Just_a_Boy stellt sich vor!

Just_a_Boy

PEC-Experte (Rang 6)
Themenstarter
Registriert
07.09.2017
Themen
14
Beiträge
224
Reaktionspunkte
457
Punkte
530
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
18,4 cm
NBPEL
17,4 cm
BPFSL
18,6 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
11,6 cm
Servus Leute,

also ich wurde nun auch in den Bann gezogen und will mal schauen was "geht".
Aber alles auf Anfang, ich bin 29 Jahre, 183, wiege 77 kg und bin eigentlich auch recht zufrieden mit meinem Ding. Aber ihr wisst ja wie das ist... eine gute Freundschaft + hatte dann mal diesen einen Satz rausgehauen, der dann im Kopf hängenbleibt und nie wieder richtig verheilt wie eine Narbe:
"...naja etwas größer könnte er schon sein" (damit meinte sie dicker).
Auch bei anderen Damen, die eher die 60kg Marke knackten und soz. etwas vollschlank sind hatte ICH das Gefühl, sie nicht ganz "auszufüllen".

Und klar, die Porno-Industrie macht es uns natürlich auch nicht einfacher....diesbezüglich Googlete man etwas umher und stieß auf Jelquing und das Forum. ^^

Nun bin ich seit 2 Wochen stiller Leser und Praktikant :D und habe in erster Linie eine Vergrößerung des EG´s im Sinne.
Diesbezüglich übrigens Respekt an BuckBall
:finch04: EGbase: 17,1
Fiel mir vorhin mal so auf... und Tips sind herzlichst willkommen!

Meine Maße sind:
BPEL:17,9 cm
NBPEL: 16 cm
BPFSL: 18,3 cm
EGbase: 14,3 cm
EGmid: 13,1 cm
EGtop:11,2 cm

Soviel zu mir und ich werde mich direkt wieder an´s Einsteigerprogramm machen...:doublethumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:

Little

PEC-Orakel (Rang 13)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,372
Reaktionspunkte
15,275
Punkte
16,180
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Hi,
da bleibt eigentlich nichts anderes zu sagen wie:
:schild_welcome:

In deinem Post, haste ja schon alles gesagt.

Wenn du Fragen hast, so frag.
Beteiligung in der Community ist immer gerne gesehen.

Und denk daran: PE ist ein Marathon und kein Sprint.:lol01:
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,204
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Hey @Just_a_Boy, herzlich willkommen bei uns! Du scheinst alles richtig zu machen, da sollte den Gains nichts mehr im Weg stehen. Ich wünsche dir dabei viel Spaß und Erfolg. :)
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,929
Reaktionspunkte
13,623
Punkte
11,080
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Willkommen @Just_a_Boy
Deine Werte sind eigentlich absolut in Ordnung.
Aber wir wären alle nicht hier wenn wir nicht mehr wollen würden.
Bist du denn sicher das du nicht noch mehr Länge willst?
Weil es später nach einem EG-Training doch schwierig werden könnte Länge zu gainen.
Aber egal wie du dich entscheidest, das Einsteigerprogramm zu machen ist absolut die richtige Entscheidung.
Denk immer schön ans Aufwärmen und achte beim Stretchen auf "easy-into-Stretch" also schön behutsam, vorsichtig und nicht bis zur Schmerzgrenze.
Viel Spaß und Erfolg mit dem Training.
 

Just_a_Boy

PEC-Experte (Rang 6)
Themenstarter
Registriert
07.09.2017
Themen
14
Beiträge
224
Reaktionspunkte
457
Punkte
530
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
18,4 cm
NBPEL
17,4 cm
BPFSL
18,6 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
11,6 cm
Merci ;)

naja @MaxHardcore94 also ich begründe das mit der Länge mal so... ich hatte bis letztes Jahr über Monate eine recht krasse "Auslebe-Phase".
Da waren halt auch einige Mädels dabei, die beim Reiten oder von hinten schon dezente Schmerzen hatten, weil dat Ding intern bei der Dame anstieß. Also ich hab mir bezüglich der Länge echt kein Ziel gesetzt - muss nicht unbedingt die 20cm knacken :p und denke mir, da geht mit dem Training im ersten halben Jahr sowieso automatisch was mit der Länge einher.
Danach würde ich mich auf die Squeeze-Übungen für den EG fokusieren.


Was ich nach den 2 Wochen schon gemerkt hab, ist das ich mich eig. nur auf 2 Übungen fixiere/konzentriere/den Fokus lege: Aufwärmen, Streching, Jelquing. :rolleyes2:

*Edit: Zudem ist es doch doof wenn man mal wild loslegen will und die Frau nur blockt und Schmerzen hat weil er zu lang ist :D ...gibt es ja auch so ein schönes Sprichwort: Lang und schmal Frauenqual- kurz und dick Frauen.... :wacky:
 
Zuletzt bearbeitet:

GreenBayPacker

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
PEC-Wohltäter
Registriert
22.09.2015
Themen
13
Beiträge
2,015
Reaktionspunkte
6,173
Punkte
7,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,1 cm
EG (Top)
12,0 cm
Hey @Just_a_Boy und willkommen in der PEC. :)
Nun bin ich seit 2 Wochen stiller Leser und Praktikant :D
Einen Praktikanten hatten wir hier noch nie. Das wurde aber auch Zeit. ;)
Dann werden wir wohl auch eine Probezeit einführen müssen.......
Viel Spaß und gutes Training.
GreenBayPacker
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,929
Reaktionspunkte
13,623
Punkte
11,080
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Merci ;)

naja @MaxHardcore94 also ich begründe das mit der Länge mal so... ich hatte bis letztes Jahr über Monate eine recht krasse "Auslebe-Phase".
Da waren halt auch einige Mädels dabei, die beim Reiten oder von hinten schon dezente Schmerzen hatten, weil dat Ding intern bei der Dame anstieß. Also ich hab mir bezüglich der Länge echt kein Ziel gesetzt - muss nicht unbedingt die 20cm knacken :p und denke mir, da geht mit dem Training im ersten halben Jahr sowieso automatisch was mit der Länge einher.
Danach würde ich mich auf die Squeeze-Übungen für den EG fokusieren.


Was ich nach den 2 Wochen schon gemerkt hab, ist das ich mich eig. nur auf 2 Übungen fixiere/konzentriere/den Fokus lege: Aufwärmen, Streching, Jelquing. :rolleyes2:

*Edit: Zudem ist es doch doof wenn man mal wild loslegen will und die Frau nur blockt und Schmerzen hat weil er zu lang ist :D ...gibt es ja auch so ein schönes Sprichwort: Lang und schmal Frauenqual- kurz und dick Frauen.... :wacky:

Wow du bist wirklich gut eingelesen.
Gefällt mir gut. Sieht man hier zu selten.
Im ersten halben Jahr werden definitv auch Längengains drin sein.
Du schaust eben am besten das deine BPFSL-BPEL Differenz möglichst gering ist wenn du auf EG gehst.
Das ist aufjedenfall eine solide Grundlage für zukünftige EG-Gains.
Was du dir auch für die Zukunft überlegen kannst sind Bundled-Stretches.
Die helfen vielen im EG zu gainen. Aber mach erstmal ein halbes Jahr Newbie-Programm und dann sehen wir weiter.
 

Just_a_Boy

PEC-Experte (Rang 6)
Themenstarter
Registriert
07.09.2017
Themen
14
Beiträge
224
Reaktionspunkte
457
Punkte
530
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
18,4 cm
NBPEL
17,4 cm
BPFSL
18,6 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
11,6 cm
Vielen Dank Leute :)

Ja naja ich find viel ist auch logischer Menschenverstand ^^
und danke für den Tip @MaxHardcore94

Eine Frage stellt sich mir trotzdem... Das Newbie Programm ok.. um sich dranzugewöhnen und heranzutesten...aber könnte man theoretisch!!! auch gleich nach der Erwärmung NUR mit EG Übungen starten? Was wäre da der Nachteil
 

at.your.cervix

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
26.02.2016
Themen
4
Beiträge
286
Reaktionspunkte
764
Punkte
645
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,0 cm
BPFSL
22,5 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
13,9 cm
EG (Top)
12,8 cm
Eine Frage stellt sich mir trotzdem... Das Newbie Programm ok.. um sich dranzugewöhnen und heranzutesten...aber könnte man theoretisch!!! auch gleich nach der Erwärmung NUR mit EG Übungen starten? Was wäre da der Nachteil

Du könntest theoretisch erstmal nur Jelqen. Squeezes und andere, eher fortgeschrittene Übungen, würde ich erst nach 6 Monaten empfehlen, wenn du unbedingt willst vielleicht auch nach 3. Nach 1 bis 2 Monaten kannst du auch Bundled Stretches mit einbauen, die sind nice für EG. Aber Vorsicht dabei!
 

Just_a_Boy

PEC-Experte (Rang 6)
Themenstarter
Registriert
07.09.2017
Themen
14
Beiträge
224
Reaktionspunkte
457
Punkte
530
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
18,4 cm
NBPEL
17,4 cm
BPFSL
18,6 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
11,6 cm
Hey, nach einem Monat nochmal die Frage: die Streches durch Bundled Steches ersetzen? ... und wie funktioniert das Anatomisch? hab bisher keine erklärung gefunden was das Eindrehen bringen soll :D also medizinisch gesehen... was es im gewebe verursacht das der EG begünstigt wird...

Danke :)
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,920
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Weil der Penis dabei noch mal stärker belastet wird. Ist doch logisch. Wenn du es übertreibst, hast du gleich Graffiti am Schwanz; was aber auch nur zur Dokumenta passt.
Auch wichtig, mit wieviel EQ du eindrehst.
Da gehört schon etwas Fingerspitzengefühl dazu.
Du sollst ja auch nur die Schwellkörper eindrehen. Nicht die ganze Haut.

Die Übung gehört wie das High-Jelqen zu den Profiübungen.
Die sollte man erst nach 3 Monaten langsam angehen.
Es sei denn du hast vorher schon PE gemacht.

Auf dem Avatar zeigst du einen Hänger; bist du das?
Schöne Schenkel hat der Bursche.

Grüße...Palle
 

pimmelhuber

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
08.09.2017
Themen
3
Beiträge
1,195
Reaktionspunkte
1,141
Punkte
1,360
Weil der Penis dabei noch mal stärker belastet wird. Ist doch logisch. Wenn du es übertreibst, hast du gleich Graffiti am Schwanz; was aber auch nur zur Dokumenta passt.
Auch wichtig, mit wieviel EQ du eindrehst.
Da gehört schon etwas Fingerspitzengefühl dazu.
Du sollst ja auch nur die Schwellkörper eindrehen. Nicht die ganze Haut.

Die Übung gehört wie das High-Jelqen zu den Profiübungen.
Die sollte man erst nach 3 Monaten langsam angehen.
Es sei denn du hast vorher schon PE gemacht.

Auf dem Avatar zeigst du einen Hänger; bist du das?
Schöne Schenkel hat der Bursche.

Grüße...Palle
bewegst du bei highEQ jelqs überhaupt Blut oder ist das mehr ein Abdrücken?
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,920
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@pimmelhuber , wenn du zu stark mit 100% EQ jelqst, spritzt schon mal Blut.
Nicht unbedingt nach außen.
Probier es aus, dann weißt du was ich meine.
Natürlich bewegst du Blut in die Spitze.

Grüße
 

pimmelhuber

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
08.09.2017
Themen
3
Beiträge
1,195
Reaktionspunkte
1,141
Punkte
1,360
@pimmelhuber , wenn du zu stark mit 100% EQ jelqst, spritzt schon mal Blut.
Nicht unbedingt nach außen.
Probier es aus, dann weißt du was ich meine.
Natürlich bewegst du Blut in die Spitze.

Grüße
ich habe das bisher viel zu sanft gemacht,sodass es kein richtiger jelq war. Vermutlich zu viel Angst meinerseits
 

Just_a_Boy

PEC-Experte (Rang 6)
Themenstarter
Registriert
07.09.2017
Themen
14
Beiträge
224
Reaktionspunkte
457
Punkte
530
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
18,4 cm
NBPEL
17,4 cm
BPFSL
18,6 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
11,6 cm
@Palle was? es spritzt Blut?
oh man... manchmal noch zu viele Insider für mich. Nein ich bin erst seit Mitte August am Start. Das auf dem Pic ist ein Hüftgürtel für Klimmzüge :D und danke für das Kompliment :)
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,920
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@Just_a_Boy , ja diese Hüftgürtel kenne ich, nehmen auch viele bei den Dips.
Bei den Klimmzügen ,um diese schwerer zu machen, brauch man doch eigentlich nur breiter greifen.
Also an den Abschrägungen anfassen und in den Nacken ziehen.
Oder werden da total andere Muskelgruppen bewegt?
Ich weiß nur, die meißten können das nicht.

Grüße...Palle
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,385
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Diese Klimmzüge in den Nacken sind angeblich nicht gut für die Schultern, dann lieber am Lattzug sitzen und das Gewicht in den Nacken ziehen und Klimmzüge mit der Brust voraus.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
20,030
Reaktionspunkte
138,977
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Zum Geburtstag die üblichen Glückwünsche und dazu einen großen Penis :haveaniceday:
 

Just_a_Boy

PEC-Experte (Rang 6)
Themenstarter
Registriert
07.09.2017
Themen
14
Beiträge
224
Reaktionspunkte
457
Punkte
530
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
18,4 cm
NBPEL
17,4 cm
BPFSL
18,6 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
11,6 cm
Oben Unten