Saskes Trainingslog

Saske97

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
01.05.2019
Themen
2
Beiträge
45
Reaktionspunkte
267
Punkte
164
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
16,4 cm
NBPEL
15,1 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
11,4 cm
EG (Top)
10,4 cm
So Freunde heute in einer Woche ist es soweit, meine erste Messung steht an! Bin genauso aufgeregt wie damals als Kind vor Weihnachten :D

Kurz noch einmal zu meinen bisherigen Maßen:
BPFSL: 15,8 cm
BPEL: 15,3 cm
NBPEL: 14,0 cm
EG-BASE: 12,2 cm
EG-MID: 11,4 cm
EG-TOP: 10,6 cm

Nun zum Trainingsplan der vergangenen 3 Monaten:
Angefangen habe ich mit 2on/1off, was mir wirklich sehr sehr gut gepasst hat und ich auch schon nach einigen Wochen die Ersten Zuwächse sah. Habe nicht einmal nachgemessen also alles nur optisch beurteilt, hoffe der Schein trügt nicht :kniegruen:
Diese Schiene fuhr ich dann konsequent ca. 1 1/2 Monate durch, bis ich leider durch meine Püfungsphase (bin noch Student) ein bisschen eingeschränkt wurde. Von da an trainierte ich fast durchgehen 1on/1off was ich am Anfang ziemlich öde fand, ich aber mittlerweile rein vom Gefühl her gar nicht so schlecht empfinde.

Jetzt zum Training:
Ich absolvierte durchgehend das Einsteigerprogramm, also 5 min aufwärmen mit einer Infrarot Lampe + 10 min netto stretching + 10 min netto jelqing + 10 min ballooning + 5 min Kegeln.

Streching: Am Anfang 30 sec strechen / 15 sec Pause. Nach ein paar Wochen habe ich aufgrund von leichtem anschwillen und blaufärben der Spitze meiner Eichel auf 15 sec strechen / 15 sec Pause umgestellt und seitdem geht es deutlich besser (dafür Zeitintensiver).

Jelqing: Führte ich fast durchgehend mit einer EQ von 60-80% durch, ab und an auch weniger oder etwas mehr. Nach einem Monat kombinierte ich meine Jelqs mit Kegeln, was wirklich super funkionierte! Ebenso erhöhte ich die Dauer ab meinem Umstieg von 2on/1off zu 1on/1off auf 12 min.

Ballooning: Oder wohl eher edging.. An sich gefiehl mir die Übung sehr gut, aber ich beendete sie eigentlich fast immer mit einem Samenerguss.. bin dann einfach immer zu Geil :keineahnung: Habe mir aber fest vorgenommen dies demnächst zu ändern. Wenn wer Tipps hat würde ich mich freuen :)

Kegeln: Bis auf 2-3 Tagen an denen ich es einfach vergessen habe immer gemacht. In den letzten Wochen sogar mit Traingsplan, das heißt 3 Sätze mit jeweils 10 Wiederholungen 5 sec anspannen und ein paar sec entspannen.

Zukunftspläne:
Werde noch abwarten wie die Ergebnisse ausfallen, aber würde gerne statt manuelles streching meinen Phallosan ausprobieren.

So das wars jetzt fürs Erste, bei Anregungen, Verbesserungsvorschlägen etc. immer her damit, sind gerne gesehen :happy:

Good Gains euch allen :bb04:
 
Zuletzt bearbeitet:

Trigger

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
15.09.2017
Themen
2
Beiträge
242
Reaktionspunkte
784
Punkte
725
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
17,8 cm
NBPEL
12,7 cm
BPFSL
18,9 cm
EG (Base)
14,1 cm
EG (Mid)
14,6 cm
EG (Top)
14,4 cm
Hi Saske97,

falls du dich wunderst warum noch niemand mit Verbesserungsvorschlägen geantwortet hat, könnte das daran liegen, dass du eine Menge richtig machst. Von daher kann ich mich auch nur auf deine Messung freuen und wünsche dir bis dahin weiter viel Spaß. :)

Gruß, Trigger
 

Saske97

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
01.05.2019
Themen
2
Beiträge
45
Reaktionspunkte
267
Punkte
164
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
16,4 cm
NBPEL
15,1 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
11,4 cm
EG (Top)
10,4 cm
Hi Trigger,

Tatsächlich habe ich mich ein wenig gewundert, aber umso mehr freue ich mich über diese Antwort! :shamefullyembarrased:

Vielen Dank und Grüße zurück
 

von klein zu groß

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
15.11.2018
Themen
19
Beiträge
319
Reaktionspunkte
886
Punkte
730
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
14,7 cm
NBPEL
13,2 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
10,8 cm
EG (Mid)
11,0 cm
EG (Top)
10,4 cm
Dein Trainingsplan hört sich wirklich gut an für den Anfang. Vor allem Dingen ist es wichtig das der Penis sich an das Training gewöhnt, da später viel mehr abverlangt wird vom kleinen Freund. Du scheinst auch auf die Symptome vom Penis nach dem Training zu achten und dich dem anzupassen, das ist verdammt wichtig, deswegen bin ich mal gespannt was in einer Woche rauskommt, aber selbst wenn das nicht viel sein sollte, bei den einen oder anderen dauert das manchmal ein bisschen bis was passiert :D.
 

Kolben

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
09.03.2019
Themen
12
Beiträge
638
Reaktionspunkte
1,981
Punkte
1,615
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Hey @Saske97,

kann mich @Trigger anschließen. Da passt alles.

Das Problem mit dem Stretchen hatte ich auch. Hatte danach auch immer leichte Verfärbungen an der Eichel. Lag daran, dass ich zu feste zugelangt habe, damit die Eichel nicht wegrutscht.

Mit Toilettenpapier als Griphilfe habe ich das lösen können. Andere kommen gut klar mit Babypuder oder Einweghandschuhen.

Bin ebenfalls gespannt auf deine erste Messung!

Viele Grüße,
Kolben
 

diewolle

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
04.06.2017
Themen
19
Beiträge
387
Reaktionspunkte
1,778
Punkte
1,340
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
16,1 cm
NBPEL
13,6 cm
BPFSL
17,4 cm
EG (Base)
14,1 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
12,8 cm
Hey Saske!
Es ist finde ich immer wieder ein schöner Moment wenn im Forum jemand von seiner Messung berichtet. Bei dir werde ich mich auch sehr freuen.
So wie du erzählst, scheinst du echt alles richtig zu machen - also einfach weiter so!

Ich wünsche dir jedenfalls ein paar tolle Gains für die Messung. Nicht vergessen, schön auf 100& EQ kommen, das macht bei einigen schon mehrere mm aus :)

PS: Dass dein Balloning eher zu Edging wird ist nicht soo schlimm. Ich hatte mal testweise ein ganzes Quartal nur ballooning betrieben. also ohne Edging. Gains waren trotzdem genauso vorhanden und es ist eigentlich nichts negativ aufgefallen. Also mach dir da keinen zu großen Kopf :)
 

Saske97

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
01.05.2019
Themen
2
Beiträge
45
Reaktionspunkte
267
Punkte
164
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
16,4 cm
NBPEL
15,1 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
11,4 cm
EG (Top)
10,4 cm
So Freunde heute fand sie statt, DIE erste Messung!

Habe eine Woche lang nicht trainiert um somit alle möglichen Tempgains auszuschließen ;)

Nun zu meinen neuen Werten (die jeweiligen Zuwächse der ersten 3 Monate):
BPFSL: 17,0 cm (+1,2 cm)
BPEL: 16,2 cm (+0,9 cm)
NBPEL: 14,8 cm (+0,8 cm)
EG-Base: 12,5 cm (+0,3 cm)
EG-mid: 11,6 cm (+0,2 cm)
EG-top: 10,8 cm (+0,2 cm)

Messablauf:
Habe im Prinzip alles genauso gemessen wie beim ersten Mal, nur habe ich diesmal meinen Penis mehr aufgewärmt und auch etwas intensiver erregt (mit Hilfe von Pornos) kann natürlich sein, dass dies auch ein paar mm ausgemacht hat!

Fazit:
Bin wirklich fassungslos..überwältigt..geflasht.. ihr könnt euch gar nicht vorstellen WIE ich mich gefreut habe als ich auf einmal 14,8 NBPEL abgelesen habe :happy_ani: (mein Fokus liegt zwar eigentlich mehr auf den EG aber aufgrund meiner Ziele NBPEL von 16 Zentimetern und der L1G2 Theorie ist das wirklich top). Hatte in der letzten Woche auch Zweifel, ob ich überhaupt etwas gegaint habe, da meine Penis ohne die Tempgains auf einmal nicht mehr so groß wirkte, und ich wie oben beschrieben habe ich ja "nur" noch 1on1off trainiert. Und dann DIESES ERGEBNIS:happy::happy::happy:

Zukunftspläne:
Wollte ja eigentlich Manuelles stretching durch meinen Phallosan ersetzten aber wie sagt ihr immer so schön "Never change a running system" :joyful:
Hätte wirklich nicht gedacht, dass die stretches so gut bei mir wirken, kann aber natürlich auch am jelqen liegen :fragezeichen: :D
Ansonsten werde ich auch vorerst beim 1on1off System bleiben und die nächste Messung abwarten, ob dies noch reicht, wenn nicht werden halt die Zeiten dann erhöht.

Schlusswort:
So und jetzt mal ein richtig fettes DANKE an ALLE! Die unzähligen hilfreichen Beiträge in dieser Community sind wirklich wahnsinn :happy_ani:
Desweiteren ist die Gemeinschaft hier wirklich einmalig, also wirklich, ohne euch hätte ich das Ganze nie durchgezogen bzw. jetzt auch nicht die Erfolge gehabt :love01:
Werde mich in Zukunft auch öfter an Gesprächen beteiligen und auch Anfänger von meinen erlangen Wissen versuchen bestmöglich weiterzuhelfen!

So das wars fürs erste von mir,
Viele Grüße und weiterhin fette Gains euch allen :)
 

smoothoperator

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
13.06.2019
Themen
3
Beiträge
80
Reaktionspunkte
431
Punkte
375
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
21,7 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,6 cm
EG (Base)
15,6 cm
EG (Mid)
14,2 cm
EG (Top)
14,0 cm
Wirklich genial gute Gains für das 3-monatige Einsteigerprogramm, finde ich. :doublethumbsup:

Dabei ist 1on/1off ja auch wahrlich keine Höchstbelastung und gerade in Anbetracht dieser Tatsache finde ich dein Ergebnis wirklich hammermäßig. :) Ein weiterer Thread mit einem Wirksamkeitsbeleg von PE, welcher in der Lage ist, Einsteigern enorme Motivation zu verleihen.

Außerdem halte ich es genau für den richtigen Weg, nicht unmittelbar mit Modifikationen des Trainingsplanes zu intervenieren. Wenn es so wie es war super lief, ist eine Fortsetzung dessen, was dir diesen Erfolg beschert hat für mich logisch, da wahrscheinlich noch nicht alle potenziellen Gains dieses Trainingsprogrammes ausgereizt sind. ;)

Weiterhin beste Gains und


liebe Grüße

smoothoperator
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,700
Reaktionspunkte
12,500
Punkte
10,530
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Glückwunsch @Saske97
Mess nach einem weiteren Monat am besten den BPFSL nach. (ruhig mit Tempgains)
Dann weißt du ob das Training noch anschlägt oder intensiviert werden muss.
Weiter so!
 
S

Sansibar1986

Gelöschter Benutzer
@Saske97 das nenn ich mal sagenhafte gains.
Mein Glückwunsch ;)
Beim NBPEL + 0,8, ist ja sensationell und sehr beneidenswert. Auch deine restlichen gains sind einfach nur traumhaft. Weiter so!!!

Kann es echt gut nachvollziehen, wie überglücklich und fassungslos du bist. Geht mir nach jeder Messung genauso. Vor allem die Gewissheit, das PE wirklich was bringt.

Kannst da echt stolz auf dich sein.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
19,143
Reaktionspunkte
123,713
Punkte
62,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Sensationelle Gains und wunderbar, wie Du Deiner Freude Ausdruck verleihst! :doublethumbsup:
Da sieht man wieder mal: von der Wirksamkeit von PE überzeugt man sich am besten selbst!
 

Kolben

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
09.03.2019
Themen
12
Beiträge
638
Reaktionspunkte
1,981
Punkte
1,615
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Hey @Saske97 ,

sagenhafte Gains! Herzlichen Glückwunsch dazu!!!

1on/1off habe ich im ersten Quartal auch gemacht bzw. Training 3 Mal die Woche und immer mindestens einen Tag Pause zwischen den Einheiten.

Hab dann im zweiten erhöht auf 5 Mal die Woche. Notwendig war das wahrscheinlich nicht. Deshalb eine gute Entscheidung, einfach so weiterzumachen. Damit erhälst du dir ein enormes Steigerungspotential!!!

Weiter so und weiterhin gute Gains!

Kolben
 

Banana Joe

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
28.03.2019
Themen
3
Beiträge
224
Reaktionspunkte
610
Punkte
515
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
91 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
13,8 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Top gains :thumbsup_winking:

Glückwunsch dazu und weiter so.....
 

Trigger

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
15.09.2017
Themen
2
Beiträge
242
Reaktionspunkte
784
Punkte
725
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
17,8 cm
NBPEL
12,7 cm
BPFSL
18,9 cm
EG (Base)
14,1 cm
EG (Mid)
14,6 cm
EG (Top)
14,4 cm
Wow, da hast du ja innerhalb kürzester Zeit einen riesen Schub hingelegt. Glückwunsch, das freut mich. :)
 

von klein zu groß

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
15.11.2018
Themen
19
Beiträge
319
Reaktionspunkte
886
Punkte
730
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
14,7 cm
NBPEL
13,2 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
10,8 cm
EG (Mid)
11,0 cm
EG (Top)
10,4 cm
Nicht schlecht, das sind wirklich super Ergebnisse :) :)

Weiter so :D
 

diewolle

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
04.06.2017
Themen
19
Beiträge
387
Reaktionspunkte
1,778
Punkte
1,340
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
16,1 cm
NBPEL
13,6 cm
BPFSL
17,4 cm
EG (Base)
14,1 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
12,8 cm
Das sind unglaublich gute Nachrichten und unglaublich gute Gains! Herzlichen Glückwunsch! :)
Mach auf jeden Fall weiter so und prüf, wie bereits von Maxhardcore erwähnt, durch zwischenmessungen deinen BPFSL. So kannst du notfalls dein stretchpensum weiter anpassen.

Also so wie du zur Zeit trainierst, scheinst du goldrichtig liegen, mach auf jeden Fall GENAU SO weiter. Und mit jeder guten Nachricht kommt wohl auch eine schlechte Nachricht die du dir immer vor Augen halten musst: Dein nächstes Quartal muss nicht unbedingt so positiv verlaufen wie dein erstes. Die ersten Gains sind die wohl am größten, also NIE Motivation verlieren wenn die Gains mal geringer ausfallen.
 

Saske97

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
01.05.2019
Themen
2
Beiträge
45
Reaktionspunkte
267
Punkte
164
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
16,4 cm
NBPEL
15,1 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
11,4 cm
EG (Top)
10,4 cm
Freue mich riesig über die vielen Antworten und Ratschläge, werde genau so weitermachen und nächsten Monat mal eine Zwischenmessung durchführen :happy:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten