Unerwartete Gains nach 3 Monaten Anfänger Training! Ein kleines Update.

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Wyldhunt, 6 Juni 2018.

  1. Wyldhunt

    Wyldhunt PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    24.02.2018
    Zuletzt hier:
    24.12.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    18
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    15,5 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    Hi,
    ich melde mich dann auch mal zurück ist ja doch schon ein bisschen her, dass ich etwas geschrieben habe :whistling:

    Ich habe nun ziemlich genau 3 Monate lang PE durchgezogen, was erstaunlich ist für mich, der schon mehrfach angefangen und wieder abgebrochen habe, weil ich nie einen Zuwachs vermerken konnte. Nun ja, dies ist jetzt nicht mehr der Fall, denn ich hab (Meiner Meinung nach) ganz ordendliche Ergebnisse erzieht ;)
    Zu allererst einmal die Messungen vom 01.03.18:

    BPEL: 15,5 cm
    NBPEL: 14,5 cm
    BPFSL: 15,5 cm
    EG (Mid): 11,5 cm
    FL ⌀: 9,5 cm

    Alles in allem beschreibbar mir einem Wort: Durchschnitt. Nix vor dem man sich verstecken muss, aber auch kein Schwanz zum prahlen.

    Meine Routine für die 3 ersten Monate sag wie folgt aus:

    5-10 min Aufwärmen ( Heiß Wasser auf Waschlappen, selbigen dann drumgewickelt, jede Minute nachwärmen)
    5 min Streching (Maximale Kraft, bis es zieht und einfach nicht mehr geht)
    5 min Jelping (Einzelheiten folgen weiter unten)
    5-10 min Abwärmen (Gleiche Methode wie beim Aufwärmen)

    Beim Jelqing habe ich mich zuerst trocken auf 100% Erektion gebracht, dann die Lotion aufgetragen, da war die Latte dann schon eher bei 75% und am Ende der Session war meine EQ bei etwa 25%. Als Lotion habe ich "Max out", das Jelqing Serum von Bathmate benutzt, flutsch ohne Probleme, kein Nachfetten nötig ;)

    Dieses Programm habe ich dann nur 3 (!) mal die Woche gemacht, jeden Mo,Mi und Fr für diese drei Monate gemacht und naja, hier sind die Ergebnisse von der Messung am 06.06.18:

    BPEL: 16,5 cm
    NBPEL: 15,5 cm
    BPFSL: 16,5 cm
    EG (Mid): 11,5 cm
    FL ⌀: 11,5 cm

    Ich habe also in BPEL nen Zentimeter zugelegt, genauso wie in NBPEL und BPFSL! Einen soliden Zentimeter in drei Monaten bei dem wenigen Training ist etwas, was ich nicht erwartet hatte! Nicht so gut schaut mein EG aus, da hat sich defakto nix getan... Allerdings sind die ebend genannten Werte nicht der Wert um den es mir geht, mir geht es um die Schlaffi länge (Wie in meinem Vorstellungsthreat beschrieben: Anfanger hier! ). Bei diesem hat sich ordendlich was getan, gute 2 cm im Durchschnitt (Gemessen über 5 Tage hinweg, bei unterschiedlichen Themperaturen, an Tagen ohne Training). Ich merke den Zuwach vorallem beim Pinkeln im Stehen, da hängt mitlerweile eine nicht mehr ganz so kleine Anaconda aus der Hose ;)

    Was die Qualität meiner Erektion betrifft, da hat sich beim Wichsen wenig bis garnichts getan, lediglich den "minimale" Längenzuwach merke ich in der Hand.

    Alles in allem bin ich seeeehr zufrieden mit dem Ergebniss dieser ersten paar Monate! Die letzten zwei Wochen experimentiere ich etwas rum mit längeren Jelqing & Streching Sessions, etwa 10 min jeweils und habe keine Probleme damit (Ausser die Tatsache, dass ich das Jelqing Gefühl nach wie vor nicht mag :facepalm2:) von daher werde ich mir die Tage eine neue Routine zulegen, eine, die nicht mehr so Harmlos und Anfängertauglich ist, denn mein Schwanz scheint sich daran gewöhnt zu haben hart angegangen zu werden. Aber dazu bestimmt die Tage mehr in einem anderen Thread, ich hab da noch so die eine oder andere Frage :rolleyes:.

    Danke fürs durchlesen, immer brav weiter am Pimmel ziehen, wir alle kommen mal an unser Ziel, früher oder später! :)
     
    #1
    ifab, Novize, Lokomotive und 12 anderen gefällt das.
  2. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    04.04.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,141
    Zustimmungen:
    14,310
    Punkte für Erfolge:
    14,530
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Glückwunsch @Wyldhunt , zu deinen Gains.
    Ein außerordentliches Ergebnis. Nun mußt du am Ball bleiben, um diese Maße zu zementieren und noch was dazu gewinnen.
    EG scheint aber auch zu gehen. Vielleicht mal ein paar HR Stretches antesten.
    Oder auch " ease into stretch". Beim Jelqen, um die Routine etwas zu ändern.

    Grüße...Palle
     
    #2
    Froggy, Halunke und Wyldhunt gefällt das.
  3. shane_p

    shane_p PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    19.04.2017
    Zuletzt hier:
    05.04.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    454
    Punkte für Erfolge:
    470
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2017
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    Nicht schlecht, Herr Specht. Herzlichen Glückwunsch zu deinen Gains. :) Du konntest mit minimalem Aufwand echt gute Gains erzielen. Solange dein Fokus auf Längenzuwachs abfährt, brauchst du dir noch gar keine Sorgen um deinen Umfang machen. Erreiche erstmal deine gewünschte Länge und steige dann auf ein Dicketraining um. Bei deinen Sessions würde ich auch empfehlen, die 10 Minuten beizubehalten und gegebenfalls langsam auf 12 Minuten zu steigern.
    Wenn du weiterhin gut gainst, spricht auch nichts dagegen, dass nur drei mal die Woche trainierst. Sollte das nicht mehr der Fall sein, kannst du ja auf 4-5 Tage erhöhen.

    Ich wünsche weiterhin gute Ergebnisse ;)
     
    #3
  4. Hanauer

    Hanauer PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    05.04.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1,525
    Punkte für Erfolge:
    1,325
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Super Zuwächse, Respekt!
    Und das mit dem Einsterigerprogramm auf 5-Minuten Basis und nur 3x die Woche, hätt ich nicht gedacht. Top!
    Vielleicht sollten wir hier den Ruhetagen mehr Beachtung schenken und Bedeutung zugestehen.
    Interesssant, dass sich das Gefühl nicht bessert, bei mir war es nach 10 Tagen tolerabel, und inzwischen mag ich das Jelqen richtig. Ich date immer dass sich jeder dran gewöhnt.
    Das wär ja auch zu schön gewesen, wenn da auch noch ein Zentimeter dazugekommen wäre. ;) Ehrlich, ich hätts Dir gewünscht, wo Du so aus der Reihe tanzt und mit moderatem Aufwand ordentlich zulegst. Aber sieh es so, mit deinen 11,5 cm ist der Längengewinn wohl noch weniger schweißtreibend zu machen :)

    Jetzt je 10 Minuten find ich gut, die Idee auf 12 zu gehen ist nach 3 Monaten auch nicht verkehrt. Bin sehr gespannt wie es weitergeht. Bleibst Du bei 3x die Woche?
     
    #4
    Lokomotive, Loverboy, Froggy und 2 anderen gefällt das.
  5. Wyldhunt

    Wyldhunt PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    24.02.2018
    Zuletzt hier:
    24.12.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    18
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    15,5 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    Ich werd mich da glaub ich nie dran gewöhnen :hungover:

    Ich war am überlegen das auf Mo, Di, Do, Fr, zu verlegen, also 2 on, 1 off, 2 on, 2 off. Vielleicht hätte ich, vorallem im Umfang, mehr rausholen können, hätte ich von anfang an etwas mehr trainiert :angelic:
     
    #5
    Loverboy gefällt das.
  6. body27

    body27 PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    04.04.2020
    Themen:
    40
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    528
    Punkte für Erfolge:
    950
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Glückwunsch
     
    #6
    Loverboy und Wyldhunt gefällt das.
  7. HoffnungsvollerGainer

    HoffnungsvollerGainer PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    08.06.2018
    Zuletzt hier:
    31.03.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    149
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Sehr geil Glückwunsch :bier:
     
    #7
    Loverboy und Wyldhunt gefällt das.
  8. diewolle

    diewolle PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    04.06.2017
    Zuletzt hier:
    03.04.2020
    Themen:
    18
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    1,558
    Punkte für Erfolge:
    1,130
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    16,1 cm
    NBPEL:
    13,6 cm
    BPFSL:
    17,4 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Geniale Gains, besonders wenn du wirklich nur 5min am jelqen bist! Unfassbar!
     
    #8
    Loverboy, shane_p und Wyldhunt gefällt das.
  9. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    05.04.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    1,613
    Punkte für Erfolge:
    1,575
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Jetzt stelle ich mir die Frage, ob du wegen deinen Trainingsintervalen so viel gegaint hast oder wäre vielleicht sogar noch mehr drin gewesen, wenn du dich an das Anfängerprogramm gehalten hättest?

    Aber auf jeden Fall Glückwunsch von mir.
     
    #9
    Loverboy und Wyldhunt gefällt das.
  10. Wyldhunt

    Wyldhunt PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    24.02.2018
    Zuletzt hier:
    24.12.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    18
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    15,5 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    Ich bin mir da halt echt nicht sicher... Gibt es irgendwo Statistiken welche die Gains mit dem Interval/Zeitaufwand vergleicht? Im englischen Teil der PE-Welt? Denn eigentlich ist ja das Mantra mehr ist mehr. Vielleicht ist weniger, vorallem als Anfänger, grade nützlich... Mich würden da echt mal gerne Zahlen interessieren... :) (Vielleicht hab ich auch einfach nur Glück mit meinem Schwanz, who knows)
     
    #10
    Loverboy gefällt das.
  11. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    05.04.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    1,613
    Punkte für Erfolge:
    1,575
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Also, hier im Forum ist das nicht allgemeine Meinung " mehr ist mehr", im Gegenteil. Man sollte mit Geduld einsteigen und nicht zu viel und zu intensiv am Penis rum würgen, da sonst die verletzungsgefahr steigt und auch der Erfolg kann durch falsche Intensität ausbleiben.
     
    #11
    Loverboy gefällt das.
  12. pe_2018

    pe_2018 PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    05.05.2018
    Zuletzt hier:
    21.11.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    91
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,7 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    wow krass, solche Geschichten motivieren mich sehr am Ball zu bleiben :)
    Hoffentlich kann ich im August von ähnlichen Erfolgen berichten. Wird spannend
     
    #12
    Loverboy, Wyldhunt und shane_p gefällt das.
  13. Wyldhunt

    Wyldhunt PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    24.02.2018
    Zuletzt hier:
    24.12.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    18
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    15,5 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    Ich wünsch es dir! Viel Erfolg!!! :)
     
    #13
    Loverboy und pe_2018 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Statistik über gains in Abhängigkeit der Anfangs-Pimmellänge Umfragen und Statistiken 18 März 2020
Große temporäre Gains Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 25 Okt. 2019
Jelqing - langfristige EG-Gains? Manuelle Penisvergrößerung 29 Aug. 2019
Temp Gains mit Pumpe Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 8 Juli 2019
Gainsomesize Trainingslog Trainingsberichte 7 Juni 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden