drprofcock schnippi experiement

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von drprofcock, 10 Okt. 2017.

  1. drprofcock

    drprofcock PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    28.08.2017
    Zuletzt hier:
    05.12.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    430
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    Hallo,
    mein Schwanztraining hat heute begonnen. Ein großer Tag für mich, endlich beginnt eine neue Phase bei der es etwas zu erreichen gilt :D.

    Ich verwende hierbei den Anfänger-Plan:

    10 Min Stretchen in 5 Richtungen
    10 Min 60% Jelqs
    5 Min Kegeln

    Trainiert wird 5x die Woche. Ich führe dabei eine Excel-Datei und trage ein, wenn ich trainiert habe.

    Diesen Plan mache ich 90 Tage und dann werde ich neu messen.
    Ich werde dieses Thema als mein Log benutzen und bei allen Vorkommnissen berichten.

    Ein Schlaffibild und evtl. ein 100%EQ Bild werde ich auch noch hinzufügen, um unterschiede vor und nach 3 Monaten erkennen zu können.

    Außerdem werde ich mein Training und Log sehr genau nehmen, dass evtl. andere davon profitieren können und leichter nachvollziehen können, was funktioniert und was nicht. Ihr werdet mich auf jedenfall in den nächsten Monaten, wahrscheinlich sogar Jahre nicht los.

    Meine Ziele sind mehr Länge und mehr EG. Fokus bei der EG lege ich dabei auf die Eichel. EQ soll auch verbessert werden.

    In den ersten 90 Tagen liegt der Fokus aber auf eintrainieren und Länge. Alles was dazu kommt, wird gerne genommen.

    Für Tipps, Empfehlungen oder Kritik bin ich immer offen.
     
    #1
    kafentzis1, Biforever69, Palle und 7 anderen gefällt das.
  2. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    10.12.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,736
    Zustimmungen:
    30,601
    Punkte für Erfolge:
    23,230
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hallo drprofcock - super, dass Du Dich zu einem eigenen Trainingslog/Vorstellungslog entschieden hast - das macht es viel leichter, als nach Posts in verschiedenen Threads zu suchen.
    Ebenso wie bei @TrickyDicky wird es für uns spannend sein zu beobachten, wie sich ein ohnehin schon sehr großer Penis mit Hilfe von PE verändern lässt.
    Mit dem Einsteigerprogramm zu beginnen, ist natürlich auch für Dich das Beste - was ich vermisse, ist das Aufwärmen. Das solltest Du keinesfalls beiseite lassen!
    Ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg beim Training und bin gespannt auf Deine Berichte und Bilder.
     
    #2
    Palle, Little, Halunke und 5 anderen gefällt das.
  3. Peacemaker

    Peacemaker PEC-Genius (Rang 10) Vertrauensperson

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    10.12.2018
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,304
    Zustimmungen:
    4,488
    Punkte für Erfolge:
    3,830
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    BPEL:
    20,1 cm
    NBPEL:
    18,4 cm
    EG (Base):
    15,2 cm
    EG (Mid):
    15,1 cm
    EG (Top):
    14,7 cm
    Vorbildlich, vorbildlich!
    Schöne Vorstellung. Tolle Einstellung. Super Trainingsplan und bereits ne mächtige Keule.
    Da passt alles.
    Herzliche Willkommen und viel Spaß beim Training.
     
    #3
    Palle, Little, Halunke und 3 anderen gefällt das.
  4. drprofcock

    drprofcock PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    28.08.2017
    Zuletzt hier:
    05.12.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    430
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    #4
  5. drprofcock

    drprofcock PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    28.08.2017
    Zuletzt hier:
    05.12.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    430
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    Habe jetzt 4 Tage trainiert. Die jelqs mache ich mit 80% und trocken.

    Ich merke massive EQ verbesserungen. Beim Sex und auch Morgenlatte oder zwischendurch in der Nacht oder beim trainieren selbst. Nachts und morgens wird er steinhart und auch für längere Zeit. Er sieht über den Tag auch wesentlich bulliger aus.

    Bisher keine komplikationen ausser dass ich gestern nicht trainieren konnte, weil die Eichel zu empfindlich war.
     
    #5
    TrickyDicky, Peacemaker, Halunke und 3 anderen gefällt das.
  6. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    09.12.2018
    Themen:
    29
    Beiträge:
    4,688
    Zustimmungen:
    11,993
    Punkte für Erfolge:
    12,330
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @drprofcock , na das hört sich doch gut an.
    Und in der Tat, deine Keulenmaße läßt die jungen Teenis auf die Bäume flüchten.

    Grüße...Palle
     
    #6
    Peacemaker, drprofcock und Halunke gefällt das.
  7. Halunke

    Halunke PEC-Genius (Rang 10) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    10.12.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2,275
    Zustimmungen:
    5,759
    Punkte für Erfolge:
    4,630
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    Weiter so, klingt sehr gut!! Trocken ist einfach geil. Konnte in letzter Zeit viel wet machen, habe ich aber schnell wieder eingestellt...
     
    #7
    Little, adrian61, Peacemaker und 3 anderen gefällt das.
  8. Trigger

    Trigger PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    15.09.2017
    Zuletzt hier:
    10.12.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    230
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    187 cm
    Hallo Dr. Prof. Cock, :)

    habe am gleichen Tag wie du das Training gestartet. Wobei mir die gleichen Startmaße lieber gewesen wären. :) Schon jetzt Respekt und viel Erfolg.

    Gruß, Trigger
     
    #8
    kafentzis1, drprofcock, Little und 3 anderen gefällt das.
  9. drprofcock

    drprofcock PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    28.08.2017
    Zuletzt hier:
    05.12.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    430
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    @Trigger
    differenz ist ja nicht so groß. Musst halt nen Jahr dran hängen :) vielleicht haben wir in drei Jahren den gleichen Schwanz ? :D
     
    #9
    kafentzis1, adrian61, Trigger und 2 anderen gefällt das.
  10. drprofcock

    drprofcock PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    28.08.2017
    Zuletzt hier:
    05.12.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    430
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    Ich habe mir nen Phallosan gekauft und fange jetzt an den täglich zu tragen.
    Zeiten werden dokumentiert.
    Mir hat das manuelle Stretchen nicht mehr gefallen, hat einfach keinen Spass gemacht.

    Den Phallo werde ich ca 6std/Tag tragen und nur an manchen Tagen auslassen, an denen es garnicht gehen würde. Er trägt sich gut unter der Kleidung, vorallendingen bei dieser Jahreszeit.

    Beim Pinkeln ist es nicht gerade förderlich, kostet mich halt jedes Mal zusätzlich 5 Minuten um ihn ab- und anzulegen.

    Trage die L-Glocke ohne Kondom mit ein paar Veränderungen für den Komfort.
     
    #10
    Palle und Halunke gefällt das.
  11. drprofcock

    drprofcock PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    28.08.2017
    Zuletzt hier:
    05.12.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    430
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    Ich habe bevor ich den Phallo benutzt habe, einmal gemessen, weil ich dachte es hätte sich was an meinem Schnippi getan.
    Ich habe bisher absolut keine Gains. EG, BPEL, NBPEL, BPFSL ist alles gleich geblieben 8(

    Trainiere jetzt seit mehr als 2 Monaten
     
    #11
  12. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    09.12.2018
    Themen:
    23
    Beiträge:
    4,365
    Zustimmungen:
    6,845
    Punkte für Erfolge:
    5,560
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Der Phallo geht sowieso nur auf den BPFSL. Nimm mir das jetzt bitte nicht persönlich: Aber wieso zum Teufel müssen einige Neulinge immer direkt mit irgendwelchen Geräten anfangen, obwohl von erfahrenen Usern immer davon abgeraten wird. Das hat schon seine Gründe. Ich hab hier irgendwie öfters mal das Gefühl, dass hier um Rat gefragt wird und wenn die Antwort einem nicht passt, dann wird der einfach ignoriert und trotzdem sein Ding durchgezogen.

    Und ganz ehrlich: Wenn du nach bisschen mehr als einen Monat schon kein Bock mehr auf die 10 min Stretchen hast, weil es dir kein Spaß macht, dann würde ich mich an deiner Stelle fragen, ob PE überhaupt das richtige für dich ist. Mit der Einstellung wirst du nichts erreichen. Da gebe ich dir jetzt schon Brief und Siegel drauf. Bei deinem Schwanz hast du das auch gar nicht nötig. Also gebe ich dir als Rat: Verschwende deine Zeit nicht mit PE.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Dez. 2017
    #12
    Palle, mrfx, Egi49 und 2 anderen gefällt das.
  13. Halunke

    Halunke PEC-Genius (Rang 10) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    10.12.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2,275
    Zustimmungen:
    5,759
    Punkte für Erfolge:
    4,630
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    2 Monate Phallo ohne Zuwachs? Das ist ja komisch...kenne mich damit nicht aus, aber ist der Zug richtig eingestellt?
     
    #13
    Palle gefällt das.
  14. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    09.12.2018
    Themen:
    23
    Beiträge:
    4,365
    Zustimmungen:
    6,845
    Punkte für Erfolge:
    5,560
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Er hat sich den Phallo am Montag gekauft. Sorry, aber wenn ich schon sehe, dass du die Stretches in 5 Richtungen ausführst. Hast du überhaupt nur 1 Minute in der WDB verbracht? Du machst doch im Prinzip was du willst und hältst dich gar nicht an die Anweisungen. Und dann wird auch noch rumgejammert, wenn keine Gains kommen. Du trainierst einfach FALSCH. Punkt. Aus. Ende...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Dez. 2017
    #14
    Palle, mrfx, Egi49 und 2 anderen gefällt das.
  15. drprofcock

    drprofcock PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    28.08.2017
    Zuletzt hier:
    05.12.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    430
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    Danke für die Tipps und Anregungen^^.

    Ich habe zwei Monate lang 10 Min Classic Stretches und 10 Min Jelqen gemacht.
    Habe nach den zwei Monaten gemessen und keinerlei Veränderung gemerkt.

    Habe mir den Phallo besorgt, den ich jetzt erst trage, weil mir das Manuelle Stretchen nicht zusagt, anscheinend komme ich aber nicht drumrum.

    Ich bin ja gerne offen für Kritik. Daher habe ich meinen Trainingsplan bevor ich angefangen habe hier nieder geschrieben und mir bestätigen lassen, dass dieser in Ordnung ist.

    Da ich jetzt aber Null Veränderung sehe, dachte ich es wäre gut etwas zu verändern und auszuprobieren. Ich sehe hier kein Problem. Sag mir was ich ändern soll und ich ziehe es in Erwägung.

    Ich meine, nach zwei Monaten sollte sich doch wenigstens etwas bewegt haben?
    Darf ich jetzt nicht den Phallo tragen, weil die magischen drei Monate noch nicht um sind?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Dez. 2017
    #15
    Palle gefällt das.
  16. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    09.12.2018
    Themen:
    23
    Beiträge:
    4,365
    Zustimmungen:
    6,845
    Punkte für Erfolge:
    5,560
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Nochmal, weil du es anscheinend überlesen hast: Du hast deine Classic Stretches falsch gemacht! Also wunder dich nicht, wenn sich bisher rein gar nichts getan hat. Du hast im Endeffekt nicht 2 Monate trainiert, sondern lediglich 2 Monate deine Zeit verschwendet ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Dez. 2017
    #16
    Egi49 gefällt das.
  17. Biforever69

    Biforever69 PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    20.12.2017
    Zuletzt hier:
    13.02.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    46
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    Viel Erfolg. Du schaffst das.
     
    #17
    Palle gefällt das.
  18. Terion

    Terion PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    29.09.2016
    Zuletzt hier:
    05.12.2018
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1,258
    Zustimmungen:
    2,899
    Punkte für Erfolge:
    2,780
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Spaßwürstchen :) digitiert zuuu... Wutwürstchen :mad: !
     
    #18
    TrickyDicky, adrian61, Palle und 4 anderen gefällt das.
  19. dickbutt

    dickbutt PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    28.01.2017
    Zuletzt hier:
    07.01.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1,512
    Punkte für Erfolge:
    1,040
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    Liegt denke ich daran, dass die Werbung von Gerätehersteller und -vertreiber deutlich verbreiteter ist als die PE Foren. Ich hab zwar irgendwann als Teenager schon von einem Jelq gehört, aber das erste mal auf PE-Foren bin ich erst nach Jahren im Internet gestoßen. Da kannte ich Fleshlite Stamina Unit, Bathmate, Phallosan, Penimaster, Sizegenetics, etc schon weil man das halt eher auf Seiten die irgendwas mit Sex und nackig sein zu tun haben trifft. Und wenn einen die Werbung erstmal angefixt hat und man so auf PE stößt, dann will man wohl kaum hören, dass man das lassen soll und einfach 10 Minuten am Zipfel herumziehen soll :D
     
    #19
    TrickyDicky, adrian61, Palle und 2 anderen gefällt das.
  20. Egi49

    Egi49 PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    10.12.2018
    Themen:
    0
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    841
    Punkte für Erfolge:
    825
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @drprofcock,
    hier mal für Dich ein Vergleich mit meinem PE-"Leben".

    BEVOR es hier das Forum gab, habe auch ich den Fehler gemacht, mir Geräte zu kaufen, die das Penis- Wachstum fördern sollten. Eben auch auf die, manchmal gute, Werbung reingefallen.

    Eigentlich hätte ich aus dem Sport-Training wissen müssen, dass das wichtigste Gerät der eigene Körper ist.
    In den Fitness-Studios gibt es meistens Geräte, für die Leute, die auch mehr an die Geräte glauben, als an ihren eigenen Körper, Und zusätzlich: Man muss auch dort die Geräte RICHTIG anwenden.
    (Beispiel: Gerät(e) ohne Aufwärmen bringen nichts.)

    Für Dich empfehle ich Dir: Lerne deinen Körper, speziell hier Deinen Penis, noch besser kennen und das geht am Besten mit denen in der Wissensdatenbank beschriebenen Übungen.

    So lange Du mehr an Geräte denkst, als an die reinen Übungen fehlt Dir leider noch das positive PE Denken. Ich weiss, dass ist hart gesagt, aber auch nicht böse gemeint.

    Für mich gehört das AKTIVE Fühlen, Arbeiten und Denken an PE dazu. Ich fände es sehr gut, wenn Du in dieser Richtung versuchen würdest zu denken.

    Ich wünsche Dir Erfolg und viel Vergnügen !

    VG
     
    #20

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
drprofcock Vorstellung Einsteiger und Neuankömmlinge 10 Okt. 2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden