Hallo zusammen

Shad0w

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
01.07.2017
Themen
1
Beiträge
2
Reaktionspunkte
11
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
177 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,8 cm
EG (Top)
11,0 cm
Hallo,
ich möchte mich mal kurz vorstellen.
Dr.Google hat mich in dieses Forum geführt und ich bin gespannt was ich so lernen kann. Ich bin 29J alt und sportlich unterwegs 4-5x die Woche Sport (aber ohne supplements). Mein Penis ist okay und da ich Blutpenis habe - musste ich mich schon seit jeher mit einer eher kleinen Größe anfreunden. Über eine OP habe ich auch schon nachgedacht - aber ich habe mich definitiv dagegen entschieden (zu wenig Outcome bei zuviel Risiko).

Meinen Partnerinnen hat es bisher ausgereicht und da ich recht ausdauernd bin und an sich noch im durchschnitt liege - sie die Frauen nicht mein Beweggrund, meinen Penis zu vergrößern.

Mir reicht es einfach nicht.
1. ist er nach links gebogen
2. ist er mir zu dünn
(3. mit der länge kann ich mich noch anfreunden und möchte diese auch nicht maßgeblich verbessern)

Was habt hier vllt. für ein paar Tipps? Wie schaffe ich vor allem dauerhafte Umfangzuwächse (nach einem Jahr Training)?

Danke schonmal für euere Hilfe!
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,453
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Hey @Shad0w und herzlich Willkommen in der PEC! :)

Dein Hauptziel ist der EG, dennoch würde ich erstmal das Einsteigerprogramm für 3 Monate durchführen. Genaueres zu diesem Programm findest du in der Wissensdatenbank. Das Einsteigerprogramm wird dir vorrangig Längengains einbringen und mit etwas Glück auch ein wenig Umfang. Viel wichtiger ist aber, dass dich dieses Programm auf ein EG-Training vorbereitet. Direkt in ein EG-Training zugehen kann ich nicht empfehlen, da diese Übungen um einiges intensiver sind als jene der Längenübungen. Falls du die Linksbiegung beheben möchtest dann versuche beim Jelqen gegen diese Krümmung zu Jelqen. Wunder würde ich keine erwarten, hier haben jedoch schon ein paar berichtet dass sie Erfolg hatten, auch wenn es sehr lange dauert.

Generell empfehle ich dir, die WDB=Wissensdatenbank ordentlich zu durchforsten. Die meisten Anfängerfragen werden dort beantwortet. Sollten dennoch welche aufkommen, immer her damit ;).

Grüße
Riffard
 

Shad0w

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
01.07.2017
Themen
1
Beiträge
2
Reaktionspunkte
11
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
177 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,8 cm
EG (Top)
11,0 cm
Danke für die Antwort.
Wunder erwarte ich nicht und ich habe bis jetzt auch damit gelebt. Aber vllt. bringt ja das Training was! Ich fange eben erstmal mit dem Anfängerprogramm an. Besteht beim Stretchen nicht die Gefahr das er zwar länger aber dafür dünner wird?
Ansonsten lese ich dann mal weiter

Liebe Grüße
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,453
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Besteht beim Stretchen nicht die Gefahr das er zwar länger aber dafür dünner wird?

Hehe, ne, keine Sorge. Du Stretcht lediglich die Tunica/Ligs. Die Schwellkörper bleiben dabei unberührt.

Grüße
Riffard
 

GreenBayPacker

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
PEC-Wohltäter
Registriert
22.09.2015
Themen
13
Beiträge
2,015
Reaktionspunkte
6,015
Punkte
6,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,1 cm
EG (Top)
12,0 cm
Hey @Shad0w,
willkommen in der PEC. ;)
Mein Penis ist okay und da ich Blutpenis habe - musste ich mich schon seit jeher mit einer eher kleinen Größe anfreunden.
Der Blutpenis, der Freund eines jeden PElers. :) Haben sehr viele aber das weißt du ja sicher.....meiner kann auch super einen auf Mini machen.
Über eine OP habe ich auch schon nachgedacht - aber ich habe mich definitiv dagegen entschieden (zu wenig Outcome bei zuviel Risiko).
Definitiv die richtige Entscheidung. :thumbsup3: Dein Weg hat dich in die richtige Community geleitet.
sind die Frauen nicht mein Beweggrund, meinen Penis zu vergrößern.
:doublethumbsup:
Viel Spaß und gute Gains.
GreenBayPacker
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,163
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Hi @Shad0w, herzlich willkommen bei uns! PE für dich selbst zu betreiben ist die beste Einstellung. Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg beim Training! Falls dabei mal Fragen aufkommen: immer raus damit, dafür sind wir hier. :)
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,758
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hallo Shadow, willkommen im Club!
Du hast einen gut mittelgroßen Penis und eine vernünftige Einstellung ... beides schon mal gute Voraussetzungen.
Über die Biegung solltest Du Dir nicht all zu viele Gedanken machen ... die wirkt wahrscheinlich aus der Perspektive, in der Du Deinen Penis ansiehst viel ausgeprägter als sie eigentlich ist und vermindert nicht die Attraktivität Deines besten Stücks. Leichte Korrekturen lassen sich aber, wie @Riffard schon geschrieben hat, durch die entsprechende Jelqtechnik erzielen.
Nachdem Du die ersten 3 Monate das Einsteigerprogramm absolviert hast, kannst Du entscheiden, welche Schwerpunkte Du dann weiterhin setzen möchtest. Derzeit ist ja die Differenz zwischen Deinem BPEL und BPFSL ziemlich gering. Wenn das so bleibt, sind die Voraussetzungen für Zuwächse der EG schon mal sehr gut ... vielleicht wirst Du aber - wie viele andere User auch - Dir denken "da geht schon noch ein wenig mehr ..."

lg und bleib bei der Stange
Adrian
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,612
Reaktionspunkte
11,987
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Auch von mir ein Herzliches Willkommen.
Die Jungs haben ja schon alles wichtige für den Anfang gesagt.
Viel Spaß und Erfolg mit PE und natürlich auch hier bei uns :)
 
Oben Unten