Moin :)

FilthyFrank

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
05.09.2021
Themen
2
Beiträge
11
Reaktionspunkte
48
Punkte
22
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo Miteinander!

Bin ungefähr seit 2,5 Monaten stiller Mitleser und seit dort absolvier ich das Einsteiger Programm. Da ich mir nicht vorstellen konnte mich hier anzumelden, habe ich damals nur oberflächlich abgemossen und nur noch grob die Werte im Kopf.
Kurz zu meiner Person :D :

Ich bin 22 Jahre alt und studiere Psychologie. Mit meinen 182cm und rund 80 Kilos bin ich eh zufrieden. Mir kommt es aber so vor, als würde die Körpergröße mein Glied kleiner wirken lassen als es tatsächlich ist - das nervt mich natürlich und war der Grund, weshalb ich mit dem Training begonnen habe.
In meiner Freizeit spiele ich gerne Tischtennis und trainiere gelegentlich auch gern. Bin sexuell leider relativ unerfahren, was bei Studierenden in meinem Alter wohl nicht so oft der Fall ist - ist ebenfalls ein Grund weshalb ich ein wenig zulegen will. :D
Wie vorhin schon erwähnt, belästige ich meinen besten Kumpel schon seit 2,5 Monaten und meine zumindest, minimale Erfolge verbucht zu haben.

Meine Werte stand jetzt:
BPSFL: 17,5cm
NBPEL: 14,5cm
BPEL: 16,5cm (wundert mich eben, da ich nicht allzu dick bin da unten :D)
EG(top): 12,5cm
EG(mid,base): 12cm

Ideal fände ich 16cm NBPEL und 13,5cm EG. Wäre sowas realistisch in 1,5 Jahren?

Ich entschuldige mich für meinen inkohärenten Fetzen den ich hier zusammengeschrieben habe, bin leider nicht allzu begabt was das Verfassen von Texten betrifft.

Wünsche euch allen tolle Gains!

FilthyFrank
 

Mister19

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
20.01.2020
Themen
3
Beiträge
48
Reaktionspunkte
188
Punkte
114
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
BPEL
16,0 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
12,0 cm
Hey Frank, da haben wir ähnliche Werte und so wie du dich anhörst und schreibst, scheinst du auch einiges an Erfahrung gesammelt zu haben :) Ich empfinde dein Ziel als realistisch ; bin Mal gespannt was die andern hier sagen 😁 Viele Grüße 💪
 

Schwengel66

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
14.01.2021
Themen
0
Beiträge
554
Reaktionspunkte
6,043
Punkte
3,520
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
99 Kg
BPEL
14,2 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
15,4 cm
EG (Base)
9,6 cm
EG (Mid)
9,2 cm
EG (Top)
10,2 cm
Hallo Miteinander!

Bin ungefähr seit 2,5 Monaten stiller Mitleser und seit dort absolvier ich das Einsteiger Programm. Da ich mir nicht vorstellen konnte mich hier anzumelden, habe ich damals nur oberflächlich abgemossen und nur noch grob die Werte im Kopf.
Kurz zu meiner Person :D :

Ich bin 22 Jahre alt und studiere Psychologie. Mit meinen 182cm und rund 80 Kilos bin ich eh zufrieden. Mir kommt es aber so vor, als würde die Körpergröße mein Glied kleiner wirken lassen als es tatsächlich ist - das nervt mich natürlich und war der Grund, weshalb ich mit dem Training begonnen habe.
In meiner Freizeit spiele ich gerne Tischtennis und trainiere gelegentlich auch gern. Bin sexuell leider relativ unerfahren, was bei Studierenden in meinem Alter wohl nicht so oft der Fall ist - ist ebenfalls ein Grund weshalb ich ein wenig zulegen will. :D
Wie vorhin schon erwähnt, belästige ich meinen besten Kumpel schon seit 2,5 Monaten und meine zumindest, minimale Erfolge verbucht zu haben.

Meine Werte stand jetzt:
BPSFL: 17,5cm
NBPEL: 14,5cm
BPEL: 16,5cm (wundert mich eben, da ich nicht allzu dick bin da unten :D)
EG(top): 12,5cm
EG(mid,base): 12cm

Ideal fände ich 16cm NBPEL und 13,5cm EG. Wäre sowas realistisch in 1,5 Jahren?

Ich entschuldige mich für meinen inkohärenten Fetzen den ich hier zusammengeschrieben habe, bin leider nicht allzu begabt was das Verfassen von Texten betrifft.

Wünsche euch allen tolle Gains!

FilthyFrank
Hi mein jugendlicher Pimmelbruder,habe gerade dein Post gelesen und kann dir versichern,daß du realistische Ziele hast.Ich bin zwar fast 3mal so alt, aber wenn du mal in mein Konto und Signatur schaust,siehst du was ich im 1/2 Jahr erreicht habe.Und das in meinem Alter und nur manuell.Bleib am Ball und es werden sich Erfolge einstellen.
 

PangerLenis

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
11.02.2018
Themen
2
Beiträge
131
Reaktionspunkte
569
Punkte
535
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
11,2 cm
EG (Top)
12,0 cm
Moin @FilthyFrank, sei gegrüßt und Herzlich Willkommen bei uns. Deine Ziele halte ich durchaus im Rahmen des Möglichen. Gibt es einen Grund warum du ausgerechnet die 1,5 Jahre dafür angedacht hast? Oder hast du die Zahl nur einmal so ganz locker in den Raum geworfen? Ich persönlich würde mich nicht so an einen krassen Zeitplan richten, in welchem ich was für gains erreichen will. Das ist nämlich sehr individuell, wer wie schnell gained, nicht dass es frustrierend wird wenn du das nicht in der Zeit erreichst.
Und ja am Anfang hab ich auch nicht so richtig gemessen und einfach drauf los gemacht. Ich würde das schon möglichst präzise festhalten, damit jede noch so kleine verbesserung bemerkt wird. Weil wenn du eins brauchst, ist es Durchhaltevermögen und Motivation dran zubleiben. Die wünsche ich dir! Viel Erfolg bei deinem Weg!
LG PangerLenis
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,874
Reaktionspunkte
135,374
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hallo Frank,

Deine aktuelle Penisgröße ist "guter Durchschnitt" und sie sollte kein Grund sein, Dich vom Machen sexueller Erfahrungen ab zu halten. Deine Ziele sind sehr realistisch und auch vernünftig. Wenn Du Dir aber schon einen Zeitplan setzt, musst Du wissen, dass Du nach Erlangung Deines Ziels noch mal eben so lange weiter trainieren musst um die Gains zu zementiere, dh dauerhaft zu machen

lg Adrian
 

FilthyFrank

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
05.09.2021
Themen
2
Beiträge
11
Reaktionspunkte
48
Punkte
22
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich habe noch vergessen zu ergänzen, dass ich eine (leichte) Krümmung nach oben und eine ganz leichte nach rechts habe. Meine Erektionen sind teilweise so hart, dass ich mein Glied nur schwer nach unten drücken kann. 90Grad sind max. dann drinn.

Was die Disziplin betrifft - das ist bei mir das geringste Problem. :D

Ich habe mir bevor ich mit dem Training angefangen habe, einen Bathmate gekauft und habe diesen schon mal benutzt, fand ich echt Klasse wie dieser ausgeschaut hat danach. Ich würde diesen gerne in mein Training nach den 3 Monaten einbauen, hätte jemand Vorschläge dafür? :)

@PangerLenis Natürlich wäre es mir lieber, wenn ich das ganze in einem halben Jahr erreichen könnte, aber ich halte 1,5 Jahre doch eher für realistischer.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,874
Reaktionspunkte
135,374
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Ich habe noch vergessen zu ergänzen, dass ich eine (leichte) Krümmung nach oben und eine ganz leichte nach rechts habe.
Umso besser - sieht einfach vital und sexy aus, wenn ein Penis eine Krümmung aufweist (das tun auch die meisten)
Meine Erektionen sind teilweise so hart, dass ich mein Glied nur schwer nach unten drücken kann. 90Grad sind max. dann drinn.
Grandios und beneidenswert, mit 23 aber auch nicht ungewöhnlich ;)
Ich habe mir bevor ich mit dem Training angefangen habe, einen Bathmate gekauft und habe diesen schon mal benutzt, fand ich echt Klasse wie dieser ausgeschaut hat danach. Ich würde diesen gerne in mein Training nach den 3 Monaten einbauen, hätte jemand Vorschläge dafür?
Ich würde Dir raten, erst auf die Längenziele hin zu arbeiten und den Bathmate nur zum "Spaß" ein zu setzen. Nach Deiner Vorstellung zu schließen, wirst Du einfach viel Freude damit haben, den doch wesentlich dickeren Penis zu wichsen.
 

Rollo_82

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.12.2019
Themen
13
Beiträge
1,377
Reaktionspunkte
3,556
Punkte
2,860
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
129 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Ich habe mir bevor ich mit dem Training angefangen habe, einen Bathmate gekauft und habe diesen schon mal benutzt, fand ich echt Klasse wie dieser ausgeschaut hat danach. Ich würde diesen gerne in mein Training nach den 3 Monaten einbauen, hätte jemand Vorschläge dafür? :)
Benutz mal die Suche hierzu. Es gibt schon viele Beiträge um Bathmate und genauso viele ablehnende Kommentare, weil man beim Bathmate wenig Kontrolle über den Unterdruck hat, bzw. diesen gar nicht ablesen kann. Solltest du das Pumpen generell in Erwägung ziehen, lies dir den Thread von @joe zu dem Thema durch und such dir die Threads von Palle raus.
 

circ-man

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
06.08.2015
Themen
6
Beiträge
535
Reaktionspunkte
6,671
Punkte
3,725
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
15,1 cm
EG (Mid)
14,6 cm
EG (Top)
13,8 cm
Hey Frank, herzlich willkommen in der Com! :)👍

Wie @adrian61 schon geschrieben hat sind deine Maße jetzt schon gutes Mittelmaß, aber klar kann man versuchen mehr raus zu holen. Dafür wünsche ich dir viel Erfolg und viel Spaß hier unter den Kerlen! ;)

Wie vorhin schon erwähnt, belästige ich meinen besten Kumpel schon seit 2,5 Monaten und meine zumindest, minimale Erfolge verbucht zu haben.
Haha ich musste zuerst echt lange überlegen, wo du was von einem Kumpel geschrieben hattest, bis ich gemerkt habe, dass du damit deinen Schwengel meinst. 😂 😂 :facepalm2:
 

FilthyFrank

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
05.09.2021
Themen
2
Beiträge
11
Reaktionspunkte
48
Punkte
22
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich würde Dir raten, erst auf die Längenziele hin zu arbeiten und den Bathmate nur zum "Spaß" ein zu setzen
Hast du den irgendeinen Vorschlag wie ich daran arbeiten soll? Länge wäre mir zunächst eh deutlich wichtiger als die Dicke :D. Soll ich nach dem Einsteigerprogramm einfach die Netto-Streching-Zeit erhöhen? Von 15min auf 25min? Ich streche momentan so 2 Minuten am Stück, weiß eben nicht ob 30 Sekunden effektiver wären.


Haha ich musste zuerst echt lange überlegen, wo du was von einem Kumpel geschrieben hattest, bis ich gemerkt habe, dass du damit deinen Schwengel meinst. 😂 😂 :facepalm2:
Hahahaha, ja hab mir eh überlegt ob ichs so schreiben soll :D
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,874
Reaktionspunkte
135,374
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Soll ich nach dem Einsteigerprogramm einfach die Netto-Streching-Zeit erhöhen?
in den ersten drei Monaten von 12 auf 15 Minuten erhöhen und dann immer so lange bei einer Zeit bleiben, wie Du Zuwächse erzielst. Ansonsten verlängerst Du nur die aufgewandte Zeit und nicht Dein Glied.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,836
Reaktionspunkte
13,207
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Oben Unten