Vorstellung Huhuduhu

huhuduhu

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
09.02.2021
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
30
Punkte
28
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
17,7 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
18,3 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,0 cm
Guten Abend zusammen,
seit kurzem bin ich nun Mitglied dieser Gemeinschaft, habe mich in verschiedenen Foren eingelesen, lerne fleissig die Abkürzungen und freue mich dabei zu sein.
Schön finde ich mit welchem Interesse und Engagement sich den Themen und Nöten der Mitglieder gewidmet sowie von den Erfahreneren mit dem entsprechenden Fachwissen begleitet wird.

Ich hätte gerne einen längeren und dickeren Penis, es ist ein Thema welches mich seit frühester Jugend begleitet. Die Vergrößerung des Umfangs sollte beim Training jedoch mehr im Fokus sein.
Ich habe in der Vergangenheit bereits zwei Läufe mit dem Phallosan Forte (PF) gestartet. Der erste Versuch ein ein paar Monate und endete mit einem dicken Bluterguss an der Eichelspitze und einem knappen cm Längenzuwachs, von dem 0,5cm ca. erhalten blieben. Der zweite Anlauf brachte keine Resultate mehr, jedoch eine oberflächliche Penis-Thrombose mit sich. In welchem Zusammenhang Diese zum Phallosan Forte stand kann ich nur mutmaßen. Ich hatte es dann jedoch aufgegeben. Der letzte Versuch liegt ca. 4-5 Jahre zurück. Nun wollte ich einen dritten Anlauf starten und bin im Internet bei der Recherche zum Thema PF auf diese Community gestoßen. Was ich mitgenommen habe bisher ist, dass der PF eher als Ergänzung zum Jelqen genommen werden sollte und dass auch erst wenn man seinen Penis bereits eine ganze Weile per Jelqing trainiert hat. Mein Gedanke ist es, den PF irgendwann zur Unterstützung wieder mit einzubinden.

Das größte Potential meinen Penis optisch zu vergrößern schien mir abzuspecken. In den letzten Monaten gelang es mir knapp 20kg abzunehmen. 15kg möchte ich noch runterbekommen. In meinem "Fatpad" verbergen sich aktuell noch 2,5-3,0cm Penislänge, was mir bei der Vermessung nun bewusst geworden ist.

Aktuell sieht es so aus:

BPEL 17,7 cm
NBPEL15,0 cm
BPFSL18,3 cm
EG (Mid)12,1 cm

Toll bzw. mein Ziel, aufgrund der hier kursierenden realistischen Zuwächse, wären 2-3cm mehr Länge und 2cm mehr Umfang.

Herzliche Grüße
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,860
Reaktionspunkte
135,049
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Willkommen im Forum!
Mit dem Einsteigerprogramm bist Du gut beraten. Geh es nach Deinen Erfahrungen mit der Verletzbarkeit Deines Glieds lieber eher vorsichtig an und übertreibe es weder mit Zugkraft, Druck, noch Zeit.
Interessant wären noch Deine Körperdaten und Dein Alter, falls Du diese Informationen mit uns teilen möchtest
 

mockel

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
07.08.2017
Themen
2
Beiträge
484
Reaktionspunkte
3,770
Punkte
2,380
PE-Aktivität
8 Jahre
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
14,1 cm
Hallo und herzlich willkommen
 

Rollo_82

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.12.2019
Themen
13
Beiträge
1,373
Reaktionspunkte
3,543
Punkte
2,860
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
129 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm

KarlMags

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
07.09.2016
Themen
13
Beiträge
628
Reaktionspunkte
1,935
Punkte
1,385
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
108 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
11,5 cm

huhuduhu

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
09.02.2021
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
30
Punkte
28
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
17,7 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
18,3 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,0 cm
Hallo zusammen und herzlichen Dank für die Rückmeldungen!
Werde wie angeraten mit dem Einsteigerprogramm loslegen.

@Adrian 61
Ich bin 39 Jahre, wiege 97kg (Eintrag mit 99kg im Profil ist bereits überholt wie ich heute morgen festgestellt habe) Im Oktober 2020 wog ich noch 117kg. Bis 2016 wog ich immer so um die 85kg, was ganz gut passte und nun auch wieder Ziel ist.
Neben den bereits angegebenen Daten zum Penis fällt mir so spontan nichts mehr ein.

@KarlMags
Die oberflächliche Penis-Thrombose machte sich durch eine steinharte Ader bemerkbar. Ich hatte eine Schmerzen wenn ich mich Recht entsinne, aber es war doch beunruhigend und beim onanieren "flitschte" die Ader immer etwas hin und her, was doch ein ziemlicher Downer war.
Meine Internetrecherche deckte sich in meinem Falle mit der Aussage vom Urologen: "Ungefährlich und geht nach ein paar Wochen von selbst wieder weg".

Ich sortiere mich gerade - Infrarotlampe und ein silikonbasiertes Gleitgel habe ich nun.
Konkrete Tipps zu Gleitgel und Cremes habe ich im Forum noch nicht gefunden. Zudem fand ich Videos zum Jelqen hilfreich, auch wenn es keine Zauberei zu sein scheint. Vielleicht hat ja jemand Tipps zu Gleitgel/Cremes und ggf. Jelqvideos für mich.

Vielen Dank und einen schönen Tag
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,860
Reaktionspunkte
135,049
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Froggy

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
11.03.2018
Themen
32
Beiträge
1,040
Reaktionspunkte
2,303
Punkte
2,290
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,9 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
12,9 cm
EG (Top)
12,4 cm
Guten
Das größte Potential meinen Penis optisch zu vergrößern schien mir abzuspecken. In den letzten Monaten gelang es mir knapp 20kg abzunehmen. 15kg möchte ich noch runterbekommen. In meinem "Fatpad" verbergen sich aktuell noch 2,5-3,0cm Penislänge, was mir bei der Vermessung nun bewusst geworden ist.

Aktuell sieht es so aus:

BPEL 17,7 cm
NBPEL15,0 cm
BPFSL18,3 cm
EG (Mid)12,1 cm

Toll bzw. mein Ziel, aufgrund der hier kursierenden realistischen Zuwächse, wären 2-3cm mehr Länge und 2cm mehr Umfang.

Herzliche GrGrüße
Willkommen!
Bezüglich deines Fatpads und BPEL/NBPEL;
Du musst bedenken, dass ein gewisser Rest an Fatpad übrig bleibt, also ganz auf 0 kann man es nicht reduzieren, sonst hast du nur noch den blanken Knochen übrig.
Die mit dem niedrigsten BPEL-und NBPEL-Differenz hier im forum waren bei 0,6 oder 0,7cm und das ist schon extrem niedrig. Vermutlich hat man so einen Wert ab unter einen Körperfettanteil von 10%.
Je nach Veranlagung sollte man damit rechnen, dass man evtl. 1cm - 1,2cm Fatpad stehen lassen sollte. Bei deinen Werten wären das dann nach Gewichtreduzierung 16,5cm an NBPEL und das ohne PE.
 

joe

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
3
Beiträge
1,392
Reaktionspunkte
5,756
Punkte
3,840
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Ich sortiere mich gerade - Infrarotlampe und ein silikonbasiertes Gleitgel habe ich nun.
Konkrete Tipps zu Gleitgel und Cremes habe ich im Forum noch nicht gefunden. Zudem fand ich Videos zum Jelqen hilfreich, auch wenn es keine Zauberei zu sein scheint. Vielleicht hat ja jemand Tipps zu Gleitgel/Cremes und ggf. Jelqvideos für mich.

Also ich hab es hier erwähnt, welches ich zum Pumpen nutze:

Beitrag im Thema 'Was benutzt ihr zum Pumpen?' Was benutzt ihr zum Pumpen?
 

huhuduhu

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
09.02.2021
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
30
Punkte
28
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
17,7 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
18,3 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,0 cm
Danke joe und froggy für eure Hinweise und Tipps! Froggy, deinen Thread zum fatpad hatte ich bereits gelesen und fand ihn wirklich informativ und interessant, danke dafür!
 

theguywhojustdidit

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
30.07.2018
Themen
2
Beiträge
33
Reaktionspunkte
196
Punkte
114
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
165 cm
Körpergewicht
64 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
11,6 cm
EG (Top)
11,7 cm
wiege 97kg (Eintrag mit 99kg im Profil ist bereits überholt wie ich heute morgen festgestellt habe) Im Oktober 2020 wog ich noch 117kg.
WOW, Respekt! Weiter so, dann kommst du deinem Ziel bald sehr nahe??
 

huhuduhu

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
09.02.2021
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
30
Punkte
28
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
17,7 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
18,3 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,0 cm
Theguywhojustdidit,
vielen Dank dir!
 

Ginoe

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
12.10.2020
Themen
2
Beiträge
165
Reaktionspunkte
520
Punkte
375
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2000
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
87 Kg
Hallo

Freut mich!

Ich hätte gerne einen längeren und dickeren Penis

Jup, das möchten viele. Ich glaube deswegen sind die meisten dem Forum beigetreten. Jelqing ist eine Gedultssache so wie das Fatpad abbauen. Das konnte ich zumindest in meinem zweiten Monat feststellen. Das Einsteigerprogram finde ich eigentlich insofern sinnvoll, das man sein Körper erst mal kennenlernt. Durch diese Übungen erlernt man einmal die Grundkenntnisse. Wo hin es dan weiter geht kann jeder selbst bestimmen. Es gibt aber so viele verschiedene Arten von Jelqmethoden, dass zumindest mich das Manuelle training lange beschäftigen wird. Was ich gerne mache um mich zu motivieren ist auf ein Blatt Papier ein Trainingsplan zu zeichnen. Dann habe ich jeweils einen überblick wo ich so stehe. Ich bin auch noch am Anfang und bin in der Einführungsphase von den Grundlagen. Doch einmal möchte ich auch den V-Jelq, side jelq, bundeled stretch können aber das liegt noch in der Zukunft. Ich lerne immer etwas. Nicht viel aber ein bisschen. :)

Ich freue mich auf Deine Berichte und wünsche Dir einen guten Start!

Gruss Ginoe
 
Zuletzt bearbeitet:

huhuduhu

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
09.02.2021
Themen
1
Beiträge
6
Reaktionspunkte
30
Punkte
28
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
17,7 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
18,3 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,0 cm
Lieber Ginoe,

danke dir für die Schilderung deiner Eindrücke und Erfahrungen! Ich selbst habe den Start noch nicht hinbekommen. Lese viel, wie eben auch nochmal das Einsteigerprogramm.
Habe ebenfalls den Eindruck, dass es erst einmal darum geht den eigenen Körper kennenzulernen und ein Gefühl für die Ausführung der Übungen zu entwickeln.

Deine Zeilen motivieren mich jedenfalls, danke dafür!

Viele Grüße
 

KarlMags

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
07.09.2016
Themen
13
Beiträge
628
Reaktionspunkte
1,935
Punkte
1,385
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
108 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Korrekt darum geht es und es geht darum den Penis leicht zu trainieren. Nicht übertreiben. Das ist alles ungewohnt für das Gewebe. Und schon das moderate Einsteigertraining kann super Gains erzeugen!
 
Oben Unten