Erektion nach Ejakulation aufrechterhalten

El_Caballo

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
28.12.2014
Themen
3
Beiträge
15
Reaktionspunkte
34
Punkte
31
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
65 Kg
NBPEL
16,4 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,3 cm
Ich würde gerne mal ein Thema ansprechen, das mich schon relativ lange beschäftigt.
Bei mir ist es typischerweise so, dass sich nach der Ejakulation die Erektion nicht sofort zurückzieht.
Wenn ich mit der Stimulation weitermache bleibt sie einfach so wie sie ist. Frauen haben mir gesagt, dass das wohl relativ ungewöhnlich ist. Letztens war eine ganz verstört und hat geglaubt ich wäre nicht gekommen als ich nach dem Entsorgen des Kondoms immer noch mit Latte neben ihr lag. :stielauge:

Weiß jemand warum es da Unterschiede gibt? Warum zieht sich der Penis nach der Ejakulation normalerweise zurück? Dieser Mechanismus scheint ja bei mir nicht richtig zu funktionieren. Oder ist das gar nicht so ungewöhnlich wie die Frauen mir gesagt haben?
 

BigLion

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
03.01.2015
Themen
8
Beiträge
617
Reaktionspunkte
1,862
Punkte
1,855
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
6 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
93 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,4 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,4 cm
EG (Top)
-
Dass der Penis nach der Ejakulation bzw. dem Orgasmus noch erigiert ist, ist meines Wissens normal. Wenn dann noch optische Reize (Frau oder Mann...je nach dem) vorhanden sind, kann das natürlich dazu führen, dass die Erektion noch etwas länger andauern kann. Nach dem Orgasmus kommt der Körper meist zur Ruhe (Puls normalisiert sich, Atmung wird ruhiger...). Das führt dann natürlich auch dazu, dass die Erektion nach ein paar Minuten verschwindet.
Ich würde es eher als ungewöhnlich ansehen ,dass die Erektion nahezu sofort nach der Ejakulation schwindet. Das ist bei mir nämlich ebenfalls nicht der Fall.

Wenn ich mit der Stimulation weitermache bleibt sie einfach so wie sie ist.

Damit ich das jetzt nicht missverstehe, du kannst nach dem Orgasmus einfach weiter machen? Das kommt bei mir sehr selten vor. Meist brauch ich da doch ein paar Minuten Pause bis man wieder loslegen kann :D
 

El_Caballo

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
28.12.2014
Themen
3
Beiträge
15
Reaktionspunkte
34
Punkte
31
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
65 Kg
NBPEL
16,4 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,3 cm
Damit ich das jetzt nicht missverstehe, du kannst nach dem Orgasmus einfach weiter machen? Das kommt bei mir sehr selten vor. Meist brauch ich da doch ein paar Minuten Pause bis man wieder loslegen kann :D
Genau so meine ich das. Kostet je nachdem etwas Überwindung, weil der Penis etwas überempfindlich sein kann, ansonsten gehts einfach weiter. Manchmal gibts nach einer Weile sogar einen zweiten Orgasmus. Das ist aber auch eher selten.
 

Dumpstar

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
21.12.2014
Themen
7
Beiträge
250
Reaktionspunkte
606
Punkte
720
PE-Aktivität
3 Jahre
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,4 cm
NBPEL
15,4 cm
BPFSL
18,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Ist bei mir sicher nicht so und auch für viele sicher nicht "normal". Ich hab da zwar noch eine Latte, aber die Lust geht einfach verloren und ich weiß nicht ganz wie ich in der Situation reagieren soll ausser einfach aufzuhören... Den Puls nehme ich dann eigentlich bewusster war. Wäre es ratsam einfach ein paar Kegel reinzuhauen und dann weiter zu machen, bzw funktioniert das in der Praxis?
 

Madnox

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
07.12.2014
Themen
38
Beiträge
1,632
Reaktionspunkte
2,654
Punkte
2,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Ist bei mir immer dann der Fall, wenn die Libido sehr hoch ist. Ich denke es hängt aber auch davon ab, wie stark der Körper Prolaktin und Cortisol ausschüttet.

Es wird wohl Menschen geben die hier weniger ausschütten und so auch bei moderater Libido die Erektion aufrecht erhalten können.

Gruss Mad
 

Gatillo

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
415
Reaktionspunkte
448
Punkte
420
PE-Aktivität
Einsteiger
Das letzte Mal, dass ich das erlebt habe, war ich 32 Jahre alt. Ich kann mich sehr gut daran erinnert.
 

Little

PEC-Methusalem (Rang 12)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,335
Reaktionspunkte
12,822
Punkte
13,180
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Ist bei mir sicher nicht so und auch für viele sicher nicht "normal". Ich hab da zwar noch eine Latte, aber die Lust geht einfach verloren und ich weiß nicht ganz wie ich in der Situation reagieren soll ausser einfach aufzuhören..

Ja, so ist es bei mir auch.
Die Latte ist nach dem Sex weiter vorhanden. Stellenweise ist sogar die EQ noch sehr hoch. Aber die Lust ist einfach weg.
Nach ein paar Minuten kann auch mal eine viertel Stunde sein geht dann auch die Latte weg und so langsam steigt die Lust wieder (früher schneller, heute langsamer)
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,712
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
Hui, dafür beneide ich euch...voll erhalten bleibt meine Erektion nach dem Orgasmus nie, aber ganz schlaff wird er auch nicht...aber "ohne Gefühle weiterrammeln" geht dann natürlich nicht....wenn aber innerlich wieder "Geilheit" vorhanden ist (je nachdem nach 5-15 Minuten, kommt auch die Erektion wieder. Und diese "Nachlade-Zeit" will ich verkürzen, und dabei hilft meines Erachtens vor allem Erfahrung und "Gewöhnung" an den Orgasmus, wobei letzteres ja eigentlich doof ist, im Hinblick darauf, dass Sex ja die schönste Nebensache der Welt bleiben soll.
 
Y

Yarrak

Gelöschter Benutzer
Ich denke das kommt auf die Intensität an wie man sich befriedigt, schnelle Nummer? Dann geht noch was! Aber meistens zögere ich den Orgasmus 5-6 mal hinaus und wenn man darauf achtet kurz vor dem orgasmus leicht zu stöhnen umso intensiver ist es, dann ist auch sofort Schluss.
 

Leonie

Im Ruhestand
Registriert
22.12.2014
Themen
4
Beiträge
703
Reaktionspunkte
922
Punkte
780
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
85 Kg
Warum sich zweimal hintereinander die Arbeit machen? Einmal reicht doch.
 

voluminoes

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
24
Reaktionspunkte
60
Punkte
42
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
18,6 cm
NBPEL
17,1 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Mid)
13,3 cm
Ich denke das kommt auf die Intensität an wie man sich befriedigt, schnelle Nummer? Dann geht noch was! Aber meistens zögere ich den Orgasmus 5-6 mal hinaus und wenn man darauf achtet kurz vor dem orgasmus leicht zu stöhnen umso intensiver ist es, dann ist auch sofort Schluss.

Da bin ich ganz deiner Meinung, wenn ich auch mehrfach den Orgasmus hinauszögere durch Stellungswechsel oder Küssen/Fingern, dann habe ich schon wärend des Sex Probleme die EQ zu halten.
 

The_Lord_G

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
08.01.2015
Themen
17
Beiträge
1,120
Reaktionspunkte
1,932
Punkte
942
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
16,1 cm
EG (Mid)
15,4 cm
Von Voreil ist natürlichg auch zu definierenn was "Latte" für euch ist, deshalb wird ich den grad der Latte in EQ ausdrücken... Während der befriedigung haben wir gewöhnlich EQ-max -das nehm ich jetzt einfacch mal an-
nach meinem Orgasmus geht mein EQ ruckzuck- innerhalb ner min- auf 50-60% zurück.. heißt da<s nun ich hab weiterhin ne latte? weil zum sex reicht die denn nich mehr
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,100
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Ne,ne, so geht das nicht.
Ich ficke doch nicht , um mich zu befriedigen und fertig.
Ich gehe mit der Hausperle in den Klintsch, weil wir uns gut verstehen,( in diesem einen Moment, sexuell gesehen). Wir haben einfach nur Lust auf einander.
Was daraus wird, weiß ich vorher nie.
Manchmal ziehen wir uns wieder an und fahren in den FKK_Park und ficken so durch die Gegend.
Manchmal machen wir einen Liebesakt; so richtig in die Augen schauen, wenn wir kommen.(Wir kommen meist zusammen)
Und manchmal macht ihr Arsch mich an, den möchte ich dann erst mal richtig abknutschen. Komme aber nicht richtig dazu, weil sie erst geleckt werden will.OK, mache ich ja auch.
Und dann plötzlich in einem Anfall von Geilheit schiebe ich ihr die Keule bis zum Hals da unten rein.Sie krault mir die Eier und flüstert : Du Sau, ich will, das du kommst.

Nun ja, was soll ich machen, vor lauter Geilheit komme ich natürlich.
Und dann, bleibt immer noch die Geilheit auf ihrem Arsch.
Also dreh ich sie um und fang an, ihre Arschbacken abzuknutschen. Ja natürlich steht oder steht dann wieder die Keule.
Und so mach ich dann weiter. Und es geht mir voll am Arsch vorbei, ob sie mit macht, oder die Spinnweben zählt.
Mir genügt ihr Arsch.Und ich lass mir Zeit; bis ich so geil bin, das ich weiter ficke.

Diese Scene habe ich auch, wenn sie mal keine richtige Lust hat. Dann legt sie sich aufs Bett und streckt mir ihren Hintern entgegen.
Dann steh ich hinter ihr, geile mich an ihrem Hintern auf und ziehe mich langsam aus.
Und auch dann geht die 100%EQ nach dem Absahnen nicht gleich runter.

Was ich eigentlich sagen will, das kommt doch immer auf die Situation an.
Man ist doch nicht jeden Tag gleich gut drauf.
Vor allen auch körperlich nicht.

Früher mit 20-40 habe ich oft zweimal hinter einander Abgesahnt.Das war normal.

Grüße...darty
 

The_Lord_G

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
08.01.2015
Themen
17
Beiträge
1,120
Reaktionspunkte
1,932
Punkte
942
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
16,1 cm
EG (Mid)
15,4 cm
Früher mit 20-40 habe ich oft zweimal hinter einander Abgesahnt.Das war normal.
also ich bin 27, aber 2 mal hinntereinander schaff ich nicht ansatzweise... wenn überhaupt brauch ich nach der ersten runde erstma 30 min pause.
aber du hast recht, das ist sicherlich situationsbedingt. Wenn ich ne richtig geile -in meinem fall- sexpartnerin habe, wo alles stimmt -geiles äußeres+entsprechende gefühle etc.- is der sex bei mir vllt. auch nich auf eine runde beschränkt.
Aber da ich momentan nur nutten vögle, passen die kriterien halt nich alle
 

AlexGer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
22.12.2014
Themen
12
Beiträge
613
Reaktionspunkte
1,572
Punkte
1,515
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Man Darty wie du immer abschweifst bei deinen posts.. Aber ich finde es einfach geil :D :D
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,100
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Danke für dein Feedback.
Also , ich denke, ich geh immer in alles rein, äh..äh.. ich meine auf alles ein.


darty
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,712
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
also ich bin 27, aber 2 mal hinntereinander schaff ich nicht ansatzweise

Ist Übungssache...je weniger intensiv das befreiende GEfühl eines Orgasmus ist (also auch entsprechend geringer die Hormonausschüttung), desto schneller hat man "nachgeladen"....
 
C

Cru

Gelöschter Benutzer
Eine EX hat immer darauf bestanden das ich 2x komme. Das war anfangs sehr unangenehm vorallem da sie kaum Pause gemacht hat nach dem Orgasmus. Irgendwann haben wir uns darauf geeinigt das sie 1 Minute nach dem ersten Orgasmus wartet. Danach wars nicht mehr unangenehm.

Aber mir reicht einer völlig.
 

Peter Enis

PEC-Professor (Rang 8)
PEC-Wohltäter
Registriert
08.06.2015
Themen
5
Beiträge
461
Reaktionspunkte
1,186
Punkte
1,460
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
11,4 cm
EG (Top)
10,6 cm
Also bei mir zieht sich die Erektion sogar sehr schnell zurück, das macht sie aber auch beim Ballooning. Beim Ballooning bleibt der Penis natürlich noch ein wenig stärker Groß, aber ist trotzdem innerhalb von Minuten schlapp. Dafür kann ich aber mit meinen 21 Jahren sofort weitermachen. Meine Freundin muss mich nur richtig heiß machen und gut mit dem kleinen dann umgehen, damit er wieder größer wird. Aber ansonsten geht sie schnell zurück.
Beim Balloonen habe ich aber inzwischen sehr oft erlebt, dass ich zwar einen Samenerguss habe(es kommt sogar sehr viel), aber keinen Orgasmus und dann kann man natürlich weitermachen als wär nichts gewesen :D
Bin auch weiter auf eure Erfahrungen gespannt :)

Gruß
P.Enis :)
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,100
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Also wenn ich heute abspritze, dann ist in der Regel der Ofen aus.

Es sei denn, ich würde ne neue Perle aufreißen.

darty
 
Oben Unten