Little's PE Training

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Little, 30 Dez. 2014.

  1. Doktor Schwanz

    Doktor Schwanz PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    03.12.2018
    Themen:
    8
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    814
    Punkte für Erfolge:
    790
    PE-Aktivität:
    7 Jahre
    PE-Startjahr:
    2011
    Süß, wie besorgt er um jeden einzelnen Member ist :D
     
  2. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.09.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,097
    Zustimmungen:
    7,407
    Punkte für Erfolge:
    8,730
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Wie unterschiedlich ab und zu das Training sein kann.:teufel_schalk:

    Einmal quält man sich damit die EQ einigermassen ist. Und das nächste mal geht es problemlos.
    Auch die Länge kann unterschiedlich sein, genauso wie rote Punkte oder die temp. Gains.

    Ich habe eine Markierung am Zylinder. Die letzten Tage bin ich darunter geblieben. Heute jedoch ein gutes Stück (geschätzt 3-5 mm) darüber
    Auch war heute mal das Ballooning im Anschluss richtig geil.

    Im Moment sieht es bei mir so aus, dass ich meistens 10min. jelqe dann 10min. pumpe und wieder 10 min. jelqe.
    Beim Pumpen wird gekegelt. Zumindest 5 min. oder so.
    Danach wenn es geht etwas Ballooning und dann ab in den PM. meist so um die 90-120min.
    Das ist dann im Moment mein Mindestziel von 20 min. jelqen. :wacky:

    :pec01:
     
    MrRountry, Palle und hobbit gefällt das.
  3. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    13.09.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,035
    Zustimmungen:
    13,316
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Ganz schön grass. Aber wenn du keine Schmerzen hast, und auch noch zulegst, ist doch alles in Ordnung.

    darty
     
    Little gefällt das.
  4. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.09.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,097
    Zustimmungen:
    7,407
    Punkte für Erfolge:
    8,730
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Wieder ist eine Woche PE vorbei.

    PE Counter ist jetzt bei 63
    und diese Woche ist das Training relativ einfach gefallen.

    upload_2015-6-21_8-53-1.png
     
    MrRountry, Palle und hobbit gefällt das.
  5. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.09.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,097
    Zustimmungen:
    7,407
    Punkte für Erfolge:
    8,730
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Durch den Alkoholismus Thread inspiriert, habe ich meine Excel-Tabelle von PE ein wenig abgeändert.
    Ich führe jetzt auch hier mal einen Counter ein.
    Der Counter soll mich einfach nur unterstützen nicht rückfällig zu werden. Auch will ich einfach mal sehen wie weit ich ihn nach oben bekomme.

    Aber ich will mir auch ab und zu mal einen Schluck gönnen. Daher geht der Counter nicht direkt auf Null wenn ich mal ein Bier oder Schnaps drinke.
    An einem Tag der Woche sage ich ist es für mich ok. 6 Tage müssen Alkoholfrei bleiben.
     
    MrRountry, Palle und hobbit gefällt das.
  6. Leonie

    Leonie Im Ruhestand

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    878
    Punkte für Erfolge:
    780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    Einmal die Woche kannst du dir es ohne weiteres gönnen.
     
    Palle gefällt das.
  7. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    13.09.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,035
    Zustimmungen:
    13,316
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @Leonie ,
    ja sicher hat er sich das verdiehnt.
    Die Woche Alko frei ist nur für Abhängige interessant, die schaffen das nämlich nicht.

    darty
     
  8. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.09.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,097
    Zustimmungen:
    7,407
    Punkte für Erfolge:
    8,730
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    upload_2015-6-27_19-12-26.png

    So, und wieder eine Woche vorbei.
    PE Counter steht jetzt auf 70
    Alkohol steht auf 7. Da ich mir ja selber 1 Tag die Woche Aklohol gönnen würde, könnte ich ja noch überlegen was zu trinken.
    Ab morgen zählt ja die nächste Woche. mmmmh, da ich aber gar keine Lust habe, sei denn sie kommt nachher noch lass ich es einfach.
    Gewicht hat sich ein wenig reduziert, aber nicht weil ich weniger esse, sondern weil ich die Woche sehr viel auf meinem Rad gesessen habe:facepalm2:.
    Egal wie, hauptsache ein wenig weniger.:happy_ani:

    Ab morgen neue Woche neues Glück.:pec01:
     
    MrRountry, hobbit, Peacemaker und 2 anderen gefällt das.
  9. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    13.09.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,035
    Zustimmungen:
    13,316
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Ich drücke dir die Daumen.
    Man muß sich sein gesetztes Ziel immer wieder vor Augen führen.
    Schließlich machen wir es für uns.

    darty
     
    hobbit, Peacemaker und Little gefällt das.
  10. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.09.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,097
    Zustimmungen:
    7,407
    Punkte für Erfolge:
    8,730
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Danke Darty,
    das du mit dem Thema Alkohol angefangen hast.
    Die Schnäpse sind langsam zur Gewohnheit geworden. Gut, dann war mal ein Tag ohne dabei. Aber irgendwie hat es in letzter Zeit dazu gehört. Einen mal zur Verdauung nach dem Essen und abends vor der Glotze noch einen anderen. Mmmmh, die Schmecken so gut.
    Und irgendwann ist es auch mal eine Gewohnheit.

    Das einzige was ich aber zur Gewohnheit werden lassen möchte ist PE. Dafür sind wir hier.
    Und irgendwie geht es im Moment fast wie von alleine. Kaum bin ich mit meiner Frau alleine zuhause geh ich erst mal ins Bad und absolviere mein Training. Ich weiß noch wie ich mit dem Counter angefangen habe, da ging er ein paar mal auf 0 zurück. Und jetzt bin ich bei 70. Geiillll.

    Und noch wichtiger ist für mich: Wir haben Mitte des Jahres und ich bin noch Verletzungsfrei. Ich schau mir immer weniger die Eichl an um nach Verletzungen ausschau zu halten. Es läuft. Mir ist aber auch klar das ich nicht übertreiben darf.

    Er ist im Moment auch etwas fleischiger. Nur nicht wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin. Dann zieht er sich nach wie vor in sein Schneckenhaus zurück.
    Und das ist schon seltsam. Wenn man seine Fahrradhose auszieht und fast nichts zu sehen ist. Dann muss ich erst einmal mit meiner Hand neben ins Fettpad packen und ihm wieder den Weg aus dem Schneckenhaus zeigen. Ansonsten kann ich mich im Moment aber nicht beschweren.

    Also weiter gehts.
     
    hopeful, MrRountry, Peacemaker und 2 anderen gefällt das.
  11. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.09.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,097
    Zustimmungen:
    7,407
    Punkte für Erfolge:
    8,730
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi,
    kleiner Wochenrückblick.
    PE-Counter steigt weiter.
    Die Motivation mit dem Counter kann ich nur weiterempfehlen. Natürlich ist das oberste Ziel nicht schummeln. Den man würde sich selbst beschummeln und nicht andere. Mindestziel setzten und schauen das man das Ziel einhält. Alles was man mehr macht ist Zugabe.

    Mein Mindestziel ist nach wie vor:
    20 min. jelqen und das an vier Tagen die Woche. Wenn ich mich dann aufgerafft habe und mit dem Training angefangen habe wird es eh mehr.
    Würde ich aber meine Ziele zu hoch setzen, so würde ich es nicht schaffen.
    Den dann wäre ganz oft der Gedanke: Och nö, lass mal, packe ich heute eh nicht.

    Wenn ich jelqe, pumpe ich auch meistens. Und zwar meist in der Mitte vom Jelqen. Der ein oder andere wird sich in meiner Tabelle schon gewundert habe warum da so of jelqen und pumpen steht. Das ist einfach um zu sehen wie ich das letzte Training gemacht habe.
    Während dem Jelqen wenn die EQ gerade günstig ist kommen die Horses dazwischen. Die mache ich in der Regel 20 Sekunden und wechsele nach einem Horse zur anderen Hand.
    Während des Pumpen wird normalerweise gekegelt. Aber meist nicht die ganze Zeit, daher ist die Kegelzeit meist geringer wie die Pumpzeit.
    Nach dem Training normalerweise abwärmen oder Ballooning. Beides zusammen mache ich so gut wie nicht mehr.
    Sprich ich habe das Abwärmen durch Ballooning ersetzt.
    Danach gehe ich in der Regel noch ca. 2 Stunden in dem PMpro. Das kommt aber auch gerade darauf an was abends ansteht und wer gerade kommt oder da ist.

    So wird aus dem Mindestziel doch immer mehr.

    Inspiriert durch Darty bin ich auch jetzt bei 14 Tagen alkoholfrei. Hier hatte ich mir mal ein Ziel von 1 mal Alkohol die Woche gesetzt. Aus dem 1 mal ist kein Mal geworden. Im Moment brauche ich es nicht, also lasse ich es ganz einfach. Wobei heute hätte ich schon Lust, aber bei der Hitze werde ich es auch heute lassen.

    Bin jetzt auch am überlegen mal eine 14 Tägige PE Pause einzulegen. Aber es läuft gerade so gut.

    Upps, so viel wollte ich gar nicht schreiben.
     

    Anhänge:

    Peacemaker, MrRountry und hobbit gefällt das.
  12. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    13.09.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,035
    Zustimmungen:
    13,316
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Sieht gut aus Little, mach weiter so.:thumbsup3:
    Die Alkofreien Tage mit in der Liste einzubinden war eine gute Idee.:doublethumbsup:
    Ich mach das auch in meinem normalen Kalender.
    Es ist immer ein schönes Gefühl auf seine Erfolge zu blicken.:happy_ani:

    Grüße...darty:rasta:
     
    Peacemaker, Little und hobbit gefällt das.
  13. Peacemaker

    Peacemaker Gelöschter Benutzer

    Mein kleiner Bruder ist voll motiviert und das freut mich riesig :happy_ani:
    Super dass das Training so gut klappt bei dir.
    Und Counter bei fast 80. bin stolz auf dich.
    Hau rein und versorg uns mit Updates :doublethumbsup:

    LG
     
    Little, hobbit und Palle gefällt das.
  14. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.09.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,097
    Zustimmungen:
    7,407
    Punkte für Erfolge:
    8,730
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi,
    anbei Trainingsbericht der Woche,
    habe heute gerade so die Kurve bekommen. Lust hatte ich keine. Habe mich einfach zum Training gequält. Aber wie immer, dann doch mehr gemacht.

    upload_2015-7-11_19-54-0.png

    BPFSL ist wieder angewachsen. Restliche Werte habe ich aber nicht gemessen.

    Was meine Posts betrifft, so habe ich nach dem letzten Wochenende mal auf die Bremse getreten.
    Denn auf Schwulen und Frauenfeindliche Berichte habe ich keinen Bock.

    Im Moment beschränke ich mich darauf zu lesen worauf ich Bock habe und kümmere mich lieber um vieles andere.

    Zum Beispiel Sport. Ich fahre im Moment so viel Fahrrad wie schon lange nicht mehr. Und mein Blutdruck dankt es mir.
    Normalerweise ist er an der Grenze zu Bluthochdruck.
    Und gestern war er bei 120/70. Und das war kein Einzelfall.
    Trotz Stress auf der Arbeit,
    trotz zuviel Essen
    mein Blutdruck ging nach unten.

    Und für meine Studienarbeit blieb auch noch Zeit.
     
    hopeful, MrRountry, Palle und 4 anderen gefällt das.
  15. achille

    achille PEC-Professor (Rang 8) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    15.09.2019
    Themen:
    9
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    898
    Punkte für Erfolge:
    1,035
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    moin little,bei bluthochdruck kannst du Ernährungstechnisch sehr viel machen.erstmal was du isst u wie
    du isst.riesen thema...aber google mal zb intermittierendes fasten.
    greetz
    achille
     
    hobbit, Palle und Little gefällt das.
  16. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.09.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,097
    Zustimmungen:
    7,407
    Punkte für Erfolge:
    8,730
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Danke achille:thumbsup3::thumbsup3:
    Die abgespeckte Variante habe ich davon schon einmal benutzt. Sprich nur 3 mal am Tag essen und dazwischen nur Wasser.
    Und damit habe ich ein paar Kilo abgenommen.
    Das kann ich aber nur wenn mein Streßpegel unten ist. Ansonsten ist es bei mir aber wie bei einem Raucher. Wenn der Streß zuviel wird, so greife ich zu Essen und es wird eine Teufelsspirale.

    Intermittierendes Fasten - Der gesunde Essrhythmus
    habe mir gerade den Bericht durchgelesen. Und ja, genauso ist es bei mir auch.

    Im Moment trinke ich keinen Alkohol, wobei eine gewisse Dosis an Alkohol vor allem Rotwein den Blutdruck etwas dämpft.
    Meine Cholesterinwerte sind eh immer Super und auch meine Zuckerwerte.
    Nur der Blutdruck nicht. Ich kann dagegen aber auch nichts nehmen. Den wenn ich mal weniger Streß habe und entsprechend Sport betreibe ist er normal. Wenn ich dann noch Tabletten nehmen würde so wäre er viel zu tief.

    Aber ich werde weiter über das Thema lesen und es vielleicht mal richtig nach Anleitung durchziehen. Den es hört sich interessant an.;)
     
  17. Leonie

    Leonie Im Ruhestand

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    878
    Punkte für Erfolge:
    780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    Jelqst du "bewusst" oder spulst du die Jelqs ab?
     
  18. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.09.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,097
    Zustimmungen:
    7,407
    Punkte für Erfolge:
    8,730
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Häää?
    War das einer deiner üblichen Posts weswegen ich keine große Lust mehr auf die PE-community habe oder war das irgendwie ernst gemeint?
    Wer meine bisherigen Posts gelesen hat und mich ein klein wenig kennt so wird er diese Frage nicht stellen.
    Zudem wüsste ich noch nicht einmal wie man einen Jelq nur abpulen kann aber ich befürchte das du darauf noch einmal antwortest.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Juli 2015
    MrRountry und Palle gefällt das.
  19. Leonie

    Leonie Im Ruhestand

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    878
    Punkte für Erfolge:
    780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    Ach so, ich bin also unten durch bei dir. Na ja, ich frage dich nichts mehr, ich lasse dich in Ruhe.
     
    Palle gefällt das.
  20. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    13.09.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,035
    Zustimmungen:
    13,316
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Lass den Tullux, Leonie,

    Nimm nicht immer gleich so Dinger auf die Goldwaage.
    Scheint im Moment eh Mode zu sein, aber ich gehöre nicht zu denen die auch noch Namen nennen.
    Ich liebe sie alle hier im Forum, ok, den einen mehr, den anderen weniger. Aber immerhin Liebe.

    Grüße und noch einen friedlichen Sonntag

    darty
     
    hobbit gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hydrozele-OP vs. Training Beschneidung, Krümmungsbehebung und Krankheiten 29 Aug. 2019
Veteran Bingos Trainingsbericht Trainingsberichte 13 Aug. 2019
Trainingsbericht nach über 4 Monaten Einsteigerprogramm Trainingsberichte 29 Juli 2019
Saskes Trainingslog Trainingsberichte 25 Juli 2019
Training mit Extender und Pumpe Einsteiger und Neuankömmlinge 8 Juli 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden