Hallo, ich bin der Neue

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Themenstarter
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
769
Reaktionspunkte
2,633
Punkte
2,100
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Hallo liebe PECler,

ich bin Andreas, 45 Jahre alt und seit Jahren unzufrieden mit meinem besten Stück.

Hab mir vor einem Jahr eine Pumpe gekauft, ein viertel Jahr trainiert, dann wieder aufgehört und vor Kurzem hab ich mir einem Phallosan zugelegt. Auf der Suche nach Trainigstipps bin ich hier gelandet.

Ich freue mich auf viele nette Unterhaltungen und gute Tipps wie ich meinem Ziel (Längen- und Durchmessersteigerung) näher kommen kann.

Signatur ist in Arbeit, muss noch messen...

Viele Grüße,
Andreas
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,195
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Hi Andreas, herzlich willkommen bei uns!

Ich würde dir empfehlen, dich erstmal mit dem PEC-Einsteigerprogramm zu beschäftigen. P01: Das PEC-Einsteigerprogramm

Wenn du weitere Fragen hast, dann frag jederzeit! Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg. :)
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,340
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Moin Andreas, willkommen bei uns, jetzt hat die Unzufriedenheit ein Ende gefunden! Wäre noch interessant zu wissen wie groß und schwer/leicht Du bist + die Masse Deines besten Stücks.
 

Pauli

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
31.07.2017
Themen
3
Beiträge
223
Reaktionspunkte
416
Punkte
490
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
86 Kg
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,2 cm
BPFSL
19,3 cm
EG (Mid)
13,5 cm
Hallo Andreas, willkommen hier im Forum.

Wie hier meine Vorredner schon schreiben auch natürlich von mir der Tipp... Lese Dich erst einmal in aller Ruhe ein.

Solltest Du zum PF haben so kannst DU gerne Deine Fragen stellen. Ich verwende ebenso den PF in Verbindung mit manuellem Training.
Ab und an pumpe ich noch mit der Bathmate wobei ich mich hier schon gar nicht mehr an das letze mal erinnern kann....

Daher von mir der Tipp.... nachdem Du dich eingelesen hast und schon einen teuren ADS gekauft hast diesen in Verbindung mit manuellem Training zu benützen.
Ich trage zwischen 4-8 Std. den PF und mache abends mein manuelles Training.

Wienlange verwendest Du schon den PF?
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,869
Reaktionspunkte
135,241
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hey Andreas,

willkommen im Forum. Wenn Du Dich eingehend mit der Materie beschäftigst, wirst Du einige Wege finden, wie Du (sehr wahrscheinlich) Deinen Penis vergrößern kannst. Wenn Du Dich darauf einlässt, wird aber auch vor allem eines passieren - Du wirst Deine Unzufriedenheit damit ablegen

Viel Spaß im Forum und lass uns mal Deine Maße kennen lernen
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,831
Reaktionspunkte
13,182
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Willkommen Andreas,

um dein Training zu beginnen gibt es jetzt 2 Möglichkeiten wie du verfahren kannst.
Die erste Möglichkeit ist das Einsteigerprogramm wie von @TrickyDicky genannt.
Oder du kannst auch deinen PF mit manuellen Übungen(Jelqs) wie von @Pauli vorgeschlagen kombinieren.
Wenn du dich für den PF entscheidest dann lies sich dort besonders gut ein und übertreibe es am Anfang nicht.
Sonst kann es schnell zu Verletzungen kommen. Das geht mit Manuellen Übungen auch deshlab ist es wichtig sich richtig zu informieren und behutsam vorzugehen.
Achte auf dein Körpergefühl und bei Fragen helfen wir gerne weiter.
Viel Spaß hier und viel Erfolg.
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Themenstarter
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
769
Reaktionspunkte
2,633
Punkte
2,100
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Danke für die schnellen und hilfreichen Antworten, ich hab das Gefühl hier bei euch richtig aufgehoben zu sein.

@Halunke Ich bin 1,74 groß und wiege 81 kg, die essentiellen Maße hab ich gemessen und in die Signatur gepackt, mal sehen ob das mit der Signatur klappt...

Wie oft aktualiert ihr die Maße? Quartalsweise oder halbjährlich scheint mir Sinn zu machen, oder?

Ich hab jetzt vor den PF erstaml etwas ruhe zu lassen und die manuellen Einsteigerübungen zu machen um für den PF vorbereiter zu sein. Mein Vorhaben ist scheibar doch mehr als nur 8-10 Stunden am Tag den PF zu tragen...aber ich freu mich schon auf die ersten Erfolge.
 
Zuletzt bearbeitet:

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,831
Reaktionspunkte
13,182
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Die meisten messen Quartalsweise je nachdem wie lange man dabei ist verschiebt sich es irgendwann zu halbjährlich.
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Themenstarter
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
769
Reaktionspunkte
2,633
Punkte
2,100
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Danke Dir, MaxHardcore94, hab mir schon gedacht dass man anfangs häufiger überprüft und dass dann halbjährlich ausreicht.

Übrigens, ich dank die für den Tipp den PF weiter zu benutzen und mit Jelqs zu kombinieren, das werde ich so in drei, vier Wochen angehen.

Habe bei der EG-Messung gemerkt dass mein Penis nach vorn etwas dünner wird, das scheint ja durch das Jelquing auch besser (d.h.vorn dicker) zu werden.
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,340
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
@Halunke Ich bin 1,74 groß und wiege 81 kg, die essentiellen Maße hab ich gemessen und in die Signatur gepackt, mal sehen ob das mit der Signatur klappt...
Hi Hanauer, jo klappt mit der Signatur, sehr gut und Danke für die Abmessungen :) Da kann man sich besser ein Bild machen...Da hast Du ja schon einen ordentlich Schwanz in der Büchse.
 
C

Cremaster

Gelöschter Benutzer
Hi @Hanauer ,
Übrigens, ich dank die für den Tipp den PF weiter zu benutzen und mit Jelqs zu kombinieren, das werde ich so in drei, vier Wochen angehen.
Gute Idee, trainer erstmal 3-4 Wochen (mindestens) mt dem EInsteigerprogramm, dann kannst du selbstverständlich den PF in Verbindung mit manuellen Übungen benutzen.
Aber: fang bitte nicht sofort mit 8-10 Std. Tragezeit an...:finch04:
Gerade zu Beginn wären beim Phallo so 2-3 Stunden bei mittlerer Zugstärke ok, für at least 1 Quartal.
Dann wieder erhöhen (Zug und Dauer), Schritt für Schritt abhänigig von den PI´s und den Meßergebnissen.
Viel Erfolg!
Bless,
Cremaster
 

PangerLenis

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
11.02.2018
Themen
2
Beiträge
128
Reaktionspunkte
554
Punkte
535
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
11,2 cm
EG (Top)
12,0 cm
Moin Andreas, herzlich Willkommen hier und das du deine Ziele mit disziplin ereichen mögest. Und viel spaß natürlich dabei ;)

Mfg PangerLenis
 

aezget79

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
14.02.2018
Themen
4
Beiträge
853
Reaktionspunkte
1,347
Punkte
1,390
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,2 cm
BPFSL
17,7 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Herzlich willkommen auch von mir.

Bin auch newbie in der dritten Woche, hab vorher auch mal mit pumpe und pf handiert...mich aber jetzt ganz für das 3 monatige Einsteigerprogramm entschieden. Gibt hier ja inzwischen andere Meinung bezüglich Geräte unterstützes PE von anfang an, aber ich denk mir 3 Monate sind überschaubar und danach bau ich dann wieder ein wenig geräte mit ein - aber kann ja jeder wie er will - was ich allerdings gelernt hab und was schon sinn macht, ist dass wenn man zu toll anfängt die zukünftigen gains schwieriger werden. Das hat mich motiviert etwas zurückzufahren und das normale Einsteigerprogramm zu absolvieren.
 

aezget79

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
14.02.2018
Themen
4
Beiträge
853
Reaktionspunkte
1,347
Punkte
1,390
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,2 cm
BPFSL
17,7 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ach ja und gratulation zu dem bereits jetzt beachtlichen Prügel
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Themenstarter
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
769
Reaktionspunkte
2,633
Punkte
2,100
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
...so, die erste "Sitzung" der Einsteigerübungen ist vollbracht, Aufwärmen, Stretchen, Jelquen, und zuletzt der Beckenboden. Fühlt sich gut an.

Werde das jetzt eine Zeit lang so machen und erstmal auf die mechanischen Helferlein verzichten (auch wenn ich das ständige Ziehen des PF am Schwanz vermissen werde, das hat mich irgenwie erregt) - danke für die Tipps und den Hinweis hier im Forum dass ein allzu beherzter Einstieg die möglichen Gains beeinträchtigen kann. Gut dass ich danke Google den Weg hierher gefunden habe.

Und ein extra Dankeschön an @Halunke und @aezget79 für die positiven Kommentare meinen Schwengel betreffend (mein Selbtwertgefühl und Selbstwahrnehmung haben sich schon etwas ins Positivere bewegt).
Die Komplimente geb ich gerne zurück, beeindruckend was Du (@Halunke) da in den zwei Jahren vollbracht hast, und deine (@aezget79) Startmaße sind ja echt nicht von schlechten Eltern. Da können wir zwei Newbies ja optimistisch in die Zukunft schauen :)))
 

aezget79

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
14.02.2018
Themen
4
Beiträge
853
Reaktionspunkte
1,347
Punkte
1,390
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,2 cm
BPFSL
17,7 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Und ein extra Dankeschön an @Halunke und @aezget79 für die positiven Kommentare meinen Schwengel betreffend (mein Selbtwertgefühl und Selbstwahrnehmung haben sich schon etwas ins Positivere bewegt).
Die Komplimente geb ich gerne zurück, beeindruckend was Du (@Halunke) da in den zwei Jahren vollbracht hast, und deine (@aezget79) Startmaße sind ja echt nicht von schlechten Eltern. Da können wir zwei Newbies ja optimistisch in die Zukunft schauen :)))
Ebenfalls dankeschön - ich versuchs mal mit Optimismus und hoffentlich einem strikten Programm
 
Oben Unten