Chester's activity log

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von chester, 15 Nov. 2014.

  1. chester

    chester PEC-Techniker Threadstarter Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    09.12.2017
    Themen:
    134
    Beiträge:
    2,896
    Zustimmungen:
    4,952
    Punkte für Erfolge:
    4,350
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2005
    Kopie des Threads aus einem anderen PE-Forum
    (nur eigene Posts wurden übernommen)

    29.01.2014 16:09
    Hallo zusammen,

    nachdem ich mich vor knapp einem Monat als Wiedereinsteiger ins PE-Geschäft geouted habe und kurz nach Trainingsaufnahme wieder von einigen Knubbels ausgebremst wurde, bin ich nun seit fast 3 Wochen wieder mit dem Basic-Programm unterwegs und möchte hier ein bißchen dokumentieren, was ich so mache und was dadurch erreicht wird ;)

    Aktuelles Training:
    Basic-Programm
    5min aufwärmen mit Kirschkernkissen
    15-20min Strechen
    10-15 Jelqen
    5min abwärmen mit Kirschkernkissen

    Den nach unerwarteter Wartezeit dann doch gelieferten Phallosan habe ich retourniert (Rückzahlung steht noch aus).

    Zwischenzeitlich habe ich auch mal ne Weile mit der Mummy experimentiert. Hat ein paar Tage gedauert, eine Technik zu finden, die zu binden. 2 Hände sind dafür definitiv zu wenig ;)
    Mit einigen Hilfsmitteln (Gummi und Türklinke) und dem richtigen Bindenmaterial hat das dann aber super funktioniert ;)

    Meine Freundin weiß von den Aktivitäten und unterstützt mich passiv und aktiv :p

    Eine inoffizielle Zwischenmessung hat vorgestern die gefühlten (temporären) Zuwächse bestätigt: BPEL: 153, BPFSL: 156

    Aktuell betreibe ich kein starres on/off-Programm. Meist sind es 5/2 oder 6/1. Der bzw. die off-Tag(e) werden meist dann eingeschoben, wenn keine Möglichkeit zum Training besteht. In der Regel sind das 1-2 Tage pro Woche.

    -----------------------------------------------------------------------------
    12.02.2014 14:37
    Danke, die Zuwächse scheinen da zu sein. Die Geschwindigkeit der Zuwächse nimmt natürlich ab, liegt trotzdem noch weeeeiiiit über den ursprünglichen Erwartungen.
    Bei BPFSL konnte ich mittlerweile die 160 erreichen.
    Liegt sicher auch an der freundlichen Unterstützung durch meine Freundin. Ich bin nun schon seit Längerem nicht mehr allein im Badezimmer. Meine Freundin leistet mir während des Trainings Gesellschaft und wartet in der Badewanne auf mich. So spar ich mir auch nach dem Training das Abwärmen mit dem Kirschkernkissen ;)

    Anderes Thema:
    nachdem es ja mit Bestellung und Lieferung des Pahllosan bereits Probleme gab, scheint es mit der Rückgabe so weiter zu gehen. 3 Wochen nach Rücksendung noch kein Geld zurück. Auf Nachfrage heißt es nun, man prüfe noch, weil Ware angeblich geöffnet gewesen. Das war aber 100%ig nicht der Fall.
    Na mal abwarten, ob und was da noch so kommt ^^

    -----------------------------------------------------------------------------
    02.05.2014 23:50
    Kurzes Update von mir, nachdem ich einige Zeit hier nur inkognito unterwegs war ;)

    Die Konstanz meines Trainings hat etwas nachgelassen ^^
    Gab mehrere Unterbrechungen wegen Urlaub und Krankheit. Außerdem verleitet das schöne Wetter (das uns ja seit gestern verlassen hat :( ) doch ab und zu dazu, abends länger draußen zu bleiben. Bis die Kinder dann im Bett sind und schlafen und die Wohnung wieder in einen halbwegs passablen Zustand zurückversetzt wurde, ist es das doch häufig schon so spät, daß man zu müde zum Training ist.
    Die Unterstätzung meiner Freundin ist nach wie vor da. Sie ist immer dabei(schon weil das häufig die einzige Zeit ist, wo wir mal in Ruhe reden können) und übernimmt häufig den Abwärm-Part in der Badewanne ;)

    Aktuelles Training:
    Basic-Programm
    5min aufwärmen mit Kirschkernkissen
    30-60min Strechen (2-5x die Woche)
    ab und an mal 10-15min Jelqen (1-2x die Woche)
    abwärmen in der Badewanne

    Letzte Messung von Anfang April:
    BPEL: 154
    BPFSL: 162

    Noch kurz zum Phallo:
    hat dann doch alles relativ problemlos funktioniert.
    Nach der Mail mit dem "geöffnet zurück" und meinem umgehenden Protest kam dann wenig später die Bestätigung der Rückzahlung und kurz darauf auch das Geld selbst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Nov. 2014
    #1
    Palle, Peacemaker, Gatillo und 3 anderen gefällt das.
  2. chester

    chester PEC-Techniker Threadstarter Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    09.12.2017
    Themen:
    134
    Beiträge:
    2,896
    Zustimmungen:
    4,952
    Punkte für Erfolge:
    4,350
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2005
    14.06.2014 13:52
    meine Pumpe ist heute gekommen :)
    Ich komme im Sommer kaum zum Stretchen, habe mich deswegen zusammen mit meiner Freundin entschieden, das Stretchen auf die kälteren Jahreszeiten zu legen. Da machen wir das ganze im Bad, sie liegt in der Wanne, ich zupf bissl rum und wir können in Ruhe quatschen.
    Wenns warm ist sind wir ganztägig im Garten, abends im Gartenhaus/Partyraum. Da macht Stretchen irgendwie nich so Spaß, aber nebenbei ein bißchen pumpen wird schon gehen.

    -----------------------------------------------------------------------------
    15.06.2014 14:44
    ... und geht morgen wieder zurück, weil leider defekt ^^
    Ersatz ist schon unterwegs ;)

    -----------------------------------------------------------------------------
    19.06.2014 22:42
    Heute angekommen und vor 5min angelegt/angesaugt :p
    Paßt perfekt, hält den Druck. Einfach super diese Billigteile im Gegensatz zu den teuren, die dann noch defekt sind *g*

    Muß mich jetzt nur ein wenig beherrschen, nicht zu übertreiben.
    Hatte schon wieder vollkommen vergessen, wie schön das Gefühl des Unterdrucks ist.

    Meine erste Pumpe (damals, vor ner halben Ewigkeit) hatte ja keine Druckanzeige. Da hatte ich dann immer gepumpt bis es weh tat ;)
    Jetzt versuch ich mich mal an Bucks Leitfaden zu halten.
    (Abgesehen von einem kleinen Leistungstest der Pumpe eben. Ab 10inHG ziehts ganz schön ;) )

    -----------------------------------------------------------------------------
    12.07.2014 18:31
    So, heute noch ein Log-Eintrag als Nachtrag zur Signatur-Änderung anfang der Woche.
    Überraschenderweise zeigte das Lineal etwas mehr als bei der letzten Messung.
    Hatte ich eigentlich nicht mit gerechnet, eher mit dem Gegenteil.
    Eigentlich wollte ich ja während der Sommerzeit nur das Jelqen durch das Pumpen ersetzen, aber irgendwie hab ich dann auch das Stretchen weggelassen und nur noch gepumpt. Und selbst das Pumpen hat, aufgrund eines zwischenzeitlichen familiären Großereignisses, eher selten (dann aber intensiv :p) stattgefunden.
    Scheinbar hilft Pumpen doch auch bei Länge, nicht nur Dicke. Einen ordentlichen Zug kann ich zumindest verspüren, auch wenn nur 3-4 inHG anliegen.

    -----------------------------------------------------------------------------
    13.07.2014 14:04
    Danke ;)

    EQ macht eigentlich was sie soll. Verschlechterung hab ich noch keine gespürt. Eher gegenteiliges: seit PE-Wiederaufnahme deutlich härter. Manchmal hat man sogar das Gefühl, er würde gleich platzen ^^ Der Blutdruck ist wirklich spürbar.

    Nur beim Pumpen ist das nicht so einfach. Wenn ich nicht grad n Porno guck und mit dem Zylinder ab und zu mal Auf- und Abbewegungen mache (ist das dann ein PumpJob ?!), erreiche ich keine 50%. Und dann gibts auch die typischen Geräusche, wenn die Luft abgeht --> Manschette zu weit
    Kann ich die EQ bei 90% halten, muß ich allerdings spätestens alle 10min mal die Luft ablassen und ihn ein wenig durchatmen lassen, weil er blau anläuft --> Manschette zu eng.

    Edit: manchmal ist mir die EQ beim Pumpen ziemlich egal, sprich ich mach dann auch weiter, wenn <50%. Ich laß den Druck dann relativ niedrig, grad noch so, daß ein leichter Zug spürbar ist. Dafür zieh ich dann aber auch immer ein bißchen am Zylinder. Quasi Stretchen mit Pumpe. Scheint ja auch den selben Effekt zu haben ;)
     
    #2
    Palle, Lampe und BuckBall gefällt das.
  3. chester

    chester PEC-Techniker Threadstarter Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    09.12.2017
    Themen:
    134
    Beiträge:
    2,896
    Zustimmungen:
    4,952
    Punkte für Erfolge:
    4,350
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2005
    17.09.2014 21:32
    Sooo, ich beendete dann mal hiermit meine Sommer-Urlaubs-PE-Pause ;)

    Hab vorgestern das erste Mal seit über einem Monat wieder mit leichtem Training begonnen.

    Neugierig wie ich bin habe ich aber auch mal gemessen, ob die Pause auch irgendwelche Spuren hinterlassen hat.
    Und siehe da: er hat nach-ge-gained :p
    Sprich: der Zollstock hat mehr angezeigt als am letzten Trainingstag.
    Ich sollte also öfters mal Urlaub machen ;)

    -----------------------------------------------------------------------------
    17.09.2014 22:25
    ich hab seit dieser Woche auch wieder Aloe Vera mit am Start. Hatte damit sehr gute Erfahrungen gemacht, als ich noch mit dem PM "trainiert" habe.
    Hab mir jetzt ein 100%iges Gel bestellt.
    Aloe Vera ist ja dafür bekannt, die beschleunigte Zellheilung bzw- regenerierung zu unterstützen.
    Und was bei Verbrennungen, Schnittwunden etc. gut hilft, kann beim Zipfelzupfen nicht schaden. Schließlich ist ja auch hier das primäre Ziel die Zellneubildung ;)

    -----------------------------------------------------------------------------
    14.10.2014 22:37
    Kurzer Nachtrag zur bereits letzte Woche geänderten Signatur:
    obwohl ich die Sommermonate über kaum bis gar nichts Richtung PE unternommen hatte, hat sich scheinbar doch ein wenig getan.

    Aktuell bekomme ich wieder etwas mehr Kontinuität ins Training. Ziel sind 5/2.
    Programm derzeit 30-45min Streching, 15-30min Uli's.
    Und JEDEN Tag 100%iges Aloe Vera Gel ;)
     
    #3
    Palle, Peacemaker, Lampe und 2 anderen gefällt das.
  4. The_Driver

    The_Driver PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    05.11.2014
    Zuletzt hier:
    11.09.2017
    Themen:
    39
    Beiträge:
    2,861
    Zustimmungen:
    4,529
    Punkte für Erfolge:
    5,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    114 Kg
    BPEL:
    20,1 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    16,3 cm
    EG (Mid):
    15,3 cm
    Du hast mit deinem Thread übrigens die Ehre, den ersten Log-Beitrag in diesem Forum überhaupt verfasst zu haben :D
     
    #4
    Palle, Gatillo und chester gefällt das.
  5. chester

    chester PEC-Techniker Threadstarter Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    09.12.2017
    Themen:
    134
    Beiträge:
    2,896
    Zustimmungen:
    4,952
    Punkte für Erfolge:
    4,350
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2005
    Wenn ich wegen des Forums derzeit schon nicht zu PE komme, muß ich ja wenigstens den Thread dafür anlegen ;)
    Eigentlich brauchte ich ja nur einen Thread zum Test der Verlinkung im Profil und Postbit. Da bot sich mein Eigener an ;)
     
    #5
    Gatillo und The_Driver gefällt das.
  6. chester

    chester PEC-Techniker Threadstarter Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    09.12.2017
    Themen:
    134
    Beiträge:
    2,896
    Zustimmungen:
    4,952
    Punkte für Erfolge:
    4,350
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2005
    Kurzes (Kurz-vor-Monats-Ende-)Update:
    die vergangenen 4 Wochen bin ich aufgrund sehr sehr sehr spezifischer Anforderungen eines einzelnen Herren :p an ein Community-Projekt leider zu gar keinem Training gekommen. Wird sich aber hoffentlich in Kürze ändern ;)
     
    #6
    adrian61, Palle, Lampe und 3 anderen gefällt das.
  7. Madnox

    Madnox PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    07.12.2014
    Zuletzt hier:
    11.10.2017
    Themen:
    28
    Beiträge:
    1,477
    Zustimmungen:
    2,350
    Punkte für Erfolge:
    2,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hallo Chester,

    sehr schöner Log, schön das hier schon wer logt. Ich pausiere gerade mit dem PE und kann somit noch keinen ordentlichen Log führen, denke aber ich werde 2015, vielleicht sogar Anfang 2015 anfangen. Seit ich wieder regelmäßig Kraftsport betreibe und seit Neuestem auch ins Gym gehe, bekomme ich wieder mehr Lust auf's PE. Muss nur noch die Zeit dafür freigeschlagen werden, dann ist Mad wieder frisch zurück ;)

    Gruss Mad
     
    #7
  8. chester

    chester PEC-Techniker Threadstarter Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    09.12.2017
    Themen:
    134
    Beiträge:
    2,896
    Zustimmungen:
    4,952
    Punkte für Erfolge:
    4,350
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2005
    Danke und willkommen in der PEC ;)
    Ich hoffe ja auch, daß ich bald mal wieder Zeit für PE habe :p
     
    #8
  9. Lampe

    Lampe PEC-Koryphäe (Rang 9) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.09.2017
    Themen:
    27
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1,982
    Punkte für Erfolge:
    2,050
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    BPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Hey Chester. :)

    Schöner Log. Wenn ich mir deine Signatur so anschaue hast du dieses Jahr gut gegaint. Glückwunsch dazu.
    Insgesamt scheinst du 3,5cm Bpel in deiner bissherigen PE Karriere gegaint zu haben, das ist eine beachtliche Zahl mein lieber :eek:
    Wie kams eigentlich zu der recht langen Pause zwischen 08 und 14 ?
    Und, leistet dir deine Freundin immer noch Gesellschaft beim Training? ;)
    Wie findet sie es das du PE machst?
    Also das meine eine Freundin hat die so Verständnisvoll ist und sogar beim Training dabei ist, ist schon etwas besonders finde ich.

    Jedenfalls weiterhin alles Gute und gute Gains. :)
     
    #9
    Palle und chester gefällt das.
  10. chester

    chester PEC-Techniker Threadstarter Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    09.12.2017
    Themen:
    134
    Beiträge:
    2,896
    Zustimmungen:
    4,952
    Punkte für Erfolge:
    4,350
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2005
    Danke ;)
    Weil ich die Nase voll hatte von den Schmerzen mit dem PM :meh:
    Und ich war grad in einer neuen Beziehung, aus der in der Zwischenzeit 2 Kinder entstanden sind ;)
    Achso, und aus der Freundin ist die Frau geworden.

    Ich mach seit 3 Monaten kein Training mehr :arghh:
    Stattdessen sitze ich seit Längerem abends am Rechner und baue an einer gewissen PE-Seite rum :bag:
    Aber auch da ist sie meist dabei bzw. in der Nähe.
    Wenn ich dann bald wieder mit Training anfange, wird sie auch wieder dabei sein. Wenn sie denn nicht grad arbeiten ist ;)

    Sie meint, ich müßte das nicht machen, hat aber auch nichts was dagegen, da sie weiß, daß ich das NICHT für sie, sondern für mich mache.
    Ich bin immer noch fest der Meinung, daß auch noch so kleine Erfolge das Selbstbewußtsein stärken. Und spätestens dann hat sie auch was davon. Sie hat sich auch schon in der Hinsicht geäußert, daß sie eine gewisse Veränderung an mir bemerkt hat, die nicht körperlich war ;)
     
    #10
    Palle, Madnox, The_Driver und 3 anderen gefällt das.
  11. Lampe

    Lampe PEC-Koryphäe (Rang 9) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.09.2017
    Themen:
    27
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1,982
    Punkte für Erfolge:
    2,050
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    BPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Glückwunsch Chester, das klingt wirklich toll! Ich wünsche euch allen alles Gute! :)

    Schmerzen vom PM... Das kenn ich nur zu gut. Mit dem PM hab ich damals 09 auch angefangen, noch bevor ich überhaupt manuelles PE gemacht habe. Das war aufjedenfall ein Foltergerät mit dieser scheiß Schlaufe damals. Länger als 1h am Stück konnt ich das nicht tragen.

    Nun gut du konntest nicht trainieren wegen einer PE-Seite. Naja sowas kommt vor.. :angelic::D

    Sag bescheid wenns wieder los geht mitm Training.:thumbsup3:
     
    #11
    Splatt3rk1ng, Gatillo und chester gefällt das.
  12. chester

    chester PEC-Techniker Threadstarter Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    09.12.2017
    Themen:
    134
    Beiträge:
    2,896
    Zustimmungen:
    4,952
    Punkte für Erfolge:
    4,350
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2005
    Das hängt von euch ab :p
    Je mehr neue Funktionen und exotische Smileys gefordert werden, desto weniger Zeit habe ich für PE :D:woot::p:happy:
    Nee nee, macht mal ruhig so weiter ;)
    Mein Plan ist, im neuen Jahr wieder zu starten. Die Zeit findet sich schon irgendwie. Notfalls muß ich einhändig tippen ;)
     
    #12
    Narcotic, The_Driver, BuckBall und 3 anderen gefällt das.
  13. Madnox

    Madnox PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    07.12.2014
    Zuletzt hier:
    11.10.2017
    Themen:
    28
    Beiträge:
    1,477
    Zustimmungen:
    2,350
    Punkte für Erfolge:
    2,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Glückwunsch Chester! :thumbsup_winking:

    Das du aber vor lauter Forumsadministration nicht die Frau vernachlässigst ;)

    Gruss Mad
     
    #13
  14. chester

    chester PEC-Techniker Threadstarter Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    09.12.2017
    Themen:
    134
    Beiträge:
    2,896
    Zustimmungen:
    4,952
    Punkte für Erfolge:
    4,350
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2005
    Ich geb mir Mühe, aber ich glaub, sie sieht das anders ^^
    Grad vor 10min kam die Frage, was ich da jetzt eigentlich noch jeden Abend an der Seite mache. Wir sind doch angeblich letzte Woche gestartet ?!
     
    #14
    Mjölnir, BuckBall, Lampe und 4 anderen gefällt das.
  15. The_Driver

    The_Driver PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    05.11.2014
    Zuletzt hier:
    11.09.2017
    Themen:
    39
    Beiträge:
    2,861
    Zustimmungen:
    4,529
    Punkte für Erfolge:
    5,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    114 Kg
    BPEL:
    20,1 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    16,3 cm
    EG (Mid):
    15,3 cm

    Du machst die perfekte Seite noch perfekter ;) :D
     
    #15
  16. Gatillo

    Gatillo PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.07.2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    394
    Punkte für Erfolge:
    420
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Chapeau! lieber Chester!
    Du hast eine super Arbeit geleistet....
    Und bin mir sicher, hier wird noch schöner
     
    #16
  17. chester

    chester PEC-Techniker Threadstarter Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    09.12.2017
    Themen:
    134
    Beiträge:
    2,896
    Zustimmungen:
    4,952
    Punkte für Erfolge:
    4,350
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2005
    Nach monatelanger Trainingsabstinenz habe ich dann heute endlich mal wieder Hand angelegt und mit 40min sanften Stretching begonnen.

    Gemessen hab auch mal. Die Pause scheint nicht geschadet zu haben.
    Zumindest BPFSL hat sich trotz ausgefallenem Training nicht verschlechtert, liegt immer noch bei ca. 170.
     
    #17
    The_Driver und Lampe gefällt das.
  18. Gatillo

    Gatillo PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.07.2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    394
    Punkte für Erfolge:
    420
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ich habe auch festgestellt, dass eine Pause eher gut tut als das Gegenteil.
     
    #18
  19. Lampe

    Lampe PEC-Koryphäe (Rang 9) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.09.2017
    Themen:
    27
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1,982
    Punkte für Erfolge:
    2,050
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    BPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Schön zu hören das du wieder einsteigst Chester. 40 Minuten sanftes Stretching, ist schonmal ein guter Start. :D

    Hast du vor auch Schwellkörperübungen mit ins Programm zu nehmen oder willst du erstmal nur den Bpfsl angehen und only Stretchen weiter machen?
     
    #19
    chester gefällt das.
  20. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,551
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Also Chester! Schäm dich! Zuallererst will ich jetzt mal deine aktuellen Werte vollständig in deinem Postbit lesen :D

    40 Minuten sanftes Stretching sind derweil eine zeitlich ziemlich lange Hausnummer ;) Ich bin mir gerade nicht mehr sicher, wie du als letztes trainiert hast, aber ich würde dir vorerst eher ein ausgewogenes Programm empfehlen (Stretching und Jelqing). Nur wenn das nach 3 Monaten zu keinen signifikanten Zuwächsen mehr führt, würde ich ein fokussiertes Programm (TSM-basiert) als nächsten Schritt erwägen.
    Die Kombination Stretching und Uli Squeezes sind derweil eher eine sich gegenseitig blockierende Ausrichtung. Das Stretching dehnt die Tunica in die Länge (BPFSL), die Ulis fördern hingegen vor allem den EG. Beide Werte haben nichts gemeinsam bzw. bedingen sich nicht gegenseitig. Ich würde dir eher empfehlen erst mal auf fokussierte EG-Übungen zu verzichten und das Stretching vor allem mit Jelqs zu kombinieren. Ist dann die Länge, wo du sie haben willst, kannst du fokussiert den EG angehen. Dann wären eben auch Ulis ein probates Mittel der Wahl.

    Grüße
    BuckBall
     
    #20