Peacemaker is back

PM-reloaded

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
08.01.2020
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
63
Punkte
28
PE-Aktivität
6 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
86 Kg
BPEL
18,8 cm
NBPEL
16,8 cm
BPFSL
21,2 cm
EG (Base)
14,6 cm
EG (Mid)
13,7 cm
EG (Top)
13,9 cm
Hallo liebe PE-Community,

auch mich hat´s nach längerer Auszeit wieder hier her verschlagen.
Die älteren Mitglieder kennen mich noch unter „PEACEMAKER“ und ich dachte ich verwende für den neuen Nick die Abkürzung „PM“ und ergänze es durch „reloaded“.

13 Monate um genau zu sein ist es her seitdem ich PE an den Nagel hing und das war auch gut so, vor allem für mein Mindset. Ich musste unbedingt meinen Kopf frei kriegen und mich den wichtigeren Prioritäten des Lebens widmen, denn die lies ich ganz schön schleifen incl. Familie und Freunde. Ich hatte einfach nichts mehr anderes im Kopf als PE und meinen Schwanz. Deshalb entschied ich mich damals für den Hard Cut, auch hier im Forum, denn nur so konnte ich voll aus dem Thema raus.
Sorry for that an alle!
Hatte auch die letzten 13 Monate keine Zeit an PE verschwendet und auch nie welches betrieben.

Mindset is cleared now und in letzter Zeit hab ich mich dann doch wieder mehr und mehr mit PE beschäftigt.
Lange Rede, kurzer Sinn, ich glaube ich bin wieder bereit für PE, aber diesmal stell ich sicher dass es nicht mein ganzes Leben dominiert….. hoffe ich…..
Schon deswegen weil ich wieder meine alten Masse zurück will ….. haha, da haben wir´s schon…..

Aber ich denke mal, die meisten interessiert, was denn aus meinem Schwanz geworden ist, nach über 1 Jahr PE Abstinenz.
Begonnen hat es dann am 5. Jänner mit einer ausgiebigen Messung. Eigentlich war mir klar dass ich einiges verloren habe, vor allem am EG, aber bei der Messung stellte sich gleich zu Beginn ein extremer Überraschungseffekt dar, was ich nie für möglich gehalten hätte.

Aber hier jetzt mal die Maße 10/18 vs den jetzt aktuellen 01/20 (die deprimierende Messung vom Ende 2018 lass ich mal außen vor)
BPFSL: 20.9cm - 21.2cm
BPEL: 20.0cm - 18.8cm
NBPEL: 18.5cm - 16.8cm
EG Base: 15.2cm - 14.6cm
EG Mid: 15.4cm - 13.7cm
EG Top: 14.7cm - 13.9cm

Wer die Maße vergleicht bemerkt natürlich die Überraschung sofort. Der BPFSL ist grösser wie in PE Zeiten! Einfach nur wundern!
Fazit: PE Gains können auch permanent bleiben J und ich glaube hier für Schuld hat das jahrelange intensive 2Point und Bundle 2Point Stretching.
Beim BPEL und EG sind einbussen vorhanden, aber wenn man meine Anfangswerte betrachtet sind auch hier je 2 – 2,5 cm permanent geblieben.

Eines muss ich aber enttäuschender Weise sagen, der Schlaffi ist back to the Roots. Aus dem enormen Fleisch-Schlaffi während der letzten PE Jahre, ist leider wieder der Bluti geworden wie zu Anfangszeiten. Egal, wird schon wieder.

Hab dann am 6. Jänner gleich mit PE begonnen und fahre 2on/1off. Ein ganz easy Einsteiger Training: 10min Stretches in alle Richtungen und 10min Mid EQ Jelqs.
Das mach ich jetzt mal einige Wochen und dann, ist natürlich klar, werde ich die Stretches gleich wieder an den Nagel hängen und mich rein den Schwellkörper widmen.
Mal schauen ob´s bei PE so ist wie beim BB, was man mal hatte kriegt man leicht und schnell wieder hin. Wär auch geil für die EQ, die ist immer noch gut aber in PE Zeiten war sie härter.

So das wars für´s erste!

Liebe Grüsse
PM-reloaded aka Peacemaker
 

Mayer

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
17.07.2019
Themen
2
Beiträge
32
Reaktionspunkte
96
Punkte
74
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
16,4 cm
NBPEL
14,2 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,1 cm
EG (Top)
11,5 cm
Herzlich Willkommen back.

Nachdem ich dein Trainingslog bereits gelesen habe, kann ich sagen, dass von dem gains noch viel übrig ist.
Kannst sehr zufrieden sein.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,675
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
So muss das sein … die Welt braucht Idole :love01:
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,612
Reaktionspunkte
11,985
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Welcome Back :)
Freut mich dass du wieder bei uns bist ;)
 

Machtkolben

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
02.11.2019
Themen
9
Beiträge
238
Reaktionspunkte
1,316
Punkte
905
Körpergröße
193 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
11,0 cm
Brutale Werte, bin gespannt wo das hinführt. Viel Erfolg und fröhliches kneten.
 

diewolle

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
04.06.2017
Themen
19
Beiträge
387
Reaktionspunkte
1,770
Punkte
1,340
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
16,1 cm
NBPEL
13,6 cm
BPFSL
17,4 cm
EG (Base)
14,1 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
12,8 cm
Hey Peacemaker, es ist schön dich wieder dabei zu haben! Herzlich willkommen zurück!
Freut mich dass du in dieser Zeit zu dir gefunden hast und dich den wichtigen Dingen im Leben widmen konntest. Manchmal braucht nun mal eine Auszeit von allem, um zu sich selbst zu kommen.

Deine Werte nach 13 Monaten ohne PE sind für mich wirklich echt überraschend. Ich hätte niemals gedacht dass man SO schnell an Gains verlieren kann. Ich muss mir mal deinen alten Trainingslog suchen um zu schauen wie schnell du gegaint hast, da vielleicht einfach nur die nicht zementierten Gains verloren gegangen sind. Trotzdem bin ich mehr als überrascht. Und dass dein BPFSL sogar gestiegen ist finde ich krass - wie kann man sich das denn irgendwie logisch erklären? Hast du irgendetwas in der Zwischenzeit gemacht?
Hoffentlich gainst du deine alten Werte schnell wieder zurück - Aber auf jeden Fall mehr Schwellkörpertraining, damit dir dein BPFSL nicht in einen viel zu hohen Bereich steigt.

Bin sehr auf deine 1. Quartalsmessung gespannt. Wird dann Anfang April oder?
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,675
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
. Trotzdem bin ich mehr als überrascht. Und dass dein BPFSL sogar gestiegen ist finde ich krass - wie kann man sich das denn irgendwie logisch erklären?
ja eigentlich kann man das erklären: die Gains sind teilweise verschwunden, weil sie durch das konstante Training hervorgerufen wurden; der BPFSL ist allerdings nur ein Indikator der Elastizität oder Dehnbarkeit des Glieds - und dass diese erhalten bleibt, erscheint mir logisch
 

Machtkolben

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
02.11.2019
Themen
9
Beiträge
238
Reaktionspunkte
1,316
Punkte
905
Körpergröße
193 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
11,0 cm
Hey Peacemaker, es ist schön dich wieder dabei zu haben! Herzlich willkommen zurück!
Freut mich dass du in dieser Zeit zu dir gefunden hast und dich den wichtigen Dingen im Leben widmen konntest. Manchmal braucht nun mal eine Auszeit von allem, um zu sich selbst zu kommen.

Deine Werte nach 13 Monaten ohne PE sind für mich wirklich echt überraschend. Ich hätte niemals gedacht dass man SO schnell an Gains verlieren kann. Ich muss mir mal deinen alten Trainingslog suchen um zu schauen wie schnell du gegaint hast, da vielleicht einfach nur die nicht zementierten Gains verloren gegangen sind. Trotzdem bin ich mehr als überrascht. Und dass dein BPFSL sogar gestiegen ist finde ich krass - wie kann man sich das denn irgendwie logisch erklären? Hast du irgendetwas in der Zwischenzeit gemacht?
Hoffentlich gainst du deine alten Werte schnell wieder zurück - Aber auf jeden Fall mehr Schwellkörpertraining, damit dir dein BPFSL nicht in einen viel zu hohen Bereich steigt.

Bin sehr auf deine 1. Quartalsmessung gespannt. Wird dann Anfang April oder?
Hier ist sein alter threat. Echt bemerkenswerte Resultate.
https://www.pe-community.eu/threads/peacemakers-trainingslog.79/
 

Ichotolot1977

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
25.07.2018
Themen
6
Beiträge
206
Reaktionspunkte
296
Punkte
236
PE-Aktivität
12 Jahre
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Ich verstehe das trotzdem nicht. Wie kann der BPFSL gleich bleiben und der BPEL annähernd auch, aber der NBPEL um 2cm einbrechen? Hast Du zugenommen? Eigentlich nicht oder? Wenn, dann nur ein wenig...
 

from6to7

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
26.01.2019
Themen
6
Beiträge
271
Reaktionspunkte
968
Punkte
940
PE-Aktivität
7 Jahre
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,3 cm
EG (Top)
12,4 cm
Welcome Back :) Ich kann mich noch gut an deine Beiträge erinnern. Aus meiner langen Zeit als stiller Mitleser :D Das mit dem Mindset und Prioritäten kann ich gut nachvollziehen. Bei mir war das PE auch eine lange Zeit das wichtigste und der ganze Tagesplan hat sich danach ausgerichtet.

Viel Erfolg! Auf das du dein Mindset beibehältst
 

PM-reloaded

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
08.01.2020
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
63
Punkte
28
PE-Aktivität
6 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
86 Kg
BPEL
18,8 cm
NBPEL
16,8 cm
BPFSL
21,2 cm
EG (Base)
14,6 cm
EG (Mid)
13,7 cm
EG (Top)
13,9 cm
Tja, viele Fragen, viele Vermutungen…….
Ich denk mal ganz logisch, warum ist der BPFSL gleich geblieben?
Ich denke mir, so lange man auf Zuwachs trainiert, findet nicht so wirklich ne permanente Festigung statt.
Der BPFSL war bei mir gleich zu Beginn im Fokus, den hab ich für die ersten drei Jahre auf Zuwachs trainiert und die letzten zwei Jahre nur noch auf Erhalt. Und in diesem Erhaltungstraining konnte er sich festigen. Das ist meine Vermutung.
Die Schwellkörper, egal in welche Richtung hab ich ja intensiv erst nach zwei Jahren angefangen und hab bis zum Schluss auf Zuwachs trainiert und dann plötzlich aufgehört, hier hab ich kein Erhaltungstraining gemacht, somit denke ich das ein Teil einfach noch temporär war.
Ist nur meine Vermutung, klingt aber für mich logisch.

@Ichotolot1977 Da hast du dich leider verlesen. Habe beim BPEL 1.2cm verloren und beim NPBEL 1.7cm verloren. Also sprechen wir von 5mm. Du hast recht hab nen ähnlichen KFA beibehalten. Aber ich denk mal das liegt auch irgendwie am Alter. Bin jetzt doch schon 50 und da ist die Haut und das Fettgewebe nicht mehr so elastisch wie bei nem 20 jährigen.
Wenn ich ne Liegefalte vor 30 Jahren hatte, war die in ein paar Minuten weg, heute dauert das ne halbe Stunde :woot:

@diewolle danke dir, ich denke meine Vermutung oben beantwortet deine Frage und hey, du musst mal sehen mit was ich damals gestartet bin. Finde trotzdem die wirklich bleibenden Zuwächse immer noch sehr geil.

@adrian61 @MaxHardcore94 euch hab ich so vermisst :love01:

an alle anderen, vielen Dank, schauen wir mal wie lange ich durch halte ;)

LG
 

Mayer

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
17.07.2019
Themen
2
Beiträge
32
Reaktionspunkte
96
Punkte
74
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
16,4 cm
NBPEL
14,2 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,1 cm
EG (Top)
11,5 cm
@PM-reloaded

Wie ist deine Erektion?
Basierend auf der TSM theorie sollte sie schlecht sein, oder?
 

Kolben

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
09.03.2019
Themen
12
Beiträge
638
Reaktionspunkte
1,973
Punkte
1,615
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Heyjajaja, da schlug doch glatt mein Herz etwas schneller, als ich gelesen habe, dass PEACEMAKER hinter PM-Reloaded steckt! Deinen alten Log fand ich so toll! Ich habe ihn verschlungen!

Schön, dass du wieder hier bist!

Alles Gute und viel Erfolg beim Neustart!

Kolben
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,675
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Kolben

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
09.03.2019
Themen
12
Beiträge
638
Reaktionspunkte
1,973
Punkte
1,615
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm

hobbit

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
21.12.2014
Themen
6
Beiträge
736
Reaktionspunkte
2,505
Punkte
2,255
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
160 cm
Körpergewicht
60 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Hallo @peacemaker,
freut mich mal wieder was von dir zu lesen.:):woot:
 

Ichotolot1977

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
25.07.2018
Themen
6
Beiträge
206
Reaktionspunkte
296
Punkte
236
PE-Aktivität
12 Jahre
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
@Ichotolot1977 Da hast du dich leider verlesen. Habe beim BPEL 1.2cm verloren und beim NPBEL 1.7cm verloren. Also sprechen wir von 5mm. Du hast recht hab nen ähnlichen KFA beibehalten. Aber ich denk mal das liegt auch irgendwie am Alter. Bin jetzt doch schon 50 und da ist die Haut und das Fettgewebe nicht mehr so elastisch wie bei nem 20 jährigen.
Wenn ich ne Liegefalte vor 30 Jahren hatte, war die in ein paar Minuten weg, heute dauert das ne halbe Stunde :woot:

Das verstehe ich schon, nur kann ich mir das ,,bildlich'' nicht vorstellen. Da ich fast 2cm NBPEL bei gleichem BPFSL sehr viel finde. Ich kann mir halt nicht vorstellen, da einmal da gewesene Schwellkörper einfach wieder ,,verschwinden''. Das kann ich nur, wenn jemand stark zunimmt und der Penis hinter einer Fettschicht verschwindet. Nicht falsch verstehen, dass soll keine Kritik sein, nur Interesse und Verstehen wollen.

Andererseits müsstest Du dann ja wieder mit Schwellkörpertraining schnell auf die Ausgangsmaße zurückkommen oder? Toll ist jedenfalls, dass nach 3 Jahren BPFSL-Training der Wert gleich geblieben ist. Stellt sich nur die Frage, wielange hätte man die Schwellkörper trainieren müssen, damit sie auch bleiben?

Wie sieht nun Dein Training aus?

VG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

PM-reloaded

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
08.01.2020
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
63
Punkte
28
PE-Aktivität
6 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
86 Kg
BPEL
18,8 cm
NBPEL
16,8 cm
BPFSL
21,2 cm
EG (Base)
14,6 cm
EG (Mid)
13,7 cm
EG (Top)
13,9 cm
Hey Leute,

training läuft gut, ist ja auch noch kein grosser Zeiteinsatz im Moment ;)

@hobbit @Lampe Wow euch gibts auch nocht, wie geil ist das denn.

Ich hab ne Frage, bist du Nichtraucher Peace?

Willkommen ;)
Ich habs irgendwie geschafft zum Gelegenheitsraucher zu werden. Rauch mal 5 Tage nicht, dann am WE wieder... gefällt mir :happy:

Wie ist deine Erektion?
Basierend auf der TSM theorie sollte sie schlecht sein, oder?
Also eigentlich ist sie gut. Kann mich nicht beschweren. Denke aber das sie in PE Zeiten härter war.
igentlich hast du recht bei so ner grossen Differenz sollte man es merken, aber toi toi toi, alles im Grünen.

Das verstehe ich schon, nur kann ich mir das ,,bildlich'' nicht vorstellen. Da ich fast 2cm NBPEL bei gleichem BPFSL sehr viel finde. Ich kann mir halt nicht vorstellen, da einmal da gewesene Schwellkörper einfach wieder ,,verschwinden''. Das kann ich nur, wenn jemand stark zunimmt und der Penis hinter einer Fettschicht verschwindet. Nicht falsch verstehen, dass soll keine Kritik sein, nur Interesse und Verstehen wollen.

Andererseits müsstest Du dann ja wieder mit Schwellkörpertraining schnell auf die Ausgangsmaße zurückkommen oder? Toll ist jedenfalls, dass nach 3 Jahren BPFSL-Training der Wert gleich geblieben ist. Stellt sich nur die Frage, wielange hätte man die Schwellkörper trainieren müssen, damit sie auch bleiben?

Wie sieht nun Dein Training aus?
Verstehe die Frage nicht ganz.
Der BPFSL hat überhaubt nichts mit dem NBPEL zu tun sondern der BPEL.
Meine Differnz zwischen NBPEL und dem BPEL ist 2cm, also Ergo 2cm Fatpad. Ist nicht viel finde ich.

Zwischen BPFSL und BPEL sind es 2.4cm, heisst also meine Schwellkörper sind zurück gegangen und ja du hast recht die holt man nur mit jelqen auf.

Mein Training im Moment ist 10min Stretch, 10min Jelq, das mach ich jetzt n paar Monate und dann fokusiere ich mich wiedr rein auf jeqen und auf Umfang.
Weil das stört mich am meissten, beim Umfang sieht man es das es kleiner geworden ist.

Bis denne

LG
 
Oben Unten