JackNtheBox Trainingslogbuch

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von JackNtheBox, 26 Feb. 2015.

  1. Seb90

    Seb90 PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    24.04.2019
    Zuletzt hier:
    01.02.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    85
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    18,3 cm
    NBPEL:
    16,9 cm
    BPFSL:
    17,6 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm

    Einen Sleeve finde ich ich auch sehr interessant. Lässt sich dieser mit einem Einsteigertraining kombinieren? Und worauf basiert ein Sleeve eigentlich, es gibt ja im Grunde keine Zugkraft?

    @Halunke, sind die Gains nur temporär und bringt dir das keine Probleme mit den Effekten des Jelqing und dem EG Training? Man zwängt den Penis ja quasi ein, in die Breite kann er dann nicht gehen, oder? :)
     
    JackNtheBox, Halunke und Schwanzuslongus gefällt das.
  2. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    16.02.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,368
    Zustimmungen:
    9,835
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Ich benutzte den Sleeve die 2te Woche. NAtürlich dehnt er den penis nur leicht, 2-3 cm über den ganzen Tag. Ich verspüre jetzt schon einen 1cm längeren Schlaffi als vor dem Sleeve inkl andauernder Wärme. Dem Einsteigetraining sollte der Sleeve nicht im Wege stehen, vor allem am Tag nach dem PE macht es sicherlich Sinn diesen Sleeve überzuziehen. Ich kann da natürlich nicht von Monaten der Nutzung sprechen, dennoch merke ich nur positives nach 2 Wochen Einsatz. Ob er dadurch in die Breite geht....da dachte ich auch erst, das ist Qutsch, der geht nur in die Länge. Wenn ich abends an mir runtersehe wundere ich mich wie dick er dennoch wird. Einbildung? Keine Ahnung, ich kann nur behaupten es fühlt sich alles richtig an.
     
  3. Seb90

    Seb90 PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    24.04.2019
    Zuletzt hier:
    01.02.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    85
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    18,3 cm
    NBPEL:
    16,9 cm
    BPFSL:
    17,6 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    Einen Versuch kann man ja starten, ist auch keine so teure Investition, warum also nicht?
    Du hast also das Gefühl, dass er sogar dicker wird? Da ist ja verrückt. Ich hätte getippt, dass das Gegenteil passiert. Da er eingeengt wird, kann er nicht in die Breite. Darum war ich auch skeptisch, ihn nach dem Jelquen zu verwenden.
    Gefühlt halte ich das ausschließlich für temporär. Obwohl ein dauerhaft Längerer im schlaffen Zustand sehr edel wäre!:D
     
    Kolben, JackNtheBox und Schwanzuslongus gefällt das.
  4. JackNtheBox

    JackNtheBox PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    25.02.2015
    Zuletzt hier:
    18.02.2020
    Themen:
    14
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    444
    Punkte für Erfolge:
    600
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    Ich hab mir jetzt auch welche bestellt und werde es definitv probieren :D
     
    Kolben, Seb90 und Schwanzuslongus gefällt das.
  5. JackNtheBox

    JackNtheBox PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    25.02.2015
    Zuletzt hier:
    18.02.2020
    Themen:
    14
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    444
    Punkte für Erfolge:
    600
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    88EBCA84-3861-4607-B4DE-D77F316DB076.jpeg
    So hab jetzt zum ersten Mal nach dem PE einen Cockring angelegt, nicht zu eng und nicht zu locker. Ich denke das passt oder? :D
     
  6. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,715
    Zustimmungen:
    53,524
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ja der scheint gut zu sitzen - ich würde Dir aber eher einen breiteren empfehlen, weil das angenehmer sitzt.

    btw - Du siehst einfach unglaublich gut aus (zumindest, alles, was man sieht):doublethumbsup:
     
    JackNtheBox und Schwanzuslongus gefällt das.
  7. JackNtheBox

    JackNtheBox PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    25.02.2015
    Zuletzt hier:
    18.02.2020
    Themen:
    14
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    444
    Punkte für Erfolge:
    600
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    Adrian, schmeichelhaft wie immer, vielen Dank :D

    Sollte ich den CR über nacht auch dranlassen oder lieber nicht?
     
    Kolben gefällt das.
  8. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,715
    Zustimmungen:
    53,524
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    grundsätzlich mal "eher nicht" - mit Erfahrung und einem CR, der recht locker sitzt, habe ich da aber keine Bedenken
     
    Kolben und JackNtheBox gefällt das.
  9. JackNtheBox

    JackNtheBox PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    25.02.2015
    Zuletzt hier:
    18.02.2020
    Themen:
    14
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    444
    Punkte für Erfolge:
    600
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    Ich denke jetzt auch mal lieber nicht. Nachts lässt man doch am Besten die nächtlichen Erektionen arbeiten oder?
     
    Kolben und Schwanzuslongus gefällt das.
  10. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,715
    Zustimmungen:
    53,524
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    deswegen auch mein Tipp, wenn überhaupt, einen weichen, breiten und relativ lockeren CR zu tragen, der Dein Glied nur dann fest umschließt wenn es erigiert ist
     
    Kolben, Schwanzuslongus und JackNtheBox gefällt das.
  11. JackNtheBox

    JackNtheBox PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    25.02.2015
    Zuletzt hier:
    18.02.2020
    Themen:
    14
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    444
    Punkte für Erfolge:
    600
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    Hallo Leute,
    da ich mit meinem BPEL von 16,5 cm zufrieden bin und mit meiner Dicke überhaupt nicht, möchte ich jetzt wirklich den Fokus auf die Dicke legen.
    Ich habe mir hierfür jetzt den Pumpleitfaden durchgelesen und mir einen Plan für die ersten 9 Wochen erstellt:
    • Woche 1: 3x p.W. -3inHG, 1x 5 Minuten
    • Woche 2: 3x p.W. -3inHG, 1x 10 Minuten
    • Woche 3: 3xp.W. -3 inHG, 1x 15 Minuten
    • Woche 4: 3xp.W. -3 inHG, 1x 15 Minunten + 1x 5 Minuten
    • Woche 5: 3xp.W. -3 inhg, 1x 15 Minunten + 1x 10 Minuten
    • Woche 6: 3xp.W. -3 inHG, 2x 15 Minuten
    • Woche 7: 3xp.W. -3 inhg, 2x15 Minuten + 1x 5 Minunten
    • Woche 8: 3xp.W. -3inHG, 2x 15 Minunten + 1x 10 Minuten
    • Woche 9: 3xp.W. -3inhg, 3x 15 Minuten
    Meine Frage hierzu: Soll man die einzelnen Sitzungen nacheinander machen oder verteilt über den Tag.
    Ich werde nach jedem Pumptraining noch 5-10 Minuten Ballooning machen.

    LG
    Jack
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Jan. 2020
    Halunke und GreenBayPacker gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
JackNtheBox Vorstellung Einsteiger und Neuankömmlinge 26 Feb. 2015
Blutis Trainingslogbuch Trainingsberichte 5 Dez. 2019
Gangboys Trainingslogbuch Trainingsberichte 4 Nov. 2018
A O - Trainingslogbuch - Trainingsberichte 31 Aug. 2018
Trainingslogbuch: Bredman Trainingsberichte 2 Jan. 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden