Theorie? Größerer Penis= mehr Gains?

Froggy

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Thread starter
Registriert
11.03.2018
Themen
30
Beiträge
1,010
Reaktionspunkte
2,140
Punkte
2,190
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,9 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
12,9 cm
EG (Top)
12,4 cm
Tach,
ganz einfacher Gedanke:
Ein 20cm Penis und ein 10cm Penis. Beide machen selbe Übung und zwar Jelqing.
Müsste nicht der 20 cm Penis schneller gainen als der 10cm Penis, da einfach in den 20 cm mehr Zellen vorhanden sind die stimmuliert werden können?
Hoffe ihr versteht meinen Gedanken.
 

ADMG

Im Ruhestand
Registriert
14.02.2018
Themen
10
Beiträge
279
Reaktionspunkte
311
Punkte
274
Ja, ich sehe das genauso. Ich habe früher auch Berichte gelesen, wo häufige Masturbierer mit eh schon grossem Penis berichteten, dass der Penis allein durch die Masturbation nochmal 1 bis 2 cm grösser wurde.
 

jelqen123

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
09.07.2017
Themen
10
Beiträge
125
Reaktionspunkte
234
Punkte
187
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
15,5 cm
BPFSL
16,0 cm
Ich habe keinen großen aber könnte trotzdem schwören das meiner durch viel sex und masturbation auch dicker und länger geworden ist und das noch nach dem 21 lebensjahr
 

pimmelhuber

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
08.09.2017
Themen
3
Beiträge
1,197
Reaktionspunkte
1,112
Punkte
1,310
Bei pegym gabs da mal eine Statistik.Musst mal auf den Infoseiten da suchen. Ich glaube der Effekt war eher klein. Ich kenn den Gedanke auch
 

Doktor Schwanz

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
21.12.2014
Themen
8
Beiträge
365
Reaktionspunkte
902
Punkte
915
PE-Aktivität
7 Jahre
PE-Startjahr
2011
Ja, ich sehe das genauso. Ich habe früher auch Berichte gelesen, wo häufige Masturbierer mit eh schon grossem Penis berichteten, dass der Penis allein durch die Masturbation nochmal 1 bis 2 cm grösser wurde.

Im PE-Slang nennt man sowas "Edger". Halte diese Berichte aber für Quatsch, man könnte höchstens von EQ Gains reden.

Allgemein halte ich auch von der Theorie größerer Penis = mehr Gains nichts, wo sollte da genau die Korrelation bestehen? Eher wird ein großer Penis prozentual weniger gainen, da die Gains nicht anders sein werden als bei einem Kleinen. Je größer auch der Penis, desto mehr wird vom Körper abverlangt um eine anständige EQ aufzubauen, also könnten sich Gains in der Theorie auch schwerer bemerkbar machen.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,557
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

aezget79

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
14.02.2018
Themen
4
Beiträge
853
Reaktionspunkte
1,330
Punkte
1,390
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,2 cm
BPFSL
17,7 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ja, ich sehe das genauso. Ich habe früher auch Berichte gelesen, wo häufige Masturbierer mit eh schon grossem Penis berichteten, dass der Penis allein durch die Masturbation nochmal 1 bis 2 cm grösser wurde.

Im PE-Slang nennt man sowas "Edger". Halte diese Berichte aber für Quatsch, man könnte höchstens von EQ Gains reden.

Allgemein halte ich auch von der Theorie größerer Penis = mehr Gains nichts, wo sollte da genau die Korrelation bestehen? Eher wird ein großer Penis prozentual weniger gainen, da die Gains nicht anders sein werden als bei einem Kleinen. Je größer auch der Penis, desto mehr wird vom Körper abverlangt um eine anständige EQ aufzubauen, also könnten sich Gains in der Theorie auch schwerer bemerkbar machen.
Ich edge gern, schon seit jahren, aber an gains is da nichts feststellbar.
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,163
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Denke auch nicht, dass an der Theorie mit den einfacheren Gains bei mehr "Ausgangsmaterial" was dran ist. Habe selbst auch nie super einfach gegaint.
 

Bomber99

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
28.11.2017
Themen
13
Beiträge
227
Reaktionspunkte
419
Punkte
500
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
186 cm
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,8 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
12,7 cm
Habe auch schon darüber nachgedacht.
Würde es nicht Sinn machen, dass in einem größeren Penis mehr Gewebezellen zur Dehnung vorhanden sind und somit eben mehr Gains daraus resultieren?
 

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
592
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Ich habe keinen großen aber könnte trotzdem schwören das meiner durch viel sex und masturbation auch dicker und länger geworden ist und das noch nach dem 21 lebensjahr
Also ich mache es häufiger sei es wichsen merke nichts
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,557
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Lieber Body ... ich möchte mal von Dir die Aussage lesen, die am meisten zählt: "ich habe einen geilen Schwanz"
 

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
592
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Lieber Body ... ich möchte mal von Dir die Aussage lesen, die am meisten zählt: "ich habe einen geilen Schwanz"
Musso lachen... Lieber Adrian danke für die wundervollen Worte aber body ist body und einer muss aus der Reihe tanzen wenn ich 14 nbpel habe dann finde ich meinen zu 50% geil
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,557
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
592
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,557
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Beweis dafür, dass der größte Teil vom Schwanz im Kopf steckt, wenn ich einen geilen Schwanz habe und Du nicht - bei annähend den selben Maßen
 
S

Sansibar1986

Gelöschter Benutzer
Habe auch schon darüber nachgedacht.
Würde es nicht Sinn machen, dass in einem größeren Penis mehr Gewebezellen zur Dehnung vorhanden sind und somit eben mehr Gains daraus resultieren?

So hätte ich das eigentlich auch gesehen. Was ja an sich schon logisch klingt
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,610
Reaktionspunkte
11,969
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Habe auch schon darüber nachgedacht.
Würde es nicht Sinn machen, dass in einem größeren Penis mehr Gewebezellen zur Dehnung vorhanden sind und somit eben mehr Gains daraus resultieren?

So hätte ich das eigentlich auch gesehen. Was ja an sich schon logisch klingt
Dann stellt sich mir aber die Frage warum die erfolgreichsten PEler ob in Deutschen oder Englischsprachigen Foren Durchschnittswerte hatten.
Ich denke aber das egal mit welchen Werten man startet dies nichts ausmacht in Sachen "mehr Gains".
Dinge die aber einen Unterschied machen können sind die eigene Genetik wie z.B welche und wieviele Fasern den Penis aufbauen.
Dann das passende Training zu finden, mit Disziplin dabei zu bleiben usw.

Bei denen mit bereits großem Penis könnte man auch sagen dass der Leidensdruck nicht allzu groß ist und daher die Motivation für große Erfolge nicht gegeben ist.
 
S

Sansibar1986

Gelöschter Benutzer
So hätte ich das eigentlich auch gesehen. Was ja an sich schon logisch klingt
Dann stellt sich mir aber die Frage warum die erfolgreichsten PEler ob in Deutschen oder Englischsprachigen Foren Durchschnittswerte hatten.
Ich denke aber das egal mit welchen Werten man startet dies nichts ausmacht in Sachen "mehr Gains".
Dinge die aber einen Unterschied machen können sind die eigene Genetik wie z.B welche und wieviele Fasern den Penis aufbauen.
Dann das passende Training zu finden, mit Disziplin dabei zu bleiben usw.

Bei denen mit bereits großem Penis könnte man auch sagen dass der Leidensdruck nicht allzu groß ist und daher die Motivation für große Erfolge nicht gegeben ist.

Grins, das ist natürlich auch ein sehr gutes Argument.
Gut, was andere erfolgreiche PEler angeht bin ich noch zu frisch dabei um irgendwelche Schlussfolgerungen ziehen zu können.
Aber was die Genetik und auch die Motivation angeht, hast du natürlich absolut recht. Beides spielt nach wie vor die größte Rolle.
ABER wenn beides bei einem größeren Schwanz vorhanden ist, könnte es durchaus sein, dass dieser am meisten gaint im Gegensatz zu dem kleineren
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,610
Reaktionspunkte
11,969
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
ABER wenn beides bei einem größeren Schwanz vorhanden ist, könnte es durchaus sein, dass dieser am meisten gaint im Gegensatz zu dem kleineren
Da muss ich dich enttäuschen. Ich bin jetzt gut über 2 Jahre am Start und auch in anderen Foren unterwegs.
Meine Beobachtung ist aber keinesfalls dass die bereits gut ausgestatteten besser gainen als der Durchschnitt.
Manche gainen natürlich besser als andere keine Frage aber das hat überhaupt nichts mit der Ausgangsgröße zu tun.

Wenn eure These stimmen würde dann würde man ja immer schneller bessere Gains machen.
Das Gegenteil ist ja aber der Fall.
 

bigdickacrobat

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.07.2018
Themen
8
Beiträge
1,181
Reaktionspunkte
3,109
Punkte
2,650
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
19,9 cm
NBPEL
16,1 cm
BPFSL
20,8 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,2 cm
Und warum Gainen kleine Bodybuilder besser Muskelmasse als Große? :D
 
Oben Unten