Jelquer‘s Logbuch

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Jelquer, 6 Sep. 2019.

  1. Jelquer

    Jelquer PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.09.2019
    Zuletzt hier:
    22.10.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,1 cm
    EG (Mid):
    13,1 cm
    EG (Top):
    12,6 cm
    Hi Leute

    Vor über einem Monat bin ich per Zufall auf dieses Forum gestossen und habe einen Haufen Threads durchgelesen (Einsteigerprogramm, Anleitung zum Vermessen und viele Trainingslogs zum motivieren :p). Begonnen habe ich das PE-Training vor einem Monat, konnte jedoch meine Ausgangswerte nicht messen, da ich in den Ferien war. Dementsprechend kann ich nicht mit Sicherheit sagen, ob da schon Erfolge zu verzeichnen sind. Es scheint mir jedoch, als ob er veniger und ein kleines bisschen länger geworden wäre. An meinen Trainingsfreien Tagen hängt er auch viel tiefer. Auch die nächtlichen Erektionen haben glaube ich zugenommen. Nach einem Monat Training sehen meine Werte wie folgt aus:
    - BPEL: 17.5cm
    - NBPEL: 16cm
    - BPFSL: 18.5cm
    - EG: 13.1cm

    Mein Training:
    - 15min stretchen: in alle Richtungen, behind the legs, in beide Richtungen ziehen, V-Stretches, A-Stretches
    - 15min jelqen: ca. 3sek pro Wiederholung. Ich trainiere ohne Pornos, da ich keine mehr schauen möchte (halte ich für ziemlich schädlich bei erhöhtem Konsum). Daher starte ich bei ca. 80% Erektion und ende dann bei ca 30%, was ich dann wiederhole. Der grösste Teil der Jelqs sind Mid und Low-EQ-Jelqs.
    - 3On/1Off + 2On/1Off

    Meine Planung:
    - Ich möchte mir eine Infrarotlampe zulegen. Habt Ihr Erfahrung damit? Macht das einen grossen Unterschied?
    - Ausserdem möchte ich mir nach den ersten 3 Monaten ein Gerät zulegen. Ich denke dabei an einen Phallosan oder einen Penimaster. Denkt Ihr, dass das eine gute Investition ist?

    Mir geht es hauptsächlich um Länge, doch sehr gerne würde ich auch meine Eichel relativ zu meinem restlichen Penis verdicken. Irgendwelche Tipps?

    Mit freundlichen Grüssen
    Jelquer
     
    #1
    Froggy, Loverboy, smoothoperator und 4 anderen gefällt das.
  2. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    22.10.2019
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,308
    Zustimmungen:
    9,278
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Willkommen bei uns und schon jetzt ganz viel Spass beim Training.

    Mein Tipp, wenn ich in 3 Monaten noch von Dir lese weiss ich das Du es ernst meinst. Dranbleiben ist die Devise und bei Deinen Zielen ca 3-5 Jahre. Ich will Dir die Motivation nicht nehmen, wer will nicht einen 20cm Penis haben, aber das wird gaaaaanz langsam vorangehen.

    Toitoitoi
     
    #2
    JohnHolmes, from6to7, adrian61 und 2 anderen gefällt das.
  3. Jelquer

    Jelquer PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.09.2019
    Zuletzt hier:
    22.10.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,1 cm
    EG (Mid):
    13,1 cm
    EG (Top):
    12,6 cm
    Vielen Dank

    „Keine Sorge“ ich bin so motiviert wie noch nie zuvor :D
    Die 20cm werde ich nicht über Nacht erreichen das ist mir klar. Aber ich erhoffe mir einen Zuwachs von 1cm in den ersten 3-4 Monaten, da ich gelesen habe, dass man am Anfang eher schneller gaint. Hoffe, dass ich das mit viel Fleiss hinbekomme

    Lg
     
    #3
  4. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    22.10.2019
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,308
    Zustimmungen:
    9,278
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Einen cm maximal im gestretchten Zustand schlaff, auf keinen Fall im erigiertem Zustand!
     
    #4
  5. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.10.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,262
    Zustimmungen:
    7,047
    Punkte für Erfolge:
    6,980
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Willkommen im Forum ;)
    Halte dich am besten einfach ans Anfänger-Programm. Mit Fulcrum-Stretch's usw. ist als Newbie nicht zu spaßen.
    Ich denke mal dass du noch länger Spaß an und mit deinem Penis haben willst ;)
    Außerdem wird er so nur unnötig stark konditioniert das heißt es wird später schwieriger entsprechend Reize zu setzen.
    PE ist ein Marathon und kein Sprint also geh es gemütlich an ;)

    LG Max
     
    #5
  6. Hannibal

    Hannibal PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    22.10.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    1,035
    Punkte für Erfolge:
    895
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    16,8 cm
    BPFSL:
    21,4 cm
    EG (Base):
    15,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    @Jelquer .. hallo und willkommen in der Community!
    Sehr schöne Werte bringst du da an den Start.
    Wie Max schon schrieb, leg besser erstmal mit dem Anfängerprogramm los - auch damit kannst du schöne Newbie-Gains abholen mit rel. wenig Aufwand - und es bleibt dir Luft für spätere Steigerungen und Intensivierung, wenn dein bestes Stück sich ans Training gewöhnt hat.
    Ja, hol dir ne Infrarotlampe fürs Training, it makes all the difference!

    viel Spass und Erfolg, Hannibal
     
    #6
  7. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,373
    Zustimmungen:
    42,185
    Punkte für Erfolge:
    30,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Willkommen im Forum @Jelquer und Glückwunsch zur Wahl Deines absolut PE-kompatiblen Namens
    Wie meine Vorredner schon gesagt haben, sind die "berühmten Newie-Gains" mit wesentlich weniger Aufwand ein zu fahren, als Du betreibst. Vielleicht holst Du dabei im ersten Quartal zwar 1-2mm mehr heraus, aber Du konditionierst Dein Glied von Anbeginn an schon auf sehr hohe Belastung und wirst außerdem frühzeitig vor dem Problem stehen, dass Du Dich immer schwerer zu einem immer noch anspruchsvolleren Training motivieren kannst.
    Mein Tipp: geh´ein wenig moderater an - Du hast einen großen und gut proportionierten Penis und daher ist Ungeduld absolut nicht vonnöten.
    IR Lampe wird Dir jeder, der Training mit/ohne verglichen hat, empfehlen - eben wird deren Vorteil wieder im neuesten Bericht von @smoothoperator hervor gehoben. Auch wenn in den Tagen der ärgsten Hitze Dein Penis vermutlich ordentlich aufgewärmt war, denk daran, dass es langsam chilly wird

    Gruß Adrian
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Sep. 2019
    #7
  8. Jelquer

    Jelquer PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.09.2019
    Zuletzt hier:
    22.10.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,1 cm
    EG (Mid):
    13,1 cm
    EG (Top):
    12,6 cm
    Danke Leute

    Also im Einsteigerprogramm werden ja 10-15min Stretching und Jelqing empfohlen. Ich achte darauf, dass ich diese Zeit nicht überschreite (auch wenn ich mich verdammt zusammenreissen muss beim jelqen, da es mir richtig Spass macht :‘D). Aber die Fulcrum stretches werd ich erstmal weglassen und die Infrarotlampe wird auf jeden fall gekauft.

    Kann mit jemand sagen wo ich die Tabelle mit meinen Werten im Profil erstellen kann? Ich finde es einfach nicht.

    Lg
     
    #8
    Loverboy und MaxHardcore94 gefällt das.
  9. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.10.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,262
    Zustimmungen:
    7,047
    Punkte für Erfolge:
    6,980
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    #9
  10. Jelquer

    Jelquer PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.09.2019
    Zuletzt hier:
    22.10.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,1 cm
    EG (Mid):
    13,1 cm
    EG (Top):
    12,6 cm
    So, ein Monat ist jetzt verstrichen...wollte eigentlich länger warten mit einer Messung, aber da ich gerade 3 Tage nicht trainieren konnte, kam mir das gelegen. Meine aktuellen Werte:

    - BPEL: 18.2cm (+ 0.7)
    - NBPEL: 16.2 (+ 0.2, vlt zu grosszügig gemessen)
    - BPFSL: 19cm (+ 0.5)
    - EG: 14cm (+ 0.9)

    Alles in allem bin ich sehr zufrieden. V.a. die Girth gains überraschen mich, mit so schnellen Gains hätte ich da nicht gerechnet. Ob ich nun bei der Länge auch wirklich vergleichbare Messungen gemessen habe, bin ich mir nicht sicher. Ich habe bei dieser Messung jedenfalls besser aufgepasst und mich mehr auf meine Messtechnik geachtet. Die Resultate haben mich stark motiviert. Ich kann die nächste Messung kaum erwarten :p
     
    #10
  11. Kolben

    Kolben PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    09.03.2019
    Zuletzt hier:
    22.10.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    1,246
    Punkte für Erfolge:
    1,020
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Glückwunsch zu den Gains! Sehr krasser Zuwachs in der Dicke!

    Welchen Wert nimmst du da genau? Base, Mid oder Top?

    Ich würde empfehlen alle drei aufzunehmen.

    Trainingszeiten brauchst du nicht steigern. Einfach die Welle weitersurfen!

    Liebe Grüße,
    Kolben
     
    #11
    Jelquer, smoothoperator, Froggy und 5 anderen gefällt das.
  12. from6to7

    from6to7 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    26.01.2019
    Zuletzt hier:
    22.10.2019
    Themen:
    6
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    668
    Punkte für Erfolge:
    470
    PE-Aktivität:
    7 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,4 cm
    @Sunny74 Das hier könnte dich motivieren! Ihr könnt euch ja mal ein bisschen austauschen (per Message / eine „Unterhaltung“ starten)

    @Jelquer Das ist ein enormer Zuwachs! Mit welcher EQ jelqst du denn?
     
    #12
    Jelquer gefällt das.
  13. diewolle

    diewolle PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    04.06.2017
    Zuletzt hier:
    20.10.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1,285
    Punkte für Erfolge:
    945
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    16,1 cm
    NBPEL:
    13,6 cm
    BPFSL:
    17,4 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Das sind wirklich sehr große Gains für lediglich 1 Monat.
    Solange du wirklich beide Messungen identisch gemessen hast mit gleicher EQ und gleicher Position, hast du mehr Gains gemacht als ich es je hier im Forum miterlebt habe. Jedenfalls innerhalb eines Monats.
    Es kann sein dass sich deine EQ durch das PE Training schlagartig verbessert hat und dein Penis somit erst sein eigentlich Potential zeigen kann. Oder es kann eben sein dass die erste Messung nicht ganz genauso gemacht wurde.

    Gehen wir aber einfach mal davon aus dass die Werte so korrekt sind: Herzlichen Glückwunsch und mach weiter so! :)
     
    #13
  14. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,373
    Zustimmungen:
    42,185
    Punkte für Erfolge:
    30,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Glückwunsch zu den Gains (vor allem im Umfang) - das bekommen die meisten höchstens beim Pumpen und dann eben nur temporär
     
    #14
    Jelquer und smoothoperator gefällt das.
  15. Jelquer

    Jelquer PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.09.2019
    Zuletzt hier:
    22.10.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,1 cm
    EG (Mid):
    13,1 cm
    EG (Top):
    12,6 cm
    Vielen Dank Leute :)

    Bei den Längenwerten bin ich mir wie gesagt nicht sicher. Bei der Dicke bin ich jedoch sehr zuversichtlich korrekt gemessen zu haben. Habe beide male mit 100% EQ gemessen.

    @Kolben ich habe jeweils alle 3 Werte gemessen. Hier im Trainingslog einfachheitshalber jedoch nur Base und Mid angegeben, welche bei mir identisch sind. EG Top beträgt dann jedoch weniger

    @from6to7 Ich jelque meist im Liegen und das dann in Richtung Füsse. Ich finde es noch schwierig die EQ zu beschreiben. Angenommen 0% ist der schlaffe Zustand, beginne ich mit vielleicht 80% und mache langsam ca. 40-50 jelqs bis er zu schlaff wird. Dann polier ich ihn wieder hoch und nochmal dasselbe von vorne.

    @diewolle Also der Zuwachs ist definitiv echt, da bin ich mir sicher. Es könnte jedoch sein, dass ich früher bereits diese Breite gehabt habe (durch fleissiges Masturbieren haha) und sie durch das Training einfach wiedererlangt habe.


    Natürlich bin ich sehr froh um meine Gains, doch eigentlich ziele ich eher auf mehr Länge ab. Length first Girth second habe ich gehört. Gibt es hier ein paar Tricks mit denen ich das Training auf Länge fokussieren kann?

    Lg Jelquer
     
    #15
    from6to7 gefällt das.
  16. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.10.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,262
    Zustimmungen:
    7,047
    Punkte für Erfolge:
    6,980
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Erst mal für die restlichen 2 Monate das Einsteigerprogramm machen und dann kann man weiter sehen.
    Hol die "Eays-Gains" erstmal mit.
     
    #16
    Jelquer und from6to7 gefällt das.
  17. Kolben

    Kolben PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    09.03.2019
    Zuletzt hier:
    22.10.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    1,246
    Punkte für Erfolge:
    1,020
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Das was Max sagt und Beruhigung: Du hast 0,7 cm BPEL gegaint in nur einem Monat. Auch das ist verdammt ordentlich!!

    Der Dickezuwachs hat da die Aufmerksamkeit etwas stark auf sich gezogen. So viel BPEL in so kurzer Zeit ist ebenfalls enorm!
     
    #17
    Jelquer, MaxHardcore94 und from6to7 gefällt das.
  18. from6to7

    from6to7 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    26.01.2019
    Zuletzt hier:
    22.10.2019
    Themen:
    6
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    668
    Punkte für Erfolge:
    470
    PE-Aktivität:
    7 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,4 cm
    Okay, das erklärt natürlich auch die EG gains... Mach weiter so und wenn du weiterhin solche Zuwächse einfährst bist DU derjenige der hier mal ein paar Tipps raushaut ;-D
     
    #18
    Jelquer und adrian61 gefällt das.
  19. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.10.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,262
    Zustimmungen:
    7,047
    Punkte für Erfolge:
    6,980
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Das sind auch Verbesserungen der EQ. So schnell kann kein Penis-Gewebe wachsen ;)
    BliBlaBlub für den ersten Monat trotzdem ein schönes Ergebnis. Ich bin immer noch der Meinung das man alle paar Monate misst und nicht andauernd um sich nicht zu demotivieren.

    "Just my 2Cents"
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Okt. 2019
    #19
    diewolle, Jelquer, adrian61 und 2 anderen gefällt das.
  20. Jelquer

    Jelquer PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    05.09.2019
    Zuletzt hier:
    22.10.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,1 cm
    EG (Mid):
    13,1 cm
    EG (Top):
    12,6 cm
    @MaxHardcore94 Ich befürchte, dass sich bezüglich der Länge Messfehler eingeschlichen haben. V.a. auch da der BPEL anscheinend viel mehr zugenommen als der NBPEL. Das nächste mal plane ich in zwei Monaten (nach dem Einsteigerprogramm) zu messen. Falls ich es nicht so lange aushalte, messe ich schon in einem Monat :p Aber ab dann plane ich nicht öfter als alle 3 Monate zu messen.

    Lg
     
    #20

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Maik's Logbuch Trainingsberichte 30 Sep. 2019
ALF's Logbuch Trainingsberichte 8 Aug. 2019
Logbuch Trainingsberichte 27 Juli 2019
smoothoperator's Logbuch Trainingsberichte 1 Juli 2019
Motivationslogbuch Trainingsberichte 27 Feb. 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden