SiniMinis Trainingslogbuch

SiniMini

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
14.02.2015
Themen
2
Beiträge
21
Reaktionspunkte
46
Punkte
26
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
Hi!
Hier ist nun auch mein Trainingslog.

Hier eine kleine Vorstellung.
Ich bin 22 Jahre alt, bin 1,86 m groß und wiege 78 kg. PE betreibe ich jetzt erst seit dem 01.01.2015. Also ein kompletter Anfänger.
Werde jetzt noch mindestens bis zum 01.04.2015 das Anfängerprogramm durchführen.

Mein Programm sieht wie folgt aus:

- 5 min aufwärmen
- 10 min stretchen
- 10 bis 15 min jelqen
- 5x Ulis
- 5 min aufwärmen

Habe bei den jelqs mind. ungefähr eine 80% errektion, da es mir sonst so vorkommt als ob es nichts bring.

Ja ulis mache ich auch... keine ahnung ob das jetzt schon so eine gute idee ist. Aber funktioniert gut.

Hier meine aktuellen Werte:

BPEL : 18,5 cm
BPFSL : 20 cm
NBPEL : 15,2 cm
EG base : 13 cm
EG Mid : 12,5 cm

So das wars erst mal.

Eine frage habe ich aber noch.

Wenn man einen etwas höheren bpfsl wert hat, kann man ja den bpel wert vorallem durch jelqs hinterher ziehen. Wie ist das aber wenn ich den nbpel wert erhöhen möchte.. wie ziehe ich den nach ? Hoffe ich habe das so richtig formuliert.

Aufjedenfall werde ich am 01.04 meine bis dahin (hoffentlich) gegainten Fortschritte hier veröffentlichten.
 

Little

PEC-Methusalem (Rang 12)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,348
Reaktionspunkte
13,918
Punkte
13,680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Ja ulis mache ich auch... keine ahnung ob das jetzt schon so eine gute idee ist. Aber funktioniert gut.

Nein, keine gute Idee. Lass sie die ersten 3 Monate aus dem Programm bis sich Dein gutes Stück an die Übungen gewöhnt hat und schon ein wenig gedehnt ist.
Wenn man einen etwas höheren bpfsl wert hat, kann man ja den bpel wert vorallem durch jelqs hinterher ziehen. Wie ist das aber wenn ich den nbpel wert erhöhen möchte.. wie ziehe ich den nach ? Hoffe ich habe das so richtig formuliert.

Die Aussage ist richtig, aber Du solltest Dich die ersten 3 Monate rein das Newbie Programm machen. Daher kann ich Dir auch nur raten die Finger vom Zollstock zu lassen und nicht zu messen bist Du beim 1.4. bist;)

Aber der BPEL und der NBPEL hängen ja nu mal zusammen. Wenn der eine Wert größer wird, so sollte es auch der andere werden. Sei denn du nimmst zu und Dein Fatpad wird größer. (Das ist bei mir der Fall) Dann wird der BPEL größer aber am NBPEL sieht man nichts davon.:finch04:
 

Lampe

PEC-Koryphäe (Rang 9)
PEC-Wohltäter
Registriert
21.12.2014
Themen
28
Beiträge
906
Reaktionspunkte
2,149
Punkte
2,325
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
6 Jahre
BPEL
19,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Hi Sini, schön das du einen Log führst! :)

Little hat deine Fragen schon schön beantwortet. Der Bpel und Nbpel Wert steigt gleichermaßen an, wenn dein Gewicht, genauer gesagt dein Körperfettanteil gleich bleibt. Wenn du also einen Zentimeter Bpel gainst, hast du auch einen Zentimeter Nbpel gegaint, sofern deine körperliche Basis (Gewicht/KFA) sich nicht verändert hat.

Was die Ulis angeht.. Ich bin da etwas lockerer.. :D
Sofern du die Ulis behutsam und mit Bedacht ausführst, und mit dem zeitlichen Umfang nicht übertreibst, könnte ich da auch ein Auge zudrücken. 5x Ulis klingt jedenfalls nicht Kopflos übertrieben.. Wenn sie dir also Spaß machen und dir ein gutes Feedback geben, machs halt.

Zu Sicherheit nochmal nachgefragt, wie lange hälst du denn einen Uli bevor du den Griff löst? 30 Sekunden, eine Minute? Da sollte man Zeitlich eben auch nicht übertreiben.

Viel Erfolg.
 

SiniMini

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
14.02.2015
Themen
2
Beiträge
21
Reaktionspunkte
46
Punkte
26
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
Hey danke für die Antworten!

Also die Ulis mache ich wie folgt.
Mache den ok griff an der base... schiebe dann meine Hand ca 2 cm nach oben und halte den Uli dann nur 5 Sekunden... danach presse ich 5x hintereinander während der Druck bestehen bleibt. Also insgesamt dann eigentlich 10 Sekunden.

Habe ich mal so auf einer anderen Seite gelesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
9,909
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Hallo Sini :) Schön, dass du ein eigenes Logbuch aufgemacht hast.

Habe bei den jelqs mind. ungefähr eine 80% errektion, da es mir sonst so vorkommt als ob es nichts bring.
Ich habe langsam das Gefühl, als wenn dieser "nichts bringt"-Verdacht mittlerweile in Mode kommt ;) Was ich meine: Jelqs mit höherer EQ mögen verlockend sein, weil es einen optisch größeren Effekt gibt. Aber das heißt nicht zwangsläufig, dass diese effektiver oder in jeder Trainingsphase sinnvoll sind. Gerade als Einsteiger sollte man sehr darauf achten, beim Jelqing die EQ nicht zu hoch schnellen zu lassen. 80% sind erst mal völlig okay, aber ich würde raten, dass als obere Tendenz anzulegen. Klar, man kommt im Verlauf der Übung auch mal darüber, aber man sollte darauf nicht länger abzielen. Umso höher die EQ beim Jelqen, desto größer ist das Risiko, dass man Einblutungen provoziert bzw. die Schwellkörper überlastet.

Ja ulis mache ich auch... keine ahnung ob das jetzt schon so eine gute idee ist. Aber funktioniert gut.
Ein Wort zu den Ulis: Das sind manuelle Blutstaugriffe, ihr Ziel ist die Erhöhung des EGs. In einem Einsteigerprogramm haben die einerseits wegen der Überlastungsgefahr nichts verloren, andererseits, weil sie als fokussierte EG-Übung vorerst ohnehin nicht interessant sind. Zweifelsfrei kann man sie später gut benutzen, wenn man den EG anheben will, aber das sollte man eben erst gezielt tun, wenn man mit der Penislänge zufrieden ist.
Ich kann nur noch mal empfehlen, das Einsteigerprogramm nicht mit weiteren Übungen vollzustecken ;) Das Pensum beruht auf langer Erfahrung, man braucht nicht mehr, um den Penis zu gewöhnen und die ersten Zuwächse abzurufen.

Aber der BPEL und der NBPEL hängen ja nu mal zusammen. Wenn der eine Wert größer wird, so sollte es auch der andere werden. Sei denn du nimmst zu und Dein Fatpad wird größer.
Genau :) @Sini: Du brauchst also keine gesonderten Übungen für BPEL und NBPEL. Lockere Jelqs sorgen dafür, dass beide gleichzeitig trainiert werden. Wie Little schon sagte: Der einzige Unterschied zwischen BPEL und NBPEL ist das Fatpad.

Ich wünsche dir viel Erfolg für deine erste Messung nach dem Einsteigerprogramm :) Wenn Fragen auftauchen, einfach Bescheid geben ;)

Grüße
BuckBall
 

SiniMini

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
14.02.2015
Themen
2
Beiträge
21
Reaktionspunkte
46
Punkte
26
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
Ok.
Werde erst mal ohne ulis weiter machen und darauf achten das die Errektion beim jelqen nicht zu hoch ist. Danke!
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,873
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
Da du ja in deinem Vorstellungsthread umfangreich von der Userschaft begrüßt wurdest und viele Infos bekommen hast, sage ich als weiterer Vertreter des Admin-Trios auch noch "Hallo und Willkommen" bei uns, viel Erfolg mit PE und viel Spaß hier im Forum! :)

Vielleicht kannst du uns ja noch was zu deinen Hobbies und Beruf sagen, aber das sind natürlich keine Pflichtangaben!
 

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
9,909
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Vielleicht kannst du uns ja noch was zu deinen Hobbies und Beruf sagen, aber das sind natürlich keine Pflichtangaben!
Da wäre ich auch für - ist immer schöner, wenn man ein wenig vom "Drumherum" weiß :) Das ergibt oft noch andere Gesprächsthemen und man lernt die Leute, mit denen man hier schreibt, auch ein wenig kennen (in den engen Grenzen einer sonstigen Anonymität ;) ).

Grüße
BuckBall
 

SiniMini

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
14.02.2015
Themen
2
Beiträge
21
Reaktionspunkte
46
Punkte
26
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
Hey!
Habe jetzt zweieinhalb Monate Training hinter mir und bin weiterhin sehr motiviert! Dauert nicht mehr lange und ich habe das Einteigerprogramm hinter mir. Bin aber am überlegen ob ich doch noch einen weiteren Monat mit dem jetzigen Programm weiter mache. Möchte auf nummer sicher gehen... und vielleicht tut sich so ja auch noch was.
Training läuft so weit sehr gut. Jelqe nicht mehr mit 80% eq sondern weniger. Mache auch low eq jelqs. Bekomme auch keine roten Punkte mehr... hoffe ich jelqe nicht zu lasch.... villeicht hat sich mein penis auch langsam daran gewöhnt.
Wenn ich erhlich bin sehe ich auf den ersten Blick noch kein Zuwachs. Hoffe aber das beste und gebe nicht auf.

Und hier nochmal ein bisschen was über mich.

Arbeite als Kaufmann im Einzelhandel.
Macht echt spaß... gibt aber auch anstrengende Kunden :D werde ich aber mit fertig ;D

Möchte unglaublich gerne ins Fitness Studio gehen und meinen Körper in Form bringen... werde ich in Zukunft aufjedenfall machen.

Ansonsten zocke ich ganz gerne auf dem Pc oder auf der Konsole.

Grüße
SiniMini
 
Zuletzt bearbeitet:

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,873
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
Bin aber am überlegen ob ich doch noch einen weiteren Monat mit dem jetzigen Programm weiter mache.


Das kannst du natürlich gerne tun...ein Moant ist in PE-Zeitrechnung eine eher kurze Zeit ;) Weglaufen tut dir ja nix....

Arbeite als Kaufmann im Einzelhandel.


Das hab ich auch hinter mir...am schlimmsten sind die Franchise-Läden.....

Meine liebsten Kunden waren die "Aufständischen"....wenn denen was nicht gepasst hat, toben die rum wie die wilden und brülllen "mich seht ihr hier nie wieder!"...am nächsten Tag sind sie dann trotzdem wieder da ^^
 

SiniMini

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
14.02.2015
Themen
2
Beiträge
21
Reaktionspunkte
46
Punkte
26
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
Oh mein gott Driver ich musste gerade so lachen als ich das gelesen habexD. Ja die Auftändischen..hahaha kenne ich zu gut :D
 
Zuletzt bearbeitet:

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,873
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
Kunden sind auch "Rudeltiere"...manchmal glaub ich echt, dass sich Gedankengänge auf binären Bahnen bewegen, so dass jeder zeitgleich den Einfall hat "oh, ich gehe jetzt einkaufen"...anders kann man es nicht erklären, dass zeitweise nix los ist und dann alle auf einmal kommen....

Ganz schlimm sind auch die "Leerguthorter"....bevorzugt samstags strömen sie mit mehreren, mannshohen gefüllten Leergutsäcken zum Automaten und sacken dann ne Leergutsumme ein, die für ne Anzahlung für ein Haus reicht....dass sie den Automaten für ne Viertelstunde blockieren, interessiert sie nicht....
 

voluminoes

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
24
Reaktionspunkte
60
Punkte
42
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
18,6 cm
NBPEL
17,1 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Mid)
13,3 cm
Hey!
Habe jetzt zweieinhalb Monate Training hinter mir und bin weiterhin sehr motiviert! Dauert nicht mehr lange und ich habe das Einteigerprogramm hinter mir. Bin aber am überlegen ob ich doch noch einen weiteren Monat mit dem jetzigen Programm weiter mache. Möchte auf nummer sicher gehen... und vielleicht tut sich so ja auch noch was.

SiniMini

Wann kommt denn deine erste Messung??
Bin schon ganz gespannt ^^
 

SiniMini

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
14.02.2015
Themen
2
Beiträge
21
Reaktionspunkte
46
Punkte
26
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
Am Sonntagabend werde ich endlich messen : )
Jetzt noch bis Freitag trainieren und dann noch die 2 Tage Pause.
Freu mich schon : )
Ich hoffe es kommt was bei rumm...
 

voluminoes

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
24
Reaktionspunkte
60
Punkte
42
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
18,6 cm
NBPEL
17,1 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Mid)
13,3 cm
Dann drücke ich dir mal die Daumen :thumbsup3:
 

SiniMini

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
14.02.2015
Themen
2
Beiträge
21
Reaktionspunkte
46
Punkte
26
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,2 cm
EG (Mid)
12,8 cm
Hey,
habe das 3 monatige Einsteigerprogramm hinter mir!
Und habe heute das erste mal gemessen.

Hier nochmal meine Anfangswerte.

BPEL : 18,5
NBPEL : 15,2
BPFSL : 20,0
EG (Base) : 13,0
EG (Mid) : 12,5

Und hier sind nun meine aktuellen Werte (nach 3 Monaten Einsteigerprogtamm)

BPEL : 18,5
NBPEL : 16,0
BPFSL : 20,0
EG (Base) : 13,1
EG (Mid) : 12,7

Ich habe den NBPEL Wert erst nicht glauben können... habe aber mind 10x nachgemessen.
Ich war ganz aus dem Häuschen.
Wenn ich meinen PC-Muskel richtig anspanne, so das mein Penis noch härter wird, erreiche ich soger die 16,5 cm
Frage: Wie misst ihr den euer Ding ? Normal Steif ohne anspannen oder mit anspannen ?
auf jeden fall sind die 16,0 cm sind ohne anspannen. und meine Anfangswerte sind auch ohne anspannen.

Aber ich verstehe einfach nicht warum sich der BPEL Wert nicht verändert hat ? und der BPFSL Wert auch nicht ?
Das kann doch eig. gar nicht sein oder ?

Was denkt ihr wie ich jetzt weiter vorgehen soll mit dem Training ?
Hier nochmal mein Ziel :
NBPEL : 17,0 ... Wenn sich der NBPEL Wert weiter so schnell erhöhen sollte vielleicht auch MAX. 18,0 cm
EG : (Mid) 14,0

Sollte ich vielleicht einfach nur das Training vom Einsteigerprogramm erhöhen ?
zb. stretchen 20min und Jelqen 20min
Sollte ich jetzt anfangen Ulis zu machen ? Der EG Wert hat sich ja nicht wirklich erhöht.

Danke schon mal !

Grüße
SiniMini
 

Little

PEC-Methusalem (Rang 12)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,348
Reaktionspunkte
13,918
Punkte
13,680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Hi SiniMini,
erstmal Glückwunsch zu Deinen Gains,

:claphands::claphands::claphands:

Mein Programm sieht wie folgt aus:

- 5 min aufwärmen
- 10 min stretchen
- 10 bis 15 min jelqen
- 5x Ulis
- 5 min aufwärmen

Habe bei den jelqs mind. ungefähr eine 80% errektion, da es mir sonst so vorkommt als ob es nichts bring.

wenn das Dein letztes Programm war, habe ich weiter oben gefunden, so würde ich nur das Stretchen auf 20 min erhöhen und mal schauen ob Du andere Stretch Varianten mit dazu nimmst. Den Rest würde ich einfach lassen.
Ich würde die 2 P Stretches die Helis und die Behind the leg stetches hinzu nehmen.

In einem Monat würde ich dann mal schauen was der BPFSL macht.

Aber das wäre nur mein Gedanke.
 

AlexGer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
22.12.2014
Themen
12
Beiträge
613
Reaktionspunkte
1,584
Punkte
1,515
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Hey Glückwunsch auch von mir! Das mit dem bpel kann mehrere gründe haben, hast du abgenommen in den letzten 3 Monaten? Bei mir ist das auch so das mein bpel variiert je nach dem wo ich das Lineal ansetze, sprich links vom penis ist er kleiner als rechts davon, liegt wohl an dem Backenknochen der nicht ganz gerade ist. Check das doch nochmal bei dir ab ob du das auch hast. Messe dann einfach immer an der gleichen Stelle und du hast ein konstantes Ergebniss :) weiterhin viel erfolg!
 

AlexGer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
22.12.2014
Themen
12
Beiträge
613
Reaktionspunkte
1,584
Punkte
1,515
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Ich wurde gerade von Little per PN. Aufmerksam gemacht das ich einen kleinen aber bedeutsamen Fehler in meinem Post hatte. Ich messe natürlich nicht Links oder rechts von meinem penis. Ich meine nur wenn ich nicht exakt oberhalb Messe sonder bisschen (unter 1cm) nach Links oder rechts verrutsche verändert sich das Ergebniss schon recht gewaltig. Nur um nochmal deutlich zu machen das ich das Lineal nicht direkt neben dem penis anlege :D
 

voluminoes

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
24
Reaktionspunkte
60
Punkte
42
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
18,6 cm
NBPEL
17,1 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Mid)
13,3 cm
Glückwunsch an die Gains und bleib am Ball bzw. Nudel :claphands:
 
Oben Unten