BODY LOGBUCH ALLES ODER NICHTS

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von body27, 19 Dez. 2017.

  1. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    23
    Beiträge:
    4,368
    Zustimmungen:
    6,847
    Punkte für Erfolge:
    5,560
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Kommt mir das nur so vor, oder ist da einfach 0 Struktur und Sinn in seinem Plan?
     
  2. pimmelhuber

    pimmelhuber PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    08.09.2017
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    3
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    760
    Punkte für Erfolge:
    980
    ich würde das ein leicht abgewandeltes Steigerungsprogramm nennen.
    @body27 du könntest auch mal versuchen nur den bpsfl anzusprechen und das jelqen zu minimieren. Dann siehst du ja ,ob du ansprichst.
     
    body27 gefällt das.
  3. body27

    body27 PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    13.12.2018
    Themen:
    32
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    670
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Ich bin ja mit den jelq von 15 min auf 10 min runter schon oder komplett raus ? Dann ist das ja ein Fokus schon
     
  4. body27

    body27 PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    13.12.2018
    Themen:
    32
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    670
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Wie bitte wieso 0 Struktur ? Begründung bitte !!
     
  5. pimmelhuber

    pimmelhuber PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    08.09.2017
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    3
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    760
    Punkte für Erfolge:
    980
    ich habe mal nur durch baloonen bpel gegaint,obowhl der Fokus eher auf dem bpsfl lag.Du kannst versuchen die jelqs noch mehr runter zu fahren. Aber garantieren kann ich nicht,dass das bei dir auch funktioniert. Du scheinst ja an dem Punkt zu stehen die Wirkung auf den bpsfl ein bisschen zu hinterfragen?
     
  6. body27

    body27 PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    13.12.2018
    Themen:
    32
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    670
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Ich denke einfach das die 2ps nicht für mich das richtige war und dann kommt hinzu bin mit dem klassik runter gegangen .. Kann aber auch sein das die newbie gains vorbei sind

    Aber merke schon durch btl den Zug und auch durch den a stretch irgendwie intensiver alles in 4 wochen werde ich mal eine Messung machen mal schauen
     
  7. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    23
    Beiträge:
    4,368
    Zustimmungen:
    6,847
    Punkte für Erfolge:
    5,560
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    1. Du schreibst, dass du bis Freitag 5 min Stretchen willst und dann soll das direkt auf 10-15 min hoch?
    2. Du willst dir direkt 20 min BTL reinkloppen?
    3. Am Montag schreibst du noch irgendwas von Bundle Stretches?
     
  8. body27

    body27 PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    13.12.2018
    Themen:
    32
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    670
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Ja aber der Plan steht doch soweit musst du weiter unten lesen !
    Ich habe glaube ich nie gesagt bundle wenn dann das der raus kommt ..

    Ja bis morgen sozusagen meinen schwanz auf Übungen also dran gewöhnen und dann montag hoch finde die Zeiten sind völlig OK bin ja jetzt knapp 11 oder 10 Monate dabei da kann man etwas anziehen !
     
  9. Felix1982

    Felix1982 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    20.12.2016
    Zuletzt hier:
    13.12.2018
    Themen:
    6
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    190
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    88 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,3 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    12,9 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    11,9 cm
    Hi body

    Also ich finde die a strechtes keine schlechte idee ich mach auch wenn ich nicht zum extender trainig komme 6 minuten . Wenn ich nicht zum extender training komme mach ich 15 min classic strechtes 10 min bundels 6 min a strechtetes 4 min behind the legs ich mess im Dezember nach bin grade auch im bpfsl focus 2 cm über bpl.
    Dann wenn ich es noch schaffe 10 bis 15 min jequing ich mach das aber immer mit hoher eq anderst bringt das gar nichts meineErfahrung aber nur wenn ich noch kann focus ist ganz klar bpfsl

    Währe über eine antwort froh was du denkst

    Gruss Felix
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Okt. 2018
  10. body27

    body27 PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    13.12.2018
    Themen:
    32
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    670
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Die Übung ist top, nur mit Vorsicht machen !!!

    Wie lange bist du dabei?

    Also trainiert du stange only und wenn du es nicht schaffst manuell? Was ich jetzt nicht weiss wie lange du stange dann Trägst und wie lange du manuell machen musst um das auszugleichen von der Intensität ?!

    Wenn du wirklich komplett auf bpfsl gehen willst ist aus meiner Sicht deine high jelq kontraproduktiv denn du Weisst das ist dicke Übung!? Low/mid eher durchblutung und bpel...

    Was hier lange gedauert hat für mich zu verstehen die Intensität viel bedeutet nicht immer viel an Ergebnis . Solange man mit wenig viel mitnehmen kann ist es besser weil der Aufwand wird ja später immer mehr um Erfolge zu haben.

    Guck dir mein Training von Anfang mal an Ich habe bei der letzten messung evtl einen Fehler gemacht und zu spät mal gemessen weil in den 3 Monaten war nichts. Naja man lernt daraus :)

    Mein Training besteht aus

    Aufwärmen 3 bis 5 min das wichtig !!

    Klassik 5 x 2 min
    Btl 5x2 min
    A stretch 5x1min
    Jelq low 10min
    Balloning 1 bis 3 min

    Meine nachkontrolle ist am 2.11 , aber das Training fühlt sich besser an als das andere also 2 Ps und bundle war nichts für meinen kleinen Freund .

    Ggf kannst du mit den jelqs runter auf 10 min maximal gehen

    Ob bundle was bringt hmmmm

    Klassik drin lassen btl genauso und a auch aber mit Vorsicht die Übung
     
    Felix1982 gefällt das.
  11. body27

    body27 PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    13.12.2018
    Themen:
    32
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    670
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    So neues Programm ohne Erfolg ist das normal nach 6 Monaten das da nichts passiert ??

    Seit 4 Monaten keinen Zuwachs mehr !!!

    Mein Training stelle ich komplett um mir ist selber auch aufgefallen saß seit ich mit den Klassik runter gegangen bin mein Training ohne Erfolg war Ich denke ich hätte die Klassik erhöhen müssen zu dem Zeitpunkt aber da ich immer was neues gebraucht habe habe ich gewechselt und ich denke das war der Fehler !!

    Daher gehe ich auf Klassik,

    15 x 2 min und nach 14 Tagen 4 bis 6 min hoch



    Jelq raus Balloning raus

    Ziel ist es bpfsl und bpel auf 2 cm zu bringen und dann bpel nachziehen mit jelqs und pumpen
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Okt. 2018
    Felix1982 gefällt das.
  12. body27

    body27 PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    13.12.2018
    Themen:
    32
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    670
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    So nun wieder mal nach knapp 6 Wochen zu mir .

    Ich habe ja umgestellt auf bpfsl Training

    Woche 1 bis 5 , 5 on 2 off komplett durchgezogen insgesamt 15 x 2 min
    Classic Stretches

    Nach einer Messung keinen Zuwachs !

    Jetzt bin ich in Woche 6 und hoch auf 40 min classic Stretches

    Soll ich das so lassen oder was neues machen ich habe seit 6 Monaten keinen Zuwachs mehr .

    Jetzt ist die frage was man machen kann a stretch rein ?? Wieder 2 Ps


    Das komische ist ja das nach 6 Monaten pe nichts passiert und bei den meisten geht erst nach einem Jahr schlepoend weiter
     
  13. Froggy

    Froggy PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    13.12.2018
    Themen:
    19
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    791
    Punkte für Erfolge:
    800
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    15,6 cm
    NBPEL:
    12,9 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ein halbes Jahr finde ich schon heftig ohne Zuwächse.

    Habe ich das richtig verstanden, du machst ein Fokustraining auf BPFSL?
    Wenn ja, dann müsste soweit ich weiß, Jelqen raus.
    Du könntest Helikopter-Stretches ausprobieren, Stretchen in verschiedene Richtungen ist wichtig.
    „Ease into“ wäre auch eine alternative Stretchmöglichkeit.
    Ansonsten vielleicht doch ein ADS benutzen?
     
  14. body27

    body27 PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    13.12.2018
    Themen:
    32
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    670
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Ja 6 Monate ohne 1mm Zuwachs !

    Seit 6 Wochen mache ich only classic Stretches kein Balloning kein jelq kann nicht sein das nichts passiert seit Juni tut sich nichts

    Das prinzip von Cremaster kenne ich !!

    Ja werde mir einen gurt bestellen und es einbauen
     
  15. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    12.12.2018
    Themen:
    23
    Beiträge:
    4,368
    Zustimmungen:
    6,847
    Punkte für Erfolge:
    5,560
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    6 Wochen ist auf PE bezogen halt auch einfach gar nichts. 40 min Classics sind halt auch schon heftig. Ich glaube, ich kenne niemanden, der so viel macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Dez. 2018
    Palle gefällt das.
  16. body27

    body27 PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    13.12.2018
    Themen:
    32
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    670
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Nicht 6 Wochen sondern seit Juni passiert nichts ! ! Also knapp 6 Monate mein bester.

    40 min Naja ist ok ich will meine 15 cm erreichen um jeden Preis und ich werde nicht aufgeben ! !

    Also auf jedenfall kommen Geräte zum Einsatz als Kombi !

    Für much stellt sich nur die Frage zu wechseln oder Klassik zu lassen dazu ads
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Dez. 2018
  17. diewolle

    diewolle PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    04.06.2017
    Zuletzt hier:
    13.12.2018
    Themen:
    12
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    649
    Punkte für Erfolge:
    465
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    13,4 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Hey body, das Problem mit der BPFSL Stagnierung kenne ich leider. Bei mir hat eine Erhöhung der Stretchzeiten auch NICHTS gebracht. Abhilfe hat wirklich erst ein Strecker gebracht. Seit dem steigt der BPFSL wirklich schnell an.
    Das wäre mein Tipp also an dich :)
     
    body27 gefällt das.
  18. body27

    body27 PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    13.12.2018
    Themen:
    32
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    345
    Punkte für Erfolge:
    670
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Egal ob gurt oder ?

    Ja mir wurde ein Gerät empfohlen wohl kopie vom phallo und deutlich günstiger habe es mir bestellt

    Also mache ich das unnötig mit 40 min und all ich runter gehen
     
  19. Michael47

    Michael47 PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    26.09.2018
    Zuletzt hier:
    13.12.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    86
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    Kannst mal ein Bild posten? Ist das der mit den blauen Glocken?
     

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Body's BB und Kampfsport Log Gesundheit, Fitness und Bodybuilding 31 Mai 2018
PE vergleich mit Bodybuilding? Theorien und neue Trainingskonzepte 29 März 2018
Penis, Body, Selbstvertrauen Einsteiger und Neuankömmlinge 28 Jan. 2017
Die Body Mod Szene (Tattoo etc.) Off-Topic 22 Okt. 2016
nobody's Quartalsberichte Trainingsberichte 2 Nov. 2015
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden