Vorstellung von Dr. Cocks

Dr. Cocks777

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
29.01.2021
Themen
2
Beiträge
17
Reaktionspunkte
33
Punkte
22
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo liebe Gemeinde, ich bin seid ca 4 Monaten am pe'en und trage den phallosan forte seit 6 Monaten. Ich merke glaube schon einen Unterschied. Nutze seit 1 Woche auch einen CR zum Ballooning am Ende, aber ich lasse es dann meistens kommen... Hoffe das ist nicht so schlimm, denn dannach massiere ich ordentlich Tigerbalsam auf meinen Schwanz.

Trainiere ca 1on 1off, 2on 1off, 3on 1off.
Startwerte(Heute)
BPFSL :20
BPEL: 17,2
EG mid: 13
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,301
Punkte
2,070
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Hallo liebe Gemeinde, ich bin seid ca 4 Monaten am pe'en und trage den phallosan forte seit 6 Monaten. Ich merke glaube schon einen Unterschied. Nutze seit 1 Woche auch einen CR zum Ballooning am Ende, aber ich lasse es dann meistens kommen... Hoffe das ist nicht so schlimm, denn dannach massiere ich ordentlich Tigerbalsam auf meinen Schwanz.

Trainiere ca 1on 1off, 2on 1off, 3on 1off.
Startwerte(Heute)
BPFSL :20
BPEL: 17,2
EG mid: 13

Herzlich willkommen,

hast du auch deine Werte vor Phallosan, bzw. vom Start mit Phallosan?
 

Dr. Cocks777

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
29.01.2021
Themen
2
Beiträge
17
Reaktionspunkte
33
Punkte
22
PE-Aktivität
Einsteiger
Nein, leider nicht, da ich kein Maßband hatte. Würde aber schon sagen 2 cm mehr schlaf, auch wenn schlaf bei mir je nach Situation 8,oder 12 bedeuten kann. Nach 5h+ Tragen auch 15 möglich...

Ich trage Phallosan ca 5 on 1 off. Meist ca 4/5h vor PE, aber an einem PE off Tag innerhalb der 5 on Tage 1x eher 8h. Immer auf rot.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,758
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Willkommen im Forum

Was ist denn Dein Ziel? Dein Penis ist ja schon recht lang - willst Du mehr Länge oder eher mehr Umfang?
zum Ballooning am Ende, aber ich lasse es dann meistens kommen... Hoffe das ist nicht so schlimm
Du bist 23 - da ist es normal, abzuspritzen
 

Dr. Cocks777

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
29.01.2021
Themen
2
Beiträge
17
Reaktionspunkte
33
Punkte
22
PE-Aktivität
Einsteiger
HAHAHA Ja... Kann mich auch kontrollieren, aber halt nicht immer.
Mein Endziel ist:
BPEL:19/20
EG:15

Hoffe ich erreiche die 19 Länge in 1,5 Jahren und 15 EG in 3 Jahren. 14 EG in 2/3 Jahren wäre aber auch schon nice.

Ich würde mich freuen zu erfahren ob es überhaupt Sinn macht außer anal bzw. aus ästhetischen Zwecken über 20 zu gehen. Bin erlich gesagt unsicher ob ich über 19 gehen will. Ich kam bei meiner Ex schon mit 17 an den Muttermund und ich bin eher der Typ, der sein Teil richtig "reinrammt" und ich weiß nicht ob das bei den Frauen bei 20+ eher weh tut und man aufpassen muss.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,758
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hoffe ich erreiche die 19 Länge in 1,5 Jahren und 15 EG in 3 Jahren. 14 EG in 2/3 Jahren wäre aber auch schon nice.
Wäre halt nicht schlecht, wenn Du mal Deinen Penis vollständig und korrekt vermessen würdest
Ich würde mich freuen zu erfahren ob es überhaupt Sinn macht außer anal bzw. aus ästhetischen Zwecken über 20 zu gehen.
"Sinn" macht die Vergrößerung eines Penis ab Durchschnittsgröße ohnehin nicht. Das ist eine Entscheidung, die NUR Dich betrifft und wenn Du ein längeres oder dickeres Glied schöner findest, dann trainierst Du eben.
Ich kam bei meiner Ex schon mit 17 an den Muttermund und ich bin eher der Typ, der sein Teil richtig "reinrammt" und ich weiß nicht ob das bei den Frauen bei 20+ eher weh tut und man aufpassen muss.
Egal wie lang Dein Schwanz ist, entweder Du passt auf, oder suchst Dir eine Frau, die es zu schätzen weiß, wenn Du ihr das Ding "reinrammst". Je größer Dein Penis ist, desto mehr musst Du auch Rücksicht nehmen. Für einen überlangen Schwanz "bezahlst" Du eben auch: da ist eher mit "reinrammen" oder "Maulfick" Ende im Gelände - dafür hast Du dann halt einen Riesenschwanz.
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,684
Reaktionspunkte
11,877
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
und ich weiß nicht ob das bei den Frauen bei 20+ eher weh tut und man aufpassen muss
Ja, aufpassen musst Du mit nem Schwanz über 20cm bestimmt. Einfach rein hämmern ist da oftmals nicht so ohne weiteres möglich.
 

Dr. Cocks777

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
29.01.2021
Themen
2
Beiträge
17
Reaktionspunkte
33
Punkte
22
PE-Aktivität
Einsteiger
Vielleicht vermessen ich Ihn mal ordentlich. Naja also es macht auf jeden Fall Sinn den größer zu machen..., aber mit der Aussage stärkst du aufjedenfall etwas das Selbstbewusstsein der Mitglieder. Naja also mit 17 brauchst du nicht aufzupassen (vaginal) ... Muss mir dann wohl ein eigenes Bild machen. Hauptsache 19 auf 14. Ich weiß Durchschnitt ist was bei 16 Länge, aber als Dauersingel ohne Frauen, die man kennt bleiben mir nur Online-Fick - Seiten. Fühle mich dann einfach viel wohler mit 19 als mit 17. Auch wenn das Nacktbild nach Phalo 7h schlaf mit 10/15 %EQ gemacht wird und man natürlich 18 sagt Hahaha. 1cm Messfehler ist in Ordnung.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,758
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Die Größenangaben bei Online-Fick-Seiten kannst Du kübeln. Du solltest Dein Selbstbewusstsein und Wohlbefinden auch nicht an einer Zahl festmachen, sondern an Deinem Schwanz, der ohnehin recht groß und wahrscheinlich auch schön und potent ist. Und wenn Du ein wenig mit der Kamera rumspielst, wirst Du Bilder bekommen, auf denen er riesig aussieht und andere, auf denen er kleiner wirkt, als er tatsächlich ist. Zum Stimmung machen, postest Du dann halt die ersteren.
 

Allesodernichts

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
13.06.2020
Themen
2
Beiträge
401
Reaktionspunkte
974
Punkte
815
PE-Aktivität
Einsteiger
Auch wenn das Nacktbild nach Phalo 7h schlaf mit 10/15 %EQ gemacht wird und man natürlich 18 sagt Hahaha. 1cm Messfehler ist in Ordnung
Da die meisten Frauen eher von NBPEL ausgehen kann dass dann aber ein großer Unterschied sein zur Realität:D was sagt denn dein NBPEL?
 

Dr. Cocks777

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
29.01.2021
Themen
2
Beiträge
17
Reaktionspunkte
33
Punkte
22
PE-Aktivität
Einsteiger
Ja ok, ich sag mal eher 17 NBPEL und vielleicht 17,5 BPEL. Hab mir nur ein Maßband geholt und kein Lineal Tut mir leid für die schlampige Vermessung ... Konnte mit Maßband nicht so richtig reindrücken, aber ich habe ca 10% Körperfett. Messe auch nur alle 4 Monate oder so, da werde ich schon sehen. Hauptsache Geduld.
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,301
Punkte
2,070
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm

Dr. Cocks777

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
29.01.2021
Themen
2
Beiträge
17
Reaktionspunkte
33
Punkte
22
PE-Aktivität
Einsteiger
Tja, dann hab ich wohl Glück gehabt. Habe aber schon gesehen, dass hier Typen dabei sind mit 19 auf 15 als Startwerte...Und welche mit 23 auf 16 austrainiert... Echt heavy. Damit kannste ein Mädel schon fast K. O. schlagen HAHAHA.
 

Dr. Cocks777

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
29.01.2021
Themen
2
Beiträge
17
Reaktionspunkte
33
Punkte
22
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich will ja keinen belasten, aber ich bin mir nicht ganz sicher ob ich das richtig verstanden habe. Ich habe ja easy 3cm Unterschied zwischen BPFSL und BPEL, doch ich mache wenn nur langsame Fortschritte(Hoffe ich, schwer zu messen) . Sollte ich den phallosan nur noch 1h nutzen zum vordehnen und dann zum Schwellkörpertraining übergehen um bessere Erfolge zu erzielen ants5atts den Phalo 5h zu tragen und das gleiche Schwellkörpertraining zu absolvieren? Da sonst den Fahrradradmantel zu weit gedehnt ist?
 

Froggy

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
11.03.2018
Themen
30
Beiträge
1,014
Reaktionspunkte
2,149
Punkte
2,190
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,9 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
12,9 cm
EG (Top)
12,4 cm
Ich würde mich freuen zu erfahren ob es überhaupt Sinn macht außer anal bzw. aus ästhetischen Zwecken über 20 zu gehen. Bin erlich gesagt unsicher ob ich über 19 gehen will. Ich kam bei meiner Ex schon mit 17 an den Muttermund und ich bin eher der
Der Muttermund ist nicht so tief drinnen, man kann es auch mit dem Finger erreichen/abtasten.
Die Kunst ist es, an dem Muttermund vorbei zu schlittern und nicht dagegen zu stoßen, also auf entsprechende Stellung achten.
Ich will ja keinen belasten, aber ich bin mir nicht ganz sicher ob ich das richtig verstanden habe. Ich habe ja easy 3cm Unterschied zwischen BPFSL und BPEL, doch ich mache wenn nur langsame Fortschritte(Hoffe ich, schwer zu messen) . Sollte ich den phallosan nur noch 1h nutzen zum vordehnen und dann zum Schwellkörpertraining übergehen um bessere Erfolge zu erzielen ants5atts den Phalo 5h zu tragen und das gleiche Schwellkörpertraining zu absolvieren? Da sonst den Fahrradradmantel zu weit gedehnt ist?
Wenn du schon so eine große Differenz hast, dann würde ich die Zeit reduzieren. Ich mache 1-2h PF vor dem Jelqen; der Schwanz fühlt sich für das Jelqen dann einfach besser an.
Denke das ist effizienter, da der Schwanz etwas ausgeleiert ist und darauf zu Jelqen kommt besser.
Hast du denn bei deiner Errektionshärte irgendwelche Unterschiede bemerkt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr. Cocks777

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
29.01.2021
Themen
2
Beiträge
17
Reaktionspunkte
33
Punkte
22
PE-Aktivität
Einsteiger
Danke, gut zu wissen. Denke schon... Ich sollte vielleicht öfter Kegeln, aber sonst trainiere ich diszipliniert, aber auch nur nach Gefühl. Ich stelle mir jetzt keinen Wecker, aber ich versuche die Pornos der Trainingszeit entsprechend auszuwählen. Trainiere 2on1off. Am 1 Tag nach phallosan derzeit ca 20 /25min jelqen ca 50% EQ, am 2 Tag mache ich nach Phalo HighEQ jelqen auch ca 20 min und am Ende max 5 min Blutstaugriffe mit CR und trage den CR auch nochmal ca 15 min dannach . 3 Tag Ruhe auch kein Phalo.
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,301
Punkte
2,070
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Das sind aber schon teilweise sehr fortgeschrittene Übungen. Steiger nicht gleich so heftig. Viel hilft nicht viel.
 

KarlMags

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
07.09.2016
Themen
11
Beiträge
540
Reaktionspunkte
1,642
Punkte
1,235
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
108 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Gibt ja die Theorie dass bei grossen BPFSL BPEL Umterschied die EQ nachlässt. Bemerkst du das auch? Oder hast du diese Differenz von Haus aus? Deine geposteten Startwerte sind ja schon inklusive Gains von 6 Monaten Phallo
 

Dr. Cocks777

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
29.01.2021
Themen
2
Beiträge
17
Reaktionspunkte
33
Punkte
22
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich weiß nicht wie der Unterschied am Anfang war, aber die Messwerte sind auch nach 7h Phalo tragen BPFSL ( Max Wert) und die anderen max mit CR. Habe aber nach 3 Monaten Phalo nicht unbedingt bemerkt das es weicher geworden ist vor PE. Glaube aber das er jetzt etwas härter ist durch Schwellkörpertraining.
 

KarlMags

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
07.09.2016
Themen
11
Beiträge
540
Reaktionspunkte
1,642
Punkte
1,235
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
108 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Das ist dann also der Post-BPFSL. Interessant ist der Pre-BPFSL, also der Wert vor dem Training
 
Oben Unten