Warum ist die Penisgröße so relevant für dich ?

Dieses Thema im Forum "Philosophie, Psychologie und Soziologie" wurde erstellt von Anfänger91, 15 Aug. 2018.

  1. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    16.02.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,368
    Zustimmungen:
    9,845
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Ok, Du hast Recht, habe mich da wohl getäuscht und will überhaupt keine Energie aufwenden Dir eine andere Statistik zu zeigen. Ich habe in meiner Aussage nicht Afrika usw einbezogen. Du hast einen total normalen Penis.
     
    #21
  2. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    16.02.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,368
    Zustimmungen:
    9,845
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Danke @bigdickacrobat , glaube er will hier nur bisschen Honig haben...
     
    #22
    mo1111, adrian61 und bigdickacrobat gefällt das.
  3. Gazo

    Gazo PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    19.03.2018
    Zuletzt hier:
    25.12.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    26
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    19,4 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    Eigentlich Versuch ich dir nur klar zu machen das es nichts außergewöhnliches ist.
     
    #23
  4. Alucard

    Alucard PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    15.07.2018
    Zuletzt hier:
    13.02.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    120 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,2 cm
    #24
  5. Anfänger91

    Anfänger91 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    19.06.2018
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    13
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    463
    Punkte für Erfolge:
    380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    14,8 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    11,0 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    11,0 cm
    #25
    Gazo gefällt das.
  6. Alucard

    Alucard PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    15.07.2018
    Zuletzt hier:
    13.02.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    120 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,2 cm
    @Anfänger91 ja ich glaube das ist schon etwas sehr klein und würde den Durchschnitt auch eher zwischen 14-17 einschätzen. Aber keine Ahnung, wie auch in meinem Log erwähnt, habe ich viele Freunde mit ca. EL 18cm und 14-15cm EG.
    Bei dreien habe ich habe ich es bzw. „Ihn“ gesehen bei 2 eher unfreiwillig und mit einem hatte ich einen Dreier:D
    War natürlich auch nicht unbedingt bestätigend für mein Self esteem, aber hatten trotzdem Spaß zumal Sie natürlich völlig am Ende, was schon gut war:p
     
    #26
    Markus gefällt das.
  7. Anfänger91

    Anfänger91 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    19.06.2018
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    13
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    463
    Punkte für Erfolge:
    380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    14,8 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    11,0 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    11,0 cm
    Ich glaube der durchschnitt von 14-15cm Länge und 12-13 cm dicke ist in Deutschland realistisch.
     
    #27
    Terion, Halunke und adrian61 gefällt das.
  8. Scuti

    Scuti PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    12.11.2017
    Zuletzt hier:
    17.10.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    235
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    Bisschen mehr sinds schon. In Deutschland sinds 14,52cm ; in Österreich 14,53cm....knapper Sieg für uns Penisgrößen im internationalen Vergleich

    :grmetal::hammer2:
     
    #28
    adrian61 gefällt das.
  9. ADLHJ

    ADLHJ Gesperrter Benutzer

    Registriert:
    07.08.2018
    Zuletzt hier:
    21.10.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    166
    Liebe Leute. Vergesst mal ganz schnell diese Quatschzahlen, die z.B Scuti gennant hat oder noch heisser der Wert von Alucard. Diese sog. Studien sind schon daher zum Vergessen, weil oft gar nicht in Vollerektion gemessen wird (sondern im gestrechten Zustand, was ich schrottig finde oder mit durch Medikamente künstlich ausgelösten Erektionen usw.). Desweiteren haben wohl meist die Patienten selbst gemessen usw.usf. Alles ein rechter Kruscht. Beim Thema Penis, der eine so grosse Varianz in der Grösse aufweist, kann es meiner Meinung nach gar keinen sinnvollen Durchschnitt geben. Wir dürfen auch nicht vergessen, dass Deutschland mittlerweile eine Multi Nationen Bevölkerung aufweist (viele davon haben einen dt. Pass) und es somit den deutschen Durchschnitt gar nicht geben kann. Meinen Erfahrungen nach (habe nun genügend schlaffe und auch steife Pimmel gesehen) sind erigierte Werte zwischen 16 und 18 cm nicht allzu selten. Die 18 ist auf jeden Fall kein so seltener Wert wie oft suggeriert wird. Auf die Eingangsfrage eingehend: Die Penisgrösse gibt uns gegenüber Frauen, anderen Männern (teils Konkurrenten) Selbstsicherheit, auch Macht. Alle Männer wissen das genau und deshalb ist die Grösse auch relevant. Darüber hinaus gibt es sehr wohl auch technische Probleme (z.B gefährliches Herausrutschen) bei kurzem Glied. Die Penisgrösse ist deshalb so relevant, weil sie Status, Wohlbefinden, Selbstsicherheit, Selbstwahrnehmung eines Mannes definiert.
     
    #29
    Gazo und Nightbyte gefällt das.
  10. Alphatum

    Alphatum PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    24.02.2020
    Themen:
    58
    Beiträge:
    1,930
    Zustimmungen:
    3,750
    Punkte für Erfolge:
    2,870
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    22,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    So wichtig die durchschnittliche Penisgrösse auch sein mag, dürfen wir darüber hinaus nicht vergessen, dass vor einigen Jahren vier Männer einer Spezialeinheit für ein Verbrechen verurteilt wurden, das sie nicht begangen haben.
    Sie brachen aus dem Gefängnis aus und tauchten in Los Angeles unter. Seit dem werden sie von der Militärpolizei gejagt, aber sie helfen anderen, die in Not sind.
    Sie wollen nicht so ganz ernst genommen werden, aber ihre Gegner müssen sie ernst nehmen. Also wenn Du mal ein Problem hast und nicht mehr weiter weisst, suche doch das A-Team.

    Zurück zur eigentlichen Frage: Warum ist die Penisgrösse für einen PEler relevant? Diese Frage lässt sich mit einer Gegenfrage beantworten:
    Warum ist der Oberarmumfang für einen Bodybuilder relevant? Warum ist es für einen Powerlifter relevant, wieviel Gewicht er heben und drücken kann? Warum ist für einen Boxer die Schlagkraft relevant? ... usw.

    Weil er sich entschieden hat, diese Sportart zu betreiben.
    Und im Rahmen dieser Sportart möchte er etwas modifizieren, sei es sein Penis, seine Oberarme, seine (Schlag)kraft oder was auch immer.
     
    #30
  11. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    24.02.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,722
    Zustimmungen:
    53,655
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Und wieder mal grüßt das Murmeltier.
    WIE sich Durchschnittswerte berechnen, sollte jedem klar sein. @ADLHJ - es geht wohl auch nicht um den "reinrassigen Deutschen Penis", sondern um die durchschnittliche Penisgröße IN Deutschland; Reinheitsgebote wie bei Schäferhunden und Bier sind bei der Vermessung der Penisse wohl nicht angewandt worden.
    Natürlich sind 18cm Penisse nicht selten - weder unter 80 Millionen Deutschen noch unter 8 Milliarden der Weltbevölkerung - weit über dem Durchschnitt liegen sie hie wie da und Penisse von 13 - 15cm Länge werden sich sehr viel häufiger finden lassen.
    Natürlich kann man die Sinnhaftigkeit, die Durchschnittsgröße von Penissen zu ermitteln, hinterfragen, aber da das eine der häufigsten Männerfragen ist, sind die Statistiken für das Sich-Einordnen-Können so lange wichtig, wie Männer sich nicht trauen offen zu vergleichen.
    Die geschilderten Beobachtungen durch Heteros, dass SEHR VIELE Männer 18+ Penisse haben, halte ich für völlig unglaubwürdig, bzw zumindest statistisch nicht relevant "ich hab schon drei Penisse gesehen und 2 davon waren größer als meiner".
    Sich masochistisch im Selbstmitleid zu suhlen ist allerdings die eine Sache - regelmäßig verunsicherten Neuankömmlingen im Forum zu sagen "Dein Penis ist definitiv zu klein" und das darauf zu basieren, dass man schließlich schon mal einen großen Schwanz gesehen hat, ist nicht nur kontraproduktiv sondern hirnlos und perfide.

    Ich - und wahrscheinlich die meisten anderen schwulen Männer hier im Forum - können bestätigen, dass ca 15cm nicht nur in Statistiken sondern auch im realen Sexleben den Normalwert darstellen. Dass unsereiner nicht nur die größere Messgruppe kennen gelernt hat, sondern seine Erfahrungen aus mehr als dem verstohlenen Hinüberschielen nach einem steifen Penis bezieht, liegt auf der Hand.
     
    #31
  12. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    09.08.2019
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,180
    Zustimmungen:
    2,918
    Punkte für Erfolge:
    2,350
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    20,8 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Ja, dass denke ich auch. Gefühlt, das ist menschlich, schießen sich aber alle auf die besonderen Ausnahmen ein und haben den Eindruck, dass die Größeren Penisse tatsächlich öfter vorkommen, als sie es tatsächlich tun.
    Tatsächlich. Nicht. :D
     
    #32
  13. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    09.08.2019
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,180
    Zustimmungen:
    2,918
    Punkte für Erfolge:
    2,350
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    20,8 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Zu der Größe fällt mir noch eine Lebensweißheit ein.

    Je unverschämter und größer die Lüge, desto eher glaubt die Menschheit diese.
     
    #33
    aezget79 gefällt das.
  14. Anfänger91

    Anfänger91 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    19.06.2018
    Zuletzt hier:
    18.08.2019
    Themen:
    13
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    463
    Punkte für Erfolge:
    380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    14,8 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    11,0 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    11,0 cm
    Welche Lüge meinst du ? Das Männer behaupten sie hätten den größten ?
     
    #34
  15. ADLHJ

    ADLHJ Gesperrter Benutzer

    Registriert:
    07.08.2018
    Zuletzt hier:
    21.10.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    166
    Ich muss lachen. :D
    Danke Alphatum für die Hintergrundgeschichte zum A-Team. Ich kannte die gar nicht. Sehr aufschlussreich.
    -Frage war aber nicht auf PEler bezogen, sondern allgemein.

    Haha. Herrlich. Die Penisgrösse ist aber sehr wohl von der Ethnie abhängig. Mache ich eine Durchschnittsbestimmung in Japan, Island ist das ein aussagekräftigerer Wert als in Deutschland, wo wir einfach eine Multikultigesellschaft haben.
    Genauso sinnlos wäre eine Durchschnittgrössenermittlung in den USA.

    So, so. In China, Indien wird diese Grösse doch recht selten sein und die stellen zusammen fast 3 Milliarden von den 8.

    Ich habe nicht behauptet, dass sehr viele ü18 haben.

    Tatsächlich kann kein Mensch momentan einen sinnvollen Durchschnittswert in D angeben. Der pro Familia Wert (da kam knapp unter 15 cm heraus) ist über 20 Jahre alt.
    Interessant wären auch nur Durchschnittswerte bestimmter Gruppen. Z.B die durchschnittliche erigierte Penislänge in deutschen Altenheimen :D oder die durchschnittliche erigierte Penislänge von türkischen, türkischstämmigen Mitmenschen in Deutschland im Alter 20 bis 50 Jahre usw.usf.
     
    #35
  16. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    24.02.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,722
    Zustimmungen:
    53,655
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    129556024649529.jpg

    Es gibt eine Befragung unter Jungen (60.000 + Probanden) - wieder ca 14 - 15cm im Schnitt

    Diese Befürchtung, zuwandernde Ethnien würden mit ihren großen Penissen die Deutschen Männer aus den Deutschen Betten verdrängen, ist einfach albern und nicht diskussionswürdig.

    Am Ende bleibt immer nur eines übrig: hat ein anderer Mann einen größeren Schwanz als ich? Und die Antwort wird IMMER Ja sein - außer in einem EINZIGEN FALL in der gesamten Weltbevölkerung.
     
    #36
  17. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    09.08.2019
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,180
    Zustimmungen:
    2,918
    Punkte für Erfolge:
    2,350
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    20,8 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Ja
     
    #37
  18. Alphatum

    Alphatum PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    24.02.2020
    Themen:
    58
    Beiträge:
    1,930
    Zustimmungen:
    3,750
    Punkte für Erfolge:
    2,870
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    22,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Wenn man diese Frage in einem PE-Forum stellt, ist sie auf PEler bezogen.

    Wenn man die Frage auf die "Allgemeinheit" bezieht, kann man nur mutmaßen. Ich behaupte einfach mal folgendes:
    Jeder halbwegs normale Mann möchte männlich sein und auch männlich aussehen/wirken. Nun gibt es bestimmte Dinge, die männlich sind und die man mit Männlichkeit in Verbindung bringt.
    Das sind z.B. Muskel, Kraft, Härte ... und natürlich auch der Penis. Und diese Dinge kann man trainieren und modifizieren.
    Es ist so eine Art Männlichkeitskult.


    Dann noch mal was zur Grösse (auch wenn ich es schon ein paar mal gesagt habe):
    Ab wann gilt ein Pillemann als gross? Zwischen 17 und 19 cm. Ab 20 cm gilt es schon als sehr gross. Allerdings haben nur relativ wenig Männer 20 cm oder mehr.
    Selbst ein DannyD hat "nur" 22 cm.
    Hier findet man die Penisgrössen weiterer Pornodarsteller: Real sizes of porn star members

    Daneben schult man mit PE aber nicht nur seinen Pillemann, sondern auch sein Auge und Wahrnehmung.
    Dazu habe ich hier mal was geschrieben: Eine neue Wahrnehmung auf den eigenen Penis gewinnen
     
    #38
    Halunke gefällt das.
  19. pimmelhuber

    pimmelhuber PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    08.09.2017
    Zuletzt hier:
    02.02.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    1,098
    Zustimmungen:
    904
    Punkte für Erfolge:
    1,155
    @adrian61 die Frau auf dem Bild hat wohl als einzige die 20 cm auf dem Spielfeld entdeckt

    Ich denke,dass es bald wied ne Messung geben wird. Klar sein müssten dann auch so Sachen ,wie BPEL. Die ProFamilia Studie hat angeblich bpel gemessen,was ich fast nicht glauben kann,aber einzig Sinn gibt
     
    #39
  20. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,565
    Zustimmungen:
    7,969
    Punkte für Erfolge:
    7,380
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Können wir die unnötige Diskussion nicht einfach lassen?
    Das führt doch eh zu nichts.
    Außerdem gibts solche Diskussionen eh andauernd.
    So langsam nervt es.
     
    #40
    harristor, TrickyDicky, Alphatum und 2 anderen gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Warum ich hier bin Einsteiger und Neuankömmlinge 26 Juni 2019
A-Stretch, warum gefährlich? Manuelle Penisvergrößerung 22 Aug. 2018
Warum funktioniert PE ? Manuelle Penisvergrößerung 11 Juli 2018
Warum Anna und Max auf Gruppensex stehen Off-Topic 10 Apr. 2018
Warum ist PE in der Öffentlichkeit kaum brisant? Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 2 Apr. 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden