TrickyDicky

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von TrickyDicky, 11 Okt. 2016.

Schlagworte:
  1. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    25.01.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,590
    Zustimmungen:
    51,390
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    versuch´s mal mit Oralverkehr
    ... wie gesagt ... es kommt ja der DirndlBall:whistling:
     
    hopeful gefällt das.
  2. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,020
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    War ja nur so eine Idee...

    @adrian61 ich glaub wir meinen da verschiedene Arten von "Wasser". Ausser natürlich wenn es in Österreich irgendwelche geheime Oralsex-Techniken gibt, mit denen eine gleichzeitige Fettabsaugung möglich ist... ;)
     
    Riffard gefällt das.
  3. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    25.01.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,590
    Zustimmungen:
    51,390
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Dir zu liebe wäre ich bereit, das aus zu testen ;)
     
    marsupilami gefällt das.
  4. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,020
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Deine Hilfsbereitschaft ist natürlich großartig, aber ich werde das Gefühl nicht los das du da einen Hintergedanken hast. :angelic:
     
    adrian61, Riffard und hopeful gefällt das.
  5. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    25.01.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,590
    Zustimmungen:
    51,390
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Neiiiiin ... also wirklich ... bezahlen müsstest Du natürlich nichts ... ich nehme einfach, was so kommt und sehe das als Gottes Lohn :whistling:
     
    Riffard, TrickyDicky und hopeful gefällt das.
  6. Peacemaker

    Peacemaker Gelöschter Benutzer

    Haha, ich find euch beide ja so süß. Zum totlachen :animiert05:
     
  7. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    16.12.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,981
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Um auf das Thema Fettpad zurückzukommen und euch beide nicht weiter beim Flirten stören zu wollen :D

    @Cremaster hatte in meinem Logbuch mal dazu eine Theorie geschrieben. Wo es unter anderem um Lymphe ging.
    Müsste kurz nach meiner 2ten Messung gewesen sein, falls ihr nachlesen wollt. Genaue Seite weiß ich leider nicht mehr.
    Es ging zwar in erster Linie darum, warum Newbies mehr BPEL als NBPEL gainen und die Gains nicht gleichmäßig kommen.
    Dies wäre bei 2P's zb nicht der Fall. Würde man mit 2P's 5mm BPEL gainen, so gaine man auch 5mm NBPEL.
    Was uns auf Liglastige Stretches bringt. Da du ja erst kürzlich die BTL Stretches aufgenommen hast, kann dies durchaus sein.
    Würde auch erklären (neben der Tatsache, dass ich gefressen habe wie ein Schwein) wieso mein Fettpad so schnell zugenommen hat.
    Ich denke die Theorie kommt dem ganzen sehr nahe, ansonsten würde es auch nicht so schnell auf und ab gehen bei der Größe des Fettpads.
    Schließlich baut kein Mensch so schnell Fett ab und wieder auf. Beim Pumpen wird ja auch Lymphe gezogen, vielleicht ist hier ein ähnlicher Effekt merkbar.
    @GreenBayPacker hatte ja auch berichtet, dass sein Fettpad auf mysteriöse Weise nach vorne gerutscht ist, könnte schlicht Lymphe sein.
     
  8. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,020
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Das mit der Lymphe klingt defitiv einleuchtend. Ich finde auch irgendwie fühlt sich das Gewebe an der Stelle deutlich anders an als das Fettgewebe am Rest meines Körpers. Irgendwie eher, als wäre da noch etwas anderes z.B. eine Flüssigkeit mit im Spiel. Ich kann jedenfalls defitiv da was "wegdrücken" und es kommt dann wieder zurück.

    Ich werde mir definitiv die Stelle in deinem Log mal raussuchen. Wenn es da bei noch mehr Leuten einen Zusammenhang zu PE gibt, wäre das möglicherweise ein Nachteil (zumindest des BPFSL-fokussierten) PE... Ich selbst habe aber glaube ich schon vor PE ein eher "charaktervolles" Fatpad gehabt.

    Wenn tatsächlich Lymphe eine Rolle spielt müsste sich doch auch ein Weg finden den Körper zum Abtransport der selben zu bewegen. Für die jenigen von uns, die ein sehr "wässriges" Fatpad haben wird es ohne die Lymphe zu bekämpfen auch sicher schwer möglich sein ein wirklich flaches Fatpad zu erreichen. (Angenommen es handelt sich tatsächlich um Lymphe)
     
    Little, hopeful und Riffard gefällt das.
  9. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    16.12.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,981
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Pardon, war nach der ersten Messung als er die Theorie schrieb. Seite 8, 2ter Post.
     
    TrickyDicky und adrian61 gefällt das.
  10. hopeful

    hopeful PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    09.10.2016
    Zuletzt hier:
    22.07.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1,215
    Punkte für Erfolge:
    975
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    ganz genauso ist das bei mir auch

    Auch den Satz kann ich so unterschreiben; die Kilos purzeln und purzeln, das fatpad ignoriert das komplett

    Aber solange die Quelle davon keine zugesetzten Lymphgefäße sind kann ich mir kaum vorstellen, dass das ein lösbares Problem ist
     
    Riffard, TrickyDicky und Little gefällt das.
  11. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,020
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Soo, nach dem kurzen Exkurs über den Ärger mit dem Fatpad (ich werde natürlich berichten wenn sich da weltbewegendes tut) wieder zurück zum gewohnten Programm!

