Liebes Tagebuch...

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Froggy, 17 März 2018.

  1. Felix1982

    Felix1982 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    20.12.2016
    Zuletzt hier:
    26.05.2020
    Themen:
    13
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    382
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    88 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    11,9 cm
    Hi Froggy

    Ich wünsch dir das du die gains reinholst und aufholst und würde dir empfehlen mindestens 3-4 Stunden den phllosan zu benutzten. Bei jeden ist es ja anderst aber nach 6 Monaten training hab ich nur gegaint ab mindestens 4 Stunden plus Stangenextender 1 Stunde.

    Behandle meine Eichel auch wenn Ich verdacht habe oder Sie gereizt ist mit jod bepanthen hat sich immer bewährt bei mir.

    Mal testen nach 6 Wochen ob die 2-3 Stunden was bringen .

    Gruss Felix
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Nov. 2018
    Froggy gefällt das.
  2. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    27.05.2020
    Themen:
    25
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    1,691
    Punkte für Erfolge:
    1,640
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Eigentlich hatte ich bisher mit den niedrigen Tragezeiten ganz passabel gegaint, dass ich jetzt die Zeiten leicht erhöhe, liegt eigentlich nur daran, dass ich bissl Zeit verloren habe.
    Die 4+ Stunden wären erst dran, wenn überhaupt, wenn die Gains stagnieren.

    Mir würden 2-3mm BPFSL pro Quartal reichen, nützt ja nichts, wenn BPEL nicht entsprechend mit wächst, dann wäre irgendwann die Differenz zu hoch.
     
    Felix1982 gefällt das.
  3. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    27.05.2020
    Themen:
    25
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    1,691
    Punkte für Erfolge:
    1,640
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Mal ne Frage in die Runde:
    Wenn ich meinen Schlappi langziehe so als wollte ich den BPFSL messen, dann ziehe ich Haut vom Schambereich mit; die Haut steht dann richtig mit ab. Es sieht dann aus wie Turkeyneck nur halt oberhalb.
    Was heißt das jetzt, habe ich da zu wenig Haut oder zu viel Haut oder habe ich da irgendwas (falsches) antrainiert oder ist das völlig normal??

    Hat das noch jemand oder weiß da jemand was dazu?
     
  4. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,697
    Zustimmungen:
    65,441
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    na wenn Du Deinen Penis lang ziehst, lässt es sich ja nicht vermeiden, dass Du auch die Haut dehnst. Mit Turkey neck meist Du wohl dass Du dabei plötzlich mehrere cm hoch Schamhaare hast?
     
    Little und Froggy gefällt das.
  5. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    27.05.2020
    Themen:
    25
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    1,691
    Punkte für Erfolge:
    1,640
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Die Schamhaare sind eh schon balde bis zur Hälfte am Schaft vorhanden. An der Stelle kann ich die auch ganz schlecht rasieren, die Haut blutet sofort.

    Ich dachte eigentlich, wenn man den Schwanz langzieht, dann dehnt sich die Haut von der Schwanzwurzel nach oben. Bei mir ist es aber so, dass die Haut vom Schambein mit hochgezogen wird und dann entsteht dort eine Hautfalte die vom Schambein bis zur Schaftmitte reicht. Hat das vielleicht was mit dem Fatpad zu tun?

    Das stört mich jetzt nicht besonders, ist mir halt nur aufgefallen.
     
    Little gefällt das.
  6. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,697
    Zustimmungen:
    65,441
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    kann mir das irgendwie nicht vorstellen, wie das aussehen soll .. mach mal ein Foto

    aber ansonsten: außer bei PE gibt es ja nicht so viele Gelegenheiten, wo Du den Penis lang ziehst ... also "what the jelk" wie @Halunke zu sagen pflegt :)
     
    Froggy gefällt das.
  7. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    27.05.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,403
    Zustimmungen:
    10,191
    Punkte für Erfolge:
    8,280
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Definitiv! What the Jelk is going on in your Sharmhaar!?
    Also das klingt echt als ob ein Foto her müsste! Eine Stelle am Schwanz die bei Rasur sofort blutet, das klingt gar nicht gut.
     
  8. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    27.05.2020
    Themen:
    25
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    1,691
    Punkte für Erfolge:
    1,640
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Die Haut am Sack und am Schaft, ist das bei euch nicht weich oder zart, wie man es auch nennen möchte??
    Vielleicht sollte ich noch dazu sagen, dass ich immer einen Rasierapparat benutze.

    Noch mal kurz was zu der dehnbaren Haut:
    Habe eben noch mal bissl gezogen an der Eichel haltend, jetzt sieht es wieder normal aus.
    Vorhin das mit der vielen Haut, das war nach dem Baden, vielleicht war die Haut so tiefenentspannt, dass ich die Haut sonst wohin ziehen konnte. Ich werde das mal beobachten.
     
    Halunke gefällt das.
  9. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,697
    Zustimmungen:
    65,441
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    doch doch

    komm mal her - ich zieh Dich am pimmel und sag Dir, ob alles passt... ich kenne mich da aus
     
    Novize, Glglhj123, Halunke und 2 anderen gefällt das.
  10. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    27.05.2020
    Themen:
    25
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    1,691
    Punkte für Erfolge:
    1,640
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Hahaha, aber nicht zurückschnappen lassen.:joyful:

    Wie rasiert ihr euch denn die sensiblen Stellen am Sack?
     
  11. Alucard

    Alucard PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    15.07.2018
    Zuletzt hier:
    13.02.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    592
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    120 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,2 cm
    Ich mach vorsichtig ne Nassrasur, aber nie gegen den Wuchs, hab dann immer mega die Pickel (super Empfindliche Haut)
    Wobei beim Sack ist es relativ egal nur nicht an den Seiten, denn sonst scheiert es mir die nächsten Tage alles wund
     
    Froggy gefällt das.
  12. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    27.05.2020
    Themen:
    25
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    1,691
    Punkte für Erfolge:
    1,640
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ich werde das auch mal demnächst ausprobieren.
     
  13. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,697
    Zustimmungen:
    65,441
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    auch wenn die Antwort dumm klingt: sehr sehr vorsichtig :)
    Technisch: immer den Sack mit einer Hand so halten, dass die Haut gespannt ist und es geht mMn besser wenn Du keinen Rasierschaum nimmst, sondern einfach nur Deinen Sack mit Duschgel einreibst.
     
    Froggy gefällt das.
  14. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    27.05.2020
    Themen:
    25
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    1,691
    Punkte für Erfolge:
    1,640
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Also ich muss passen, ich bekomme den Sack nicht blank. Habe auch mit nem Nassrasierer probiert, leider auch mit kleineren Stellen, welche dann doch bluteten.

    Was den Penis betrifft, lernt man nie aus; daher meine nächste Frage/Feststellung:
    Ich habe bemerkt, das bei hoher EQ der Penis trotzdem unterschiedlich in den Maßen ausfallen kann.
    Dies ist mir bei der Dicke aufgefallen, selbst wenn der Penis knüppelhart ist, fühlt der sich manchmal dicker und manchmal weniger dick an.
    Ich bin auch der Meinung, dass es unabhängig davon ist, ob ich vorher PE gemacht habe oder nicht. Aber hier gebe ich zu, dass ich das nicht zu 100% beobachtet habe; was ich aber auf jeden Fall sagen kann ist, dass er sich nicht nach jeder Trainingseinheit dicker anfühlt.

    Meistens fühlt er sich nachts, wenn ich wach werde, dicker an oder bei der Morgenlatte.
    Bei 10 Erektionen mit ca. 100% EQ würde ich sagen, dass er sich mindestens 1x dicker anfühlt.

    Was kann das sein, bilde ich mir das nur ein oder gibt es nochmal unterschiedliche Qualitäten innerhalb der selben EQ?
    Ich hatte zwischenzeitlich ganz gut Dicke gegaint gehabt, aber bei der nächsten Quartalsmessung war das schon wieder weg. Jetzt weiß ich zumindest, dass es bei mir Schwankungen bei den maßen mit gleicher EQ gibt, nur wieso??
     
  15. Bora69

    Bora69 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.12.2018
    Zuletzt hier:
    16.12.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    375
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    100% EQ sind bei mir stets gleich, was Umfang und Härte angeht. Ich nenne es mal die ideale G-Punkt-Stimulations Erektion. Steil nach oben zum Bauch hin gebogen, knallharter Schaft bzw. Tunica und kaum nach unten biegbar.

    Erektionen, wo ich ganz klar mehr Umfang sehen, fühlen und messen kann, die beobachte ich nur nach dem Jelqen beim folgenden Balloning. Diese Erektionen würde ich aber nicht in die 100% Klasse einordnen, da ich den Schaft weitaus beweglicher finde und die Krümmung nicht so stark ausgeprägt ist.

    Lange Rede, kurzer Sinn, ich stelle bei mir keine unterschiedliche Qualitäten innerhalb einer 100% Erektion fest. Vielleicht definiere ich das auch anders...
     
    adrian61 gefällt das.
  16. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9) Threadstarter

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    27.05.2020
    Themen:
    25
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    1,691
    Punkte für Erfolge:
    1,640
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Das ist ja was mich bissl irritiert, 100% sind 100%. Bei der Härte kannn ich den Lümmel auch kaum biegen oder sonst was machen. Ich habe lediglich nur bei der selben Härte bemerkt, dass er auch mal sich dicker anfühlt und das wundert micht halt.

    Vielleicht gibt es noch weitere Faktoren die die EQ ausmacht.
     
  17. von klein zu groß

    von klein zu groß PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    15.11.2018
    Zuletzt hier:
    27.05.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    831
    Punkte für Erfolge:
    730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    14,7 cm
    NBPEL:
    13,2 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Base):
    10,8 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,4 cm
    Hey Froggy,

    ja, das mit den Sack ist ein Problem, aber machbar. Ich hatte das damals auch gemacht, aber was mich immer gestört hat, war das die Haare gepikst haben ( immer ;/ ). Deswegen ziehe ich alle meine Haare am Sack jede 2 Monate mit einer Pinzette raus und daneben ( neben den Hoden ) benutze ich ein Gel und reiße meine Haare raus ( Schmerzhaft, ist aber sowieso nur alle 1 1/2 Monate ).

    Aber falls du jetzt auf den Gedanken kommen solltest, gleich am Sack so ein Gel aufzutragen, mach das bloß nicht. Am Sack immer schön zupfen, den Rest rausreißen XD. Dann bleibt dir auch das nervige rasieren erspart und man spürt für mindestens 1 nen Monat keine stoppeln :D.

    Rechne für diesen Prozess 2 Tage ein ( jeweils 2 Stunden pro Tag ). Danach haste aber Ruhe.



    LG
    Von klein zu groß
     
    adrian61, Froggy und Little gefällt das.
  18. Bora69

    Bora69 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.12.2018
    Zuletzt hier:
    16.12.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    375
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    Wenn ich dafür nen Monat nicht mehr rasieren müsste, würde ich es mit einer Pinzette auch mal probieren.

    Und das ist echt 4 Wochen frei von Stoppeln?
     
  19. von klein zu groß

    von klein zu groß PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    15.11.2018
    Zuletzt hier:
    27.05.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    831
    Punkte für Erfolge:
    730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    14,7 cm
    NBPEL:
    13,2 cm
    BPFSL:
    14,0 cm
    EG (Base):
    10,8 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,4 cm
    Also ich kann mich nicht beklagen :D
     
  20. Novize

    Novize PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    17.04.2018
    Zuletzt hier:
    08.08.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    524
    Punkte für Erfolge:
    565
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    16,8 cm
    NBPEL:
    16,4 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,6 cm
    EG (Mid):
    14,8 cm
    EG (Top):
    14,5 cm
    :( is irgenwie grosses Aua :facepalm:

    :finchtest:
     

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Liebeschaos Philosophie, Psychologie und Soziologie 27 Apr. 2020
Erfahrung mit Liebesschaukeln? Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 8 Dez. 2019
Liebes Logbuch .. Trainingsberichte 23 Aug. 2017
Liebeskummer Off-Topic 25 Nov. 2016
Umfrage: Magst du es, wenn dein Hodensack ins Liebesspiel einbezogen wird? Umfragen und Statistiken 2 Jan. 2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden