Gonzos Gym

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Gonzo, 30 Juni 2016.

  1. Gonzo

    Gonzo PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    10.06.2016
    Zuletzt hier:
    07.11.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    751
    Punkte für Erfolge:
    600
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,8 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    @Palle ich verstehe. BPFSL ist grundlegend für jeden Gain, auch für EG. Interessant. Das hab ich so noch nicht betrachtet. Ist aber logisch.

    Übrigens ein Newby bin ich ja nicht mehr. Mein Anfängerprogramm habe ich brav letztes Jahr absolviert. Trotzdem kann ich nur von eurer enormen Erfahrung lernen und freue mich uber die hilfreichen Kommentare.
     
    #81
    MrRountry, marsupilami, mo1111 und 3 anderen gefällt das.
  2. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    18.11.2019
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,356
    Zustimmungen:
    9,530
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    @adrian61 danke, werde dort posten
     
    #82
    Gonzo und adrian61 gefällt das.
  3. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    18.11.2019
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,356
    Zustimmungen:
    9,530
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    @Gonzo sorry das ich Deinen Log hier nutze um Infos zu bekommen, ich gelobe Besserung...
     
    #83
    adrian61, Palle und Gonzo gefällt das.
  4. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    11.11.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,285
    Zustimmungen:
    8,956
    Punkte für Erfolge:
    7,980
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    @Palle man muss dazu sagen, dass mein Vorgehen ja nicht von mir selbst stammt. Ich habe so trainiert wie es mir @pe_pe empfohlen hatte, für mich haben seine Ausführungen einfach einen roten Faden und sind in sich schlüssig. Sein Konzept schlug bei mir sehr gut an. Vielleicht tut es das ja bei @Gonzo genauso. Individuelle Trainingsgestaltung sollte man sich jedoch nicht nehmen lassen. Aber vor allem am Anfang kann es nicht schaden, nach Konzepten zu trainieren die nun mal bei der Mehrheit anschlagen. Progressive Steigerung gehört für mich zu diesen Konzepten.
     
    #84
    Halunke, mo1111, Palle und 4 anderen gefällt das.
  5. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    18.11.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,055
    Zustimmungen:
    13,638
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @Riffard , nun, es ist logisch, das du das am besten selber weist, in wie weit du am Anfang vorgegangen bist.
    @pe_pe ist natürlich ein schönes Vorbild, was die Trainingsmethoden angeht.
    Und ich bin auch deiner Meinung, das es da einen roten Faden gibt, nicht zu verwechseln mit dem Non plus Ultra.

    Grüße und Gains...Palle
     
    #85
    MrRountry, Riffard, Gonzo und 3 anderen gefällt das.
  6. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,706
    Zustimmungen:
    44,750
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ist ein wenig zum running gag geworden, weil der liebe @Alphatum bei nahezu jedem Problem Dry Jelqs empfiehlt (ich bin mir ja nicht mal sicher, ob er sie nicht erfunden hat;))
     
    #86
    Riffard, Gonzo, Alphatum und 3 anderen gefällt das.
  7. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    18.11.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,055
    Zustimmungen:
    13,638
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @adrian61 , nun ja, da muß ich dann mal nachfragen:
    Was versteht ihr eigentlich unter einer Trainingseinheit : Dry-Jelqs ?

    Ich frage deshalb, weil zwar alle Welt von Dry-Jelqs reden, und es immer wieder erwähnt wird, aber wissen die Jungs denn auch GENAU , wovon sie reden?

    Ich glaube @Gonzo hat nichts dagegen, wenn das in seinem Gym passiert, da es ja mit PE zu tun hat, im wahrsten Sinne des Wortes.

    Grüße...Palle
     
    #87
    MrRountry und Gonzo gefällt das.
  8. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,706
    Zustimmungen:
    44,750
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ich habe @Alphatum darum gebeten, diesbezüglich einen eigenen Thread zu eröffnen, was er dankenswerterweise auch getan hat

    Trocken-Jelqen
     
    #88
    MrRountry und Gonzo gefällt das.
  9. Gonzo

    Gonzo PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    10.06.2016
    Zuletzt hier:
    07.11.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    751
    Punkte für Erfolge:
    600
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,8 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Update

    Ballooning funktioniert schon recht gut.
    Edging natürlich auch :happy:

    Mit den Manuellen Übungen wie jelqen und stretching halte ich mich noch zurück da ich Angst habe den guten zu stark zu belasten.

    Auch leichtes pumpen geht bis max. 2.5 inHG.
    Dabei ist es wichtig immer mit möglichst hoher EQ ins Rohr zu gehen und und zwischendurch mit kegeln und ballooning aufzufrischen. Sobald ich Lymphbikdung bemerke ist schluss mit pumpen.

    Heute war ich neugierig und hab den PMP zum ersten mal ausprobiert, da ich mit einem ganz sanften Stretch wieder beginnen möchte. Das Gerät finde ich super und es gab in den 2 Std Tragezeit keine Probleme. danach gabs noch eine runde Balloning. Bin gespannt wie morgen der gute aussieht oder ob es doch noch zu intensiv war. Den mein ziel ist erstmal meine Verletzung gut ausheilen zu lassen. Aber bis jetzt läuft es ganz gut. Auch, wenn es länger dauert als gehofft.

    Aber ich will mich noch etwas zurück halten bis alles richtig stabil ist. Solange versuche ich mich durch etwas bastellarbeit abzulenken.

    Gruß Gonzo
     
    #89
  10. Gonzo

    Gonzo PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    10.06.2016
    Zuletzt hier:
    07.11.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    751
    Punkte für Erfolge:
    600
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,8 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Moinsen

    So langsam geht's bergauf.

    Gestern war mal pause angesagt. Das PMP stretching scheint keinen Schaden angerichtet zu haben.
    Also habe ich beschlossen heute wieder 2std, bei gleichem Zug, den extender anzulegen.

    Die Verletzung heilt langsam ab. Es ist aber immer noch eine kleine Verhärtung zu ertasten, die aber täglich weicher und kleiner wird.

    Übungen die zZ mache:

    Pumpen bis max 2,5 inHG (alle paar tage mal)
    PMP stang3nextender (jetzt hoffe ich öfter)
    Ballooning (fast täglich)
    MU (bei jedem training vor und während)

    Natürlich wird auch an und abgewärmt.

    Ich benutze zZ lieber die Geräte, weil ich damit die Intensität viel besser kontrolieren kann.
     
    #90
    MrRountry, Little und adrian61 gefällt das.
  11. Gonzo

    Gonzo PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    10.06.2016
    Zuletzt hier:
    07.11.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    751
    Punkte für Erfolge:
    600
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,8 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Ich wünsche ich könnte bei 100% sein. Das wird aber noch etwas dauern.

    Ich bin aber nicht der Meinung, dass ich nichts tun sollte. Ganz im Gegenteil. Die PE Übungen mit einer 25-50%igen Intensität ausgeführt, können den Heilungsprozess beschleunigen.

    Gestern:
    Aufgewärmt
    MU Ansatz schlaffi
    PMP SE 2 std
    Ballooning
    MU seiten erect
    Abwärmen

    Danach habe einen verstellbaren CR aufgesetzt und damit geschlafen. Gegen morgen habe ich ihn abgemacht, da durch die morgenlatte viel blut drin blieb und er etwas kalt war. Ich denke das war alles zuviel des guten aber noch ist alles ok.
     
    #91
    MrRountry, Little und adrian61 gefällt das.
  12. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,706
    Zustimmungen:
    44,750
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ich hab Deinen Penis in Deinen Thread rüber getragen, wenn´s Recht ist ;)
    ich glaube eher (ich hab auch so eine Krümmung nach links) dass in dem Fall die seitliche Tunika auf der Seite verkürzt ist, in die der Penis dann zeigt
     
    #92
    TrickyDicky gefällt das.
  13. Gonzo

    Gonzo PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    10.06.2016
    Zuletzt hier:
    07.11.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    751
    Punkte für Erfolge:
    600
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,8 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Ja genau das meine ich. Oder das ganze hat nichts mit einer steelcord zu tun, weil die eine Seite eben länger ist und die kürzere eben unter Spannung setzt.

    Danke fürs tragen :thumbsup3:
     
    #93
    MrRountry gefällt das.
  14. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,706
    Zustimmungen:
    44,750
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Deswegen plädiere ich für eine Steelcord-Umfrage und entsprechenden Thread. Wo wenn nicht hier im Forum haben wir die entsprechenden Vergleiche?

    Ich vermute mal dass die Tunica Verkürzung durch Faktoren beeinflusst wird wie: mit welcher Hand Onaniert man sein Leben lang; auf welcher Seite trägt man den Penis usw ... ich glaube mal Kleinkinder haben nie eine Neigung nach links oder rechts, während meiner auch schlaff nach links geneigt ist

    keine Ursache ... ich trage gern die Penisse anderer Männer rum
     
    #94
    Gonzo und TrickyDicky gefällt das.
  15. Gonzo

    Gonzo PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    10.06.2016
    Zuletzt hier:
    07.11.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    751
    Punkte für Erfolge:
    600
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,8 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    @adrian61 bin ganz deiner Meinung was eine Umfrage betrifft. :thumbsup3:

    Ich hatte noch gefragt ob es 2 steelcords geben kann, denn das erscheint mir logisch, wenn die mal links mal rechts auftritt. dann kann es doch auch mal beidseitig vorkommen.
     
    #95
    MrRountry und adrian61 gefällt das.
  16. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,706
    Zustimmungen:
    44,750
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ich habe den Entwurf für eine Umfrage im entsprechenden Forum unter "Umfragewünsche" gestellt mit der Bitte an alle User, diese noch mit Erweiterungsvorschlägen zu ergänzen
     
    #96
    Gonzo gefällt das.
  17. Gonzo

    Gonzo PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    10.06.2016
    Zuletzt hier:
    07.11.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    751
    Punkte für Erfolge:
    600
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,8 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Hab ich schon gesehen. ich werde gleich mal meine Frage noch drunter schreiben.
     
    #97
    MrRountry und adrian61 gefällt das.
  18. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    18.11.2019
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,356
    Zustimmungen:
    9,530
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Sorry, wo finde ich das?
     
    #98
    Gonzo gefällt das.
  19. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,706
    Zustimmungen:
    44,750
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
  20. Gonzo

    Gonzo PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    10.06.2016
    Zuletzt hier:
    07.11.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    751
    Punkte für Erfolge:
    600
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,8 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Frage: Wo wird der EG-Top gemessen?

    Ich glaube ich habe den immer falsch gemessen, da ich den oberen Rand der Eichel mit gemmessen habe.
     
    MrRountry gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden