Umfrage: Für wie attraktiv hältst du dich?

Für wie attraktiv hältst du dich?

  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
10,015
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Häufig werden Frauen oder auch Männer in eine Attraktivitätsskala von 1-10 eingestuft (1 für "hässlich wie die Nacht", 10 für "traumhaft schön") - hier wenden wir diese Messlatte einmal auf uns selbst an. Daher die Frage: Für wie attraktiv hältst du dich, wenn du dich auf einer Skala von 1 bis 10 einstufen müsstest?
Hinweis: Diese Umfrage ist anonym - es wird also nicht angezeigt, welche Auswahl du getroffen hast.
 

slim_filter

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
18.04.2015
Themen
9
Beiträge
434
Reaktionspunkte
1,130
Punkte
690
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
77 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ich oute mich mal als 8, also das ist so meine persönliche Einschätzung, objektiv wäre ich wohl eher eine 6 - 7.

Wenn das Abi rum ist ich meinen Wohlstandsbauch abtrainieren kann und meine Haut wieder reiner wird, bin ich auch objektiv wieder auf einem höheren Level.

Das Thema Aussehen find ich aber echt leidig, damit ist man geboren, dafür kann man nichts. Wenn man ein deformiertes Gesicht hat, dann ist das so nur kann man eben nichts dafür. Da ist die Welt schon sehr unfair. Man sollte sein Aussehen mit 18 auswählen können, so aus einem Katalog auswählen bezahlen tut man dann mit seinem Karma, das würde so viele Probleme lösen :D
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,875
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Na ich denke, das kann man auch altersbedingt sehen.
Wenn dich die Leute 10 Jahre jünger schätzen, ist das doch schon mal gut.
Bei Leuten um die 50 bis 80 Jahre alt.
Daher käme man da mit einem Prozentsatz näher.

Ein 30 jähriger auf 20, ist doof. aber 10%, also von 30 auf 27, das ist doch schon was.
Ein 50++ auf 45, na geht doch auch.

Aber ich sag euch was. Da gibt es eine menge junger Leute, also 20-40, die leiden unter ihrem angeblich schlechten Aussehen.

Die würde ich gerne mal durch eine Behindertenwerkstatt führen. Danach würden sie platzen vor Selbstvertrauen.

Grüße...darty
 

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
10,015
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Das Thema Aussehen find ich aber echt leidig, damit ist man geboren, dafür kann man nichts. Wenn man ein deformiertes Gesicht hat, dann ist das so nur kann man eben nichts dafür.
Die Umfrage zielt aber nicht nur auf das Aussehen, sondern etwas allgemeiner auf die "Attraktivität". Da spielt das Aussehen natürlich mit hinein, ist aber meines Erachtens nicht der einzige Faktor. Auch Selbstbewusstsein, Sozialkompetenz, Intelligenz, Humor und das allgemeine Charisma haben Einfluss auf die Ausstrahlung und den ersten Eindruck.
Du hast natürlich Recht: Das eigene Aussehen ist zu einem gehörigen Teil vorgegeben, wenngleich man da auch noch einiges mit Fitness, anständiger Hygiene/Pflege und guter Kleidungswahl herausholen kann.

Man sollte sein Aussehen mit 18 auswählen können, so aus einem Katalog auswählen bezahlen tut man dann mit seinem Karma, das würde so viele Probleme lösen :D
Keine schlechte Idee :) Dann würden die Schweine dieser Welt wenigstens auch ein Leben lang so aussehen ;)

Grüße
BuckBall
 

Alphatum

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,459
Reaktionspunkte
5,304
Punkte
3,350
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Bei dieser Umfrage muss ich gerade an diese Reklame mit dieser kleinen Zicke denken:
"Jeder ist schön, so wie er ist, haaallllooo."
 

MrAvg

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
21.12.2014
Themen
4
Beiträge
162
Reaktionspunkte
370
Punkte
550
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
16,3 cm
BPFSL
17,3 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
11,4 cm
EG (Top)
10,0 cm
Ich oute mich mal als die 3. Warum? Chris Hemsworth ist die 10. Da muss ich noch an einigen Stellen arbeiten. Aber genau deshalb mache ich PE ;)
 

Madnox

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
07.12.2014
Themen
38
Beiträge
1,632
Reaktionspunkte
2,684
Punkte
2,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich glaube nicht das man sich selber objektiv einschätzen kann. Wenn man das genau wissen will dann geht man in die Stadt und schaut wie Frauen auf Blicke reagieren. Einfach mal direkt in die Augen schauen und darauf achten wie sie reagieren, man merkt sehr schnell wie der erste Eindruck bei den Frauen ist. Dann spricht man einige an und schaut wie sie dann reagieren. Anhand der Frauen die positiv reagieren, kann man im übertragenen Sinne sehen wo man selber steht.

Gruss Mad
 

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
10,015
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Ich glaube nicht das man sich selber objektiv einschätzen kann.
Wichtiger als die objektive Einschätzung (die ohnehin nie von einer einzelnen, subjektiven Person geschehen kann ;) ) ist für die Umfrage auch das Selbstbild. Und eben das kann man (sogar als Einziger) einschätzen und dann eben anhand der Kategorien auswählen. Es geht hier also darum, wie PE'ler sich selbst sehen - ob eher ein negatives Selbstbild überwiegt oder eher ein positives.

Grüße
BuckBall
 

Madnox

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
07.12.2014
Themen
38
Beiträge
1,632
Reaktionspunkte
2,684
Punkte
2,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Wichtiger als die objektive Einschätzung (die ohnehin nie von einer einzelnen, subjektiven Person geschehen kann ;) ) ist für die Umfrage auch das Selbstbild. Und eben das kann man (sogar als Einziger) einschätzen und dann eben anhand der Kategorien auswählen. Es geht hier also darum, wie PE'ler sich selbst sehen - ob eher ein negatives Selbstbild überwiegt oder eher ein positives.

Ja interessanter Ansatz, nur ist es oft so, dass die Eigenwahrnehmung von dem abweicht, wie man sich tatsächlich wahrnimmt oder präziser, sich nach außen hin gibt. Ich denke von 10 mit einem Selbstwertproblem, wird es höchstens ein Einziger sich eingesehen und dann vielleicht jeder zweite das anderen auch noch offenbaren. Wenn man sich dafür interessiert, kann man sich in die Körpersprache einlesen und erhält dadurch oft ein ziemlich genaues Bild davon, wie selbstbewusst oder wie unsicher Menschen sind (wenn man dies zusätzlich auch übt). Gut Körpersprache ist nur ein Part, man kann da weiter gehen und die Tonalität mit einbeziehen, sowie die Handlungen und wenn man es an die Spitze führen will, schaut man sich auch noch Mikroexpressionen an (wobei das meist nicht ansatzweise notwendig ist). Wenn man das macht, dann merkt man, dass häufig mit sinkenden Selbstwert, der angebliche, nach außen hin kommunizierte Selbstwert, steigt. Hast du schon mal bemerkt, dass die die am erfolglosesten bei Frauen sind, meist die sind, die so tun als würden sie alle rumkriegen, während die erfolgreichen ihre Erfolgsquote sehr viel ehrlicher kommunizieren.

Gruss Mad
 

Alphatum

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,459
Reaktionspunkte
5,304
Punkte
3,350
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Jungs, es gibt da eine ganz einfache Möglichkeit, wie man als Mann mal abchecken kann, ob und wie attraktiv man ist:
Man geht einfach mal in einen Schwulenclub.
Wenn man nonstop angeschmachtet und angebaggert wird, kann man davon ausgehen, dass man ein steiler Zahn ist.
 

Madnox

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
07.12.2014
Themen
38
Beiträge
1,632
Reaktionspunkte
2,684
Punkte
2,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Jungs, es gibt da eine ganz einfache Möglichkeit, wie man als Mann mal abchecken kann, ob und wie attraktiv man ist:
Man geht einfach mal in einen Schwulenclub.
Wenn man nonstop angeschmachtet und angebaggert wird, kann man davon ausgehen, dass man ein steiler Zahn ist.

Schon probiert? :D

Gruss Mad
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,875
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@Alphatum
Nein, das kann ich so nicht sagen.
Es kommt wohl in erster Linie darauf an, in welchen "Schwulenclub" du da gehen willst.
In einem Homosexuellen Club, oder in einer Homosexuellen Kneipe.
Falls du weder Homo, noch stark Bi bist, solls dir verziehen werden, denn die "Normalis" scheren alles über einen Kamm.
Hast du überhaupt schon mal in so einer Kneipe reingeschnuppert, wo echte Bären sich tummeln.
Also solche Männer, die Hare auf der Brust haben, die ein Ledergeschirr tragen, Lerderjeans mit einem kräftigen Händedruck ihr eigen nennen.
Ja, die haben Selbstvertrauen, das sind Männer, und die macht man nicht an.
Die taxieren sich.
Also bitte, las mal diese Scene außer acht. Aber wenn du dich in so eine Lokalität traust, dann bist du entweder dumm, oder hast enormes Selbstvertrauen.
Ich war in Hamburg im Lesbenclub, natürlich mit einer Frau; und nicht eine Frau hat ein herablassende Bemerkung geäußert, mit gegenüber; werte das, wie du möchtest.
Ich war auch im Transenlokal, mit Perle, da hat uns Eine, Einer, keine Ahnung, am Sack und an der Muschi gespielt, zur gleichen Zeit. War lustig, na klar, geil auch.
Wenn der dir einen Tag später in der U_Bahn begegnet, mit halb offenen Hemd, wo man deutlich seine fetten dicken Brüste sieht, gehst du zu ihm und sprichst ihn an:
He Hallöchen, wie gehts denn so.?
Bist du dann ein Mann mit Selbstvertrauen. Ein Mann mit Eiern in der Hose sicherlich.

Ich glaube, um sich als Mann zu fühlen, und dieses auch auszustrahlen gehört trotz allen etwas mehr.
Und da gibt es noch solche Männer, denen siehst du das auf Abhieb nicht an, da mußt du nach ihrem Job fragen, nach ihren Taten dich erkundigen.
Nur weil sie kein großkotziges Verhalten an den Tag legen, sind es noch lange keine Hampelmänner.
Genau im Gegenteil, die die da im dunklen aus sich herausgehen, die die im extremfall das machen, wo sich andere in die Hose scheißen, das sind Männer.
Und denen ist es scheiß egal, wie sie die anderen sehen, Sie kennen ihren Wert.

Grüße und Gains.....darty
 

Madnox

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
07.12.2014
Themen
38
Beiträge
1,632
Reaktionspunkte
2,684
Punkte
2,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Und denen ist es scheiß egal, wie sie die anderen sehen, Sie kennen ihren Wert.

Stimmt und das gilt eben auch umgekehrt.

Genau das ist auch, was ich auch beschreiben wollte. Je niederer der Selbstwert, desto wichtiger wird es, wie die Bestätigung von außen ist.
Denn wer seinen Wert kennt, der braucht dies nicht von anderen bestätigt zu bekommen, auch wenn Anerkennung immer genossen wird.

Aber genau das verzerrt die Eigenwahrnehmung, die Menschen mit niederen Selbstwert können sich meist nicht eingestehen, wenn sie irgendwo ein Defizit haben.

Gruss Mad
 

Alphatum

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,459
Reaktionspunkte
5,304
Punkte
3,350
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm

Ja, das ist mir in der Tat schon mal passiert.
Da war ich aus beruflichen Gründen in einer anderen Stadt. Ich war in einem kleinen Hotel untergebracht.
Abends dann wollte ich noch ein Bier trinken gehen und bin einfach mal los gegangen. Ganz in der Nähe von dem Hotel war eine Kneipe.
Also bin ich rein gegangen und hab ein Bier getrunken. Bis dato wusste ich nicht, dass es eine Schwulenkneipe war.
Aber die dort anwesenden Herren waren sehr freundlich zu mir, haben mir Komplimente gemacht und haben mir ein Getränk nach dem anderen spendiert.
Dann habe ich langsam gecheckt, dass es eine Schwulenkneipe war. Dann hab ich mir gedacht, dass ich auch da bleiben kann.
Denn ich muss zugeben, dass ich es sehr genossen habe, mal so angeschmachtet zu werden und Komplimente zu bekommen.
So muss sich eine attraktive Frau fühlen, wenn sie auf die Piste geht.
Aber da ich ja keine Frau bin, die sich auf Kosten anderer betrinkt, war ich so frei, den Jungs auch die eine und andere Runde zu spendieren.
Alles in allem hat mir dieser Abend aber gezeigt, dass ich wohl ein ganz fesches Kerlchen bin.

Deswegen sagte ich ja, dass wenn man mal wissen will, ob und wie attraktiv man eigentlich ist, einfach mal in einen Schwulenclub zu gehen.
Denn Frauen sind in der Hinsicht kein so guter Indikator. Als Mann bekommt man von Frauen nur relativ selten Komplimente, da sie viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt sind. Und man wird von Frauen auch nur verhältnismäßig selten mal aktiv angebaggert, da Frauen in der Hinsicht passiv sind und der Mann meistens die ersten Schritte machen muss.
Also nimmt man die Schwulen als Indikator.
Denn Schwule sind Männer, die auf attraktive Männer stehen. Und sie haben dann keine Scheu davor, einem auch zu sagen oder zu zeigen, dass man ein steiler Zahn ist.
 

Leonie

Im Ruhestand
Registriert
22.12.2014
Themen
4
Beiträge
703
Reaktionspunkte
937
Punkte
780
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
85 Kg
Ich mag es auch, von Schwulen Komplimente zu bekommen. Die beäugen dich ja ähnlich wie eine Frau, sind aber meist frivoler/versauter und deshalb auch schneller im Komplimente-Verteilen ("ich find dich so geil").

Mein Gesicht bewerte ich je nach Winkel und Lichteinfall unterschiedlich.
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,875
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Leoni, du bist ein liebenswertes Ferkel.

Pardon, das mußte jetzt sein.

darty
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,918
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
Ich stufe mich selbst als wenig attraktiv ein, einfach weil ich zu wenig um mein Äußeres bekümmert bin...keine stylischen Klamotten, recht ungepflegter Bart, eher auf Funktionalität ausgelegte Brille, Geheimratsecken....zudem werde ich 10 Jahre älter geschätzt, als ich tatsächlich bin (was aber auch eine Folge der Medikamente sein kann).

Dennoch bekomme ich auf einer Homo-Datingplattform sehr oft Top-Ratings für "tollen Körper" und hänge damit immer sehr viele "Sixpack-Boys" ab, aber dennoch finde ich mich unattraktiv....aber mir ist es in dem Bezug auch zu wenig wichtig....
 

Leonie

Im Ruhestand
Registriert
22.12.2014
Themen
4
Beiträge
703
Reaktionspunkte
937
Punkte
780
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
85 Kg
Manchmal denke ich, dass Autoimmunprozesse gefördert werden, wenn man sich ständig selbst unter den Scheffel stellt.
Denn wenn der Geist ständig den Körper kritisiert, richtet er sich gegen sich selbst (meine Vermutung).
Man sollte sich bemühen, Selbstliebe zu entwickeln.
Stolz sein auf das Erreichte, aber trotzdem hungrig bleiben. Das ist wohl die Kunst.

Ich hatte schon befürchtet, dass du gegangen bist, weil ich dich als minimal zu fett bezeichnet habe, wo du doch schon so ein richtiges Tier geworden bist. Das war wirklich nur eine Feinschliff-Bemerkung, lieber Driver.
 

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
10,015
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Solche psychosomatischen Verbindungen zwischen negativem Selbstbild und der körperlichen Gesundheit halte ich ebenfalls für wahrscheinlich.
Man sollte sich bemühen, Selbstliebe zu entwickeln. Stolz sein auf das Erreichte, aber trotzdem hungrig bleiben. Das ist wohl die Kunst.
Das trifft es sehr gut, wie ich finde.

Grüße
BuckBall
 

BigLion

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
03.01.2015
Themen
8
Beiträge
617
Reaktionspunkte
1,903
Punkte
1,855
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
6 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
93 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,4 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,4 cm
EG (Top)
-
Also ich sehe mich mal als eine 8 an. Für eine 9 oder 10 müsste man ja echt nahezu makellos sein, wird wohl nur auf 1% der Weltbevölkerung fallen...wenn überhaupt. Gewisse Dinge kann man halt nicht "bearbeiten", mal von der Chirurgie abgesehen.

Ich muss aber gleich dazu sagen, dass ich der Ansicht bin, dass die Ausstrahlung wesentlich wichtiger ist als die reine Optik. Egal ob es nun um Beziehungen oder ONS´s geht, wenn die Ausstrahlung super ist, dann klappt es da auch mit einer Hackfresse. Wobei das bei Frauen gefühlsmäßig etwas anders ist :D
 
Oben Unten