wieviele jelqs maximal? ;D

Dieses Thema im Forum "Manuelle Penisvergrößerung" wurde erstellt von jelqen123, 12 Juli 2017.

  1. jelqen123

    jelqen123 PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    09.07.2017
    Zuletzt hier:
    08.04.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    87
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    Ich steigere jeden tag die anzahl meiner jelqs um 5 bin mittlerweile schon bei 250 :D bis wieviel kann ich steigern und wieviele sollte man als einsteiger machen und wieviele macht ihr fortgeschrittenen so? :D
     
    #1
    Loverboy gefällt das.
  2. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    4,053
    Punkte für Erfolge:
    4,130
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Wir machen das auf Zeit.
    Am Anfang der PE Karriere 10 Minuten Netto. Innerhalb der ersten 3 Monate auf 15 Minuten Netto steigern.

    Für die Zukunft bitte einen Trainingslog erstellen und solche Fragen dort stellen.
     
    #2
    Loverboy, Little, adrian61 und 2 anderen gefällt das.
  3. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    22.04.2018
    Themen:
    23
    Beiträge:
    4,106
    Zustimmungen:
    6,303
    Punkte für Erfolge:
    5,560
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Eine Anzahlangabe ist immer schwer, weil niemand weiß wie lange bei dir die Ausführung dauert. Du solltest am Anfang auf 10 min Jelqen kommen. Fortgeschrittene trainieren schon mal 20 min.
     
    #3
    Loverboy, Little, adrian61 und 2 anderen gefällt das.
  4. jelqen123

    jelqen123 PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    09.07.2017
    Zuletzt hier:
    08.04.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    87
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    O da bin ich leicht drüber als anfänger bin bei 20 min stretchen 30 min jelqen 60 min ballooning
     
    #4
    Loverboy gefällt das.
  5. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,678
    Zustimmungen:
    7,603
    Punkte für Erfolge:
    6,230
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Wann hast du denn mit dem Training angefangen? Das ist ein viel zu hohes Pensum für einen Einsteiger. Damit konditionierst du extrem stark. Überleg dir mal wie weit du das irgendwann steigern müsstest um weiterhin zu gainen. Ich würde dir empfehlen dir mal das Einsteigerprogramm aus der WDB anzuschauen.

    Bei PE gilt nicht viel hilft viel!
     
    #5
    MaxHardcore94, Spaßwürstchen und Little gefällt das.
  6. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    22.04.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    8,491
    Zustimmungen:
    21,896
    Punkte für Erfolge:
    12,180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    leicht drüber :hilarious:
    Du hast den Satz von @Little "PE ist ein Marathon" völlig falsch interpretiert
     
    #6
  7. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    22.04.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,872
    Zustimmungen:
    6,103
    Punkte für Erfolge:
    6,780
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Welcher Smiley passt jetzt am besten.
    Anders ausgedrückt.
    Ja, so sollte man es am besten ausdrücken ohne Smiley
     
    #7
    TrickyDicky gefällt das.
  8. jelqen123

    jelqen123 PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    09.07.2017
    Zuletzt hier:
    08.04.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    87
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    Haha ja sollte mal vllt einen gang runterschrauben dann aber die gains machen süchtig besonders weil das training bei mir gut anschlägt vllt ist es auch nur dehnung ka aber im schlaffen zustand fühlt er sich schon aufjedenfall fleischiger an und nbpel habe ich auch schon gegaint wo ich heute morgen aufn prügel geguckt habe war ich aufjedenfall auch verwundert da hat sich echt schneller als erwartet schon was getan :D bin aufjedenfall echt froh das ich mit den pe angefangen habe wahrscheinlich ziehe ich das jetzt auch durch weil ich mir den phallosan gekauft habe der aber noch nicht in benutzung ist aber der gedanke alleine das ich 260 euro dafür verballert habe lässt mich schön weitertrainieren :D macht auch echt spaß freue mich schon auf morgen
     
    #8
  9. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,678
    Zustimmungen:
    7,603
    Punkte für Erfolge:
    6,230
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Schalt ruhig bisschen zurück, dafür kann es dann um so länger weitergehen mit den Gains. :)
     
    #9
    Little gefällt das.
  10. Loverboy

    Loverboy PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    19.04.2018
    Themen:
    41
    Beiträge:
    1,457
    Zustimmungen:
    1,712
    Punkte für Erfolge:
    3,780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Habe mal 3000 Dry-Jelgs gemacht.
    aber 1000 Jelgs ist ein guter Schnitt.
    :bb08:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Juli 2017
    #10
  11. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Orakel (Rang 10) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1,355
    Zustimmungen:
    3,658
    Punkte für Erfolge:
    4,380
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,1 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    @Loverboy das ist wirklich kein sinnvoller Rat.
    Jeder trainiert in einem anderen Programm.
    Wie oben erwähnt, kann man nicht "abschätzen" wie lange ein Jelq dauert.
    Geht man davon aus, dass ein Jelq 3Sekunden dauert ist eine 1000-Jelq-Session 50min lang.
    Das ist weder ein guter Schnitt noch sonst irgendwie sinnvoll.
    LGGBP
     
    #11
    adrian61, Little, MaxHardcore94 und 2 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
jelqs logbuch Trainingsberichte 25 Juli 2017
Kontinuierliche und nicht-kontinuierliche Jelqs Manuelle Penisvergrößerung 28 Sep. 2015
Probleme bei High-EQ-Jelqs? Manuelle Penisvergrößerung 8 Mai 2015
Slow Squash Jelqs - Erfahrungen? Manuelle Penisvergrößerung 23 März 2015
Jelqen mit verschiedener EQ: Low-, Mid- und High-EQ-Jelqs Theorien und neue Trainingskonzepte 15 Feb. 2015