WDB Discuss Myofascial Unlocking

Die Myofasciale Therapie ist eine Massageform, die Einschränkungen/Restriktionen des körpereigenen G

Schlagworte:
  1. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    21.08.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,144
    Zustimmungen:
    8,036
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Edit [c]: verschobene Posts aus TrickyDicky

    Habe da ehrlich gesagt den Myofascial Unlock in Verdacht, möchte mich aber auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.
    Wenn ich diesen ausführe ist die Durchblutung enorm, der Penis danach EXTREM fleischig und "schwer". Mit Erektionen direkt habe ich jedoch keine Probleme.
    Hast du da einen ähnlichen Effekt gemerkt?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19 Okt. 2016
    #1
    chester, Cremaster und TrickyDicky gefällt das.
  2. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Orakel (Rang 10) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.08.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    1,779
    Zustimmungen:
    4,870
    Punkte für Erfolge:
    4,030
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Ich hab da den selben Verdacht. Ich hatte am Anfang einige starke von den beschriebenen Verspannungen die jetzt alle bis auf eine weg sind. Und die fühlt sich deutlich weiger unangenehm an als bevor ich mit dem Unlocking angefangen hab.

    Das Unlocking ist ausserdem die größte Änderung in meinem Programm, da machts Sinn das es der Grund für diese gute Entwicklungen ist.
     
    #2
    chester, Cremaster und Riffard gefällt das.
  3. Peacemaker

    Peacemaker PEC-Koryphäe (Rang 9) Vertrauensperson

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    21.08.2017
    Themen:
    7
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    2,997
    Punkte für Erfolge:
    2,330
    Hi Leute,
    Kann jetzt endlich mal einer erklären was dieses "Myofascial Unlocking" sein soll?
    Ich lese davon jetzt so oft, aber was dahinter steckt will keiner sagen.
    Ich muss doch mal googeln.

    VG
     
    #3
    Little, chester und Riffard gefällt das.
  4. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    21.08.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,144
    Zustimmungen:
    8,036
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Hey @Peacemaker wir sind gerade dabei eine Lösung zu finden es für das ganze Forum zugänglich zumachen.
    Hierbei handelt es sich um eine Technik, die mit bloßen Worten sehr schwierig zu erklären ist.
    @chester ist aber schon dran :) Noch bisschen Geduld, dann weißt du worum es geht.
     
    #4
    marsupilami, pascal1980, Little und 3 anderen gefällt das.
  5. Kochonnes

    Kochonnes PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    23.07.2016
    Zuletzt hier:
    04.12.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    235
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    Auf die genaue Erläuterung vom Myofascial Unlocking bin ich auch schon gespannt sie wird wenn ich soweit bin aufjedenfall in mein Training eingebaut :cigar:
     
    #5
    Riffard gefällt das.
  6. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Orakel (Rang 10) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.08.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    1,779
    Zustimmungen:
    4,870
    Punkte für Erfolge:
    4,030
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Sorry, dass es im Moment dazu noch keine befriedigenden Infos hier im Forum gibt. Es gibt halt Probleme mit dem Jugendschutz und den Fotos, die man für das Verständnis dringend benötigt.
     
    #6
    Kochonnes und Riffard gefällt das.
  7. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Orakel (Rang 10) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    21.08.2017
    Themen:
    23
    Beiträge:
    3,484
    Zustimmungen:
    5,060
    Punkte für Erfolge:
    4,430
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    So alleine vom Namen her würde ich tippen, dass es was mit Faszien zu tun hat :D Gibt ja auch für die Musklen so Faszienroller mit denen man die lockern können soll, sodass man beweglicher wird und nicht mehr so verspannt ist. Gehe mal davon aus, dass das irgendeine Technik sein soll, die die Faszien im Penis trainieren soll :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Okt. 2016
    #7
    pascal1980, Riffard und TrickyDicky gefällt das.
  8. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Orakel (Rang 10) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.08.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    1,779
    Zustimmungen:
    4,870
    Punkte für Erfolge:
    4,030
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Ja genau, es sollen die Faszien im Penis gezielt massiert werden um verspannungen zu lösen. Dadurch soll es Verbesserungen bei der EQ geben, Jelqing soll effizienter betrieben werden können und eventuell sollen sogar bestimmte Verspannungen den Penis daran hindern können, seine vollständige Größe zu erreichen. Das Problem, warum es hier eben noch keine Anleitung oder ähnliches dazu gibt, ist dass in der einzigen Erklärung (von der ich gehört habe) die Massagepunkte anhand von Fotos eines eregierten Penis gezeigt werden. Und ohne die Fotos lässt es sich schwer beschreiben, wo man massieren soll.
     
    #8
    Little, Pacman und Riffard gefällt das.
  9. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Orakel (Rang 10) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    21.08.2017
    Themen:
    23
    Beiträge:
    3,484
    Zustimmungen:
    5,060
    Punkte für Erfolge:
    4,430
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Kann man nicht einfach eine schematische Zeichnung machen? Quasi wie bei so einem Bild für Akkupunkturpunkte?!

    Ich hab eben im Netz gelesen, dass Leute die vorher lange gar nichts mehr gegaint haben damit noch 0.5" rausholen konnten. Wenn das wahr wäre, dann wäre das ja der Hammer :woot:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Okt. 2016
    #9
    Riffard gefällt das.
  10. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Orakel (Rang 10) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.08.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    1,779
    Zustimmungen:
    4,870
    Punkte für Erfolge:
    4,030
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Ja genau sowas war der plan. Es hat sich aber anscheinend noch keiner gefunden, der das ausreichend gut skizziren kann. Das müsste halt halbwegs perspektivisch gemacht werden, damit man das ohne Fotos kapiert.

    Ich hab bisher auch nur gutes darüber gehört und meine eigenen Erfahrungen sind auch positiv. Ich denke das wird - sobald das etwas weiter verbreitet ist - vielen Leuten was bringen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Okt. 2016
    #10
    Riffard gefällt das.
  11. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Orakel (Rang 10) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    21.08.2017
    Themen:
    23
    Beiträge:
    3,484
    Zustimmungen:
    5,060
    Punkte für Erfolge:
    4,430
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Könnten man nicht ein Foto nehmen und dann einen Filter drüber klatschen der nur die konturen und das ganze in schwarz/weiß darstellt oder ist das auch schon wegen jugendschutz verboten?

    Oder einfach mit einem CAD Programm einen Penis modellieren...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Okt. 2016
    #11
  12. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Orakel (Rang 10) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.08.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    1,779
    Zustimmungen:
    4,870
    Punkte für Erfolge:
    4,030
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Dazu kann ich nichts sagen, weil ich ja kein Moderator oder so bin. Ich weiß über die Jugendschutz-Sachen nicht viel mehr als alle anderen. Wenn du so ein Foto bearbeiten kannst würden sich sicher alle über deine Mithilfe freuen.
     
    #12
    acidbmwfan1 und Mavel gefällt das.
  13. Redhark1

    Redhark1 PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    30.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.04.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    46
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    Ich weiß nicht, aber vielleicht hilft das ja weiter. Hab ich eben im Netz gefunden.
     

    Anhänge:

    #13
  14. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Orakel (Rang 10) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.08.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    1,779
    Zustimmungen:
    4,870
    Punkte für Erfolge:
    4,030
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Hilft um zu verstehen was und wo die Faszien am Penis sind. Um die Übung zu erklären braucht man aber Fotos vom kompletten Penis.
     
    #14
  15. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Orakel (Rang 10) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    21.08.2017
    Themen:
    23
    Beiträge:
    3,484
    Zustimmungen:
    5,060
    Punkte für Erfolge:
    4,430
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Kann sich ja mal ein Mod zu äußern. Falls es mit Bild und Filter geht, dann sollte das nicht ein all zu großer Akt sein
     
    #15
    TrickyDicky gefällt das.
  16. Cremaster

    Cremaster PEC-Koryphäe (Rang 9) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    05.09.2015
    Zuletzt hier:
    16.08.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    2,633
    Punkte für Erfolge:
    2,205
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    18,7 cm
    BPFSL:
    20,2 cm
    EG (Base):
    15,1 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,5 cm
    Hi @all:),
    nochmal zum "Myofascial Unlocking".
    Wir sind dabei einen Thread dazu zu erstellen, d.h. die Übersetzung ist in Arbeit , und Chester kümmert sich um die Bilder.
    Genau das haben wir vor.
    Kannst du das?
    Zum Begriff "myofascial unlocking": den finde ich etwas falsch gewählt: mit "myo"/muskulär hat das ganze nichts zu tun, und auch die Faszien als solche werden nicht "bearbeitet", sondern eher "das Lig":D, und die Tunica bei einer Technik, somit höchstens Teile der "Buck´schenFaszie". Es handelt sich um 3 Techniken, die recht unpektakulär sind.
    Aber das dadurch 0.5 ´´ zu gainen sein sollen, möchte ich ins Reich der Fabeln degradieren....wir werden sehen.
    Also, euer Wissensdurst wird bald gestillt:)!
    Bless,
    Cremaster
     
    #16
    Little, Pacman, achille und 5 anderen gefällt das.
  17. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Orakel (Rang 10) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    21.08.2017
    Themen:
    23
    Beiträge:
    3,484
    Zustimmungen:
    5,060
    Punkte für Erfolge:
    4,430
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Kommt halt darauf an wie komplex das Modell werden soll. Ein einfaches 3D-Modell was halt nur von der Form her wie ein Penis aussieht und keinerlei Details enthält ist wahrscheinlich in paar Minuten gemacht. Aber wenn das mit dem Bild geht, dann denke ich, dass das eh aussagekräftiger ist?
     
    #17
    Cremaster gefällt das.
  18. Cremaster

    Cremaster PEC-Koryphäe (Rang 9) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    05.09.2015
    Zuletzt hier:
    16.08.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    2,633
    Punkte für Erfolge:
    2,205
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    18,7 cm
    BPFSL:
    20,2 cm
    EG (Base):
    15,1 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,5 cm
    @Spaßwürstchen :
    Ja nee, 3-D Modell brauche wir nicht, nur gute Bilder.
    Ich schätze, daß wir mit entsprechender Bearbeitung das schon hinbekommen.
    Danke!
    Bless,
    Cremaster
     
    #18
  19. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Orakel (Rang 10) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    21.08.2017
    Themen:
    23
    Beiträge:
    3,484
    Zustimmungen:
    5,060
    Punkte für Erfolge:
    4,430
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Zuletzt bearbeitet: 19 Okt. 2016
    #19
    Cremaster gefällt das.
  20. achille

    achille PEC-Veteran (Rang 7) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    17.08.2017
    Themen:
    9
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    840
    Punkte für Erfolge:
    875
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    also jeder der sich ein bißchen mit fdm(faszien distorsions model)auskennt,entweder als behandler oder Patient wird bestätigen können,dass es mit zu den schmerzhafttesten manuellen Behandlungen i d Physiotherapie gehört.kann mir schwer vorstellen,dass das am penis funktioniert.bin gespannt.:))
     
    #20
    Riffard und Cremaster gefällt das.