Mein erstes pe

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von cube, 10 Okt. 2016.

  1. cube

    cube PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    08.10.2016
    Zuletzt hier:
    05.07.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    241
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Mein Trainingsplan hat sich seit gestern doch geändert xD

    3on 1off
    5min Aufwärmen
    10min Klassic Stretches
    10min 2 Point Stretches
    15min Jelqen
    5min Bends, um ne kleine krümmung zu verbessern... Ist fast wie balooning deshalb lasse ich Balooning weg.

    Mit den 2Points komme ich iwie nicht klar.
    Ich habe das gefühl dass ich die ligs mit einbeziehe. Wenn ich die hand unten an der wurzel packe mit dem Ok griff (handinnenfläche richtung eichel) dann geht das einigermaßen wohl und habe ein gutes gefühl dabei.. nur wird es anstrengend die übung 10minuten durchzuziehen..
    Habt ihr da paar tips für mich?

    Danke
     
    #41
  2. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    08.07.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,970
    Zustimmungen:
    69,655
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    1. mach die Übung im Sitzen
    2. nimm mit einer Hand im back-ok Griff den Penis hinter der Eichel und mach einen leichten Zug. Den Zug-Arm kannst Du auf dem Oberschenkel auflegen, was die Belastung erheblich verringert
    3. mit der anderen Hand machst Du ein V (Handinnenfläche zum Bauch gerichtet); setzt ca 1cm von der Base an und schließt die Finger, so dass Du einen leichten Druck auf Deinen Penis ausübst
    4. jetzt gehst Du mit "ease into Stretch" in die volle Dehnung indem Du die Hände voneinander weg bewegst

    Bei jedem Stretch die Hände wechseln ... theoretisch könnte ich so auch eine Stunde lang stretchen
     
    #42
    MaxHardcore94, Little und cube gefällt das.
  3. cube

    cube PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    08.10.2016
    Zuletzt hier:
    05.07.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    241
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Danke dir, aber die ligs werden somit doch nicht ganz ausgeschlossen oder? Weil ich spüre immer einen zug vor der base wie bei den klassic stretches.. ist das bei dir auch so?
     
    #43
  4. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    08.07.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,970
    Zustimmungen:
    69,655
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    nein - ich spüre dabei die Ligs überhaupt nicht, hingegen einen Zug auf der Tunica - also im Penis selbst - den ich bei Classic Stretches gar nicht habe
     
    #44
  5. cube

    cube PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    08.10.2016
    Zuletzt hier:
    05.07.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    241
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Kleines update von mir : 1monat lang 3/1 1/1 trainiert, 10min klassic 10min 2P, 10min jelq...
    Mein PI‘s waren nicht begeistert.
    Deshalb habe ich meine klassic und 2p stretches um 5 min erhöht.. jelqen ebenso.
    Mir hat leider die zeit gefehlt um konstant 3/1 zu trainieren. Jetzt habe ich wieder zeit dafür!

    Im januar wird wieder gemessen..

     
    #45
    MaxHardcore94 gefällt das.
  6. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    08.07.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,970
    Zustimmungen:
    69,655
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    30 Minuten Stretch ist schon recht lang, aber wenn Du Dich damit wohl fühlst, wird das schon passen - Du machst ja schon ein Jahr PE

    dann sind wir mal auf die Messergebnisse gespannt
     
    #46
    cube gefällt das.
  7. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    08.07.2020
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2,814
    Zustimmungen:
    8,878
    Punkte für Erfolge:
    7,880
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Würde die Jelqs an deiner Stelle weiter anheben auf bis zu 20 Minuten solange die PI's gut bleiben.
     
    #47
    Fury gefällt das.
  8. cube

    cube PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    08.10.2016
    Zuletzt hier:
    05.07.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    241
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Ich war vor der letzten messung noch bei 20min klassic stretches(only ligs).
    Mit 15min möchte ich so langsam die ligs zementieren und noch ein bisschen rausholen was geht ^^
    Die 30minuten gehen ja nicht direkt auf tunica und ligamente sondern pro bereich 15minuten..
    PI‘s sind noch sau gut...
     
    #48
  9. cube

    cube PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    08.10.2016
    Zuletzt hier:
    05.07.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    241
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Weitere 3Monate sind vergangen!
    Wegen Zeitmangel konnte ich ab mitte Dezember nur noch 2/1 trainieren und habe meinen Plan etwas umgestellt.

    5min aufwärmen
    15min Klassic Stretches Pro Stretch 1min dann 10sec Pause
    15min 2 Point Stretches Pro Stretch 1min
    dann 10sec Pause
    15min Jelqen
    Und manchmal Balooning..

    Aktuellen Werte:
    Bpfsl : 195 (+5)
    Bpel : 185 (+5)
    Nbpel: 151 (+3)
    Gewicht : 89Kg

    Neuer Traingsplan:
    5min Aufwärmen
    5min Bundlet Stretches ( pro woche um 1min Steigern)
    15min 2Point Stretches
    15min Jelqen (pro woche um 1 minute Steigern )
    Balooning manchmal...


    Cube
     
    #49
    TrickyDicky, Halunke und GreenBayPacker gefällt das.
  10. diewolle

    diewolle PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    04.06.2017
    Zuletzt hier:
    08.07.2020
    Themen:
    18
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1,672
    Punkte für Erfolge:
    1,180
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    16,1 cm
    NBPEL:
    13,6 cm
    BPFSL:
    17,4 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Der Wahnsinn! Herzlichen Glückwunsch zu deinen Gains!
    Deine Stretches sind ziemlich lange (1min) , hast du mit weniger strechzeit keine gains beim BPFSL oder wieso so lange?
    Man möchte sich den Körper ja nicht so schnell an hohe Reize gewöhnen, da Steigerungen dann immer schwieriger werden.

    Aber im Endeffekt hast du ja richtig gute Gains gemacht, also zieh dein Ding durch, es funktioniert :D
    Bei euren Messungen freue ich mich auch immer wieder auf meine Messergebnisse, dauert aber noch bis April bei mir :rolleyes2:
     
    #50
  11. Glglhj123

    Glglhj123 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    10.01.2018
    Zuletzt hier:
    11.01.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    389
    Punkte für Erfolge:
    510
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    165 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    Super Gains! Hoffe du hast weiterhin soviel Erfolg :)

    LG
     
    #51
    Palle, Halunke und GreenBayPacker gefällt das.
  12. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    08.07.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,970
    Zustimmungen:
    69,655
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Na @cube ... das wird ja jetzt schon richtig eine Keule! Glückwunsch zu den Gains. Was ist Dein nächstes Trainingsziel?
     
    #52
    MaxHardcore94 und Halunke gefällt das.
  13. cube

    cube PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    08.10.2016
    Zuletzt hier:
    05.07.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    241
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Moin Community , habe mein training wieder abgeschlossen.
    Es sollten 3 Monate sein, wurden aber 4 weil mein trainingsrhytmus durcheinander war und insgesamt 2 wochen Pe ausgefallen sind. Mindestens 4-5 mal die woche aber trainiert!!

    Mein Trainingsplan steht oben in den kommentaren.
    Meine neuen Werte:

    Bpfsl:197 (+1)
    Bpel: 186 (+1)
    Nbpel: 152 (+1)
    Gewicht: 90kg leider noch nicht abgenommen :Ss.

    Bin erlich gesagt unzufrieden mit dem ergebnis , da ich auf die Fortgeschrittene übungen umestiegen bin. Vorallem bei Bpfsl habe ich viel mehr erwartet. Habe das gefühl ,dass die bundles stretches nichts taugen ... könnt ihr mir bei meinem neuen Trainingsplan helfen?
     
    #53
  14. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    08.07.2020
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2,814
    Zustimmungen:
    8,878
    Punkte für Erfolge:
    7,880
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Mein lieber Freund du hast seid deiner PE Karriere folgende Gains einfahren können:
    BPFSL: + 3,7 cm
    BPEL: + 3,1 cm
    die anderen Werte lasse ich mal außen vor. Die Zeit der Newbie-Gains ist vorüber.
    Jetzt gehts erst richtig los mit der Arbeit. Das soll dich nicht demotivieren.
    Ich möchte nur das du die Fakten kennst und dir mal wieder bewusst machst was du bisher erreicht hast.
    Das ist wie man sieht ein gutes Stück mehr.

    Das du unzufrieden mit dem Ergebis der letzten Messung bist kann ich verstehen.
    Ich denke um weiter zu kommen musst du erstmal für ein paar Monate einen "Decondition Break" machen.
    Noch mehr Zeiteinsatz, härtere Übungen oder sonstwas macht denke ich zur Zeit weniger Sinn.
    Damt würdest du deinen Penis nur noch mehr an härtere Belastungen gewöhnen.
    Viel. haben Jungs wie @Cremaster , @TrickyDicky , @Peacemaker , @Palle , @Riffard und andere eine bessere Idee.
    Weiterhin viel Erfolg.

    Gruß Max

    p.s Es wäre schön wenn man mal hin und wieder im Forum was schreibt und ein wenig aktiver ist anstatt nur hier zu schreiben um Lob einzusammeln oder Hilfe zu bekommen wenn man nicht weiter kommt.
    Das gilt nicht nur für dich sondern auch für andere. Schließlich ist jeder hier irgendwann mal auf die Unterstützung von irgendwem angewiesen und wenn man selbst nie "hilft" kann man auch keine Unterstützung erwarten.
     
    #54
  15. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,390
    Zustimmungen:
    15,623
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @cube , gratuliere, sind doch schöne Erfolge.
    Schließe mich @MaxHardcore94 an.

    Aber, ob einer schreibt, oder nur ein Jahr bleibt, ob einer an sich glaubt, oder anderen nur die Zeit raubt,
    daran können wir nichts ändern.
    Der eine schreibt und bleibt, der andere schreibt nicht, bleibt aber auch; so ist das Forumsleben, und so war es schon immer.

    Nicht jeder kann so aktiv sein, wie unser @adrian61 ; allein, es liegt ja auch nicht jeden.
    Bei der Gelegenheit: wo bleiben denn unsere Monatsberichte, @MaxHardcore94 , @chester , @BuckBall ; Schnee von gestern ?

    Trotz allem wünsche ich allen eine schöne Zeit hier im Forum.....Palle
     
    #55
    cube gefällt das.
  16. cube

    cube PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    08.10.2016
    Zuletzt hier:
    05.07.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    241
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Erstmal danke @MaxHardcore94 !
    Du hast nicht unrecht, ich werde mich bemühen aktiver im Forum zu sein.
    Aber bin nicht nur da um Hilfe und Lob zu suchen . Schliesslich dient meint Log auch dazu, leute zu helfen die neu mit Pe anfangen und einen Trainingsrhytmus suchen.

    Ein Decondition Break hört sich vernünftig an.1Monat wird Pausiert ... ausserdem bin ich auch gespannt ob die Gains dann noch halten :D

    Mfg
     
    #56
    aezget79, Palle, GreenBayPacker und 2 anderen gefällt das.
  17. cube

    cube PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    08.10.2016
    Zuletzt hier:
    05.07.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    241
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Nach 1 Monat Decondotion break , habe ich nochmal gemessen.
    05.07 waren die Werte:
    Bpfsl 197 (+-0)
    Bpel 185 (-1)
    Nbpel 151 (-1)
    Tempgains sind ausgeschlossen.Ausserdem finde ich es echt cool dass die gains noch halten. Der längen verlust ist sehr minimal!
    1Monat wird noch pausiert und dann Steigere ich mich langsam wieder rein.
     
    #57
    Froggy, Alucard, aezget79 und 2 anderen gefällt das.
  18. shane_p

    shane_p PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    19.04.2017
    Zuletzt hier:
    08.07.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    483
    Punkte für Erfolge:
    520
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2017
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    Das sieht doch echt gut aus! Die Tempgains sollten nach einen Monat definitiv ausgeschlossen sein. Ich sehe, du hast ingesamt auch schon echt gute Gains eingefahren. Meinen Glückwunsch. :)
     
    #58
  19. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    25.05.2020
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,464
    Zustimmungen:
    4,753
    Punkte für Erfolge:
    2,130
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Da schließ ich mich an. Glückwunsch Junge, geiler Schwanz. Ich hoffe du nutzt ihn gut.

    Wie soll es denn da weiter gehen für dich?
     
    #59
  20. cube

    cube PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    08.10.2016
    Zuletzt hier:
    05.07.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    241
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Nach 9wochen decondition break, lege ich ab heute wieder mit Pe los.
    Werte sind aktuell: Bpfsl 195, Bpel 185,NBPEL 150,Gewicht 89KG!

    Trainingsrhytmus ist 3on1of.
    Übungen:- 5min Klassicstretches
    -5min 2Point Stretches
    -10min jelqen.

    Jede woche wird um 2minuten gesteigert!

    @DHT , genaue ziele habe ich nicht. Mache einfach so lange, bis nichts mehr geht :D.

    Ciao
     
    #60
    diewolle, Glglhj123 und Froggy gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mein erstes Hallo Einsteiger und Neuankömmlinge 5 März 2019
Mein Start - Mein (erstes) Ziel Trainingsberichte 19 Sep. 2016
Meinziel Trainingsberichte 28 Juni 2020
Meine erste Messung Trainingsberichte 20 Mai 2020
Ich bin neu hier und das ist mein Trainingsplan Einsteiger und Neuankömmlinge 18 Mai 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden