Ausführliche Vorstellung meiner Selbst und meines Dingsbums :)

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von Mr. Destinctive, 29 Sep. 2016.

  1. Mr. Destinctive

    Mr. Destinctive PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    23.06.2015
    Zuletzt hier:
    20.02.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    17
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    16,2 cm
    NBPEL:
    14,7 cm
    BPFSL:
    17,1 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    11,9 cm
    Hallo allerseits,
    ich bin zwar schon seit Juli letzten Jahres angemeldet, hab aber jetzt erst Zeit und Lust gefunden wirklich loszulegen.
    Zu meiner Person kann ich nur sagen: Ich hab Abitur, eine abgeschlossene Berufsausbildung im Medienbereich und beginne im Oktober mein Studium im Lehramtsbereich. Außerdem betreibe ich seit 15 Jahren aktiv Kampfkunst und habe dort eine Meistergraduierung. Da ich meinem Klischee entsprechen muss, komme ich nicht umhin euch auf die Nase zu binden, dass ich seit 3 Jahren Veganer bin. #mussjederwissen

    Aber kommen wir zum wichtigsten Thema, was ihr eigentlich wissen wolltet, meinem Dingsda. Ein Dingsdabumsda wäre besser, aber generell Bumsda nicht so viel. Vielleicht sollte ich doch erstmal meine Persönlichkeit beleuchten....
    Zu meiner Persönlichkeit würde ich mal sagen, ich bin mal so mal so. Wenn ich Leute kenne und eine gute Freundschaft mit ihnen pflege bin ich sehr offen, albern und verrückt. Allerdings fällt es mir schwer auf fremde Personen zuzugehen, besonders Frauen, ganz besonders wenn ich etwas von ihnen will, mein Interesse ausdrücken oder Gefühle mitteilen funktioniert garnicht. Liegt daran, dass ich damals auf dem Gymnasium wegen meiner Akne übelst gemobbt wurde. Das hat mich gebrochen und in einen Teufelskreis aus Selbsthass gesogen, was ich jedoch gegenüber nahestehenden Personen gekonnt versteckt habe. Generell habe ich mich versteckt in einer Welt aus Videospielen und eigener Phantasie.

    Aber hey, ich komme so langsam wieder da raus. Ich habe neue Kontakte geknüpft und landet plötzlich in der Szene wo ich schon immer hingehörte. Seit 1,5 Jahren ca. haben ich einen festen Freundeskreis, viele neue Bekannte, bin gerne auf Partys und Geburtstagen gesehen und lerne jedes Wochenende neue Menschen kennen. Nur mit dem ansprechen von Frauen klappt noch nicht so wie es sollte. Ich muss erst meine Minderwertigkeitskomplexe überwinden, weil das riechen sie sowieso 10 Meter gegen den Wind, hab ich zumindest das Gefühl.

    Ich lese momentan so ein Selbsthilfe-Buch und möchte mir bald professionelle Hilfe nehmen.
    Was die Frauen angeht... Ich bin noch jung, ich hab noch Zeit und ich studiere bald in einer Frauendomäne, da sollte sich die eine oder andere Gelegenheit ergeben. Ich glaube ich habe jetzt viel zu ausschweifend über meine Psycho-Geschichte erzählt.

    Naja, also mein Dingsda. Ich habe meine Sexualität schon ziemlich früh und ausgiebig erkundet. Mit 8 habe ich mit der Masturbation angefangen, obwohl damals nur "heiße Luft" rauskam, aber das Gefühl war geil. Zumindest bis zum Höhepunkt. Je älter ich wurde, desto mehr kam die Routine. 2006 bekam ich durch xnxx sogar meine ersten richtigen Vorlagen. In der Pubertät war ich realtiv neugierig, hab alles ausprobiert um meinen "neuen" Trieb irgendwie zu befriedigen. Aus Mangel an weiblichen Freunden geschweige denn Partnern, habe ich mich mit meinem männlichen Freunden gegenseitig ausprobiert. Wir haben zusammen und gegenseitig masturbiert, Oralverkehr und sogar Analverkehr (Autsch) ausprobiert. Zwischenzeitlich habe ich mich sogar gefragt, ob ich eventuell Homosexuell bin. Dann ist mir aber aufgefallen, dass das ganze nur reine Geilheit war, denn wir haben keinerlei Zärtlichkeiten ausgetauscht. Vor allem ist mir das aufgefallen, als ich bei einem Kumpel übernachtet habe, der sich tatsächlich als Homosexuell geoutet hatte. Er hatte kein Interesse an sexuellen Handlungen ohne die nötige Gefühlsebene. Ab dem Zeitpunkt war mir felsenfest klar, dass ich Hetero bin. Meine Bi-Neugerigkeit habe ich auch längst abgelegt.

    Mit den Frauen hat es später trotzdem nicht funktioniert eben wegen meinem psychischen Hintergrund. Der Frust stieg... mit 19 ergriff ich eines Nachts ziemlich betrunken in einem Club die Initiative und schmiss mich an die nächstbeste ran. Ich hab sie direkt im Gebüsch auf der Straßenseite gegenüber vom Club gevögelt. Den Rest der Geschichte erspare ich euch, ich wünschte ich wäre Jungfrau. Das war gleichzeitig auch mein letztes mal, danach ist nichts mehr passiert. Einmal hab ich eine über Lovoo kennengelernt, wir waren im Kino, haben im Auto rumgemacht und sie hat mir durch die Hose einen runtergeholt, mehr war da aber auch nicht. Die Vollversion hätte ich erst bekommen wenn ich eine Beziehung mit ihr angefangen hätte, aber ihre tyrannische Persönlichkeit wurde mir irgendwann zu viel.

    Wollte ich nicht über mein Dingsda schreiben? Ich bin schon wieder ausgeschweift...
    Also mein Penis ist mit ca. 15 cm durchschnittlich lang. Der EG nimmt nach vorne hin ab, also eine leicht konische vorm, mit einer ganz leichten Krümmung nach oben und von mir aus gesehen rechts. Am Eichelrand habe ich Hornzipfel und am Schaft Fordyce-Drüsen, beides ist völlig normal und ich habe mich damit abgefunden... ich hab halt von Natur aus Noppen. Außerdem bin ich nicht beschnitten (Mütze!). Meine allgemeine EQ liegt bei 100%. Bevor ich Veganer wurde lag sie übrigens noch bei 90%, freie Aterien sind doch was feines. Ich habe einen Blutpenis, der bei voller Erregung eisenhart wird. Mein Erektionswinkel liegt bei 120-130°. Manchmal habe ich das Gefühl mein Penis ist hyperaktiv, weil er schon auf die kleinsten Reize anspringt. Mein PC Muskel ist auch relativ trainiert, da ich die komische Angewohnheit hatte, diesen bei der Masturbation durchgehend anzuspannen. Wenn ich mich anstrenge kann ich damit sogar manchmal die Ejakulation zurückhalten.

    Warum bin ich hier? Ich kann von vornherein sagen, dass ich mir davon keine Verbesserung meines (nicht vorhandenen) Sexuallebens erhoffe bzw. des Sex an sich. Ich hab mir schon so viele Studien und Scheiss zum Thema Penisgröße etc. durchgelesen und weiß mittlerweile, dass mein Durchschnittsdödel voll in Ordnung ist und der wichtigste Faktor beim Sex eher die Erektionshärte ist.
    Aber ich bin mit meinen 176cm Körpergröße schon unterdurchschnittlich groß und mit meiner 70 Kilo Durchschnittsfigur schon nicht ganz zufrieden, da ist mir mein Durchschnittsdödel auch zu durchschnittlich.
    Ich will neben meinem geplanten Muskelaufbau auch in der Hose ordentlich gainen. 17cm NBPEL wären mein Ziel. Außerdem will ich von meiner konischen Form eher zu einer zylindrischen Form, vielleicht sogar eine Keulenform.

    Alles in allem, will ich an meinem Körper arbeiten um gleichzeitig psychisch und charakterlich daran zu wachsen. Ich will damit mein Ego stärken bzw. überhaupt erstmal ein Ego bekommen. Das wird also eine körperliche und geistige Selbsfindung.

    Nachdem ich euch schon so dichtgebrabbelt habe, habe ich tatsächlich noch ein paar Fragen.
    Kann ich die Rechtskrümmung meines Penises beim Training beheben?
    Ist eine Keulenform wirklich erstrebenswert oder sollte ich lieber auf eine zylindrische Form hintrainieren?
    Ich habe mich schon an den Übungen aus dem Einsteigerprogramm versucht, aber meine starke Erektionsfreudigkeit versaut mir das Stretching. Das Jelquen mit verminderter EQ scheint mir auch unmöglich. Irgendwelche Tipps wie ich weniger schnell hart werde?
    Gibt es Ernährungstechnisch was zu beachten oder gelten da die selben Regeln wie auch beim Fitnesstraining?
    Könnt ihr von Anfang an Supplemente empfehlen, z.B. zur Gefäßerweiterung?
    Wieviele cm kann ich maximal gainen? Wären 20cm NBPEL bei mir drin?
    Verändert sich mein Penis durch das PE richtung Fleischpenis oder bleibt es ein Blutpenis?

    Vielen Dank fürs lesen, ihr wisst nun alles über mich und ich freue mich euch kennenzulernenen.

    Schöne Grüße
    euer Mr. D
     
    #1
    adrian61, Soennecken, Terion und 12 anderen gefällt das.
  2. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    23.10.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,224
    Zustimmungen:
    8,516
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Hallo @Mr. Destinctive und herzlich Willkommen in der PEC! :)

    Sehr schöne und detailreiche Vorstellung, Respekt ;)

    Schöne Sache. Nehme mal an wegen der Akne? Bzw unter anderem.

    Ich finde es gut, dass du verstanden hast, dass dein Penis nicht für die derzeitige "Misere" verantwortlich ist. Schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.
    Möchte gar nicht lange rum schwafeln und dir möglichst gut auf deine Fragen antworten, sofern ich dies mit meinem derzeitigen Wissensstand eben kann.

    Ja, generell ist das möglich. Die Übung dafür nennt sich "Bends", solltest du aber nicht in den ersten 3 Monaten anwenden.
    Die Übung ist nämlich durchaus nicht zu unterschätzen und benötigt einiges an Feingefühl. Lies dich dazu in der WDB=Wissensdatenbank ein.
    Aber auch mit Jelqs (gegen die Krümmung) ist es möglich eine Krümmung zu beheben/mildern.

    Welche Form man favorisiert muss man selber wissen. Was ich für die bessere Frage halte, ist dies überhaupt so easy möglich?
    Denn du müsstest ja dann an Bereichen deines Penisses gainen, während andere Bereiche (die von sich aus schon dicker sind) unberührt bleiben.
    Schwer vorzustellen wie man dies bewerkstelligen soll. Vielleicht Blutstaugriffe anders setzen oder konische Pumpzylinder, aber ansonsten würde mir dazu eher wenig einfallen.

    In erster Linie sei gesagt, dass dies vollkommen normal am Anfang ist. Es ist eine nervige Angelegenheit, aber es legt sich tatsächlich mit der Zeit.
    Beim Stretchen schaffen vor allem zu Beginn Einmalhandschuhe Abhilfe. Liegt daran, dass der direkte Hautkontakt zum Penis weg fällt=weniger Erektionen.
    Was aber noch viel wichtiger ist, Kegeln und Reverse-Kegeln. Vor allem letzteres hilft dir nervige Erektionen zu mildern/auszuschalten.
    Gleichzeitig ist es aber auch eine relativ schwierige Übung, braucht schon eine Zeit den BC-Muskel so zu kontrollieren. Auch hier ist die WDB dein Freund ;)

    Theoretisch schon, es hängt von dir ab. Wo ein starker Wille ist, ist auch ein Weg. Aber das ALLERWICHTIGSTE bei solch ambitionierten Zielen ist das einlesen.
    Infos, Infos und Infos, wo es nur geht. Austausch mit anderen, Ratschläge von Profis beherzigen aber auch zu hinterfragen. Dann ist eine Menge schaffbar. Anatomische Voraussetzungen mal ausgeklammert.

    Auch das kommt auf dich an. Wenn du später ein sehr disziplinierter Pumper wirst, ist es durchaus möglich eine solche Verwandlung hinzubekommen.
    Allerdings ist dass alles Zukunftsmusik, für dich gilt erstmal die Basics zu lernen und deinen Penis passend zu konditionieren ;)

    Grüße und viel Spaß beim Training!
    Riffard
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Sep. 2016
    #2
    adrian61, marsupilami, Cremaster und 5 anderen gefällt das.
  3. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    24.10.2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,795
    Zustimmungen:
    5,825
    Punkte für Erfolge:
    5,830
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi @Mr. Destinctive ,

    Super Vorstellung:thumbsup_winking:,
    herzlich Willkommen in der Gemeinde.

    Einfach anfangen und immer wieder aufs neue Versuchen.
    Glaub mir. Es geht mit der Zeit.

    Das wichtigste ist das Durchhalten. Der Rest geht mit der Zeit von ganz alleine.

    Es gibt hier sehr viele Themen die dir bestimmt gefallen. Immer wieder lesen.
    Trainingsthread anlegen und aktuell halten.
    Bei Fragen fragen.

    Wuensche gute Gains und langes Durchhaltevermögen.
     
    #3
  4. Loverboy

    Loverboy PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    22.10.2017
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1,422
    Zustimmungen:
    1,649
    Punkte für Erfolge:
    3,130
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Herzlich Willkommen! :thumbsup_winking:
    Welchen Kampfsport machst du?
     
    #4
    Mr. Destinctive gefällt das.
  5. BingoBongo1234

    BingoBongo1234 PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    27.08.2016
    Zuletzt hier:
    26.05.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    56
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    Herzlichen Willkommen und halte durch! :)
     
    #5
    Loverboy, Mr. Destinctive und Cremaster gefällt das.
  6. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    24.10.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    2,142
    Zustimmungen:
    6,318
    Punkte für Erfolge:
    5,330
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Hi Mr. D, super ausführliche Vorstellung, beide Daumen hoch!

    Da du ja nach der Ernährung und Supplements gefragt hast hoffe ich mal als Veganer übersiehst du den Thread in dem über Gelantine als Nahrungsergänzung diskutiert wurde. ;)
     
    #6
  7. Mr. Destinctive

    Mr. Destinctive PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    23.06.2015
    Zuletzt hier:
    20.02.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    17
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    16,2 cm
    NBPEL:
    14,7 cm
    BPFSL:
    17,1 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    11,9 cm
    Danke @Riffard,
    für die Begrüßung und die Ausführlichen antworten!
    Ja, tatsächlich wegen der Akne. Unter anderem auch, weil ich höchstwahrscheinlich eine Herzkreislauferkrankung geerbt habe und möglichst Belastungsfrei leben möchte. Im Gegensatz zu meinem Vater habe ich die ganzen Flyer und Broschüren vom Kardiologen gelesen und mein Fazit daraus gezogen ;)

    Hallo @Little,
    danke dir für deine Wort :)

    Danke :) Ich mache traditionelles Shotokan Karate und Kickboxen

    Danke, mach ich :)

    Danke :) Ich hab leider seit der Erstellung des Posts eine Menge um die Ohren gehabt bzgl. Studienbeginn, Wohnungssuche etc. Darum hab ich nichts verfolgen können. Ich denke ich halte mich aus solchen Diskussionen besser raus, ich will niemandem irgendwas aufzwingen oder hier den Missionar spielen :D Das einzige was mir gerade spontan zum Thema Gelantine einfällt ist MACH ES OHNE - Gelatine in Lebensmitteln braucht kein Schwein :D
     
    #7
    Riffard, Loverboy und TrickyDicky gefällt das.
  8. adrian61

    adrian61 PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    12
    Beiträge:
    6,330
    Zustimmungen:
    16,379
    Punkte für Erfolge:
    9,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Das ist ja mal eine nette Vorstellung ... bin auf Interaktion sehr gespannt

    lg Adrian
     
    #8
    Loverboy und Mr. Destinctive gefällt das.
  9. Loverboy

    Loverboy PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    22.10.2017
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1,422
    Zustimmungen:
    1,649
    Punkte für Erfolge:
    3,130
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Mache auch Shotukan Karate und am 16 Dezember habe ich
    Gürtelprüfung und mache den 3 Kyu. (1. ter Braungurt ).
    Mach weiter so.
    lg. Loverboy. :doublethumbsup:
     
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Vorstellung :) Einsteiger und Neuankömmlinge Samstag um 12:34 Uhr
Vorstellung Einsteiger und Neuankömmlinge 11 Okt. 2017
drprofcock Vorstellung Einsteiger und Neuankömmlinge 10 Okt. 2017
Vorstellung Einsteiger und Neuankömmlinge 1 Okt. 2017
Vorstellung boy0490 Einsteiger und Neuankömmlinge 1 Okt. 2017