Ziel 0815 Penis

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von Ibedria, 23 Aug. 2018.

Schlagworte:
  1. Ibedria

    Ibedria PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    20.08.2018
    Zuletzt hier:
    09.09.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hallo leute, ich bin der Justin und ich bin 19 Jahre Alt. Ich bin stattliche 173 Cm Groß/Klein und ich Wiege zurzeit ca 89 Kg. Ich habe heute mein erstes Training zur Hälfte Absolviert ^^. Ich sage jetzt schon im voraus Entschuldigung, wenn hier viele Rechtschreib oder Grammatik fehler sind. Da ich Legasthenie habe.
    Ich habe die Aufwärmung und das Klassische Stretching gemacht. Ich habe danach das Training nicht weiter ausgeführt, weil ich nicht ganz verstanden habe, wie das Jelqing geht. Da Käme ich schon zu meiner ersten frage, könnt ihr mir Videos zu Jelqing empfehlen. Es gibt auf Youtube einige Videos zum Jelqing, welches könnt ihr empfehlen ?

    Bei der Beschreibung vom Klassischen Stretching steht ja "Wiederhole diesen Vorgang reihum in allen 9 Richtungen, bis du dein angestrebtes Stretchingpensum erreicht hast. Dabei zählt nur der eigentliche Stretchingvorgang (also die Zeit, in der der Zug auf den Penis wirkt) als Trainingszeit, nicht die Pausenzeiten dazwischen." Das Stretching nimmt ja laut dem Bericht 10 bis 15 Minuten Zeit in Anspruch. Aber wenn nur das Stretchingvorgang zählt braucht man ja mehr als 15 Minuten weil man muss ja Maximal 15 Minuten Stretchen und die 10 bis 20 Sekunden Pausen sind ja nicht mit einberechnet. Also meine frage ist, dass Stretching dauert mit denn Pausen 20 bis 25 Minuten oder ? Oder habe ich da was missverstanden.

    Ich habe mein Bestes Stück mit der Wärmelampe aufgewärmt. Kann man oder soll man die Wärmelampe nur bei der Aufwärmung Abwärmung benutzen oder auch beim Stretching, Jelqing und Balloning ?

    Wie macht ihr das mit der Zeit eigentlich, also ich habe beim Stretching eine Stoppuhr von meinem Smartphone benutzt. So konnte ich gut ablesen, wann die 30 Sekunden z.B um sind. Ich habe als ich am Stretchen war, nebenbei mir Videos reingezogen, macht ihr das auch so oder konzentriert ihr euch voll und ganz auf euren besten Stück ?

    Wie oft soll man das PEC-Einsteigerprogramm machen, also es wird ja empfohlen, dass man 5 On / 2 Off trainiert. Heißt es z.B wenn man am Montag anfängt, das man vom Montag bis Freitag das Training durchzieht und am Wochenende eine Pause macht und das dann halt 3 bis 6 Monaten ?

    Man macht ja wenn man 1 Jahr Das PEC durchzieht in der Regel einen Längenzuwachs zwischen 1 cm bis 2 Zuwachs und beim Umfang Zwischen 0.5 - 1 cm Zuwachs. Das hört sich ja auf dem Papier ja nicht nach sehr viel an. Merkt man echt einen Krassen Unterschied, wenn der Penis jetzt z.B 1 Cm Größer geworden ist oder an 1 Cm Umfang gewonnen hat ? Weil wenn jemand z.B 1 cm Größer oder kleiner ist, das fällt ja nicht wirklich auf, nur beim Genauen Vergleich/Hinsehen fällt es ja auf. Wie ist das beim Penis, wenn ihr euren Penis vergleicht, wo ihr noch neu angefangen habt und nach einem Halben Jahr Training später. Konntet ihr Sichtbare Erfolge zuzeichnen ? Wenn jemand z.B 3 Monate Sport macht und vorher unsportlich war sieht man ja dann sichtbare Erfolge Körperlich.
    Und haben euer Freundinnen mit denen Ihr lange Zusammen wart, selber einen Unterschied gemerkt ? Also haben die z.B erwähnt, guck mal aber dein Penis ist Größer/Breiter geworden ? wie oben erwähnt, wenn man z.B 3 Monate Krafttraining macht, sieht man ja deutliche unterscheide die auch dann andere wahrnehmen.

    Das problem bei mir ist, ich bin mit meinem Leben nicht zufrieden und ich ziehe außer meine Arbeit nie etwas durch. Ich habe mehrer Baustellen in meinem Leben an die ich arbeiten muss. Aber meine Größte Baustelle ist der Penis. Ich bin z.B seit einem Halbes Jahr beim Fitnessstudio angemeldet, aber ich gehe kaum zum Fitnessstudio. Da mir die Motivation fehlt. Da sich 1 Cm auf dem Papier wenig anhören, bin ich nicht so Motiviert das PEC-Training durchzuziehen. Aber ich weiß auch, das nur Jammern nichts bringt. Deswegen werde ich es hoffentlich durchziehen.
    Ich habe seit ca 5 Jahren Komplexe mit meinem Penis, da er nicht der Größte ist. Dementsprechend hatte ich kaum was mit Frauen zu tun, weil ich angst habe, meinen Penis zu zeigen, wenn es zur Sache kommen sollte.
    Was sagt ihr denn zu meinem Penis ohne bild ist es schwer eine Meinung zu Bilden, aber von denn Werten her ? gehört es zu denn ganz kleinen oder zu denn "kleineren" Penisen ? Zu denn Durchschnitts Penissen gehört er ja nicht. :(
    Ich habe mein Penis gestern erst gemessen, ich denke ich werde ein paar tage nur meinen Penis messen und erst danach richtig durchstarten mit dem PEC-Einsteigerprogramm. Also die Werte könnten falsch sein.

    Habt ihr vielleicht Tipps wie ich meine Angst überwinden kann ? Ins bordell oder so will ich nicht gehen.
    Wenn ich abnehme und ich z.b auf 80 Kg komme, müsste ich ja nach einem Jahr mit dem PEC Training einen Längen Zuwachs zwischen 2 bis 3 cm haben oder (Theoretisch) ? Ich hatte irgendwo mal gelesen das wenn man 10 Kg an Fett verliert, ca 1 cm an Fett verliert am Schambein. Wird der Penis echt Optisch Größer wenn man abnimmt ? Also müsste man es ja dann selber bemerken oder ?

    Ich versuche zurzeit mehr mit Frauen im Kontakt zu kommen. Falls es mal zur Sache kommen sollte, sollte ich erwähnen das mein Stück nicht zu denn Größeren Kalibern gehört und das ich noch nie Geschlechtsverkehr hatte ?

    Ich habe hier etwas über Pumpen gelesen. Könnt ihr mir ein bestimmtes Pumpen empfehlen. Es soll ja, wenn ich es richtig verstanden habe. Denn Penis für einige Stunden Größer machen. Das wäre ja für mich eine Lösung oder wenn ich mal mit einer Frau schlafe. Kann ich es ja vorher benutzen und ich denke dann, das ich danach etwas Selbstbewusster rangehe.

    Denkt ihr wenn mein Penis z.B 1 cm Größer geworden ist, das ich mir dann richtig einen Runterholen kann ? :bag: Also wenn ich mir zurzeit einen Runterhole, benutze ich zwar alle fingern, aber da mein Penis nicht so groß ist. Hole ich mir mit meinen Fingerspitzen einen Runter. Und nicht mit der Ganzen Hand, also ich benutze schon alle finger, aber die Finger sind nicht ganz um dem Penis umschlossen, weil er nicht zu denn Größeren gehört. Ich kann meine Finger meinen Penis umschließen so klein ist nicht, aber es geht dann halt kaum nach vorne oder nach hinten, also kein Platz zum Rubeln. :angelic: Hoffe die frage wird ernst genommen und ihr wisst was ich damit meine :D
     
    #1
    pelvis, Lokomotive, Loverboy und 3 anderen gefällt das.
  2. Schwanzuslongus

    Schwanzuslongus PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    23.05.2018
    Zuletzt hier:
    17.10.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    523
    Punkte für Erfolge:
    440
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    171 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    Hallo und Willkommen hier bei uns im Forum der Pimmelzieher
    Ich würde dir zunächst einmal nahe legen, dich erst einmal möglichst umfassend hier einzulesen.
    Die Wissens-Datenbank ist sehr umfangreich und hier im Forum erhältst du viele Informationen von den Usern.

    Zu deinen Fragen:

    Hm...die Anleitung in der Wissensdatenbank ist ja eigentlich recht gut beschrieben, aber wenn du Videos dazu brauchst dann schau dir einfach mal die verschiedenen Videos auf youtube an und taste dich da langsam heran. Ein spezielles Video kann ich dir da leider nicht empfehlen, da ich das bisher nicht gebraucht habe.

    Wenn man davon ausgeht, dass eine Runde Stretching so ca. 30 Sekunden dauert und dann die Pause von 20 Sekunden dazu rechnet dann kommt das in etwa hin.

    Es sollte eigentlich ausreichen, die Wärmelampe nur während dem Auf und Abwärmen zu benutzen. Allerdings spricht, nach meiner Meinung, auch nichts dagegen zwischendurch immer mal wieder die Wärmelampe zu verwenden, so bleibt dein Penis immer schön geschmeidig.

    Eine Stoppuhr ist ganz hilfreich. Also alles im grünen Bereich.

    Das kannst du halten, wie du möchtest, Hauptsache du ziehst dein Training durch.

    Ja, 5 On / 2 Off bedeutet von Montag bis Freitag und dann zwei Tage Pause.

    Also 1cm Umfang mehr sieht und fühlt man schon und ich denke mal, auch in der Länge merkt man das ebenfalls. Vor allem steigert der Zuwachs auf jeden Fall dein Selbstvertrauen und deine Zufriedenheit.

    Tja...PE ist nun mal kein Sprint, sondern ein Marathon. Also Geduld und Ausdauer solltest du schon mitbringen. Nur das regelmäßige, ständige Training bringt dir langfristig bleibende Zuwächse.

    Hm...von den Werten her gehört er (noch) nicht zu den Größten, aber durch ausdauerndes Training kannst du das ja ändern.

    Zum Beispiel durch das PE-Training zu mehr Selbstbewusstsein kommen, der Rest erledigt sich dann von allein.

    Ja, definitiv sieht der dann größer aus.

    Ich würde da nach meinem Gefühl handeln. Mach das, was du für richtig hältst in dem Moment.

    Das kann dir hier sicher niemand beantworten, denn wir wissen ja nicht wie groß deine Hände sind. Wenn du Hände wie Klodeckel hast, dann wird das bestimmt nix...wenn nicht, dann vielleicht schon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Aug. 2018
    #2
    Jango Dick Fett, Loverboy, Palle und 7 anderen gefällt das.
  3. ADLHJ

    ADLHJ PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    07.08.2018
    Zuletzt hier:
    17.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    141
    Hallo Justin. Von mir bekommst Du ein ehrliches Feedback. Ich hoffe das ist okay für Dich. Du schreibst: "
    Damit ist ja im Prinzip alles schon von Dir gesagt. Ich stelle mich garantiert nicht hin und verneine oder beschönige Deine Problematik. Sonst würd ich Dich anlügen. Daher ein Masterplan von mir:
    Bevor Du mit manuellem Pe anfängst, suche erstmal einen Urologen oder noch besser einen Endokrinologen auf. Du bist noch jung und bis 25 wären unter Umständen noch hormonelle Defizite mit Erfolgresultaten ausgleichbar. Falls es die geben sollte. Das gehört aber überprüft. Du musst da ehrlich sein und den Ärzten Deine Befürchtungen, Ängste schildern.
    Thema Frauen: Falls Du eine Olle klarmachen willst, dann am besten etwas weiter weg. Also nicht unbedingt in der Schule, Klasse, in Deinem nahen Umfeld. Sagen würde ich vorher gar nichts, präsentier der einfach Dein Ding. Zuvor stelle einigermaßen sicher, dass es nicht gleich so eine dumme Sau ist, wo schon absehbar ist, dass sie blöd reagieren wird etc.pp. Hier ist Deine Menschenkenntnis gefragt.
    Zum Thema Nutten: Als Nuttenonkel vom Dienst (über 160 verschiedene aller Nationalitäten besucht) kann ich Dir sagen, dass die Anzahl deren, die bei mir wegen der Grösse etwas blöd reagierten unter 5 lag. Die sind oft sogar froh, wenn sie etwas kleinere reingeschoben bekommen. Ich würde Dir sogar wärmstens einen Puffbesuch empfehlen. Da kannst Du austesten was Dein Ding in der Praxis überhaupt so drauf hat, ohne Druck. Die meisten Frauen sind sehr nett und wollen einfach nur das Geld. Etwas vorsichtig muss man bei Jamaika, Kuba, Russland und den sehr wenigen dt. Weibern in dem Business sein. Die meisten kommen aber aus Rumänien, Bulgarien, Ungarn. Wo Du wohnst, weiss ich nicht, per Unterhaltung könnte ich Dir je nachdem ein paar Supernutten, wo es unter Garantie keine Probleme gibt, empfehlen. Mach am besten an einer Nutte Dein Seepferdchenabzeichen.
    Die 10 Kilo 1 cm Theorie ist eben ne Theorie. In der Praxis dann oft ganz anders, Das Fettgewebe da unten ist auch hartnäckig.
    1 cm mehr (schau aufs Lineal) wird die nicht arg viel bringen. AM Runterholen wird sich auch nicht viel ändern. Hol Dir einfach so einen runter wie es geht und gut ist.

    Liebe Grüsse
     
    #3
  4. pimmelhuber

    pimmelhuber PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    08.09.2017
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    3
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    709
    Punkte für Erfolge:
    905
    Hi
    Absolut. Probier es mal beim Arzt. Es kann sein,dass du tatsächlich so gebaut bist,dann bringt auch die Megahormonspritze eher wenig.Aber probieren kann man es mal. Habe kürzlich auch ne Person deiner Statur gesehne,die sogar ein recht großes Ding hatte.Aber es stimmt schon.Vllt stimmt da hormonell was nicht so ganz.
     
    #4
    Loverboy, Palle und Ibedria gefällt das.
  5. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    16.10.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,229
    Zustimmungen:
    28,489
    Punkte für Erfolge:
    20,680
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hi Justin,

    willkommen in der PEC.
    Viele 19Jährige sind noch nicht komplett entwickelt, vor allem dann wenn die Pubertät später eingesetzt hat. Ein Besuch beim Arzt, wie ihn @ADLHJ empfohlen hat, ist sicherlich in Deinem Fall keine schlechte Idee, um Deinen Status ab zu klären; Du solltest aber auf jeden Fall einen Facharzt aufsuchen - ein Praktiker wird wohl nach einem kurzen Blick nur sagen "passt schon alles". Ein Indiz für eine verzögerte Entwicklung wäre auch, wenn Dein Vater und Brüder wesentlich größere Penisse hätten.
    Werte auf dem Papier haben nur wenig Aussagekraft. Auch bei identischen Maßen kann ein Penis größer und einer kleiner aussehen. Würdest Du 1cm Penislänge gainen, dann wäre das mehr als 10% Zuwachs, würdest Du 1cm wachsen, wären das ca 0,7%. Noch krasser ist das bei der Penisdicke. Da noch 1cm zusätzlich gainen und das Volumen Deines Penis wäre fast verdoppelt. Wenn Du abnimmst, sieht Dein Glied ohnehin größer aus, wobei Du , falls richtig gemessen, aber ohnehin nur ein Fatpad von 1,4cm hast. (Da, glaube ich, sollte bei Deiner Größe/Gewicht-Relation etwas mehr drin sein)
    Fakt ist, Dein Penis gehört zu den kleineren. Falls keine medizinischen Gründe dafür vorliegen, kannst Du hier lernen, das meiste heraus zu holen - dann wirst Du zwar auch nie einen Riesenschwanz bekommen, aber die 0815 wirst Du schon schaffen. Was Dich aber auch motivieren sollte, am Rest zu arbeiten. Ein trainierter junger Mann sieht einfach besser (und anziehender) aus als ein Moppelchen.
    Dreh den Satz um: Du bist mit Deinem Leben unzufrieden, WEIL Du nichts durch ziehst. Nimm Dir etwas vor, bleib dran, zieh es durch und Du wirst Zufriedenheit kennen lernen - das wirkt sich dann auch auf Dein Selbstbewusstsein und Deine Ausstrahlung aus.
    Geh mal auf Frauen zu, ohne dabei gleich an Geschlechtsverkehr zu denken - wenn Du sicherer im Umgang geworden bist, wirst Du auch im entsprechenden Moment wissen, was Du zu sagen hast.
    Klar versteht man, was Du meinst. Rauf und runter mit der ganzen Hand geht erst ab einer Größe, bei der der Penis aus der geschlossenen Hand heraus schaut. Ein "Richtig Runterholen" ist aber keine bestimmte Technik, sondern das Gefühl, das Du beim Wichsen hast. Es gibt auch Männer mit sehr großen Schwänzen, die nur mit drei Fingern am vorderen Bereich der Eichel wichsen, weil es sich eben für sie am geilsten anfühlt. Wenn Du mal die Erfahrung machen willst, wie sich Dein Handballen dabei anfühlt, dann mach ordentlich Öl in die Hand, schließ sie zur Faust und "fick Deine Hand" (d.h. Du bewegt dabei nicht die Hand auf und ab, sondern stößt mit dem Becken zu). Da wirst Du - wie JEDER Mann - schon Deine eigene Technik finden.
     
    #5
    Jango Dick Fett, pelvis, Palle und 5 anderen gefällt das.
  6. ADLHJ

    ADLHJ PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    07.08.2018
    Zuletzt hier:
    17.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    141
    Der Facharzt wird sich die Blutwerte anschauen und nicht nur eine Blickdiagnose machen. Sonst wäre es ein schlechter Facharzt.

    Ich vermute mal, dass Du auch beim Thema Prostituierte ein völlig falsches Bild im Kopf haben wirst. Das sind keine abgehalfterten Drogenwracks. Daher hab ich Dir mal ein Bild beigefügt einer dieser stressless Damen, wo Du garantiert keine Sorge haben müsstest, dass eine negative Reaktion kommt.

    k3.jpg
     
    #6
  7. Schwanzuslongus

    Schwanzuslongus PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    23.05.2018
    Zuletzt hier:
    17.10.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    523
    Punkte für Erfolge:
    440
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    171 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    Na das ist ja mal ein Leckerchen. :drool::popp:
    Danke für das Bild ;):D
     
    #7
    Palle und adrian61 gefällt das.
  8. ADLHJ

    ADLHJ PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    07.08.2018
    Zuletzt hier:
    17.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    141
    Bitte, bitte. Das Beste: Sie ist auch ein sehr netter, zurückhaltender Mensch. Die meisten deutschen Frauen mit so einem Aussehen müsste man vor lauter Abheben minütlich auf den Boden der Tatsachen zurückholen.
     
    #8
    Palle, Ibedria und Schwanzuslongus gefällt das.
  9. pimmelhuber

    pimmelhuber PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    08.09.2017
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    3
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    709
    Punkte für Erfolge:
    905
    Dein Gewicht ist zwar hoch,aber nicht wirklich massiv übergewichtig ,finde ich. Hast du ab zB 15 noch zugenommen oder war das immer so 15 kg über der dem cm Wert der Körpergröße?

    Ich finde auch,dass Prostituierte mittlerweile sehr gut ausschauen.Ausnahmen gibts leider auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Aug. 2018
    #9
    Palle und Ibedria gefällt das.
  10. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    17.10.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,968
    Zustimmungen:
    6,595
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi @Ibedria ,
    erstmal Willkommen im Forum.

    Den ersten Schritt haste doch schon einmal gemacht indem du dich hier angemeldet hast und eine super Vorstellung geschrieben hast.
    als Tipp kann ich dir viel lesen im Forum geben.
    Ansonsten wurde ja schon alles gesagt. Vor allem in dem Post von @Schwanzuslongus und @adrian61 .

    Ich selbst würde dir viel lesen in dem Forum vorschlagen. Vor allem die PEC-Wissensdatenbank.
    Beim Training denk daran: Viel hilft nicht viel und PE ist ein Marathon und kein Sprint.

    Wenn ich mir dein Gewicht anschaue so vermindere es um ein paar kg. Auch hierzu wirst du ein paar gute Threads finden.
    Ich wünsch dir was.

    PS.: Du benötigst für PE keine Geräte, nur Zeit, vielleicht ein Öl zum Jelqen und vielleicht noch eine IR-Lampe.
     
    #10
    Palle, Ibedria, Hanauer und 3 anderen gefällt das.
  11. ADLHJ

    ADLHJ PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    07.08.2018
    Zuletzt hier:
    17.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    141
    Mehrere User geben sich mit konstruktiven Antworten Mühe, die Reaktion des Threaderstellers ist null. Eine Verhaltensweise, die ich nicht so recht verstehen will.
     
    #11
    Palle gefällt das.
  12. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    17.10.2018
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1,500
    Zustimmungen:
    4,080
    Punkte für Erfolge:
    5,180
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,1 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Mag daran liegen, dass er seit Donnerstag nicht mehr online war. ;)
    Geduld, mein junger ADL. :)
    LGGBP
     
    #12
    Palle und adrian61 gefällt das.
  13. Ibedria

    Ibedria PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    20.08.2018
    Zuletzt hier:
    09.09.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hallo Leute tut mir leid das ich erst jetzt antworte. Es kam Spontan was dazwischen und war deswegen ein paar Tage nicht zuhause, sondern in einer Messe. Deswegen hatte ich keine Zeit/Kraft zurück zu schreiben, deswegen ein Dickes Sorry von mir. :rolleyes2:
    Und danke für Eure Ratschläge/Hilfe.

    Weißt du zufällig was der "Norm entspricht", weil ich lese immer was anderes. Mal ist die Größe der Standart mal die. Ich weiß solche Studien sind nicht sehr Glaubwürdig, aber kann ich ja als Referenz ziehen. Kann dann später behaupten, ich hätte einen Durschnitts Penis :D

    Da stimme ich dir zu nur das Problem ist, ich habe keine Erfahrungen mit Frauen und wenn nach Gefühl handeln würde, wäre es bestimmt falsch, weil ich ja noch nicht die Erfahrungen habe. Oder ?

    Ich war vor 2 Jahren beim Urologen wegen meinen Penis. Ich hatte ihm meine Situation geschildert, dass ich finde das mein Penis zu Klein ist. Er hatte einen Ultraschall Untersuchung gemacht das wars. Das Ergebnis war, ich sollte abnehmen, dann kann ich vielleicht erwarten, das der Penis 1 Cm größer wird. Ich bin zwar kein Arzt aber ich weiß jetzt nicht wofür die Ultraschall Untersuchung war. Die Prozedur ging mit dem Gespräch maximal 3 Minuten. Sollte ich nochmal zum Urologen gehen oder noch besser zum Endokrinologen ?
    Ich hatte es vergessen zu erwähnen, aber ich hatte als Kind Hoden Hoch Stand, jetzt nicht mehr die Operation ist erfolgreich verlaufen, falls es euch hilft.

    Sollte ich wenn ich eine Olle klarmache immer eine nehmen, die etwas weiter weg wohnt oder nur zum anfang, weil ich ja angst habe das sich das z.B Rumspricht. Also wenn ich etwas mehr erfahren bin, würdest du auch Ollen klarmachen die in der Nähe wohnen ?

    Privat Nachricht ist raus :doublethumbsup:

    Wie ist erfahrungsgemäß die Praxis ? Kann man wenn man z.B 20 Kg abnimmt einen Zuwachs zwischen 1.5 bis 2 cm an NBPEL erwarten ? Ohne PEC Training.
    Ja an sich bin ja zufrieden mit meiner Technik, komme ja zum Abschluss. :D Das klingt jetzt vielleicht dumm, aber wenn ich mir einen Richtigen einen Runterholen kann, wie die meisten. Ist das für mich ein Indiz das ich mit meinem Stück zufrieden kann. Welche Größe müsste man haben, " um sich einen Ordentlich einen Runterzuholen " ? Ich werde die Tage und Heute meinen Penis messen. Ich konnte es nicht machen, weil ich in der Messe war. Deswegen sry.

    Okey das Klingt ermutigend :happy_ani: Also sind die Zuwächse wirklich bemerkbar ohne es zu messen ?
    Also wenn ich das Training ein Halbes Jahr mache und ich mich ein Halbes Jahr später meinen Penis messe, kann ich ja dann erwarten das mein Penis im NBPEL um so ca 1.6 Größer wird oder ? Also wenn ich ordentlich abnehme und das Training durchziehe.

    Okey danke für euer Ehrlichkeiten, es schön zu reden bringt nichts. Wie würdest du/ihr meinen Penis einschätzen ? Also etwas unter der Norm oder schon sehr stark ? Ein Mikropenis ist es zum Glück
    ja nicht oder ?
    Ja bin dabei mich zu verändern, sei es Am Körper oder Seelisch. Da stimme ich dir zu 100 % zu.

    :doublethumbsup::doublethumbsup::doublethumbsup: Das stimmt, muss meine Faulheit besiegen.

    Also ich kann meinen ganze Hand um denn Penis Umschließen und der Penis schaut auch ein Stück raus also Luft zum Atmen hat er :D Aber da ist dann kein Spielraum mehr fürs Rauf und Runter.
    Die Technik werde ich mal ausprobieren, danke für denn Tipp.

    Ich war dann wohl beim einem Schlechten Facharzt oder ? Er hat auch keine Blut abgenommen.
    Die Junge dame sieht gut aus. Ich habe an sich nichts gegen Prostitution bin aber noch in denn Film drine, dass das erste mal "was besonderes sein muss". für mich ist was besonderes halt, mit einem Mädel zu Schlafen, wofür ich kein Geld bezahle. Wenn ich mein erstes mal habe, dann hätte ich kein Problem danach zur Prostution zu gehen. Wie siehst du das, sollte ich trotzdem zur Prostution gehen und denkst du das wird was bringen im Bezug auf Selbstbewussstsein ?

    Was wäre das Optimale Gewicht für meine Größe ? Ich habe so mit 14 und 15 Zugenommen, davor war ich Stock Dünn. Meine Essgewohnheit, war eigentlich immer gleich.Ich habe alles gegessen sei es Spaghetti oder Süßigkeiten etc. Aber damals habe ich nicht zugenommen, dann mit 14 oder 15 aufeinmal schon. Ich denke mein Stoffwechsel hatte sich zu dem Zeitpunkt verändert. Damals gehörte ich auch zu der Sorten Menschen, ich konnte essen was ich will ich nahm nicht zu.

    Gibt es denn Pumpen oder so, die man kurz vor dem Geschlechtsverkehr benutzen kann, die denn Penis für eine Kurze Zeit größer machen ?

    Sry war wie gesagt spontan weg für ein paar tage.
     
    #13
  14. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    16.10.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,229
    Zustimmungen:
    28,489
    Punkte für Erfolge:
    20,680
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Ich empfehle Dir, vor allem weil Du auch noch sehr jung und unerfahren bist, www.jungsfragen.de. Da wird recht einfühlsam auf solche Fragen eingegangen
    jeder muss mal anfangen und keiner, der Dir Tipps geben könnte, steckt in Deiner Haut .... verlass Dich ruhig auf Dein Gefühl
    ERWARTEN kannst Du Dir nichts, aber Du kannst drauf hin trainieren, abnehmen UND Sport machen ... alles zusammen kann dann schon ein ordentliches sichtbares, spürbares und messbares Ergebnis bringen
    Mikropenis ist es keiner, aber ein eher zierlicher Penis
    Das ist Voraussetzung um regelmäßig zu trainieren - Body genauso wie Dein Glied
    Das "erste Mal" ist nur dann etwas Besonderes, wenn man rasend verliebt ist - rein sexuell meist keine Sensation und vor allem die großen Erwartungen erfüllen sich dabei nur selten. Ich war nie bei Prostituierten, aber Du bist bestimmt auch nicht schlechter dran, wenn Du Dir schon mal ein paar Erfahrungen bei einer Professionellen holst, bevor Du Dich an die zivilen Häschen heran machst.
    Du solltest so um die 70kg liegen
    ja aber die sind nichts für unerfahrene Jungs
    alles gut - keiner ist Dir böse
     
    #14
    Hannibal, Palle, Schwanzuslongus und 2 anderen gefällt das.
  15. ADLHJ

    ADLHJ PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    07.08.2018
    Zuletzt hier:
    17.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    141
    Das hast Du richtig erkannt. Die Studien dazu sind Schrott, da oft nicht mal in richtiger Erektion gemessen wird usw. Ausserdem schrieb ich ja (meine Meinung), dass bei so einer grossen Varianz wie es bei Penissen gibt gar kein Durchschnitt sinnvoll ist.

    Leider gibt es viele solcher Urologen. Vielleicht hat er einen Ultraschall an den Hoden gemacht und die Grösse/das Volumen bestimmt? Kann das sein? Wenn das Hodenvolumen einigermaßen stimmt, schliesst er einen Testosteronmangel aus. Ich würde eine Zweitmeinung einholen, Endokrinologe wäre wohl besser. Wenn das nicht geht ein Urologe mit Zusatzbezeichnung Androloge. Hodehochstand ist auf jeden Fall immer ein Problem. Und die Testosteronwerte sind da oft nicht das gelbe vom Ei.

    Wenn Du halt noch in der Schule bist oder in einem geschwätzigen Umfeld lebst, kann es einfach passieren, dass Dich eine blossstellt und alles die grosse Runde macht. Daher würde ich für den Anfang einfach raten eine möglichst weit weg wohnende zu nehmen. Und das Thema sowieso langsam anzugehen und mit Bedacht.

    Erste Frage. Nein, man kann das pauschal nicht erwarten. Ich hatte z.B auch mit starkem Untergewicht ein sehr ausgeprägtes Fettpad. Die Fettansammlungen da unten (meist inkl. viel Bindegewebe) sind sehr hartnäckig/resistent. Daher gibt es da keine Pauschale. Kann sein, Du nimmst 10 ab und es ändert sich trotzdem nix.
    Um sich mit umschliessender Hand einen zu keulen, braucht man ca. 12 bis 13 cm Länge. Sonst muss man halt eine Alternativtechnik anwenden. Na und???

    Er hat wohl anhand der Hodengrösse alles für nicht weiter untersuchungswürdig eingestuft. Die müssen natürlich sich auch wegen jedem Scheiss schnell vor der Kasse rechtfertigen und allein Testobestimmung kostet um die 100 Euro.
    Ein kompletter Hormonstatus kann schon 700 bis 1000 Euro kosten.
    Ja, ja, dieser berühmte Film. Der kann aber natürlich auch sehr schlecht werden. Ich hatte z.B so eine am Start (war wohl ne Beischlafkönigin), die wegen meiner Grösse gleich rumnöhlte, sei sei ganz anderes gewohnt usw. und danach gleich den Kontakt abgebrochen hat. So was ist dann auch Scheisse. Die Frage ob Du zu einer P gehen solltest, kann ich DIr nicht beantworten. Wenn Du da eine positive Erfahrung hast, bringst es mit Sicherheit was fürs Selbstbewusstsein. Aber auch da nur ins Zimmer gehen, wenn sie sympathisch wirkt und Dein Gefühl gut ist. Und eine etwas Ältere wäre vielleicht auch besser.
     
    #15
    Palle und Ibedria gefällt das.
  16. Scuti

    Scuti PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    12.11.2017
    Zuletzt hier:
    16.10.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    165
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    Dann hast du aber das Prinzip "Durchschnitt" nicht verstanden.
     
    #16
    adrian61 gefällt das.
  17. ADLHJ

    ADLHJ PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    07.08.2018
    Zuletzt hier:
    17.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    141
    Nur ist die Vermessung der Körpergrösse ne andere Sache, als die von steifen Schwänzen. Und zu letzterem Thema gibt es nur Stuss. Zuletzt las ich so einen Mist, der behauptete, dass Griechen einen Durchschnitt von erigiert 12,5 cm haben. So ein Scheiss. Sämtliche griechische Männer würden diesen Studienheinis eine auf die 12 (Wortwitz) geben. Ich habe noch nie einen Griechen gesehen, der erigiert 12 cm hat. Die hatten schon alle schlaff Grössen über 12 cm.
     
    #17
  18. ADLHJ

    ADLHJ PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    07.08.2018
    Zuletzt hier:
    17.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    141
    #18
  19. Scuti

    Scuti PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    12.11.2017
    Zuletzt hier:
    16.10.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    165
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    Also was glaubst du was die durchschnittliche Länge ist? 24cm?
     
    #19
    adrian61 gefällt das.
  20. ADLHJ

    ADLHJ PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    07.08.2018
    Zuletzt hier:
    17.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    141
    Und noch das:

    "Die Studie von Pro Familia

    In erigiertem Zustand ist der Penis zwischen 10 und 19 Zentimeter lang. Der Durchschnitt beträgt 14,48 cm. Beim Durchmesser reicht das Spektrum von 3-5 cm an der Basis. Der Durchschnitt liegt bei 3,95 cm, das entspricht einem Umfang von 12,4 cm. Eine Studie des nordrhein-westfälischen Landesverbandes von Pro Familia hat im Dezember 2000 diese Ergebnisse erbracht.

    Ein Urologe an der Universitätsklinik Essen hatte bei 111 Männern zwischen 18 und 19 Jahren sowie 32 Männern zwischen 40 und 68 Jahren Penislänge und Durchmesser objektiv gemessen - denn bei der Vermessung mogeln Männer offenbar gerne. Die objektiven Werte der Studie lagen den Angaben zufolge deutlich unter den Werten, die Untersuchungen mit Selbstmessung ergeben hatten."

    Quelle: Penisgrössen
     
    #20

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kevin stellt sich vor, und will seine Ziele mit eurer Hilfe seine Ziele umsetzen Einsteiger und Neuankömmlinge 5 Aug. 2018
Blutpenis vs Fleischpenis: welche erzielt beste Ergebnisse Manuelle Penisvergrößerung 29 Mai 2018
Gezielte Ernährung - Mehr vom PE Einsteigerprogramm? Trainingsberichte 8 Aug. 2017
Wissensdatenbank nach Trainingszielen gliedern Theorien und neue Trainingskonzepte 25 Apr. 2017
Dr. D und seine Ziele Einsteiger und Neuankömmlinge 7 März 2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden