The Guy stellt sich vor

theguywhojustdidit

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
30.07.2018
Themen
2
Beiträge
32
Reaktionspunkte
193
Punkte
114
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
165 cm
Körpergewicht
64 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
11,6 cm
EG (Top)
11,7 cm
Servus zusammen, liebe PE-Gemeinde!

Nach bald 3 Jahren als stiller Mitleser und zwei kurzen Ausflügen in das Einsteigerprogramm über je 2 Monate in den vergangenen Jahren, möchte ich das Thema PE nun ernsthaft angehen und mich vorstellen.

Ich bin 25 Jahre alt und aktuell im letzten Semester meines Masterstudiums. Auf das Thema PE bin ich nach dem Ende meiner letzten Beziehung vor etwa 3 Jahren aufmerksam geworden. Ursprünglich habe ich das Internet komplett durchforstet, um eine Lösung gegen meine vorzeitige Ejakulation zu finden. Dabei bin ich irgendwann auf den Phallosan Forte gestoßen bin. Mir war schon bewusst, dass das die vorzeitige Ejakulation nicht lösen würde, aber allein die Idee, seinen Penis vergrößern zu können, hat mich gereizt. Zu meinem nächsten Geburtstag habe ich mich dann selbst beschenkt und das Ding angeschafft. Damals wusste ich noch nicht, dass es Leute wie euch gibt, die sich intensiv damit beschäftigen und ganze Trainingspläne ausarbeiten. Ich hab mir den PF also einfach nach Gebrauchsanweisung übergezogen und für die angegebene Zeit getragen (ich glaube das waren damals etwa 8h bei mir). Sonst habe ich mich nur am edging in meiner Fleshlight STU probiert. Ohne damals irgendwelche Werte gemessen zu haben, weiß ich dass ich früher konstant einen NBPL von 14,5 hatte. Als ich eben in meinen Unterlagen nachgeschaut habe, war mein erster NBPL-Wert vor meinem ersten Durchgang im Einsteigertraining hier bei 15. Ich habe also immerhin 0,5cm damit gegaint.

Weil ich vom Thema dann angefixt war, hab ich weiter nachgeforscht und bin irgendwann auf dieses Forum gestoßen und war extrem dankbar dafür! Und das bin ich natürlich immernoch ;). Also habe ich im Oktober 2018 angefangen das Einsteigerprogramm zu durchlaufen. Gierig und ehrgeizig wie ich bin musste ich natürlich gleich alles reinlegen und zusätzlich auch noch den PF in der Nacht für 6-8h tragen. Ob das jetzt gut oder schlecht war will ich im Nachhinein garnicht unbedingt bewerten. Meinen damaligen Trainingsplan und die Gains könnt ihr gerne in meinem Trainingslog nachsehen. Dann kam Weihnachten und ich habe mich über die Ferien bei meinen Eltern nicht getraut, weiter zu trainieren und leider auch danach nicht mehr damit weitergemacht. Es folgte nur nochmal ein aufbäumen für vier Wochen im Mai 2019, aber ich habe leider keine Werte aufgeschrieben.

Dann habe ich das Thema - warum auch immer - erstmal 1 Jahr links liegen lassen und im Mai 2020 wieder das Einsteigerprogramm + PF (durchschnittlich 8H) für 9 Wochen durchgezogen und 0,9 BPEL gegaint. Da ich dann wegen eines längeren Praktikums die Stadt gewechselt habe und mir die Muße gefehlt hat mich neben der Arbeit noch an das PE-Training zu machen, habe ich dann leider wieder pausiert - bis zu dieser Woche. Jetzt muss ein Neustart her!

Mein Plan wäre dieses Mal auf jeden Fall das Einsteigerprogramm ohne PF für 3 Monate durchzuziehen um mich danach noch steigern zu können.
Da mein EG mit 11,6 nicht zu den dicksten gehört, ich mit den 16 NBPL aber durchaus jetzt schon etwas anfangen kann, wäre mein Plan wohl auch relativ bald auf mehr Dickengains zu gehen. Generell wären 18NBPL und 13EG mein großes Ziel, alles was danach noch kommt nehme ich aber natürlich gerne mit :)

Was das Thema vorzeitige Ejakulation beschäftigt mich bis heute noch stark. Ich hatte nun seit mittlerweile 3 Jahren keinen Sex mehr aus Angst, zu versagen. Ich habe zwar schonmal ein Trainingsprogramm von Michael Pfreunder dazu durchgeführt (das Buch dazu heißt "Schon wieder zu früh...? Das 3-Stufen-Programm zur Beseitigung von vorzeitigem Samenerguss."). Das ganze hat auch ganz gut geklappt für die Masturbation mit der Hand. Sobald ich das aber auf die Fleshlight übertragen wollte, war ich wieder am Anfang. Das hat mich so frustriert, dass ich wieder in alte Muster zurückgefallen bin und zu meinen gewohnten Masturbationsangewohnheiten zurückgekehrt bin - schnell, trocken, Porno...hauptsache Stress abbauen. Damit muss jetzt aber endgültig Schluss sein! Ich probiere es wieder mit einem Trainingsprogramm - diesmal von Caitlin V (hat auch einen Youtube Kanal) und von Anfang an mit meiner Fleshlight mit dem Wissen, dass es am Anfang wohl nicht ganz so einfach sein wird. Aber ich bin hoch motiviert und werde das schaffen. Schließlich kann ich meine besten Jahre nicht nur damit verbringen, an mir selber rumzuspielen.

Meinen Trainingslog findet ihr hier: The Guy's Trainingslog

PS: Könnte mir noch jmd erklären, wie ich in der Signatur eine Tabelle erstelle? Mir wird nur immer angezeigt, dass ich zu viele Zeilen hätte. Bin aber alles nach Leitfaden durchgegangen.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,603
Reaktionspunkte
11,947
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Willkommen :)
Bin aber alles nach Leitfaden durchgegangen.
Der Leitfaden macht derzeit wohl nicht mehr so viel Sinn.
Die Forensoftware wurde erst am 11.02 mit einem großen Schritt angepasst und natürlich läuft noch nicht alles zu 100 %.
Könnte mir noch jmd erklären, wie ich in der Signatur eine Tabelle erstelle?
Ich hab es vorhin mal bei mir versucht eine neue Tabelle an zu legen.
Das funktioniert einwandfrei. Einfach auf den Punkt "Tabelle einfügen" und dann so viele Spalten auswählen wie man möchte.

Damit muss jetzt aber endgültig Schluss sein! Ich probiere es wieder mit einem Trainingsprogramm - diesmal von Caitlin V (hat auch einen Youtube Kanal) und von Anfang an mit meiner Fleshlight mit dem Wissen, dass es am Anfang wohl nicht ganz so einfach sein wird. Aber ich bin hoch motiviert und werde das schaffen. Schließlich kann ich meine besten Jahre nicht nur damit verbringen, an mir selber rumzuspielen.
Mach dir nicht so viel Druck. Es gibt schlimmere Dinge als bei einer schönen Frau schnell zum Orgasmus zu kommen ;)
Dafür solltest du dich nicht schämen und schon gar nicht Erfahrungen aus dem Weg gehen. Sex ist ja viel mehr als nur die reine Penetration(bei der die wenigsten Frauen zum Orgasmus kommen wie du vielleicht weißt). Wie lange dauert es denn überhaupt bis du kommst?
 

theguywhojustdidit

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
30.07.2018
Themen
2
Beiträge
32
Reaktionspunkte
193
Punkte
114
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
165 cm
Körpergewicht
64 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
11,6 cm
EG (Top)
11,7 cm
Mach dir nicht so viel Druck. Es gibt schlimmere Dinge als bei einer schönen Frau schnell zum Orgasmus zu kommen ;)
Dafür solltest du dich nicht schämen und schon gar nicht Erfahrungen aus dem Weg gehen. Sex ist ja viel mehr als nur die reine Penetration(bei der die wenigsten Frauen zum Orgasmus kommen wie du vielleicht weißt). Wie lange dauert es denn überhaupt bis du kommst?
Hey Max, danke dir für die netten Worte. Du hast natürlich schon recht, aber bei mir spielen da spielen mehrere Faktoren mit rein. Z.B. fühle ich mich mit meiner Körpergröße von 1,65m einfach ein bisschen minderwertig und man merkt ja auch, wenn einen manche Frauen allein deshalb nicht wirklich ernst nehmen. Zumindest bilde ich mir das ein. Mit solchen Mädls möchte ich zwar erst garnicht intim werden, aber trotzdem spiegelt sich das dann in meinem Selbstbewusstsein wider. Und ja, ich habe bisher auch meine Ex-Freundinnen zum Orgasmus bringen können, dann eben oft in der 2. Runde oder mit der Zunge oder Hand;). Trotzdem würde ich das ganze gerne länger genießen können, bisher war meist nach etwa 30sec-2min Schluss - je nach Tagesform.

Ich hab es vorhin mal bei mir versucht eine neue Tabelle an zu legen.
Das funktioniert einwandfrei. Einfach auf den Punkt "Tabelle einfügen" und dann so viele Spalten auswählen wie man möchte.
Komisch, das hat es bei mir vorhin noch nicht angezeigt. Aber jetzt gehts - danke dir! :)
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,603
Reaktionspunkte
11,947
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Z.B. fühle ich mich mit meiner Körpergröße von 1,65m einfach ein bisschen minderwertig und man merkt ja auch, wenn einen manche Frauen allein deshalb nicht wirklich ernst nehmen.
Ich kann dir dieses Gefühl natürlich nicht nehmen aber du kannst daran arbeiten dich in deinem eigenen Körper wohler zu fühlen.
Ich kenne Männer die ähnlich gewachsen sind wie du aber verdammt gut bei den Frauen ankommen.
Mach dir nichts kaputt, du bist gut so wie du bist ;)
Und ja, ich habe bisher auch meine Ex-Freundinnen zum Orgasmus bringen können, dann eben oft in der 2. Runde oder mit der Zunge oder Hand;).
Gut dann brauch ich dir ja nichs zu erzählen ;)
Es gibt ja durch aus Männer die der Meinung sind nur ein großer Penis kann eine Frau durch Penetration zum Orgasmus bringen :D
Jetzt weiß ich in welche Kategorie du gehörst ?
Trotzdem würde ich das ganze gerne länger genießen können, bisher war meist nach etwa 30sec-2min Schluss - je nach Tagesform.
Das kann ich absolut nach vollziehen. Sex ist was wunderschönes und die Gefühle will man natürlich so lange auskosten wie es möglich ist :)
Mit der Stu bist du aber schon mal ganz gut beraten. Ein anderes Produkt das ich empfehlen kann ist die Sin Splash. Kombiniert mit Beckenbodentraining, Disziplin und ein wenig positiver Unterstützung ;) , bin ich mir sicher dass du was bewegen kannst :)

Gruß
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,016
Reaktionspunkte
2,256
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Hey Max, danke dir für die netten Worte. Du hast natürlich schon recht, aber bei mir spielen da spielen mehrere Faktoren mit rein. Z.B. fühle ich mich mit meiner Körpergröße von 1,65m einfach ein bisschen minderwertig und man merkt ja auch, wenn einen manche Frauen allein deshalb nicht wirklich ernst nehmen. Zumindest bilde ich mir das ein. Mit solchen Mädls möchte ich zwar erst garnicht intim werden, aber trotzdem spiegelt sich das dann in meinem Selbstbewusstsein wider. Und ja, ich habe bisher auch meine Ex-Freundinnen zum Orgasmus bringen können, dann eben oft in der 2. Runde oder mit der Zunge oder Hand;). Trotzdem würde ich das ganze gerne länger genießen können, bisher war meist nach etwa 30sec-2min Schluss - je nach Tagesform.


Komisch, das hat es bei mir vorhin noch nicht angezeigt. Aber jetzt gehts - danke dir! :)
Es kommt nicht auf die Größe an. Klar wird man erstmal nach dem Äußeren beurteilt. Allerdings scheinst du generell ja keine Probleme mit dem Kennenlernen zu haben, und verlassen wegen deiner Körpergröße hat dich vermutlich auch keine, oder? Sollte dich mal eine direkt abschießen, weil du "zu klein" bist: what a bitch!?
Ein Vorteil bleibt aber, dein Schwanz sieht immer größer aus im Vergleich mit einem gleich großen bei einem ein 2-Meter-Mann. Die haben auch keine proportional großen Schwänze. Allerdings muss ich zugeben, dass ich mich auch manchmal eingeschüchtert fühle, wenn jemand größer ist als ich und mich mit jenem unterhalte. Alles bescheuert.?

Da du ja weißt, dass es nicht auf die Schwanzgröße ankommt, ziehe das Programm durch, um mehr Kontrolle zu bekommen, die Damen sehen deinen Penis eh erst nach dem Kennenlernen und könnten dich theoretisch nicht nach diesem Attribut beurteilen.?
 

theguywhojustdidit

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
30.07.2018
Themen
2
Beiträge
32
Reaktionspunkte
193
Punkte
114
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
165 cm
Körpergewicht
64 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
11,6 cm
EG (Top)
11,7 cm
Mach dir nichts kaputt, du bist gut so wie du bist ;)
Danke dir! Die positive und konstruktive Atmosphäre hier weiß ich wirklich sehr zu schätzen, gefällt mir :)

Es gibt ja durch aus Männer die der Meinung sind nur ein großer Penis kann eine Frau durch Penetration zum Orgasmus bringen :D
Jetzt weiß ich in welche Kategorie du gehörst ?
Gut, das haben wir wahrscheinlich der Pornoindustrie zu verdanken. Klar, ein paar mm/cm mehr im Umfang können schon mal zu mehr Lust bei ihr führen, deshalb würde ich vor allem da auch gerne zulegen. Aber grundsätzlich mache ich PE ja auch für mich und nicht für die Damenwelt. Die kann dann aber von den Konsequenzen profitieren?
Wie ist das denn bei dir mit deinem 16er EG, kommen die Mädls denn damit klar?
Ein anderes Produkt das ich empfehlen kann ist die Sin Splash
Davon hab ich tatsächlich noch nie gehört und nach kurzem googeln eben konnte ich's auch nicht finden. Hast du evtl. einen Link oder den Herstellernamen? Tausend Dank!
 

theguywhojustdidit

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
30.07.2018
Themen
2
Beiträge
32
Reaktionspunkte
193
Punkte
114
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
165 cm
Körpergewicht
64 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
11,6 cm
EG (Top)
11,7 cm
verlassen wegen deiner Körpergröße hat dich vermutlich auch keine, oder? Sollte dich mal eine direkt abschießen, weil du "zu klein" bist: what a bitch!?
Nein, deshalb ist noch keine Beziehung auseinander gegangen und selbst wenn - dann wär ich froh drum. Gut auf den Punkt gebracht?
Ein Vorteil bleibt aber, dein Schwanz sieht immer größer aus im Vergleich mit einem gleich großen bei einem ein 2-Meter-Mann.
Stimmt, so hab ich das tatsächlich noch gar nicht betrachtet. Danke dir, solche Kommentare machen mir Mut! ?
 

KarlMags

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
07.09.2016
Themen
11
Beiträge
539
Reaktionspunkte
1,635
Punkte
1,235
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
108 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Du hattest vor PE 14.5cm NBPEL und nach ein paar Trainingsintervallen mit sehr langen Pausen hast du einen NBPEL von 16.0cm? Das nenn ich mal effizient. Glückspilz.
 
Zuletzt bearbeitet:

KarlMags

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
07.09.2016
Themen
11
Beiträge
539
Reaktionspunkte
1,635
Punkte
1,235
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
108 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Ein Freund pflegt übrigens zu größeren Damen zu sagen: im Bett sind wir auf Augenhöhe. ;)

Ich habe genug kleine Männer kennengelernt die erstaunliches Selbstbewusstsein und entsprechenden Schlag bei Frauen haben. Wer sich so annimt wie man ist, ist eindeutig im Vorteil.
 
Zuletzt bearbeitet:

theguywhojustdidit

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
30.07.2018
Themen
2
Beiträge
32
Reaktionspunkte
193
Punkte
114
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
165 cm
Körpergewicht
64 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
11,6 cm
EG (Top)
11,7 cm
Ein Freund pflegt übrigens zu größeren Damen zu sagen: im Bett sind wir auf Augenhöhe. ;)
? Den merk ich mir.
Du hattest vor PE 14.5cm NBPEL und nach ein paar Trainingsintervallen mit sehr langen Pausen hast du einen NBPEL von 16.0cm? Das nenn ich mal effizient. Glückspilz.
Ja ich bin auch super happy, dass ich in den Pausenzeiten kaum an Länge verloren habe. Bin deshalb auch gespannt, ob ich jetzt im Einsteigerprogramm wieder etwa 1cm NBPEL gainen kann. Wenn man bedenkt, dass ich vorher jeweils in 9 Wochen einmal 0,7 und einmal 0,8 NBPEL gainen konnte und jetzt nochmal 3 Wochen dranhänge, bin ich da mal vorsichtig optimistisch gegen Mai die 17cm NBPEL zu knacken.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,440
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Z.B. fühle ich mich mit meiner Körpergröße von 1,65m einfach ein bisschen minderwertig
Minderwertig? Du bist ein kleiner Mann, aber doch nicht Minderwertig. Genau so wenig ist ein 12cm Penis minderwertig, selbst wenn er kleiner als der Durchschnitt ist.

Warum sind Jockeys kleine Männer? Weil sie besonders gut reiten können!

Konzentrier Dich vor allem darauf, eine bessere Orgasmuskontrolle zu bekommen. Und wenn Dir das nicht gelingt, dann darauf 2 - 3 x zu können
 

Ginoe

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
12.10.2020
Themen
2
Beiträge
140
Reaktionspunkte
393
Punkte
265
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2000
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
87 Kg
Hallo. Bei uns sagt man immer kleine haben einen grossen. Dann streckt man die Faust nach vorne. Streckt den Zeigefinger und den Daumen aus und macht damit ein L. Der Daumen soll dann oben stehen und den Körper simulieren. Während dessen der Zeigefinger den Penis simuliert. ;) Das kann man ja bei Dir nur bestätigen. Der ist ja im Verhältnis gross :)


Das hat mich so frustriert, dass ich wieder in alte Muster zurückgefallen bin und zu meinen gewohnten Masturbationsangewohnheiten zurückgekehrt bin - schnell, trocken, Porno...hauptsache Stress abbauen.

Ja das ist kein wirkliches Wohlbefinden. Damit habe ich auch zu kämpfen. Sex und Mastrubation sind komplett unterschiedlich. Ich glaube das es das teilen ist, das glücklich macht. Aber ich kenne Deine Lage zu gut. Es war bestimmt die richtige Entscheidung. Nicht jede Beziehung ist für die Ewigkeit. Doch trotzdem braucht es so viel Zeit bis das Vertrauen aufgebaut ist.:( Ich finde aber das Glück darf nicht abhängig von einem anderen Menschen sein. Ma kann auch schöne Momente alleine haben.


Dabei bin ich irgendwann auf den Phallosan Forte gestoßen bin.

Ich bin noch im Einsteigerprogramm. Doch immer häufiger mache ich mir die Gedanken eine unterstützung in Form eines ADS's zu integrieren. So könnte der Heilungsprozess im gestreckten Zustand das Wachstum fördern. Es gibt aber so viele Produkte. Hab da wirklich entscheidungsschwirigkeiten. o_O Ich stosse aber immer wieder auf den Phallosan Forte. Das Gerät ist aber eher in der höheren Preisklasse.


Wenn man bedenkt, dass ich vorher jeweils in 9 Wochen einmal 0,7 und einmal 0,8 NBPEL gainen konnte und jetzt nochmal 3 Wochen dranhänge, bin ich da mal vorsichtig optimistisch gegen Mai die 17cm NBPEL zu knacken.

Ja hoffen wir das beste. Mach Dir aber nicht zu viel Druck. Du machst PE schon länger. Deswegen bin ich überzeugt Du hörst auf Dein Bauchgefühl und kannst abschätzen was Du erreichen wirst.

Gruss Ginoe
 
Zuletzt bearbeitet:

theguywhojustdidit

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
30.07.2018
Themen
2
Beiträge
32
Reaktionspunkte
193
Punkte
114
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
165 cm
Körpergewicht
64 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
11,6 cm
EG (Top)
11,7 cm
Du bist ein kleiner Mann, aber doch nicht Minderwertig
Nein, natürlich BIN ich das nicht, aber hin und wieder fühlt es sich eben so für mich an. Mit meinem Psychologie-Background weiß ich das schon ganz gut auseinanderzuhalten. Trotzdem sind solche Empfindungen eben manchmal da, das kann ich nunmal nicht abstreiten. Ich habe über die Zeit schon gelernt meine Größe zu akzeptieren, aber ab und an wünscht man sich trotzdem einfach etwas mehr, wenn man merkt man wird deshalb nicht ganz ernst genommen. Naja, den Vorteil den ich aber damit hab, ist dass viele Mädls bei einem kleinen Mann von einem kleinen Penis ausgehen - und wirklich klein ist der ja nun mal nicht - im Gegenteil, der wird noch viel größer werden ;)
Konzentrier Dich vor allem darauf, eine bessere Orgasmuskontrolle zu bekommen.
Wird gemacht ;)
Hallo. Bei uns sagt man immer kleine haben einen grossen. Dann streckt man die Faust nach vorne. Streckt den Zeigefinger und den Daumen aus und macht damit ein L. Der Daumen soll dann oben stehen und den Körper simulieren. Während dessen der Zeigefinger den Penis simuliert. ;) Das kann man ja bei Dir nur bestätigen. Der ist ja im Verhältnis gross :)
Den kannte ich auch noch nicht, geil?
Aber ich kenne Deine Lage zu gut. Es war bestimmt die richtige Entscheidung. Nicht jede Beziehung ist für die Ewigkeit. Doch trotzdem braucht es so viel Zeit bis das Vertrauen aufgebaut ist.:( Ich finde aber das Glück darf nicht abhängig von einem anderen Menschen sein. Ma kann auch schöne Momente alleine haben.
Ich glaube da hast du etwas missverstanden. Die Beziehung ging nicht aufgrund unseres Sexuallebens zu Ende, ich hab sie ja trotzdem befriedigen können - nur eben selten bei der 1. Runde. Vorzeitige Ejakulation beschäftigt mich also insofern, dass ich für mich einfach gerne länger penetrieren möchte, um das schöne Gefühl vom Sex auch selbst länger genießen zu können.
Ich bin noch im Einsteigerprogramm. Doch immer häufiger mache ich mir die Gedanken eine unterstützung in Form eines ADS's zu integrieren. So könnte der Heilungsprozess im gestreckten Zustand das Wachstum fördern. Es gibt aber so viele Produkte. Hab da wirklich entscheidungsschwirigkeiten. o_O Ich stosse aber immer wieder auf den Phallosan Forte. Das Gerät ist aber eher in der höheren Preisklasse.
Wirklich erfahren bin ich mit ADS's auch nicht, halte dich da lieber an erfahrenere PE'ler und vor allem den Phallosan-Thread. Gibt da auch verschiedene Meinungen, ob das Strecken gleich von Beginn an im Einsteigertraining sinnvoll ist oder nur mögliche Gains verbaut. Eine klare Meinung dazu habe ich allerdings nicht. Ich weiß ja schließlich nicht, wieviel ich gegaint hätte, wenn ich den PF nie getragen hätte. Sind eben keine wissenschaftlichen Studien, die wir hier durchführen;). Auch das mit dem Heilungsprozess im gestreckten Zustand wird meines Wissens nach unterschiedlich begutachtet. Ich persönlich gehe aber davon aus, dass mein Penis seine Ruhephasen braucht und in diesen wirklich wächst. Habe das Gefühl nach meinen Off-Tagen ist er immer etwas länger und praller. Deshalb habe ich damals meinen PF in der Nacht zum "vorstretchen" für ein paar Stunden getragen, morgens mein Training absolviert und ihn tagsüber - also nach dem Training - in Ruhe gelassen und ihn dadurch eben nicht im gestreckten Zustand heilen lassen.
Ganz generell zum PF kann ich zur Handhabung vom PF größtenteils positives berichten. Angenehmer Tragekomfort, wenn man ein paar Modifizierungen vornimmt und nicht dauernd zum pinkeln muss - das ist nämlich schon nervig?.

Ich werde dann voraussichtlich wieder auf den PF setzen, wenn ich wieder gezielt den BPFSL trainieren will, sobald sich meine BPEL etwas angenähert hat - Alles das aber erstmal nach dem Einsteigerprogramm.
 

theguywhojustdidit

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
30.07.2018
Themen
2
Beiträge
32
Reaktionspunkte
193
Punkte
114
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
165 cm
Körpergewicht
64 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
11,6 cm
EG (Top)
11,7 cm
War eben auf omegle unterwegs und hatte meinen Spaß mit einer richtig scharfen Hamburgerin ?. Hab dabei direkt gemerkt wie viel anders die Erregung nochmal ist, wenn man eben nicht nur allein dabei ist oder sich irgendwelche Filmchen gibt. War ziemlich schnell seehr sehr erregt, hab das aber als Chance gesehen, mit neuen Reizen auf Ausdauer zu trainieren. Im Endeffekt war es dann eine ordentliche Edging-Session, die mein Ego so richtig geboostet hat, weil sie:
1) mich richtig heiß fand und voll auf meinen Oberkörper abgefahren ist und
2) am Ende noch gemeint hat wie rießig mein Schwanz doch sei. Hab sie dann schätzen lassen und sie meinte 20cm ?. Ganze 4cm mehr hat mir die gute Dame also angedichtet. Klar - so ne Webcam verzerrt natürlich schon etwas, aber mir wurde dann auch selbst bewusst, als ich mich mal im 90°-Profil angeschaut hab, dass 16cm auf 1,65m schon was her machen.

Hat mich auf jeden Fall nochmal mehr motiviert, weiterzumachen. Vielleicht trifft man sich nach ein paar Gains ja mal wieder auf omegle und sie schätzt ihn auf 25cm ?.
 

theguywhojustdidit

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
30.07.2018
Themen
2
Beiträge
32
Reaktionspunkte
193
Punkte
114
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
165 cm
Körpergewicht
64 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
11,6 cm
EG (Top)
11,7 cm
Leider sieht's bei mir noch nicht ganz so aus, da muss noch etwas Winterspeck runter.
Soll mich aber motivieren, will da auch (wieder) hin und ich find das Bild wirklich ästhetisch.
Vor allem die Kombi mit meinem Profilbanner find ich geil, weil die Gute Richtung Schwanz geiert ? (PC-Version vorausgesetzt).
 
Zuletzt bearbeitet:

theguywhojustdidit

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
30.07.2018
Themen
2
Beiträge
32
Reaktionspunkte
193
Punkte
114
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
165 cm
Körpergewicht
64 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
11,6 cm
EG (Top)
11,7 cm
Hab mir mittlerweile auch einen Dildo von meinem Schwanz angefertigt (von Cloneboy), um später die Erfolge noch besser vor Augen zu haben. An sich war die Prozedur kein allzu großes Problem, nur konnte ich die Passform scheinbar nicht ganz bis zur Base andrücken, weswegen mein Dildo nun exakt 1cm kürzer ist als das Original. Ist aber weiter nicht schlimm, finde es mega interessant mein Teil mal aus anderer Perspektive zu sehen...und testen zu können, wie sich selbst ein etwas kleinerer Umfang beim BJ anfühlt.

IMG_2949.jpg IMG_2950.jpg IMG_2951.jpg IMG_2952.jpg
 

Allesodernichts

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
13.06.2020
Themen
2
Beiträge
399
Reaktionspunkte
966
Punkte
790
PE-Aktivität
Einsteiger
Hab mir mittlerweile auch einen Dildo von meinem Schwanz angefertigt (von Cloneboy), um später die Erfolge noch besser vor Augen zu haben. An sich war die Prozedur kein allzu großes Problem, nur konnte ich die Passform scheinbar nicht ganz bis zur Base andrücken, weswegen mein Dildo nun exakt 1cm kürzer ist als das Original. Ist aber weiter nicht schlimm, finde es mega interessant mein Teil mal aus anderer Perspektive zu sehen...und testen zu können, wie sich selbst ein etwas kleinerer Umfang beim BJ anfühlt.

Anhang anzeigen 87861Anhang anzeigen 87862Anhang anzeigen 87863Anhang anzeigen 87864
Das ist schon gut so ein Vergleich für die Zukunft zu haben.
Aber ist der Umfang nicht 1cm zuviel geworden?
 

mario904

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
06.07.2017
Themen
1
Beiträge
378
Reaktionspunkte
2,429
Punkte
1,640
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Hab mir mittlerweile auch einen Dildo von meinem Schwanz angefertigt (von Cloneboy), um später die Erfolge noch besser vor Augen zu haben. An sich war die Prozedur kein allzu großes Problem, nur konnte ich die Passform scheinbar nicht ganz bis zur Base andrücken, weswegen mein Dildo nun exakt 1cm kürzer ist als das Original. Ist aber weiter nicht schlimm, finde es mega interessant mein Teil mal aus anderer Perspektive zu sehen...und testen zu können, wie sich selbst ein etwas kleinerer Umfang beim BJ anfühlt.

Anhang anzeigen 87861Anhang anzeigen 87862Anhang anzeigen 87863Anhang anzeigen 87864
das thema ist mega spannend. ich habe mir jetzt auch mal das set bestellt. hoffentlich kann ich die erektion halten.
 
Oben Unten