Sexy Männer Spin-off - der Penisthread

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Themenstarter
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,863
Reaktionspunkte
135,111
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
@marsupilami hatte mal vor einiger Zeit einen Thread angelegt zum Thema Ästhetik der Geschlechtsorgane, der leider nach kurzer Zeit in eine andere Richtung und schlussendlich im Sande verlaufen ist. Sehr schade, weil schöne Denkansätze und gute Fragen zu diesem Thema aufgeworfen wurden.

Diesen Thread möchte ich jenem Körperteil widmen, der uns Männer fast ausnahmslos von früher Jugend an fasziniert, auf den wir stolz sind oder sein wollen, anhand dessen wir uns oft mit anderen Männern vergleichen und über den wir (allzu oft) unser Männlichsein definieren.

Alle User hier beschäftigen sich in Gedanken und auch im Training mehr oder weniger intensiv mit ihrem Penis. Wir wünschen ihn uns groß, eindrucksvoll und funktionstüchtig. Frauen (und/oder Männer) sollen ihn lieben, bewundern und genießen, andere Kerle sollen uns darum beneiden. In jedem Trainingslog kann man das Ziel – ein möglichst großer – Penis finden. Selten liest man dagegen „ich will einen schönen Schwanz“. Ist das selbstverständlich das Gleiche? Finden Männer einen Penis eigentlich schön? Zählt die Größe mehr als alles andere und gibt es da nach oben eigentlich eine Grenze? Fällt es Männern auch heute noch so schwer die Attraktivität eines Mannes (oder auch eines männlichen Körperteils) zu beurteilen?

Gerade in diesem Forum sollte man(n) doch keine Hemmung haben, Penisse zu kommentieren, zu zeigen und zu vergleichen. Im Verhältnis zur Anzahl der (aktiven) User gibt es von relativ wenigen Bilder im Schlaffi-Thread und auch da sind dann die Anderen mit ihren Meinungen sehr zurückhaltend. Männer seid ein wenig lockerer – schaut ruhig mal genau hin. Ein Penis ist meist ein Hingucker! Und haltet Euch nicht mit Kommentaren zurück.

Wie sieht denn ein idealer Penis aus? Sicherlich gehen da die Ansichten auseinander und jeder hat seine eigene Vorstellung.

Nach meiner Meinung ist die Proportion zum Körper mit das Wichtigste, um einen Penis ästhetisch erscheinen zu lassen. Alleine für sich betrachtet (fotografiert) kann ein Penis jeder Größe schön aussehen. Wenn er nicht zum Körper passt, stört aber etwas den Gesamteindruck. Optimal finde ich eine erigierte Länge von etwa 10% der Körpergröße, was für die meisten Männer wohl zwischen 17 und 19 cm sein dürfte. Das schlaffe Glied sollte schwer und prall wirken, eher hell sein und eine deutlich ausgeprägte Aderung auf dem Penisrücken aufweisen. Idealerweise ist der Penis eher breit und hat eine wulstige Eichel, die sich deutlich unter der Vorhaut abzeichnet. Ein paar größerer Hoden und gepflegte Schambehaarung machen aus einem schönen Schwanz den perfekten Penis.

Cock12a.jpg Cock25.jpg tumblr_mvsxseqCsf1s2m052o1_1280.png tumblr_neuxg69Cai1s60ctro1_500.jpg tumblr_nlk5bcAZh51u4t49yo1_500.png
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,831
Reaktionspunkte
13,166
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Wir zwei hatten ja eine Unterhaltung über das Thema deshalb will ich mich gleich mal zu Wort melden.
Mir gefällt das erste und vierte Bild am besten. Die Schwänze passen gut zum Körper.
An Bild 4 stört mich ein wenig der lange Sack (Ich hab einen Sportsack, also rein persönliche Meinung).
Schön finde ich aber an beiden Schwänzen das man die Adern sieht. Schaut irgendwie maskuliner(kräftiger/gesünder) aus.
Ansonsten schließ ich mich deiner Meinung an das wir Männer ruhig offener über das Thema spechen könnten.
 

Little

PEC-Orakel (Rang 13)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,365
Reaktionspunkte
15,040
Punkte
15,180
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Hi,

Wie vieles ist es halt Ansichtssache. Ich glaube, man darf auch den Penis nicht alleine betrachten, sondern im Ganzen. Meist will man auch das was man selber nicht hat.

Erstmal zu der Rasur. Ein Penis muss nicht blank geschoren sein. Aber er sollte auch nicht ein Gestrüpp um sich haben, wie man es teilweise in alten Pornos sieht. Bei den eingestellten Bildern von Post 1 ist das aber bei allen gelungen. Auch bei dem, wo man von vielen Haaren sprechen könnte. Hätte er gar keine Haare würde es nicht zum Rest des Körpers passen.

Mir gefällt wenn er hell ist und vielleicht noch eine markante Ader hat.

Weiterhin mag ich es, wenn er ein kleines Stück aus der Vorhaut raus schaut. Den Penis auf dem ersten Bild ist mir schon zu gross. Mir gefallen die zwei letzten am besten. Aber @adrian61 hat eh nur schöne Bilder eingestellt.

Das Beste ist für mich das letzte Bild. Hängt aber auch mit dem Wasser, dem dazugehörigen Body usw. zusammen. Würde man jetzt den Penis an mich projezieren, so würde er ohne den Body von oben nicht wirken.

Zu mir würde mehr das zweite Bild passen.

Der gesamte Eindruck muss halt eben stimmen.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Themenstarter
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,863
Reaktionspunkte
135,111
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
An Bild 4 stört mich ein wenig der lange Sack (Ich hab einen Sportsack, also rein persönliche Meinung).
Da kann ich mich ehrlich gesagt nie entscheiden - manchmal gefallen mir so richtige Lowhangers, die bei jedem Schritt herumschwingen und dann wieder ein praller Sportsack wie auf Bild1
Die meisten Mädels/Frauen, mit denen ich gesprochen habe, haben eine Präferenz für Sportsäcke, während sehr viele Schwule eher auf schwere Glocken stehen
Schön finde ich aber an beiden Schwänzen das man die Adern sieht. Schaut irgendwie maskuliner(kräftiger/gesünder) aus.
Mir gefällt wenn er hell ist und vielleicht noch eine markante Ader hat.
mE lässt die Aderung einen Penis "aktiver" erscheinen, während ein sehr glatter Penis viel "ruhender" wirkt

Ein Penis muss nicht blank geschoren sein. Aber er sollte auch nicht ein Gestrüpp um sich haben, wie man es teilweise in alten Pornos sieht.
Hätte er gar keine Haare würde es nicht zum Rest des Körpers passen.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Trend wieder zum wilden Busch geht, bin aber froh, dass das komplette Wegrasieren der Schamhaare, zumindest bei erwachsenen Männern wieder zurück geht.
Bei den Jungs passt das zwar noch besser zum Körper und zur restlichen Behaarung, allerdings verwundert es mich ein wenig, warum die ersten Anzeichen der Männlichkeit so rigoros entfernt werden. Als ich in die Pubertät kam, waren wir noch stolz auf jedes einzelne Schamhaar, dass wir mehr hatten, als andere ;)

Das Beste ist für mich das letzte Bild. Hängt aber auch mit dem Wasser, dem dazugehörigen Body usw. zusammen
Der gesamte Eindruck muss halt eben stimmen.
Das letzte Bild könnte durchaus von einem typischen PEler sein, der seinen Penis für zu kurz geraten hält. Dabei passt das Glied perfekt zum Körper und ist ausgesprochen schön.
Ansonsten schließ ich mich deiner Meinung an das wir Männer ruhig offener über das Thema spechen könnten.
Ich freue mich sehr über diese Ansicht und hoffe, viele User werden sich Dir anschließen
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Themenstarter
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,863
Reaktionspunkte
135,111
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Auch wenn die Beschneidung als harmloser Eingriff abgetan wird, birgt sie - wie jede andere OP - gewisse Risiken. Nicht medizinisch indiziert halte ich sie entweder für einen Unsinn (aus kosmetischen Gründen) oder für ein barbarisches Verbrechen (aus archaischen, pseudoreligiösen Gründen). Dass der selbe Gesetzgeber, der Jugendlichen das Benützen von Sonnenstudios untersagt, in dem Fall vor religiösen (!!) Gruppierungen in die Knie geht, zeigt wieder einmal auf, wie ernst das "Thema Schutz von Unmündigen" genommen wird. Ein Volljähriger kann selbst entscheiden, welch Modifikationen er an seinem Körper vornehmen lässt und sich über die Folgen informieren.

In den meisten Fällen halte ich einen unbeschnittenen Penis für attraktiver, da in vielen Fällen die Vernarbungen ein unschönes Bild ergeben. Ob ein Glied nach der Beschneidung noch schön ist, hängt also sehr vom Geschick des Arztes ab und ich kenne einige Fälle, wo erst nach mehreren Operationen ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt werden konnte. Was ein Vorteil einer frühen Beschneidung sein könnte ist, dass scheinbar beschnittene Penisse größere Eicheln aufweisen.
tumblr_m9kjii2JJg1rssucxo1_500.jpg tumblr_mhs3e9b4Cm1r2v3p8o1_500.jpg tumblr_mr8hedsoIC1r2ardro1_500.jpg tumblr_ni3l2mzQMP1toe58uo1_500.jpg tumblr_o04f5vgxWs1tijnqno1_500.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,195
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Für mich sind diese Dinge wie Hautstruktur und Adern irgendwie viel zu individuell um da Schönheitsideale zu haben. Zumal die sich ja auch mit dem Blutdruck, dem Trainingsstand oder dem Bräunungsgrad verändern können.

Was meinen eigenen Penis angeht, lasse ich in sich in diesen Dingen einfach entwickeln, wie er mag. Mir würde es zwar ganz gut gefallen, wenn er nach unten statt nach oben gekrümmt wäre (weil ich ihn ja immer von oben sehe und dann hätte ich optisch mehr davon), aber ich bin so eigentlich ganz zufrieden. So lange ich keine trockenen Hautstellen oder andere Verletzungen bekomme, hab ich kein Problem damit einen 'Charakterpenis' zu bekommen. Auch sowas wie eine leichte Baseballschläger-Form z.B. wäre mir recht egal.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Themenstarter
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,863
Reaktionspunkte
135,111
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Mir würde es zwar ganz gut gefallen, wenn er nach unten statt nach oben gekrümmt wäre (weil ich ihn ja immer von oben sehe und dann hätte ich optisch mehr davon), aber ich bin so eigentlich ganz zufrieden. So lange ich keine trockenen Hautstellen oder andere Verletzungen bekomme, hab ich kein Problem damit einen 'Charakterpenis' zu bekommen. Auch sowas wie eine leichte Baseballschläger-Form z.B. wäre mir recht egal.
Im Grunde genommen verkürzt ja aus der Draufsicht eine Krümmung nach unten den Penis optisch gleich, wie eine Krümmung nach oben, wobei bei letzterem die Erektion steiler wirkt.
"Charakterpenis" ist mal ein sehr schönes Wort ... vielleicht sollten wir forumsintern auch nach einem "Wort des Jahres" suchen ;) und eine Baseballschlägerform, wenn sie nicht zu extrem ist, sieht ja auch sehr gut aus!
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,195
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Ja das stimmt wohl. Ich bin ja auch durchaus zufrieden mit der Krümmung. :)

So ein Wort des Jahres wäre definitiv eine witzige Idee. Das passt gut zu den vielen Wortneuschöpfungen im PE.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Themenstarter
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,863
Reaktionspunkte
135,111
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,195
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Die Benutzerfreundlichkeit ist definitiv immer ein Kriterium.

Mal sehen, vielleicht probiere ich es irgendwann mal mit Bends und gucke ob sich dadurch etwas an der Krümmung ändert.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Themenstarter
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,863
Reaktionspunkte
135,111
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
nicht vergessen, das mit Bildern zu dokumentieren ;)
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Themenstarter
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,863
Reaktionspunkte
135,111
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Länger, größer, dicker = besser … stimmt das?
… die hier abgebildeten Penisse sind gigantisch, aber ganz ehrlich: passen die optisch noch zu ihrem Körper? Möchte wirklich jemand so ausgestattet durchs Leben laufen? Und wo bzw in wem soll man so einen Schwanz noch unterbringen?
Wir haben im Forum ein paar User mit sehr schönen Penissen, die ob ihrer vermeintlichen Defizite verzweifeln. Lieber einen kleineren/zierlicheren/kürzeren Penis als ein Ding, das wie nasse Kniestrümpfe zwischen Euren Beinen baumelt. Nicht von „oben herab“ schauen Jungs … es gibt Spiegel!

gayfantasy 01236 (2).jpg tumblr_mzv5s7aCHH1rmytn5o1_500.jpg tumblr_ndx46reuv91tzljuqo1_1280.png tumblr_nk4tz8iDra1ti7sd1o1_400.jpg tumblr_nqgeshA1Hj1u8vu7vo1_500.jpg tumblr_nyssnyj1aZ1ukekago1_500.jpg tumblr_o7ebgyjbWM1sntispo1_500.jpg tumblr_oem93aZaZI1v16an6o1_500.jpg
 

marsupilami

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
6,051
Punkte
5,380
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
Möchte wirklich jemand so ausgestattet durchs Leben laufen?
Eindeutige Antwort von meiner Seite: Ja!!! :D

Der Harmonische und ästhetische Aspekt spielt zwar auch eine wichtige Rolle, aber ich hätte gern so einen "Hingucker" unten dran hängen. Gerade solche Schwänze wie auf dem ersten oder dem letzten Foto wären genau mein Ding...;)
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
26
Beiträge
4,454
Reaktionspunkte
7,802
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Wann kommt denn der Füße und Hände Thread? :D
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Themenstarter
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,863
Reaktionspunkte
135,111
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Themenstarter
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,863
Reaktionspunkte
135,111
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,831
Reaktionspunkte
13,166
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Ein Hingucker sind die aufjedenfall.
Im Alltäglichen Leben aber eher unbrauchbar und einschränkend.
Dann lieber normal oder ein bisschen größer.
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
26
Beiträge
4,454
Reaktionspunkte
7,802
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
@MaxHardcore94 Deiner ist eigentlich optimal. Keine Ahnung, was du hier überhaupt willst :D
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,831
Reaktionspunkte
13,166
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Naja ich will halt immer mehr.
Es geht immer noch ein Stückchen besser oder größer ...
Aber danke :)
 
Oben Unten