Meine Beschneidung am Mittwoch den 3.3.2021 mit lokaler Betäubung

bavaria-cock

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
11.11.2015
Themen
22
Beiträge
193
Reaktionspunkte
2,283
Punkte
825
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
77 Kg
BPEL
16,8 cm
BPFSL
17,1 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
10,8 cm
Wenn ich schon so ausgerufen werde sage ich auch mal was dazu. ;)

Kann @bavaria-cock nur zustimmen. Lass eher die Finger von der Bepanthen aus besagten Gründen und nutz Alternativen wie Kamille. Was du schon machst mit dem Kamilleextrakt ist sehr gut, aber wenn du lustig bist, probier doch mal den Vorschlag von Bavaria. Ich hab meinen Dödel zur Heilung damals mehrmals täglich in Kamillentee gebadet und nach 6 Wochen eine rein pflanzliche Narbensalbe verwendet (hab ich glaub schonmal erwähnt gehabt). Aber ansonsten einfach sauber halten (logisch), Luft ran lassen und warten.

Aber ganz ehrlich, deine Heilung sieht schon SUPER aus! :doublethumbsup: Mach dir keine Gedanken, das wird auf jeden Fall besser werden mit der Zeit! Freut mich echt, dass du selbst mit dem Ergebnis so happy bist!
Wie war denn der Unterschied für dich beim "vorsichtigen Sex" im Vergleich, wenn du die Frage gestattest? :)

meine Rede!
 

Aglo

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
13.07.2020
Themen
0
Beiträge
20
Reaktionspunkte
40
Punkte
26
PE-Aktivität
Einsteiger
Tolle Fotos, sieht megaschön aus. Glückwunsch, war ein echt guter Arzt.

Kannst du was zu den Gefühlen sagen, wie es jetzt so ist? Kommst du mit Selbstbefriedigung noch gut zurecht?
 

Klimmzugernie

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
12.11.2020
Themen
6
Beiträge
147
Reaktionspunkte
734
Punkte
355
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Mid)
13,7 cm
Momentan bin ich sehr inaktiv hier im Forum. Die unschöne Stelle ist zwar noch sichtbar aber das wird wohl noch einige Monate so bleiben. Momentan bin ich mit Narbenpflege dran und hoffe die Verhärtung wird vollständig weg gehen. Ist aber wir jeden Fall schon viel besser geworden.

Wichsen und vögeln funktioniert auch sehr gut. Ich bin aber dennoch vorsichtig da bei voller Erektion durch die Narben die verbleibende Vorhaut nicht komplett flexibel ist.

Ausdauer ist besser, Freundin merkt einen krassen Unterschied durch die Beschneidung und she steht drauf... Ich also auch o:)

Und... Ich habe keine Ahnung an was es liegt aber ich kann wieder richtig weit Spritzen... Letztens ausversehen selbst in die Fresse geschossen... Mir ein Rätsel an was es liegt.

Pe ist euch wieder leicht möglich. Momentan nur o bends, 85 low/mid EQ wet Jelqs (ich höre auf wenn ich merke ich komme mit dem Jelq nicht mehr tief genug und Gewebe, Versuche aber jedes Mal zu steigern) und zum Abschluss noch 5 Minuten Blutstau Griff. Alles aber mit Gefühl und sehr vorsichtig.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,327
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

gerry_s

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
15.06.2019
Themen
1
Beiträge
137
Reaktionspunkte
1,114
Punkte
765
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
10,9 cm
EG (Top)
10,5 cm
Gratuliere, ist ja schon ein erheblicher Fortschritt ;). Insbesondere Ausdauer, das macht am meisten Spass.
LG Gerry
 

Klimmzugernie

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
12.11.2020
Themen
6
Beiträge
147
Reaktionspunkte
734
Punkte
355
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Mid)
13,7 cm
Ich wollte mich auch Mal wieder zu Wort melden.
Bin jetzt ziemlich genau 13 Wochen nach OP und ich kann wieder volles PE machen.
Es ist mittlerweile alles gut verheilt und das Ergebnis sieht für mein Auge super aus. Ich habe noch eine blöde Narbe an der Oberseite die noch relativ hart und wulstig ist aber zunehmend weicher und flacher wird.

Der Sex ist super und auch das Orgasmus Management fällt mir sehr viel leichter.

IMG_20210608_130012__01.jpg
 

gerry_s

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
15.06.2019
Themen
1
Beiträge
137
Reaktionspunkte
1,114
Punkte
765
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
10,9 cm
EG (Top)
10,5 cm
Super, freut mich für Dich-Geil ;)
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,015
Reaktionspunkte
2,246
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Leider sieht man unter dem Licht das Ergebnis nicht so gut, aber es scheint inzwischen wirklich alles gut abgeheilt zu sein.
 

circ-man

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
06.08.2015
Themen
6
Beiträge
464
Reaktionspunkte
4,934
Punkte
2,920
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
15,1 cm
EG (Mid)
14,6 cm
EG (Top)
13,8 cm
Ich wollte mich auch Mal wieder zu Wort melden.
Bin jetzt ziemlich genau 13 Wochen nach OP und ich kann wieder volles PE machen.
Es ist mittlerweile alles gut verheilt und das Ergebnis sieht für mein Auge super aus. Ich habe noch eine blöde Narbe an der Oberseite die noch relativ hart und wulstig ist aber zunehmend weicher und flacher wird.

Der Sex ist super und auch das Orgasmus Management fällt mir sehr viel leichter.

Anhang anzeigen 95179
Das sind ja super Neuigkeiten! Freut mich wirklich sehr, dass es dir so gut ergangen ist und du im Groben und Ganzen nun viel zufriedener bist! :thumbsup3: Und dass dein bestes Stück super aussieht, wurde ja auch nun schon zur Genüge gesagt. Du hast einfach einen durch und durch tollen, männlichen Körperbau. Gratulation! :cool:
 
Oben Unten