    Gemäß meinem Steigerungsplan mache ich diese Woche pro Trainingstag 14x60s BTL-Stretches. Ich muss sagen ich spühre inzwischen wieder eine Intensität in den Ligs wie schon länger nicht mehr. Besonders der Bereich direkt über der Peniswurzel fühlt sich beansprucht an. Die EQ ist dabei aber durchgängig sehr gut und ich fühle mich auch sonst wohl dabei, deswegen mache ich erstmal weiter wie bisher.

    PS: Auf kompletten Defi-Ernährungsplan habe ich noch nicht umgestellt, weil mir da auch noch die Feiertage und alles in die Quere kommen würden. Aber ich habe mein Snackverhalten schonmal deutlich verändert. Als Zwischenmahlzeiten gibt es nurnoch Magerquark, Haferflocken oder Harzerkäse. Wenn die ganzen Festivitäten vorbei sind gehe ich die Kalorien- und Kohlenhydrat-Reduktion mit 100% an.
     
    Little, hopeful, marsupilami und 4 anderen gefällt das.
  12. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,020
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Nochmal allen ein frohes Neues, ist ja mein erstes (kleines) Update dieses Jahr!

    Ich bin immernoch in der BTL-Phase. Ich mache diese Woche 10 Min Classics und 15x60s BTLs. Das Jelqen werde ich mal auf 15 Minuten reduzieren um den BPFSL noch deutlicher in den Fokus zu rücken.

    Die nächste BPFSL-Messung mache ich am 15. Oder am 22. Dann werden wir sehen, wie es weitergeht. Ich hoffe der Wert ist dann näher an der 24 als an der 23...

    Zum Thema Fatpad mache ich auch die Tage mal eine Messung, dann werden wir sehen mit welchem Wert das in dieses Jahr startet. Eines ist sicher: Im Jahr des Huhns gehe ich dem Fatpad auf die Eier/ drehe ich dem Fatpad den Hals um (schlechteres Wortspiel bitte streichen :harlekin:)
     
  13. hopeful

    hopeful PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    09.10.2016
    Zuletzt hier:
    22.07.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1,215
    Punkte für Erfolge:
    975
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Wenn Du weisst, wie das geht, bitte sofort Bescheid geben; mich nervt das tierisch; Abnehmen hat zumindest keine Besserung bei mir gebracht

    Ansonsten weiterhin viel Erfolg beim Training
     
    Little, TrickyDicky und Riffard gefällt das.
  14. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,020
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Ihr seid die Ersten, die erfahren wenn es was neues in der Richtung gibt.
     
    hopeful und Riffard gefällt das.
  15. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    20.01.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,442
    Zustimmungen:
    7,069
    Punkte für Erfolge:
    6,150
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Wie groß ist denn eigentlich dein Fatpad? Ich meine noch nirgends einen NBPEL Wert gelesen zu haben?
     
  16. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,020
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Letztes Mal als ich das gemessen hab wars irgendwo bei 3,5cm glaube ich.

    Ich messe immer nicht den NBPEL sondern messe den BPEL und das Fatpad einzeln als "Bone-pressed-Fatpad". Mein Fatpad ändert sich nämlich bspw. zwischen morgens und abends oder im Laufe einiger Tage um über einen Centimeter. Deswegen hab ich aufgehört den Sinn in der NBPEL-Messung zu sehen.
     
    hopeful und Riffard gefällt das.
  17. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    16.12.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,981
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Ich kann das bestätigen. Also 1cm variiert meines nun nicht (hab aber auch nicht gemessen), aber morgens ist es tatsächlich fühlbar kleiner wenn ich mit der Hand taste.
    Ich sag euch, da ist Wasser im Gewebe, anders kann ich mir das gar nicht vorstellen. Es ist ja bekannt, dass der Mensch über Nacht irrsinnig viel Wasser verliert.
     
    TrickyDicky und hopeful gefällt das.
  18. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    20.01.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,442
    Zustimmungen:
    7,069
    Punkte für Erfolge:
    6,150
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Kann eigentlich nur Wasser sein :)
     
    TrickyDicky gefällt das.
  19. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,020
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Ich bin mir fast sicher, dass es einen flüssigen Anteil im Fatpad gibt. Und ich denke auch, dass es Wasser ist.

    Mich beschleicht sogar fast ein Verdacht, dass es sich mit der Körperhaltung/Bewegung oder so bewegt. Eventuell ist das auch (mit) der Grund, warum es Morgens anders ist als Abends...
     
    Little, Riffard und hopeful gefällt das.
  20. hopeful

    hopeful PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    09.10.2016
    Zuletzt hier:
    22.07.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1,215
    Punkte für Erfolge:
    975
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Genau den Eindruck habe ich auch; zumindest zum Teil Wasser, wie Fett fühlt es sich nicht an

    Habe auch schon Schwankungen beobachtet, aber irgendwie kehrt es immer wieder zum "Sollwert" zurück.
     
    Little, TrickyDicky und Riffard gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden