Jelqen: auf einmal vs. über den Tag verteilt

Dickbutty

Im Ruhestand
Themenstarter
Registriert
18.04.2017
Themen
1
Beiträge
10
Reaktionspunkte
38
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
Hi Leute :)

Mich würde interessieren ob jemand weiß, wie sich Jelqs in ihrer Wirkung unterscheiden wenn man sie z.B. über den Tag verteilt erledigt und nicht auf einmal wie im Enisteigerprogramm empfohlen.

Also zB. statt 10 Minuten/300 Jelqs im Einsteigertraining macht man auf der arbeit 3 mal 100 Jelqs auf dem WC.

Hat damit jemand Erfahrung? Ich glaube @Alphatum ist ja großer Fan von Dry Jelqs immer mal wieder zwischen durch. Taugt das auch als richtiges Schwellkörpertraining oder ist das nur für die EQ?

Danke :)
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,340
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Moin! Jo, ich kann dazu was sagen, mache es Dry und genau wie Du es beschreibst, 2-3 mal am Tag á ca 3-5 Min Netto. Meine Erfolge sind gut, aber leider kann ich nicht im Vergleich zu "am Stück" Training was sagen, da ich dies nur selten mache. In meiner Signatur siehst Du meine Gains, denke das geht in Ordung...
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,847
Reaktionspunkte
134,749
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Funktionieren wird es wohl auch, aber ich bezweifle, dass Du damit die maximale Expansion erreichen kannst .. ich denke also es ist "nur die zweitbeste Möglichkeit" zu trainieren
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,340
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Funktionieren wird es wohl auch, aber ich bezweifle, dass Du damit die maximale Expansion erreichen kannst .. ich denke also es ist "nur die zweitbeste Möglichkeit" zu trainieren
In meiner Signatur siehst Du meine Gains:dudu:
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,847
Reaktionspunkte
134,749
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,340
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
ja leider gibt´s keine Show "Germany´s biggest Gainer" ;)
Wir werden auch nie raus finden, ob Du ansonsten noch mehr gegaint hättest
Geile Idee für so eine Show! Ich wette ca 40 Mio Zuschauer, LOCKER. Ja, wir werden es wohl nie erfahren. Meinem Gefühl nach ist das aber nicht verkehrt mit Unterbrechungen zu arbeiten, amn hat über den Tag die ganze Zeit einen gut durchbluteten Penis und er wird 3 mal am Tag aktiviert. Also, mir fällt jetzt nichts ein was dagegen spräche...
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,847
Reaktionspunkte
134,749
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
ich glaube mal, es wird wohl viele Wege geben, die erfolgreich zum Ziel führen
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,340
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,847
Reaktionspunkte
134,749
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,195
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Ich bin auch der Meinung, dass weniger, aber längere & intensivere Sessions pro Tag meist sinnvoller sind. Die häufigen Dry-Jelqs haben halt den Reiz, dass sie immer mit den passenden Tempgains zum richtigen Zeitpunkt einher gehen. Im Rahmen eines Programms wo das reinpasst könnte ich mir z.B. auch eine Morgen- und eine Abendsession vorstellen.
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
26
Beiträge
4,454
Reaktionspunkte
7,792
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Am Anfang mag das vielleicht noch Sinn machen, aber irgendwann wird man den Punkt erreichen, wo 5 min Jelqen nicht mehr ausreicht, um irgendwelche Trainingsreize zu setzen. Es hat schon seinen Grund weshalb man in seiner PE Karriere sukzessive die Jelqdauer erhöht. Ein kleines Gedankenexperiment dazu, welches das verdeutlichen soll: Man nehmen zwei identische Gummibänder. Beide zieht man auf die gleiche Länge. Das eine nur einmal für einen langen Zeitraum und das andere viele Male für jeweils kurze Zeiträume. Welches wird am Ende wohl länger bzw. ausgeleierter sein? ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,340
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Na beide gleich?! Vllcht dauert es mit mehrmaligen Jelken laenger, ab es funzt ja bis jetzt. Gucken wir in einem Jahr nochmal :)
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
26
Beiträge
4,454
Reaktionspunkte
7,792
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Bis jetzt ja ... Du bist ja auch gerade erstmal drei Monate dabei. Deswegen meine ich ja, dass es am Anfang noch Sinn macht :)
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,340
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Hmmm, abgerechnet wird am Ende...:)
Mal sehen was die nächsten Messungen bringen...
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,847
Reaktionspunkte
134,749
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hmmm, abgerechnet wird am Ende...:)
Mal sehen was die nächsten Messungen bringen...
haha ... da gibt´s doch so einen Fitness-Youtuber mit dem Satz "Abgerechnet wird am Strand"
..ist bei Dir dann halt ein FKK Strand :woot:
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,340
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Haha, mal sehen!!!
 

Dickbutty

Im Ruhestand
Themenstarter
Registriert
18.04.2017
Themen
1
Beiträge
10
Reaktionspunkte
38
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
Danke für das Feedback :) Habe die Woche probeweise verteilt trainiert(kein Vaseline mehr :D ) und starte nächste Woche wieder normal durch.
 

Alphatum

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,455
Reaktionspunkte
5,281
Punkte
3,350
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Ich glaube @Alphatum ist ja großer Fan von Dry Jelqs immer mal wieder zwischen durch. Taugt das auch als richtiges Schwellkörpertraining oder ist das nur für die EQ?

Wenn Du Dry-Jelqs immer mal wieder zwischendurch machst, dient das "nur" der EQ.
Als richtiges Training solltest Du es für mindestens 10 Minuten am Stück machen.
 

dickbutt

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
28.01.2017
Themen
5
Beiträge
489
Reaktionspunkte
1,547
Punkte
1,040
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
100 Kg

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,324
Reaktionspunkte
9,539
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Kann dir auch nur empfehlen es auf einmal zu machen und nicht aufgeteilt. Reiz wird wohl der selbe sein, das Problem liegt aber bei der Reg. Stretchen und Jelqen aufzuteilen wäre was anderes, machen einige und scheint bei einigen auch viel besser zu klappen.
 
Oben Unten