Vorstellung

Diggory

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
07.08.2019
Themen
3
Beiträge
127
Reaktionspunkte
459
Punkte
375
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
68 Kg
Guten Abend zusammen, ich hab zwar schon ein komment gemacht in einem anderen forum aber ich stelle mich hier einfach mal von Anfang an vor.

Ich bin 18 und gehe noch zur Schule. Pe hab ich im Juli begonnen, Werte kommen noch später im Text. Also ich habe davon eigentlich erst erfahren als ein Kollege mich angesprochen hat, dass er pe betreibt und ich war da erst mal ein bisschen erstaunt und musste schmunzeln . Aufjedenfall hab ich mich dann auch da rein gelesen, Videos geschaut etc. Und ich kenne mich mit dem Aufbau des penis und allgemein mit dem Körper aus, gehe auf ein berufsgymnasium, indem ich mich für Medizin vorbereite, sag ich einfach mal so. Soweit so gut, mein Kollege hat mir dann den pf empfohlen, wobei er auch gesagt hat dass er eigentlich für nbpel nicht geeignet ist, dafür macht er hanging und hat schon 2cm gegaint und dachte mir, ich mach das auch. Jetzt ist es zum kleinen Hobby geworden. Zu meinen Werten im juli:

Nbpel = 13,8
Bpel = 15
Eg Base = 13
Eg mid = 12

Meine Werte zur Zeit:

Nbpel = 14,5 - 15
Bpel = 16
Eg Base = 14
Eg mid = 13

Mehr hab ich gerade nicht zu sagen nimmt mir es nicht böse, zur Zeit Lese ich mich auch hier ein...
MfG Diggory
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,462
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Willkommen im Forum
Mehr hab ich gerade nicht zu sagen nimmt mir es nicht böse, zur Zeit Lese ich mich auch hier ein...
Wer sollte Dir denn böse sein und warum?
Ich bin 18 und gehe noch zur Schule. Pe hab ich im Juli begonnen,
18 ist sicherlich das ideale Alter, um das Peniswachstum noch ein paar Jahre zu forcieren.
Ich halte zwar Hanging für Anfänger nicht für die ideale Wahl der Mittel, aber ich denke, Du wirst nach gründlichem Einlesen auch zu dem Schluss kommen, dass Du Dir die extremeren Übungen für einen Zeitpunkt aufheben solltest, da Du nicht mehr mit relativ einfachen und weniger zeitintensiven Trainingsmethoden viel erreiche kannst.

lg Adrian
 

ThinusDickus

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.08.2019
Themen
3
Beiträge
215
Reaktionspunkte
916
Punkte
455
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,3 cm
NBPEL
14,7 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,4 cm
Herzlich Willkommen Diggory!

Interessant, dass du mit Hanging 1cm EG gegaint hast. Andere Übungen/ Geräte hattest du noch nicht probiert?
Habe in den Ami-Foren mehrfach gelesen, dass Leute durch Hanging EG gainen. Erklären kann ich mir das nicht :fragezeichen:

Hat da jemand eine Idee?
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,603
Reaktionspunkte
11,949
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Nochmals Willkommen
Würde an deiner Stelle erstmal wieder ein paar Gänge zurückschalten und viel weniger machen inkl. Reduzierung der Zugstärke.
Ich geh davon aus die ist im roten Bereich ? Hanging würde ich erstmal komplett sein lassen. Das Verletzungsrisiko für ungeübte ist einfach zu heftig.
Außerdem empfehle ich dir den BPFSL mit aufzunehmen. So genug der Kritik ;)
Dir viel Spaß und Erfolg mit dem Training sowie in der PEC :)
Habe in den Ami-Foren mehrfach gelesen, dass Leute durch Hanging EG gainen. Erklären kann ich mir das nicht :fragezeichen:

Hat da jemand eine Idee?
Das sind meistens EG-Base Gains oder?
Das kommt durch das herausziehen des Penis aus dem Körperinneren Zustande.
 

ThinusDickus

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.08.2019
Themen
3
Beiträge
215
Reaktionspunkte
916
Punkte
455
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,3 cm
NBPEL
14,7 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,4 cm

Diggory

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
07.08.2019
Themen
3
Beiträge
127
Reaktionspunkte
459
Punkte
375
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
68 Kg
Viel dank erst mal @MaxHardcore94 ich werde deinen Rat herzlichst annehmen. Ja, ich bin im roten Bereich. Ich hänge ungefähr 1 Stunde bzw so lange bis ich merke dass der penis langsam aber sicher ermüdet, genauso wie wenn man Krafttraining macht und geh dann in den pf. Damit er im leichten gestreckten Zustand heilen kann, natürlich ist das umstritten ob er da heilt oder nicht, aber ich nehme es an, das es sich ungefähr wie bei den Ohren auswirkt... der penis ist ja anderster aufgebaut als die skeletmuskulatur.
 

Diggory

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
07.08.2019
Themen
3
Beiträge
127
Reaktionspunkte
459
Punkte
375
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
68 Kg
@ThinusDickus also ich habe natürlich am meisten am EG Base gegaint wegen dem herausziehen, da bin ich gleicher Meinung. Aber auch bei EG mid hab ich gegaint und mein penis sieht einfach voller aus und fühlt sich praller an, sehe ich auch an den Bildern die ich gemacht habe. Ich denke mal aber der größte Teil des EG kommt durch die bessere Durchblutung, nehme ich mal an :) ach und nein, bis jetzt hab ich noch keine anderen Sachen benutzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

SoldierOfPE

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
27.04.2017
Themen
3
Beiträge
40
Reaktionspunkte
90
Punkte
66
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
77 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
17,1 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
Hi Diggory,

ich bin zufällig auf deine Trainings-Kombi Phallo + Vakuum Hanging gestossen. Ich hab auch letztes Jahr im Februar mit dem PF angefangen und das Training bis Ende Oktober motiviert durchgezogen. Anfangs auch mit guten Zuwächsen, dann immer weniger bis ich im November unmotiviert aufgegeben hab. Manuell Trainiert hab ich in der Zeit kaum. Die Kombi Phallo + Vakuum Hanging fand ich von Anfang an interessant. Ich würde gerne demnächst wieder richtig ins Training einsteigen. Wie sind deine Erfahrungen bisher? Und welchen Hanger hast du?

VG
 

Diggory

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
07.08.2019
Themen
3
Beiträge
127
Reaktionspunkte
459
Punkte
375
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
68 Kg
Hi @SoldierOfPE
Im Grunde genommen, finde ich das Training richtig gut, angenehm, nicht zu anstrengend und auch mit der Zeit komm ich auch gut hin. Also den VAC. Hänger mach ich aus dem phallo. Ich zieh alles ganz normal an, Pump 1 oder 2 mal leicht damit der penis einen guten halt hat, aber muss zimmlich schlaff sein, darf nicht steif werden. Mach noch den gewichstzug daran mit dem grün-gelb-rot... durch das kleine Loch bei diesem Zug wo normalerweise der gürtel angeschnallt wird, mach ich eine Seil/Faden wie auch immer und da kann ich die Gewichte dran hängen... und schon hab ich einen VAC. Hänger :)
Ich mache zur Zeit ca. 45 Minuten. 15 min. Schwingen dann kleine Pause, bis ich 3x15 gemacht habe. Bin gerade bei 2 kg reicht für mich locker. Und am Ende, wenn ich noch nicht wirklich merke dass es genug ist, also quasi eine Erschöpfung habe, schwing ich noch etwas härter und ja hör auf den penis, der sagt dir wie sehr du es machen musst. Danach steigt ich gleich in den phallo über, benutze den stangenextender, für ca. 2-3 Stunden, für mich reicht es. Und danach empfehle ich dir noch etwas Balloning, damit er gut mit Nährstoffen nochmal versorgt wird und mit neuem Blut.
Also ich habe letzten Sommer im Juli angefangen, durchgezogen und bin von 14 auf 15,7 zur Zeit. Ich kann sagen dass es so gut wie richtige gains sind, da ich eigentlich kein fatback habe und wenn nur sehr leicht, aber hab weder ab oder zugenommen, mache auch regelmäßig Sport und der Bauch ist immer gleich :) und ja auf Ernährung hab ich gut geachtet, viel Protein, vitamine etc.
Mehr kann ich auch gerade nicht sagen. Ich habe mir noch das bathmate jelqing gel gekauft, mal schauen wann das ankommt und dann teste ich mal ob es hilft mit der Regeneration...

MfG diggi
 

SoldierOfPE

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
27.04.2017
Themen
3
Beiträge
40
Reaktionspunkte
90
Punkte
66
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
77 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
17,1 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
Hi,

das klingt sehr vielversprechend. Den Phallo als Hanger zu verwenden ist eine interessante Idee. Und wie kommst Du mit dem Phallo als Stangenextender zurecht? Ich hab nur die Gurt-Variante. Obwohl ich Stangenextender generell für wirkungsvoller halte wegen der Zugintensität. Gibts bei der Stangen-Variante auch die Zugstärkenanzeige (rot, gelb, grün)?
Wie baust du den Bathgate in dein Training ein?

VG
 

Diggory

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
07.08.2019
Themen
3
Beiträge
127
Reaktionspunkte
459
Punkte
375
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
68 Kg
Ich komm sehr gut zurecht mit dem stangenextender, der definitiev stärker als der Gurt, aber es gibt keine Anzeige mit grün oder rot, musst dir deine Stärke selber quasi einstellen mit den Stangen, musst du ausprobieren wie viele du brauchst zu kurz wie lang. Bloß am Anfang war es noch gewöhnungsbedürftig, weil wenn du da einen steifen bekommt dann ist das nicht gerade angenehm an der Wurzel, vor allem wenn du einen dickeren noch als ich habe und bei mir sind es an der Base 14, zwar nicht der dickste aber auch nicht der dünnste :), aber das legt sich mit der Zeit. Das mit dem phallo zum Hänger umbauen ist mir auch mur eingefallen, weil ich noch Schüler bin und dementsprechend noch nicht viel Geld habe. Mh den bathmate benutz ich gerade gar nicht, habe mir ja dieses bathmate jelqing gel bestellt und möchte dann noch einfach nach dem hanging und extended tragen, kurz jeqlen mit dem gel und ausprobieren ob es klappt, mit der schnelleren Regeneration und so weiter. Schaue da einen Ami in yt an der hat das vorgestellt und meiner Meinung nach ist der sehr vertrauenswürdig. Er macht selber pe und stellt alles vor was er macht etc. By the Way er heißt "total man" kannst ja mal reinschauen wenn du magst. Ja und wie schon gesagt den bathmate denke ich werde ich dann wieder benutzen wenn ich auf dicke gehe, mal schauen wann das ist, aber das dauert noch

MfG diggi
 

SoldierOfPE

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
27.04.2017
Themen
3
Beiträge
40
Reaktionspunkte
90
Punkte
66
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
77 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
17,1 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
Vielen Dank für deine Antwort und den Tip. Klingt nach nem guten Plan bei dir - dann weiterhin viel Erfolg und gute Gains!
 

Diggory

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
07.08.2019
Themen
3
Beiträge
127
Reaktionspunkte
459
Punkte
375
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
68 Kg
Gleichfalls, und denk daran bein hanging, immer vorsichtig anfangen du kannst Gewichte immer noch drauf tun. Wünsch dir noch viel Disziplin und durchhalte Vermögen. Irgendwann knacken wir die 18 ;)
 

Diggory

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
07.08.2019
Themen
3
Beiträge
127
Reaktionspunkte
459
Punkte
375
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
68 Kg
Hi Leute,
Ich hab mal eine Frage, ob das auch so bei euch ist. Ich trainiere ja mit Gewichten/hanging und pf und jelque ab und an... vor kurzem ist mir aufgefallen dass da irgendwie Adern bzw. Venen hervorkommen die ich noch nie gesehen habe. Eher so kleine dünne aber trotzdem das sieht irgendwo cool aus
Hat jemand von euch auch sowas erlebt? Würde mich interessieren
 

schwengelbengel

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
27.08.2019
Themen
9
Beiträge
140
Reaktionspunkte
351
Punkte
290
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
16,7 cm
NBPEL
14,7 cm
EG (Base)
14,0 cm
Was genau meinst du mit zementieren? Dann kann ich vielleicht darauf antworten

Bin faul, ich kopiers einfach mal einfach aus dem Lexikon :D:

"Vorgang bei dem erworbene Zuwächse gefestigt werden, so dass sie permanent bestehen bleiben, selbst wenn das PE-Training zukünftig eingestellt wird. Temporäre Zuwächse (auch „Tempgains“) sind gleichermaßen Gegensatz als auch Vorstufe der zementierten Zuwächse."
 

Diggory

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
07.08.2019
Themen
3
Beiträge
127
Reaktionspunkte
459
Punkte
375
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
68 Kg
Ah ok danke, mh gute Frage, das kann ich gar nicht beantworten, ich bin ja noch nicht am Ende meiner pe-karriere, hab letztes Jahr im Juli angefangen und vis jetzt sind es ca. Ein gutes dreiviertel Jahr. Aber ja die Frage wäre schön interessant, ob die auch bleiben nach dem zementieren
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,676
Reaktionspunkte
11,801
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Oben Unten