wieder ändern. Danke!
     
    #5
  6. shane_p

    shane_p PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    19.04.2017
    Zuletzt hier:
    20.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    155
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    23,1 cm
    NBPEL:
    21,2 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ups, doppelt gemoppelt
     
    #6
  7. pimmelhuber

    pimmelhuber PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    08.09.2017
    Zuletzt hier:
    19.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    713
    Punkte für Erfolge:
    905
    hast du abgenommen wegen den Nbpel-Veränderungen bei fast gleichem bpel?
    Und sind die jelqzeiten mit Pausen oder machst verbringst du die Minuten tatsächlich mit Jelqen,also mit Pausen noch länger?
     
    #7
  8. shane_p

    shane_p PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    19.04.2017
    Zuletzt hier:
    20.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    155
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    23,1 cm
    NBPEL:
    21,2 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    @pimmelhuber Etwas habe ich abgenommen, da hast du recht. Hatte eine wenig Appetitverlust. Wenn ich mein altes Gewicht wieder erreicht habe, antworte ich dazu nochmal.
    Die Jelqzeit ist ohne Pause gerechnet. :D
     
    #8
    pimmelhuber gefällt das.
  9. pimmelhuber

    pimmelhuber PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    08.09.2017
    Zuletzt hier:
    19.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    713
    Punkte für Erfolge:
    905
    auf wie viele jelqs kommst du denn damit?
     
    #9
  10. shane_p

    shane_p PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    19.04.2017
    Zuletzt hier:
    20.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    155
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    23,1 cm
    NBPEL:
    21,2 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    @pimmelhuber Tut mir leid, dass kann ich dir nicht sagen, da ich nicht mitzähle.:D Kann man ja ausrechnen, wenn eine Bewegung um die 2 Sekunden dauert.
    Das Training dauert beispielsweise 20 Minuten. 20 x 60 Sekunden=1200 Sekunden. 1200 / 2 = 600. Also vielleicht 600 Jelqs. Vielleicht auch mehr, oder weniger. Je nachdem wie lange das Training dauert,
    oder ob ich nochmal versuchen muss die richtige Erektion aufrechtzuerhalten.
     
    #10
  11. Steffen1993

    Steffen1993 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    04.08.2017
    Zuletzt hier:
    08.09.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    572
    Punkte für Erfolge:
    480
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    108 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Das freut mich, dass du jetzt einen Trainingslog führst, da kann man sich einfach selber auch mit motivieren , in dem man andere an seinem persönlichen Training teilhaben lässt und ich finde es einfach mal cool nach einer langen Zeit zu lesen, wie das Training früher so lief und vorallem wenn man seine Erfolge in Form von Gains hier notiert, ist das dann noch mal ein Ansporn, den Wachstum seines Gliedes in Zahlen beobachten zu können :)

    Du hattest anfangs ja schon ne echt große Keule, aber jetzt ist sie noch keuliger geworden :D

    20-30 Minuten Jelqen klingt etwas hart, wie dick muss die Keule da nach dem Training gewesen sein? :nailbiting:

    Liebe Grüße
     
    #11
    shane_p, MaxHardcore94 und adrian61 gefällt das.
  12. shane_p

    shane_p PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    19.04.2017
    Zuletzt hier:
    20.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    155
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    23,1 cm
    NBPEL:
    21,2 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    @Steffen1993 Ach, die Größe ging eigentlich noch. :)
    Beim gestrigen Training hatte er aber eine sehr schöne Dicke. Da dachte ich mir auch, warum sieht der nicht immer so aus?
    Allerdings ist mir kurz vorm Jelqende eine Ader geplatzt. Wohl ein mal zu viel Druck ausgeübt :facepalm2:
    Also erstmal Pause machen....
     
    #12
    Steffen1993 gefällt das.
  13. shane_p

    shane_p PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    19.04.2017
    Zuletzt hier:
    20.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    155
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    23,1 cm
    NBPEL:
    21,2 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    So Leute,

    nach 3 Monaten wollte ich hier mal ein neues Update raushauen und ich habe echt top Ergebnisse erzielt.
    Ich kann es selbst nicht so ganz fassen, aber ich habe mich echt nicht vermessen.

    Startwerte (7.5.2017):
    - BPFSL: 21,5 cm
    - BPEL: 21 cm
    - NBPEL: 18,5 cm
    - EG Mid: 13,5 cm

    Aktuelle Werte (29.01.2018):
    - BPFSL: 23,7 cm (+1,0 cm)
    - BPEL: 22 cm (+0,8 cm)
    - NBPEL: 20,1 cm (+0,8 cm)
    - EG Top: 11,7 cm (+0,2 cm)
    - EG Mid: 13,9 cm (+0,2 cm)

    Ich habe es tatsächlich geschafft die magische 20-cm Marke zu knacken.:) Vielleicht habe ich durch meine extrem lange Jelq-Zeit so viel erreicht? Das Jelqen macht mir nämlich
    mittlerweile extrem viel Spaß und da schaffe ich es einfach nicht früh aufzuhören. Habe jetzt auch schon ein echt gutes Gefühl dafür. Eigentlich wollte ich ja auch die Zeit verkürzen, aber stattdessen habe ich sie extrem verlängert. Ihr braucht mir auch nicht sagen, dass diese wohl zu lang ist, aber mir macht es Spaß und ich erreiche gute Ergebnisse. Von daher bin ich mehr als zufrieden.
    Jedoch hatte ich vor der Messung wieder nur zwei trainingsfreie Tage, da ich wieder keine Lust hatte Pause zu machen.
    Ich möchte mein Training konsequent und ohne Unterbrechung fortführen.

    Beim Umfang hat sich nicht viel getan. Mein Fokus ist aber auch derzeit noch auf Länge gerichtet.
    Meinen EG Base wollte ich noch nicht angeben, da ich Schwierigkeiten bei der Messung habe. Bei der letzten Messung habe ich es schon so gut es geht versucht, genau zu messen.
    Beim Messen ist mein Skrotum im Weg und dadurch kann ich kein genaues Ergebnis erzielen. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp.


    Derzeitiges Programm

    - Aufwärmen
    - um die 15 Minuten Stretching (Netto)
    - 60-90 Minuten Jelqing (Ich weiß, ziemlich lange :D)
    - 10 Minuten Ballooning (oder Edging, wenn es mal schief läuft) und Kegeln

    Trainingsrhythmus wie gehabt 5 ON/ 2 OFF


    Ich bin schon auf die nächste Messung gespannt. Die erfolgt dann wohl im Mai.
    Bis dahin, viel Erfolg bei eurem Training!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Feb. 2018
    #13
  14. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    16.10.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,229
    Zustimmungen:
    28,506
    Punkte für Erfolge:
    20,680
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Herzlichen Glückwunsch, das sind ja sensationelle Zuwächse.
    Wenn Du auf die PIs achtest und auch das Gefühl hast, dass Du trotz der extremen Trainingszeiten auch noch Potential nach oben hast, spricht mE nichts gegen Dein Training.
    Interessanterweise haben wohl unsere beiden User mit den größten Penissen auch das höchste Suchtpotential für PE entwickelt. Ich wäre gespannt, was @TrickyDicky dazu sagt.

    Probier mal zum Messen der Base, Deinen Sack nach hinten zu straffen: wenn Du nicht extra eine Hodenmanschette anschaffen willst, dann besorg Dir einen weichen Zopfgummi beim dm.
    Mich würde auch Deine FL sehr interessieren!

    Weiterhin viel Erfolg und dass Dir der Spaß erhalten bleibe!
     
    #14
  15. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    19.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,753
    Zustimmungen:
    7,899
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Ich kann das nur bestätigen. :)

    Glückwunsch zu deinen Gains, Shane! Das Programm kannst du mit den Ergebnissen definitiv beibehalten. ;)
     
    #15
  16. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,593
    Zustimmungen:
    4,997
    Punkte für Erfolge:
    5,180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Glückwunsch zu deinen Gains.
    Ich finde das du die Stretchzeit so langsam auf 20 Minuten anheben kannst wenn du noch mehr Länge willst.
    Mach weiter so.
     
    #16
  17. Halunke

    Halunke PEC-Genius (Rang 10) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    20.10.2018
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2,019
    Zustimmungen:
    4,939
    Punkte für Erfolge:
    4,180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    Du solltest Dich langsam mal zu LongDon oder so umbenennen, das sind ja richtig geile Gains und ein mega langer Pimmel! Weiter so, ich kann es auch nur bestätigen, wenn ich die Zeit habe jelke ich mindestens 45 Minuten bis zu 75 Minuten, weils einfach geil ist.

    Glückwunsch und weiter so!
     
    #17
    shane_p und adrian61 gefällt das.
  18. shane_p

    shane_p PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    19.04.2017
    Zuletzt hier:
    20.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    155
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    23,1 cm
    NBPEL:
    21,2 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Vielen Dank für die ganzen Glückwünsche! Bin auch echt froh über die erzielten Ergebnisse. Ich hätte nie gedacht, dass das so gut funktioniert. Aber manuelles Training scheint ja wirklich zu funktionieren!

    @adrian61 Danke für den Tipp. Ich werde das mal ausprobieren. ;) Meine FL werde ich dann die Tage zusammen mit meiner Messung des Base Umfangs posten.

    @TrickyDicky Das Programm werde ich auf alle Fälle beibehalten. :)

    @MaxHardcore94 Wollte die 15 Minuten erstmal noch beibehalten, da ich ja eigentlich noch sehr gute Zuwächse einfahre. Falls die nächste Messung aber eher enttäuschend ausfallen sollte, werde ich die natürlich erhöhen. :D

    @Halunke Haha, wollen ja mal nicht übertreiben. :D Es gibt noch deutlich größere Exemplare da draußen, oder vielleicht auch hier, die so einen Namen eher verdient haben. Aber es ist echt ein geiles Gefühl zu jelqen. Ich kann echt nie aufhören. So ein herrliches Gefühl. Auf das es dir auch weiterhin so viel Freude bereitet, und den anderen natürlich auch! ;)
     
    #18
  19. shane_p

    shane_p PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    19.04.2017
    Zuletzt hier:
    20.10.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    155
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    23,1 cm
    NBPEL:
    21,2 cm
    EG (Mid):
    14,4 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    @adrian61 Ich hatte mir deinen Tipp zur Messung zu Herzen genommen, aber ich hatte trotzdem noch ziemliche Schwierigkeiten. Aber mein EG Base müsste ungefähr so groß sein wie der mittlere Umfang. Musste leider ein bisschen schätzen.
    Meine FL beträgt 13cm-14cm. Die wolltest du ja auch noch wissen. :)
     
    #19
  20. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    16.10.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,229
    Zustimmungen:
    28,506
    Punkte für Erfolge:
    20,680
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    na was soll man dazu sagen? Prachtpenis!
     
    #20
    MaxHardcore94 und shane_p gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden